Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Netflix-Hit "Bridgerton": Prinz Friedrich war in "Harry Potter" – aber der Duke of Hastings auch!
    Von Annemarie Havran — 06.01.2021 um 17:00
    facebook Tweet

    Viele „Bridgerton“-Fans dürften inzwischen mitbekommen haben, dass Freddie Stroma, der Prinz Friedrich von Preußen spielt, in „Harry Potter“ als Quidditch-Spieler Cormac McLaggen zu sehen war. Aber auch Regé-Jean Page hatte einen Mini-Auftritt...

    Netflix

    Die romantische Historien-Serie „Bridgerton“ läuft aktuell mega-erfolgreich auf Netflix – der Streamingdienst selbst prognostiziert, dass innerhalb eines Monats 63 Millionen Haushalte die Serie geschaut haben werden. Das wiederum würde ihr Platz 5 unter den erfolgreichsten Netflix-Originalserien sichern.

    Bei so vielen aufmerksamen Zuschaueraugen wurde recht schnell erkannt, dass man den charmanten Prinz Friedrich von Preußen (Freddie Stroma), mit dem Daphne Bridgerton (Phoebe Dynevor) flirtet, doch irgendwo schon mal gesehen hat. Bald machte im Netz die Erkenntnis die Runde: Das ist doch der Quidditch-Spieler Cormac McLaggen aus den „Harry Potter“-Filmen!

    Warner Bros. / Netflix
    Freddie Stroma in "Harry Potter" und in "Bridgerton"

    So weit, so offensichtlich. Doch man muss bei „Harry Potter“ schon ganz genau hinsehen, um mitzubekommen, dass auch „Bridgerton“-Hauptdarsteller Regé-Jean Page einen winzigen Auftritt in dem Zauberer-Franchise hatte!

    Regé-Jean Page in "Heiligtümer des Todes"

    Hartgesottene Potterheads, die die Filme wahrscheinlich schon hunderte Male gesehen haben, haben in Simon Basset, dem Duke of Hastings in „Bridgerton“, nämlich das Gesicht eines Statisten aus „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ erkannt.

    Ganz am Anfang seiner Karriere übernahm Page die Rolle eines namenlosen Gastes bei der Hochzeit von Bill Weasley und Fleur Delacour. Diese Statisten-Rolle ist so winzig, dass sie nicht einmal in Regé-Jean Pages IMDb-Eintrag gelistet wird, allerdings wird sie auf seiner Wikipedia-Seite genannt. Wenn ihr demnächst also vor Freunden mit spannender „Potter“- oder eben auch „Bridgerton“-Trivia glänzen wollt – das ist eure Chance.

    Staffel 2 von "Bridgerton"

    Fans von Simon-Darsteller Regé-Jean Page werden in der zweiten Staffel von „Bridgerton“, die mit ziemlicher Sicherheit kommen wird, allerdings wohl nicht mehr so viel von ihm zu sehen bekommen wie noch in Staffel 1.

    Standen in der ersten Season Daphne und Simon im Vordergrund der Handlung, wird in der nächsten Staffel der Fokus auf ein anderes der Bridgerton-Geschwister gelegt – aller Wahrscheinlichkeit nach Anthony (Jonathan Bailey). Hier erfahrt ihr mehr über die amourösen Abenteuer, die ihm bevorstehen:

    Staffel 2 von "Bridgerton": So geht es im Netflix-Hit weiter

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top