Mein FILMSTARTS
Scott Glenn
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Scott Glenn
  •  Red Machine - Hunt or Be Hunted

    Red Machine - Hunt or Be Hunted

    27. Februar 2015 / 1 Std. 34 Min. / Action, Thriller
    Von David Hackl
    Mit Scott Glenn, James Marsden, Billy Bob Thornton
    In den abgeschiedenen Wäldern Alaskas häufen sich grausame Zwischenfälle. Der örtliche Sheriff Beckett (Thomas Jane) wird in jüngster Vergangenheit ständig mit übel zugerichteten Leichenfunden konfrontiert. Alle Spuren deuten darauf hin, dass ein Bär sein Unwesen in den Wäldern treibt. Als sein jüngerer Bruder Rowan (James Marsden) nun vorhat, in dem Waldgebiet eine Suche nach einem kürzlich verschollenen Freund durchzuführen, ist Beckett alles andere als begeistert. Widerwillig schließt er sich mit seinem Bruder zusammen, um eine Bergungsmission in das heilige Territorium des "Grizzly Maze" zu starten. Verkompliziert wird die Lage auch noch, weil Becketts nichtsahnende Frau Michelle (Piper Perabo) ebenfalls in den Wäldern umherstreift. Immer tiefer dringen die eigentlich zerstrittenen Brüder in die Wildnis ein und ahnen dabei nicht, dass der Killerbär, der Geschmack an Menschenfleisch gefunden hat, ihnen ganz dicht auf den Fersen ist. Bald werden die Jäger selbst zu Gejagten.
  •  Das Bourne Vermächtnis

    Das Bourne Vermächtnis

    13. September 2012 / 2 Std. 16 Min. / Spionage, Action
    Von Tony Gilroy
    Mit Jeremy Renner, Rachel Weisz, Edward Norton
    Auf Grund des massiven Wirbels, den der Bourne-Skandal hervorgerufen hat, sind die amerikanischen Geheimdienste gezwungen, die „Operation Outcome” – die Weiterentwicklung der Jason-Bourne-Operation - auf Eis zu legen. Der verantwortliche Byer (Edward Norton) beschließt, alle Agenten und sonstiges beteiligtes Personal eliminieren zu lassen. Doch Aaron Cross (Jeremy Renner), einer der Soldaten, die durch „Outcome“ mit Hilfe vom Medikamenten zu Superkriegern hochgerüstet wurden, überlebt. Gemeinsam mit der Ärztin Dr. Marta Shearing (Rachel Weisz), die an der "Verbesserung" der Agenten mitgearbeitet hat und wie durch ein Wunder das Reinemachen ebenfalls überlebt hat, flieht er nach Manila, wo der abhängige Cross Medikamentennachschub organisieren will. Doch Byer ist ihnen auf den Fersen und hat noch einen Trumpf im Ärmel…
  •  The Paperboy

    The Paperboy

    18. Juli 2013 / 1 Std. 51 Min. / Thriller
    Von Lee Daniels
    Mit Zac Efron, Matthew McConaughey, Nicole Kidman
    Ward James (Matthew McConaughey) kehrt im Sommer 1969 zurück in seine Heimatstadt Lately. In dem verschlafenen Örtchen in Floridas Sumpfgebiet will der erfolgreiche Journalist der Miami Times zusammen mit seinem farbigen Kollegen Yardley Acheman (David Oyelowo) den Fall des möglicherweise zu Unrecht zum Tode verurteilten Hillary Van Wetter (John Cusack) untersuchen. Der psychisch Labile soll vor einigen Jahren den örtlichen Sheriff getötet haben. Seine Unschuld wollen die beiden Reporter und Wards als Fahrer engagierter kleiner Bruder Jack (Zac Efron) mithilfe von Hillarys Verlobter Charlotte Bless (Nicole Kidman) beweisen. Die heiße Blondine pflegt eine intensive Brieffreundschaft zum unkooperativen Todeskandidaten und soll ihn mit ihren Reizen zum Reden bringen. Mit ihrer lasziven Art verdreht sie nicht nur dem vermeintlichen Mörder den Kopf, sondern auch dem jungen Jack.
  •  Sucker Punch

    Sucker Punch

    31. März 2011 / 1 Std. 50 Min. / Fantasy, Action, Thriller
    Von Zack Snyder
    Mit Emily Browning, Abbie Cornish, Jena Malone
    Babydoll (Emily Browning) steckt in der Klemme: Gemeinsam mit ihren vier Leidensgenossinnen Sweet Pea (Abbie Cornish), Blondie (Vanessa Hudgens), Rocket (Jena Malone) und Amber (Jamie Chung) feilt sie einen Plan aus, um aus der düsteren Irrenanstalt zu entkommen, in der man sie gegen ihren Willen weggesperrt hat. Viel Zeit bleibt ihnen nicht mehr, denn Babydoll soll einer Lobotomie unterzogen und damit kaltgestellt werden. Um die harsche Realität auszutricksen, taucht das Quintett in groteske Phantasiewelten ab und stellt sich dort mit Hilfe eines mysteriösen Greises (Scott Glenn) den monströsen Repräsentation ihrer Häscher Blue (Oscar Isaac) und High Roller (Jon Hamm) – titanischen Samurai, feuerspeienden Drachen, furchterregenden Soldaten und unaufhaltsamen Cyborgs. Vor endzeitlichen Panoramen beginnt ein Kampf um Leben und Tod...
  •  Secretariat

    Secretariat

    19. Mai 2011 / 1 Std. 56 Min. / Drama
    Von Randall Wallace
    Mit Diane Lane, John Malkovich, Scott Glenn
    Während ihr Bruder Jack (Dylan Walsh) die familiäre Pferdezucht verschachern will, möchte die vierfache Mutter Penny Chenery (Diane Lane) das Lebenswerk ihres dementen Vaters nicht einfach aufgeben. Entgegen aller Ratschläge entscheidet sich Penny, den Stall zu übernehmen, obwohl sie über keinerlei Erfahrung im Umgang mit den Tieren oder dem Pferderennsport verfügt. Als eine ihrer Stuten trächtig wird, sieht Penny ihre Chance, sich in dem männderdominierten Gewerbe zu etablieren. Das neugeborene Fohlen Secretariat soll zum zukünftigen Rennchampion herangezogen werden. Gemeinsam mit ihrer Sekretärin Miss Ham (Margo Martindale), dem fürsorglichen Tierpfleger Eddie Sweat (Nelsan Ellis) und dem exzentrischen Pferdetrainer Lucien Laurin (John Malkovich) versucht Penny, ihr Vorhaben in die Tat umzusetzen. Und schon bald soll ihr dies auch gelingen - Secretariat gewinnt das Kentucky Derby, das Preakness Stakes und das Belmont Stakes und wird somit zum ersten Triple-Crown-Gewinner seit 25 Jahren...
  •  Camille

    Camille

    Kein Kinostart / 1 Std. 34 Min. / Romanze, Tragikomödie
    Von Gregory Mackenzie
    Mit James Franco, Sienna Miller, David Carradine
    Silias Parker (James Franco) ist ein launischer Kleinkrimineller, der mit seiner Ehefrau Camille Foster (Sienna Miller) auf dem Weg zu den Niagara-Fällen ist, um dort die gemeinsamen Flitterwochen zu verbringen. Doch der romantische Trip nach Kanada ist nichts als Kalkül. Denn Silias hat Camille, die die Tochter seines Bewährungshelfers (Scott Glenn) ist, nur geheiratet, weil er sich durch den Trip erhofft, in Kanada flüchten und untertauchen zu können. Camille ahnt davon nichts und glaubt felsenfest, dass die Flitterwochen aus ihrem Ehemann einen besseren Menschen machen. Und die lässt sie sich mit Sicherheit nicht verderben...
  •  Das Bourne Ultimatum

    Das Bourne Ultimatum

    6. September 2007 / 1 Std. 56 Min. / Action, Spionage
    Von Paul Greengrass
    Mit Matt Damon, Julia Stiles, David Strathairn
    Im dritten Teil der „Bourne-Trilogie“ steht Ex-Agent Jason Bourne (Matt Damon) vor der Aufgabe, die letzten Bausteine um seine mysteriöse Vergangenheit zusammenzusetzen. Dabei muss er feststellen, dass der CIA weiterhin mit allen Mitteln versucht, ihn auszuschalten, da die Wahrheit für einige Leute des Geheimdienstes unangenehme Folgen haben könnte. Denn das Profikiller-Programm, aus dem auch Jason Bourne hervorgegangen ist, wurde keineswegs eingestellt, sondern nur weiterentwickelt. So werden Bournes Nachforschungen zu einer direkten Bedrohung des Verantwortlichen Noah Vosen (David Strathaim). Gemeinsam mit CIA-Mitarbeiterin Nicky Parsons (Julia Stiles) macht sich Bourne an die gefährlichen Nachforschungen, die ihn von Madrid über Tanger bis nach New York führen. Dabei sind ihm immer wieder neue Killer auf den Fersen.
  •  Schiffsmeldungen

    Schiffsmeldungen

    28. März 2002 / 1 Std. 52 Min. / Drama
    Von Lasse Hallström
    Mit Kevin Spacey, Julianne Moore, Judi Dench
    Quoyle (Kevin Spacey) ist Zeit seines Lebens Außenseiter und DIE Witzfigur seiner Umwelt gewesen. Auch die Ehe mit Petal (Cate Blanchett), die sich mehr für andere Männer als für ihn interessiert, ist ein Reinfall. Sie betrügt ihn und gibt sich keinerlei Mühe, das zu verheimlichen. Nicht mal seine kleine Tochter Bunny (Alyssa, Kaitlyn und Lauren Gainer) traut ihm irgendwas zu. Doch nach Petals Unfalltod beginnt für Quoyle und seine Tochter Bunny auf der Insel Neufundland ein neuer Lebensabschnitt. Bei seiner Tante (Judi Dench) lernen sie den Begriff Familie als eine Grundfeste des Lebens erst kennen. Doch reichen eine neue Liebe und ein neuer Job in der rauen Natur Neufundlands, damit Quoyle schließlich zu sich selbst findet?
  • Army Go Home

    Army Go Home

    31. Oktober 2002 / 1 Std. 38 Min. / Tragikomödie
    Von Gregor Jordan
    Mit Joaquin Phoenix, Anna Paquin, Ed Harris
    1989 steht der Kommunismus am Abgrund, die Wende ist nur noch eine Frage der Zeit. Auch die in Westdeutschland stationierten amerikanischen Soldaten merken, was die Stunde geschlagen hat. Deswegen nimmt man die politische Situation und damit auch den eigenen Dienst nicht mehr ganz so ernst. Vor allem Ray Elwood (Joaquin Phoenix), der in einer Stuttgarter Kaserne stationiert ist, versucht, das Beste aus dem Militärdienst zu machen. Als Teil des Nachschubs hat er Zugriff auf allerlei wertvolle Lagerbestände, die er an den Meistbietenden verkauft. Eines Tages bekommt er für einen Deal aber kein Geld, sondern Morphium, das er zu Heroin verarbeiten muss, um Profit machen zu können. Aber ausgerechnet jetzt wird der bisherige Kommandant Berman (Ed Harris), der von Elwoods Machenschaften nichts mitbekommen hat, gegen den harten Hund Seargent Robert Lee (Scott Glen) ausgetauscht. Elwood muss nun sein ganzes Talent beweisen, um die bisherigen Geschäfte weiterführen zu können. Dabei geht es nicht nur um Geld, die Kunden werden auch unruhig - drohen mit Konsequenzen...
  •  Absolute Power

    Absolute Power

    22. Mai 1997 / 2 Std. 01 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Scott Glenn, Ed Harris
    Luther Whitney (Clint Eastwood) zählt trotz seines hohen Alters zu den besten Einbrechern der Welt. Der Meisterdieb ist zwar schon seit einiger Zeit im Ruhestand, was ihn aber nicht davon abhält, ein letztes Mal zuzuschlagen. Die Villa des betagten Washingtoner Multimillionärs Walter Sullivan (E.G. Marshall) ist das Ziel des Rentner-Räubers, doch beim Ausräumen der Villa wird er unfreiwillig Zeuge eines grausamen Mordes …
  • Pecos Bill - Ein unglaubliches Abenteuer im wilden Westen (tv title)

    Pecos Bill - Ein unglaubliches Abenteuer im wilden Westen (tv title)

    18. Dezember 2018 / 1 Std. 38 Min. / Abenteuer, Familie, Fantasy
    Von Jeremiah S. Chechik
    Mit Patrick Swayze, Nick Stahl, Oliver Platt
    VoD
  •  Night of the Running Man

    Night of the Running Man

    Kein Kinostart / 1 Std. 33 Min. / Thriller, Action, Krimi
    Von Mark L. Lester
    Mit Andrew McCarthy, Alex Zonn, Matthew Laurance
    Nachdem ein Taxifahrer in Las Vegas eine Million Dollar in seinem Gefährt entdeckt, gerät er ins Fadenkreuz eines gefährlichen Auftragsmörders...
  •  Extreme Justice - Ein Cop nimmt Rache

    Extreme Justice - Ein Cop nimmt Rache

    Kein Kinostart / 1 Std. 36 Min. / Action, Krimi, Drama
    Von Mark L. Lester
    Mit Lou Diamond Phillips, Scott Glenn, Chelsea Field
    Jeff Powers stößt zu einer neuen, streng geheimen Eliteeinheit, die wichtige Kriminelle ins Visier nimmt. Dabei schreckt sie auch vor brutalen Methoden bis hin zu Mord nicht zurück.
  •  The Player

    The Player

    2. Juli 1992 / 2 Std. 04 Min. / Komödie, Krimi, Drama
    Von Robert Altman
    Mit Tim Robbins, Greta Scacchi, Fred Ward
    Griffin Mill (Tim Robbins) ist ein Hollywood-Produzent wie er im Buche steht: Erfolgreich und gerissen, arrogant und einflussreich und mit besten Kontakt zu allen großen Filmstars – sein Wort ist Gesetz in der Traumfabrik. Für kreative oder gar revolutionäre Ideen bleibt da allerdings kein Platz. Allzu anspruchsvolle Drehbücher werden von Griffin und seinen Kollegen glattgebügelt bis sie in das bewerte Erfolgsschema passen. Und der Erfolg an den Kinokassen gibt ihm Recht. Doch im Gegensatz zu seinen Filmen nimmt Griffins Leben eine unvorhergesehene Wendung. Er erhält eine Reihe anonymer Drohbriefe. Schnell hat er einen Verdacht, wer dahinter stecken könnte. Drehbuchautor David Kahane (Vincent D’Onofrio) hat sich vor einiger Zeit persönlich bei Griffin vorgestellt und wurde mit seinem Entwurf eiskalt abserviert. Griffin sucht den vermeintlichen Übeltäter zwischen zwei Meetings auf und will ihn zur Rede stellen. Das Streitgespräch läuft allerdings ziemlich aus dem Ruder, denn Kahane liegt plötzlich tot vor Griffin auf dem Boden. Von Schuldgefühlen geplagt, stürzt sich der Produzent in eine Affäre mit Kahanes Freundin June (Greta Scacchi). Doch die anonymen Drohbriefe hören damit nicht auf. Griffin sieht sich nun auch noch einer Erpressung ausgesetzt, denn der unbekannte Schreiber hat offenbar den Mord an Kahane beobachtet…
  • Shadow Hunter

    Shadow Hunter

    Kein Kinostart / 1 Std. 33 Min. / Action, Drama, Horror
    Von J.S. Cardone
    Mit Scott Glenn, Angela Alvarado, Benjamin Bratt
    Der Polizist John Cain (Scott Glenn) leidet unter akuter Erschöpfung. Er kann gegenwärtig weder seinen Beruf besonders gut ausüben noch in seinem Privatleben die notwendige Kraft schöpfen. Als er im Navajogebiet einen straffällig gewordenen Indianer entkommen lässt, muss der alte Haudegen noch einmal alle Kräfte mobilisieren, um den Flüchtigen einzufangen. Die Verfolgungsjagd durch unwirtliche Natur löst einen Energieschub aus, mit dem Cain nicht mehr gerechnet hatte. Die anspruchsvolle Aufgabe wird zu einer Therapie.
  •  Das Schweigen der Lämmer

    Das Schweigen der Lämmer

    11. April 1991 / 1 Std. 58 Min. / Thriller
    Von Jonathan Demme
    Mit Anthony Hopkins, Jodie Foster, Scott Glenn
    Ein Massenmörder treibt sein Unwesen im Nordosten der USA. Der Killer entführt üppige Frauen, lässt sie noch ein paar Tage am Leben, erschießt sie dann und zieht ihnen die Haut ab. Die Gesetzeshüter tappen vollkommen im Dunkeln. Die sich noch in der Ausbildung befindende Clarice Starling (Jodie Foster) wird unter einem Vorwand von Dr. Crawford (Scott Glenn), dem Leiter der Verhaltensforschungsabteilung des FBI, zu dem inhaftierten Kannibalen Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) geschickt. Crawford hofft insgeheim, dass sie den ehemals angesehenen Psychiater dazu bewegen kann, ihnen bei der Identifizierung und Auffindung des Mörders zu helfen. Als die einzige Tochter der Senatorin von Tennessee sich als das nächste Opfer des von der Presse mit dem Namen "Buffalo Bill" bezeichneten Mörders herausstellt, ist Lecter die einzige Chance auf Rettung. Doch der verfolgt seine eigenen Interessen und dringt Stück für Stück in Clarice' Seele vor...
  •  Backdraft – Männer, die durchs Feuer gehen

    Backdraft – Männer, die durchs Feuer gehen

    22. August 1991 / 2 Std. 12 Min. / Drama, Action
    Von Ron Howard
    Mit Kurt Russell, William Baldwin, Robert De Niro
    Stephen „Bull“ McCaffrey (Kurt Russell) und Brian McCaffrey (William Baldwin) sind Feuerwehrmänner in Chicago. Brian, der nach seiner Ausbildung ins Team seines Bruders versetzt wurde, fällt durch mehrfaches Fehlverhalten während der Einsätze auf. Nach einem weiteren Versäumnis, bei dem ein Feuerwehrmann verletzt wird, wechselt Brian den Beruf. Als Brandermittler unter der Leitung von Donald Rimgale (Robert De Niro) untersucht Brian McCaffrey nun die Taten eines Feuerteufels, dessen Anschläge die ganze Stadt in Angst und Schrecken versetzen. Dabei kommen er und Rimgale einigen Details auf die Spur, die den Fall in einem besonderen Licht erscheinen lassen. Denn es handelt sich augenfällig nicht um einen ganz gewöhnlichen Brandstifter. Seine gut geplanten Taten gefährden auch die Feuerwehrleute im höchsten Maße.
  •  Jagd auf Roter Oktober

    Jagd auf Roter Oktober

    9. August 1990 / 2 Std. 15 Min. / Abenteuer, Action
    Von John McTiernan
    Mit Alec Baldwin, Sean Connery, Scott Glenn
    Kurz vor Ende des Kalten Krieges herrscht auf östlicher und westlicher Seite Alarmstimmung: Das sowjetische U-Boot "Roter Oktober", dessen neuartiges System eine fast lautlose Fahrt ermöglicht, ist mitsamt der an Bord befindlichen Atomsprengköpfe spurlos verschwunden. Kurz darauf wird es mit Kurs auf NATO-Gewässer wieder vom Radar erfasst. Die amerikanischen Geheimdienste und das Militär vermuten, dass der Kapitän des Schiffes, Marko Ramius (Sean Connery), auf eigene Faust in Richtung USA unterwegs ist, um den Feind unter Beschuss zu nehmen. Nur CIA-Agent Jack Ryan (Alec Baldwin) beginnt, an eine andere Theorie zu glauben: Ramius ist ein Überläufer und will sich und sein U-Boot in amerikanische Hände begeben. Ryan bleibt nicht viel Zeit, um die wahren Absichten des Kapitäns zu ergründen, denn beide Seiten eröffnen die Jagd auf "Roter Oktober". Eine Eskalation würde unweigerlich in einen Atomkrieg führen.
  •  Saigon

    Saigon

    5. Mai 1988 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Kriegsfilm
    Von Christopher Crowe
    Mit Willem Dafoe, Gregory Hines, Fred Ward
    Saigon im Jahre 1968 ist ein ungemütliches Pflaster. In der überbevölkerten Metropole herrschen Chaos, Kriminalität, Drogenhandel, Prostitution, Gewalt und Korruption. Mittendrin die beiden Armeepolizisten Buck McGriff (Willem DaFoe) und Albaby Perkins (Gregory Hines), die dem ganzen mehr oder weniger machtlos gegenüberstehen. Ihr neuester Fall dreht sich um eine sehchs ermordete Prostituierte, die einem brutalen Serienmörder zum Opfer gefallen sind. Im Visier der Fahnder ist jedoch ein ranghoher US-Offizier. Unterstützung erhalten sie dabei von der französischen Ordensschwester Nicole (Amanda Pays) und von Master Sergeant Dix (Fred Ward). Als sie dem wahren Mörder immer mehr auf die Spuren kommen, wird ihnen schließlich selber ein Killer auf den Hals gehetzt.
  •  Menschen am Fluß

    Menschen am Fluß

    8. März 1986 / 2 Std. 02 Min. / Drama
    Von Mark Rydell
    Mit Mel Gibson, Sissy Spacek, Shane Bailey
    Tennessee, in den frühen 1980er Jahren: Tom und Mae Garvey (Mel Gibson und Sissy Spacek) mit leben ihren Kindern mehr schlecht als recht auf einer kleinen Farm am Fluss. Eine Missernte und häufige Überschwemmungen, die für verheerende Verwüstungen sorgen, treiben die Familie an den Rand des Ruins und zwingen Tom einen weiteren Kredit aufzunehmen, um den wenig rentablen Betrieb am Laufen zu halten. Doch bei der örtlichen Bank ist der Farmer bereits ein guter Bekannter, da er seine bisherigen Darlehen nur mit Müh und Not abstottern konnte. Als sich die Bank weigert, ihm das Geld zu geben, scheint der Kampf um ihre Existenz hoffnungslos verloren. Der Großgrundbesitzer Joe Wade (Scott Glenn), ein ehemaliger Verehrer von Mae, versucht die kleinen Farmer von ihrem Land zu vertreiben, um dort einen Staudamm zu errichten. Doch Tom denkt gar nicht dran, die Farm aufzugeben und das Land, welches sich schon seit Generationen in Familienbesitz befindet, zu verkaufen...
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top