Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Gleich 8 (!) Neuzugänge für 4. Staffel "Stranger Things" auf Netflix: Stars aus "Game Of Thrones", "Harry Potter" & eine Horrorikone
    Von Julius Vietzen — 20.11.2020 um 18:06
    facebook Tweet

    Aktuell arbeiten Cast und Crew noch fleißig an der 4. Staffel „Stranger Things“. Nun ist bekannt, welche Figuren neu zum Ensemble um Eleven (Millie Bobby Brown), Mike (Finn Wolfhard) & Co. hinzustoßen. Verkörpert werden sie von bekannten Darstellern.

    Netflix

    Im Juli 2019 veröffentlichte Netflix die dritte Staffel „Stranger Things“, anderthalb Jahre müssen sich Fans nun also schon auf die bereits bestätigte vierte Staffel gedulden. Und bis die neue Season dann kommt, dauert es ja vermutlich auch noch eine Weile.

    Schuld daran ist natürlich auch die Corona-Pandemie, die die Dreharbeiten für mehrere Monate unterbrach. Aktuell wird aber im US-amerikanischen Bundesstaat Georgia gedreht und nun gab Netflix in einer Pressemitteilung gleich acht Neuzugänge im Cast bekannt.

    Darunter sind einige sehr prominente Gesichter wie Jamie Campbell Bower, der Darsteller des jungen Grindelwald aus „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1“ und „Phantastische Tierwesen 2“, der deutsche „Game Of Thrones“-Star Tom Wlaschiha und Horrorikone Robert Englund.

    TNT / HBO / New Line Cinema
    v.l.n.r.: Jamie Campbell Bower, Tom Wlaschiha und Robert Englund

    Neue Hauptdarsteller

    Jamie Campbell Bower („Phantastische Tierwesen“, „Chroniken der Unterwelt“) spielt Peter Ballard, der in einer psychiatrischen Klinik arbeitet und damit ringt, ob er sich gegen die Brutalität auflehnen soll, die er täglich beobachtet.

    Eduardo Franco („Booksmart“, „American Vandal“) spielt Argyle, ein Kiffer und Pizzalieferant und der neue besten Freund von Jonathan (Charlie Heaton).

    Joseph Quinn („Operation: Overlord“, „Game Of Thrones“) spielt Eddie Munson, der als Anführer des Hellfire Club, dem „Dungeons & Dragons“-Verein der Hawkins High, im Mittelpunkt der Handlung der vierten Staffel stehen soll.

    Neue Nebendarsteller

    Sherman Augustus („Into The Badlands“) spielt Lieutenant Colonel Sullivan, der sich sicher ist, dass er Hawkins ein für allemal vom Bösen befreien kann.

    Mason Dye („Teen Wolf“) spielt den Schüler Jason Carver, der scheinbar das perfekte Leben führt. Doch in der vierten Staffel bricht seine heile Welt zusammen.

    Nikola Djuricko („World War Z“, „In The Land Of Blood And Honey“) spielt Yuri, einen russischen Schmuggler mit Vorliebe für Geld, schlechte Witze und Erdnussbutter.

    Robert Englund („Nightmare On Elm Street“-Reihe) spielt zwar nicht Freddy Krueger, aber bleibt trotzdem irgendwie seiner ikonischen Rolle treu – als seit vielen Jahren in der psychiatrischen Anstalt einsitzender Mörder Victor Creel.

    Tom Wlaschiha („Game Of Thrones“) spielt den russischen Gefängniswärter Dmitri, der sich mit Hopper (David Harbour) anfreundet. Aber kann Hopper Dmitri auch vertrauen?

    Noch ist nicht bekannt, wann die vierte Staffel „Stranger Things“ auf Netflix veröffentlicht wird.

    Endet "Stranger Things" nach Staffel 4? Die Macher geben eindeutige Antwort

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top