Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neuer Trailer zur "Pacific Rim"-Fortsetzung auf Netflix protzt mit Monster-Action
    Von Benjamin Hecht — 10.02.2021 um 11:10
    facebook Tweet

    Kaijus sind bei Netflix gerade stark im Trend. Neben dem MonsterVerse und einer neuen „Godzilla“-Serie, nimmt der Streaming-Dienst schon bald die „Pacific Rim“-Fortsetzung ins Programm. Dabei handelt es sich aber nicht um „Pacific Rim 3“.

    Filme und Serien mit gigantischen Monstern, den sogenannten Kaijus, sind gerade allgegenwärtig. Mit „Godzilla Vs. Kong“ steht uns der wohl größte Blockbuster (bezogen auf die Dimension seiner Akteure) des Jahres bevor und schon am 4. März 2021 gibt es weiteren Kaiju-Nachschub. Denn dann erscheint „Pacific Rim: The Black“ auf Netflix.

    Die animierte Serie ist somit bereits einige Wochen vor „Godzilla Vs. Kong“ verfügbar, dessen geplanter Kinostart am 25. März fast zu optimistisch klingt, um aufgrund der angespannten Corona-Situation tatsächlich Realität zu werden. Oben könnt ihr euch den neuesten Trailer zur „Pacific Rim“-Fortsetzung in der deutschen Fassung ansehen, die englische Variante findet ihr weiter unten im Artikel.

    "Pacific Rim: The Black" statt "Pacific Rim 3"

    Vielleicht fragt ihr euch, warum wir hier von einer „Pacific Rim“-Fortsetzung sprechen, wenn es sich doch ganz klar „nur“ um eine animierte Serie und nicht um einen gewaltigen Blockbuster wie „Pacific Rim“ und „Pacific Rim 2: Uprising“ handelt. Das hat zwei Gründe: Erstens ist eine Kino-Fortsetzung mittlerweile sehr unwahrscheinlich geworden. Der zweite Teil spielte an den Kassen einfach nicht genug ein, um „Pacific Rim 3“ lohnenswert erscheinen zu lassen.

    Zweitens: „Pacific Rim: The Black“ ist tatsächlich die Fortsetzung von „Pacific Rim 2“ und knüpft einige Jahre nach den Geschehnissen der beiden Kinofilme an. Mittlerweile wird der gesamte Kontinent Australien von Kaijus beherrscht. In diesem gefährlichen Szenario suchen zwei Geschwister nach ihren Eltern. Dabei nutzen sie einen alten Jaeger, also einen Riesenroboter. Im Trailer sehen wir, dass dies unweigerlich zu massig Monster-Action führt.

    Bei all den gigantischen Kaiju-Schlachten, die uns demnächst erwarten, wäre es schade, diese nur auf einem kleinen Bildschirm zu sehen. Fans von „Godzilla“, „Pacific Rim“ & Co. sollten daher über Anschaffung eines großformatigen Fernsehers nachdenken. Die besten Modelle haben wir hier für euch herausgesucht:

    Die besten Fernseher für Filmfans 2021 – 4K-TVs ab 370 Euro in jeder Preisklasse

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top