Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neu auf Amazon Prime Video: Massig Sex, Drogen & Gewalt in der Bestseller-Adaption "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"
    Von Benjamin Hecht — 19.02.2021 um 09:20
    facebook Tweet

    Amazon Prime Video steht heute ganz im Zeichen von Drogenfilmen und zeigt die Bestseller-Verfilmung „Christiane F.“, die zugehörige Serienneuheit „Wir Kinder von Bahnhof Zoo“ und „Trainspotting 2“. Außerdem gibt's einen Serien-Hit aus Spanien.

    Constantin Television / Mike Kraus / Amazon Prime Video

    Amazon Prime Video gibt uns heute, am 18. Februar 2021, die volle Dröhnung schonungsloser Drogengeschichten. In „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ landet die Jugendliche Christiane F. (Jana McKinnon) in einem destruktiven Strudel aus Prostitution und Drogenrausch. Das Buch, auf dem die Serie basiert, wurde bereits 1981 als „Christiane F. - Wir Kinder von Bahnhof Zoo“ verfilmt und Amazon hat den deutschen Klassiker für alle Interessierten ebenfalls ab heute im Programm.

    Wer danach noch immer nicht genug davon hat, Junkies dabei zuzusehen, wie sie sich mit Drogen das Leben ruinieren, der bekommt mit Danny Boyles „T2: Trainspotting“ die Fortsetzung von einem der kultigsten Filme der 90er. Außerdem hat Amazon auch eine spanische Erfolgs-Serie ins Programm aufgenommen, die durchaus Ähnlichkeiten mit den Netflix-Hits „Élite“ und „Fate: The Winx Saga“ hat.

    "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo": Hemmungsloser Drogenrausch x2

    Als der Stern 1978 ein Buch herausbrachte, das von der drogensüchtigen Teenagerin Christiane F. erzählt, die sich bereits mit 14 Jahren prostituierte, um ihre Drogensucht zu finanzieren, schockierte es die ganze Nation. 95 Wochen lang stand „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste und avancierte so zum erfolgreichsten Sachbuch der Nachkriegszeit in Deutschland.

    ›› Das Buch zu "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" bei Amazon*

    Amazon Prime Video hat aus diesem Buch nun eine achtteilige Serie gemacht. Dass es in „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ dabei genauso heftig zur Sache geht wie in der Vorlage, zeigt bereits der Trailer:

    ›› "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" bei Amazon Prime Video*

    Die Amazon-Serie ist aber nicht das erste Mal, dass „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ filmisch umgesetzt wurde. Bereits 1981 wurde die Biografie adaptiert – und das in äußert sehenswerter Form und mit freundlicher Unterstützung von Pop- und Rockikone David Bowie:

    In unserer FILMSTARTS-Kritik zu „Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ hat die Umsetzung starke 4 Sterne erhalten. Auch wenn der Skandalfilm heutzutage aufgrund anderer Sehgewohnheiten nicht mehr ganz so schockierend ist wie damals, ist und bleibt er ein schonungloser Kultfilm, der jetzt auch auf Amazon Prime Video verfügbar ist.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"

    Und um das Christiane-F.-Paket weiter abzurunden, stellt Amazon heute zudem noch eine zugehörige Spiegel-Dokumentation sowie auf der Hörbuch-Plattform Audible die neue Audio-Dokumentation „Das Berlin der Kinder vom Bahnhof Zoo“ zur Verfügung, die bisher unveröffentlichte Originalaufnahmen der Interviews mit der echten Christiane F. bietet.

    "Trainspotting 2": Kult-Fortsetzung mit Ewan McGregor

    Neben dem umfangreichen „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“-Programm hat Amazon ab heute auch die Fortsetzung des Kultfilms „Trainspotting“ im Programm. Der zweite Teil spielt 20 Jahre später und Protagonist Mark Renton (Ewan McGregor) hat seine heroinreiche Jugend längst hinter sich gelassen. Als er nach langer Zeit in seine Heimat zurückkehrt, trifft er seine alten Freunde Sick Boy (Jonny Lee Miller) und Spud (Ewen Bremner). Doch Begbie (Robert Carlyle), der das Quartett einst vervollständigte, ist aus dem Knast ausgebrochen und hat noch ein Hühnchen mit Renton zu rupfen.

     

    Außerdem bei Amazon: "Élite" trifft "Fate: The Winx Saga"

    Das Internat: Las Cumbres“ handelt von Schülern auf einer spanischen Eliteschule. Klingt nach der Erfolgsserie „Élite“ von Netflix, doch „El Internado“ hat auch einen Hauch von „Fate: The Winx Saga“. Denn die Schule für Privilegierte liegt inmitten eines Waldes und vor den Toren  der schützenden Einrichtung treiben mysteriöse Kreaturen ihr Unwesen.

     

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top