Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Everybody’s Talking About Jamie": Deutscher Trailer zur Verfilmung des beliebten Drag-Musicals
    Von Nina Becker — 20.12.2020 um 15:00
    facebook Tweet

    Die Doku „Jamie: Drag Queen at 16“ lief 2011 erfolgreich im Fernsehen und führte zu dem noch viel erfolgreicheren Musical „Everybody's Talking About Jamie“. Jetzt freuen wir uns auf die gleichnamige Film-Adaption! Wir haben einen Trailer für euch:

    Jamie New (Max Harwood) will weder Bankangestellter werden noch Arzt. Er hat ein ganz anderes, außergewöhnliches Ziel, das in seiner unmittelbaren Umgebung eher auf große Skepsis stößt. Der 16-jährige Schüler träumt von einer Karriere auf der großen Bühne, voller Glanz und Glamour: er will Drag Queen werden.

    Ein ambitionierter Plan, wenn man bedenkt, dass er bei seinem baldigen Schulabschlussball nicht einmal ein Kleid tragen darf...

    Disney
    Max Harwood als Jamie in "Everybody's Talking About Jamie"

    Das Musical „Everybody’s Talking About Jamie“ feierte 2017 in Großbritannien Weltpremiere und tourte drei Jahre später durch das gesamte Königreich. Während der Sänger und Gitarrist der Band The Feeling, Daniel Giles Gillespie Sells, für das Musical lediglich die Musik schrieb, arbeitete er für das Regiedebüt von Theater-Regisseur Jonathan Butterell sogar am Drehbuch mit.

    Neben Shooting Star Max Harwood, der die Hauptrolle in „Everybody’s Talking About Jamie“ übernimmt, sind auch „Harry Potter“-Darsteller Ralph Ineson, „Catastrophe“-Schauspielerin Sharon Horgan sowie der für „Can You Ever Forgive Me?“ Oscar-nominierte Richard E. Grant mit von der Partie. 

    „Everybody’s Talking About Jamie“ soll am 25. Februar 2021 in die deutschen Kinos kommen. Den OV-Trailer könnt ihr euch hier noch einmal ansehen: 

     

    "Wonder Woman 1984": Seht hier die ersten Minuten des neuen DC-Abenteuers

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top