Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach "Avengers 4": Marvel-Star bekommt sein eigenes "John Wick" bei Netflix
    Von Daniel Fabian — 24.11.2020 um 12:10
    facebook Tweet

    „John Wick“ trifft „Dante’s Inferno“ – so wird der neue Actionfilm „The Ogun“ beschrieben, an dem Netflix derzeit arbeitet. In der Hauptrolle: MCU-Darsteller und Netflix-Star Anthony Mackie („Altered Carbon“, „Avengers: Endgame“).

    Diyah Pera/Netflix

    Nachdem er bereits mehrmals für Netflix vor der Kamera stand – für die zweite Staffel der Science-Fiction-Serie „Altered Carbon“ und das Sci-Fi-Drama „IO“ – und damit neben Marvel einen weiteren starken Partner an der Seite hat, arbeitet Anthony Mackie nun einmal mehr mit dem Streaming-Riesen zusammen. Sein neues Projekt: der Action-Thriller „The Ogun“.

    Wie der Hollywood Reporter berichtet, wird der Marvel- und Netflix-Star den Actionfilm nicht nur produzieren, sondern auch die Hauptrolle darin spielen. Das Drehbuch kommt von Madison Turner, die bislang vor allem für ihre Stunt-Arbeit unter anderem an Christopher Nolans „The Dark Knight Rises“ bekannt ist.

    Darum geht’s in "The Ogun"

    Die Geschichte soll sich um Xavier Rhodes drehen, der seine Teenager-Tochter nach Nigeria bringt – denn dort erhofft sich der Familienvater eine Heilung jenes Gendefekts, den er an seine Tochter weitergegeben hat.

    Als die allerdings entführt wird, gilt es erst einmal, sie wiederzufinden und aus den Fängen der Entführer zu befreien. Und dabei ist ihm jedes Mittel recht…

    „The Ogun“ wird tonal als eine Mischung aus „John Wick“ und „Dante’s Inferno“ beschrieben. Gleichzeitig kommt einem bei der Geschichte unweigerlich auch direkt „96 Hours - Taken“ in den Sinn, in dem Liam Neeson auf der Suche nach seiner Tochter über Leichen geht.

    Einen Regisseur gibt es noch nicht, als Produzent ist mit Jason Michael Berman allerdings ein alter Netflix-Bekannter an Bord, der unter anderem auch schon „The Last Days Of American Crime“ für den Streaming-Anbieter produzierte. Auch wenn das in Bezug auf „The Ogun“ nicht unbedingt zuversichtlich stimmt…

    Die FILMSTARTS-Kritik zu „The Last Days Of American Crime“

    Anthony Mackie demnächst in "The Falcon And The Winter Soldier"

    Marvel-Fans kennen Mackie spätestens seit „Captain America 2“. Als Sam Wilson alias Falcon ist er seit 2014 Teil des Marvel Cinematic Universe – und war in insgesamt sechs der Superhelden-Abenteuer zu sehen.

    ›› Das Marvel Cinematic Universe & mehr bei Disney+*

    Besonders gespannt dürfen wir derzeit aber auf „The Falcon And The Winter Soldier“ sein. In der Marvel-Serie, die 2021 exklusiv auf Disney+ erscheint, wird er nicht nur als Sam Wilson zurückkehren, sondern gleichzeitig auch Captain America beerben. Wann genau die ursprünglich für August 2020 geplante Serie letzten Endes starten wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Erst einmal läuft am 15. Januar 2021 die neue Marvel-Serie „WandaVision“ auf Disney+ an.

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top