Mein FILMSTARTS
Alec Baldwin

Familienstand

Jobs Schauspieler, Produzent, Ausführender Produzent mehr
Geburtsname

Alexander Rae Baldwin III

Nationalität Amerikanischer
Geburtstag 3. April 1958 (Massapequa, New York - USA)
Alter 60 Jahre alt

Biographie

Alec Baldwin wurde am 3. Apirl 1958 unter dem Namen Alexander Rae Baldwin III. in Massapequa auf Long Island in New York geboren. Er wuchs mit fünf Geschwistern in einer Familie mit irischen, englischen und französischen Wurzeln auf. Er studierte zunächst an der George Washington Universität Politikwissenschaft, wechselte dann aber an die New York University und das Lee Strasberg Institute, um dort Schauspiel zu studieren. Seine ersten Auftritte hatte Baldwin Anfang der 80er Jahre auf der Theaterbühne am Broadway und in der Fernsehserie „The Doctors“ als Billy Aldrich (1980 – 1982). Sein Spielfilm-debüt gab er 1987 in „Für immer Lulu“. Bis zu seiner ersten Hauptrolle in „Jagd auf Roter Oktober“ (1990) an der Seite von Sean Connery und Sam Neill erhielt er kleine Nebenrollen in „She’s having a Baby“, „Beetlejuice“, „Die Mafiosi-Braut“, „Die Waffen der Frau“, „Talk Radio“ (alle 1988) und in „Great Balls of Fire!“ (1989). An dem Set zur romantischen Komödie „Die Blonde Versuchung“ lernte er 1991 seine zukünftige Ehefrau Kim Basinger kennen, mit der er in dem Film ebenso ein Liebespaar spielte. Beide spielten ein weiteres Mal in Roger Donaldsons Krimi-Thriller „Getaway“ von 1994 mit. Im selben Jahr spielte er die titelgebende Hauptfigur in „The Shadow“.

In der Folge war er in mehreren Thrillern zu sehen, wie in „Auf Messer's Schneide“, „Nicht schuldig“ und „Mississipi Delta - Im Sumpf der Rache“. Der bislang erfolgreichste Film unter Baldwins Beteiligung war „Pearl Harbor“ von 2001, bei dem er Lt. Col. James Doolittle spielte. 2003 spielte er in dem Drama „The Cooler“ mit William H. Macy einen Casino-Boss und wurde für seine Performance für einen Oscar, einen Golden Globe und für einen Screen Actors Guild Award nominiert. Weitere Auftritte hatte Baldwin in Martin Scorseses „Aviator“ (2004) und „The Departed - Unter Feinden“(2006). Neben Nikki Reed und Luke Wilson war er 2006 in der Thriller-Komödie „Mini’s First Time – Mein erster Mord“ zu sehen und ein Jahr später in der Romanze „Upper Eastside Love“ an der Seite von Sarah Michelle Gellar. 2011 spielt er neben Tom Cruise, Catherine-Zeta Jones, Julianne Hough und Russell Brand in dem 80er-Jahre-Musical „Rock of Ages“ einen alternden Besitzer des Sunset Strip Rock Clubs.

Alec Baldwin synchronisierte ebenso zahlreiche Figuren wie in „Final Fantasy“, „Thomas, die fantastische Lokomotive“ oder in „Der SpongeBob-Schwammkopf Film“, ist regelmäßig am Broadway zu sehen und arbeitet auch fürs Radio. 2011 startete Baldwins Radioshow „Here’s the Thing“, bei dem er eine Reihe von bekannten Personen wie Künstler, Politiker oder Schauspieler interviewt. In den ersten beiden Episoden waren dies Michael Douglas und der politische Berater Ed Rollins.

Alec Baldwin war mit Schauspiel-Kollegin Kim Basinger von 1993 bis 2002 verheiratet und hatte mit ihr eine Tochter. Seit April 2012 ist er mit der Yoga-Lehrerin Hilaria Thomas verheiratet und lebt mit ihr in Soho in Manhattan, New York.

Die ersten Filme und Serien

Für immer Lulu
Für immer Lulu
1987
Beetlejuice
Beetlejuice
1988
Die Mafiosi-Braut
Die Mafiosi-Braut
1988
Die Waffen der Frauen
Die Waffen der Frauen
1988

Die besten Filme und Serien

Jagd auf Roter Oktober
Jagd auf Roter Oktober
1990

Die Karriere in Zahlen

34
Karrierejahre
0
Preis
86
Filme
9
Serien
0
Nominierung
0
Kinostart

Bevorzugte Genres

Drama : 34 %
Komödie : 33 %
Romanze : 20 %
Dokumentation : 12 %

Seine FILMSTARTS-Statistiken

0
Video
207
Bilder
78
Nachrichten
43
Fans

Hat häufig zusammengearbeitet mit ...

Steve Buscemi
2 Filme und 2 Serien
The Boss Baby (2017), The Jim Gaffigan Show (2014), 30 Rock (2006), Final Fantasy: Die Mächte in dir (2001)
Oliver Platt
3 Filme
Regeln spielen keine Rolle (2016), Die Waffen der Frauen (1988), Die Mafiosi-Braut (1988)
Ving Rhames
3 Filme
Mission: Impossible - Fallout (2018), Mission: Impossible - Rogue Nation (2015), Final Fantasy: Die Mächte in dir (2001)
James Woods
3 Filme
Final Fantasy: Die Mächte in dir (2001), Das Attentat (1996), Getaway (1994)
Michael Keaton
2 Filme und 1 Serie
30 Rock (2006), Beetlejuice (1988), She's Having a Baby (1988)
Jennifer Aniston
1 Film und 2 Serien
The Cooler - Alles auf Liebe (2003), State and Main (2000), Das Attentat (1996)
...und dann kam Polly (2004), State and Main (2000), Getaway (1994)
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top