Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    In 3 Tagen erwarten euch die "Gilmore Girls, nur mit mehr Busen" auf Netflix: Deutscher Trailer zu "Ginny & Georgia"
    Von Daniel Fabian — 21.02.2021 um 08:00
    facebook Tweet

    Eine toughe Jungmutter und ihre Teenie-Tochter, die ein unschlagbares Team bilden? Klingt irgendwie nach „Gilmore Girls“ – wissen auch die Macher von „Ginny & Georgia“, und machen im Trailer zur neuen Netflix-Serie auch keinen Hehl daraus:

    Gilmore Girls“ zählt zweifelsohne zu jenen Serien der frühen 2000er Jahre, die binnen kürzester Zeit Kultstatus erreichten – das weiß man auch bei Netflix.

    Nachdem der Streaming-Anbieter ganze neun Jahre nach dem Serienfinale 2007 nämlich noch die vierteilige Fortsetzung „Gilmore Girls: Ein neues Jahr“ nachschob, folgt mit „Ginny & Georgia“ jetzt auch eine exklusive Eigenproduktion, die in dieselbe Kerbe schlagen dürfte. Nicht umsonst dürfte man im Trailer auch gleich den Vergleich anstellen. („Wir sind wie die Gilmore Girls, nur mit mehr Busen.“)

    Erst Ende Januar wurde der erste Trailer veröffentlicht, da steht auch schon die große Premiere der neuen Netflix-Serie ins Haus. „Ginny & Georgia“ startet bereits am kommenden Mittwoch (24. Februar 2021) auf Netflix! Zur Einstimmung seht ihr oben schon mal den deutschen Trailer.

    Darum geht’s in "Ginny & Georgia"

    Georgia Miller (Brianne Howey) zieht gemeinsam mit ihrer Teenie-Tochter Ginny (Antonia Gentry) nach Massachusetts, wo das Mutter-Tochter-Duo einen Neubeginn wagen will. Vor allem Georgia, die Ginny bereits mit 16 Jahren bekommen hat, möchte nämlich einige Dinge aus ihrer Vergangenheit hinter sich lassen.

    Doch es dauert nicht lange, da ziehen die beiden auch in ihrer neuen Heimat die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich – oder besser gesagt Georgia. Denn während sich Ginny gegenüber ihren neuen Mitschüler*innen eher verschlossen gibt, wühlt ihre junge, attraktive Mutter ordentlich Staub auf – und zwar nicht nur mit ihrem Aussehen. Denn wenn die beispielsweise Lust auf Marihuana hat, macht sie auch keinen Hehl daraus – und sucht ganz einfach den stadtbekannten High-School-Dealer auf.

    "Immer für dich da" schon jetzt streamen

    Ihr könnt gar nicht genug bekommen von diesen Geschichten um unzertrennliche Freundinnen, die durch dick und dünn gehen  – egal ob das nun Mutter und Tochter oder einfach Klassenkameradinnen sind? Dann könnt ihr euch bis zum Start von „Ginny & Georgia“ ja die Zeit mit „Immer für dich da“ vertreiben, falls ihr die kürzlich gestartete Netflix-Serie noch nicht kennt.

    Basierend auf Kristin Hannahs Bestseller „Die Mädchen von der Firefly Lane“ erzählt „Immer für dich da“ die Geschichte von Kate (Sarah Chalke, „Scrubs“) und Tully (Katherine Heigl, „Grey’s Anatomy“), die seit ihrer Jugend beste Freundinnen sind – bis ein Streit eines Tages droht, die Freundschaft für immer zu verändern.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top