Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Das neue "Dark"? Der Trailer zur Netflix-Serie "Equinox" verspricht ein neues Mindfuck-Mystery
    Von Daniel Fabian — 14.12.2020 um 20:00
    facebook Tweet

    Schon die erste kurze Vorschau auf „Equinox“ erinnerte an „Dark“ – und auch der neue Trailer macht deutlich, dass Fans des deutschen Mystery-Hits die Serien-Neuheit aus Dänemark auf ihre Netflix-Liste setzen sollten.

    Als wir vor wenigen Wochen erstmals Einblicke in die kommende Netflix-Serie „Equinox“ bekamen, fühlten wohl nicht bloß wir uns an „Dark“ erinnert. Angefangen vom Logo des dänischen Mystery-Formats bis hin zu inhaltlichen Elementen wie verschwundenen Menschen und eine andere Realität – es wirkte ganz so, als dürften sich „Dark“-Fans nach dem Finale der Serie mit Staffel 3 nun doch wieder auf Nachschub freuen. Nur dass der eben nicht mehr aus Deutschland kommt, sondern aus Dänemark.

    Und auch im neuen Trailer erinnert so einiges an den Mystery-Hit aus Deutschland, vom Setting bis hin zu einzelnen Kameraeinstellungen. Ob Serien-Schöpferin Tea Lindeburg mit „Equinox“ am Ende aber auch wirklich in einer Liga mit „Dark“ spielen wird – oder vielleicht doch sogar in eine völlig andere und eigene Richtung geht – könnt ihr in etwas mehr als zwei Wochen feststellen:

    „Equinox“ läuft am 30. November 2020 exklusiv bei Netflix an.

    Darum geht’s in "Equinox"

    Das Leben von Astrid (Danica Curcic) wurde 1999 völlig auf den Kopf gestellt. Damals war die heutige Radiomoderatorin gerade einmal zehn Jahre alt, als eines Tages sämtliche Schüler*innen der Abschlussklasse an ihrer Schule von jetzt auf gleich spurlos verschwanden – darunter auch ihre Schwester Ida (Karoline Hamm).

    Heute, 21 Jahre später, sind die Ereignisse nach wie vor ungeklärt. Als dann aber plötzlich die einzige Überlebende von damals auf mysteriöse Weise stirbt, will die bis heute traumatisierte Astrid endlich herausfinden, was es mit dem rätselhaften Verschwinden der Abschlussklasse von 1999 wirklich auf sich hat. Sind die jungen Leute tatsächlich alle tot – oder womöglich in einer fremden Dimension gefangen?

    Serien-Tipps auf Netflix

    Ihr sitzt serienmäßig auf dem Trockenen und braucht vor dem Start von „Equinox“ zum Jahresende neuen Stoff? Dann lohnt sich ein Blick auf die besten Serien bei Netflix.

    Hier bekommt ihr alle Netflix-Serien-Highlights auf einen Blick serviert. Und je nachdem, worauf ihr gerade Lust habt, könnt ihr das Ganze auch einfach nach Genres sortieren.

    Diese Woche neu auf Netflix: Der letzte Film von Chadwick Boseman & mehr

    Für alle Originalton-Enthusiasten haben wir den neuen „Equinox“-Trailer hier außerdem auch noch im dänischen Original (mit englischen Untertiteln):

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top