Mein FILMSTARTS
Clint Eastwood
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Clint Eastwood
  •  The 15:17 To Paris

    The 15:17 To Paris

    19. April 2018 / 1 Std. 34 Min. / Drama, Thriller
    Von Clint Eastwood
    Mit Spencer Stone, Anthony Sadler, Alek Skarlatos
    Die drei jungen Amerikaner Anthony Sadler, Alek Skarlatos und Spencer Stone (die sich jeweils selbst spielen) wollen durch Europa reisen und sitzen deswegen am 21. August 2015 im Thalys-Zug Nr. 9364 von Amsterdam via Brüssel in Richtung Paris – wo sie einen Terroranschlag verhindern und damit zu Helden werden. Durch ihren mutigen Einsatz werden 500 Menschen gerettet, vor der Heldentat liegen drei Leben mit Kindheitsproblemen und langen Wegen bis zu gefestigten Existenzen. Als Anthony, Alek und Spencer – die letzten beiden sind Soldaten – einschreiten, um den Anschlag zu vereiteln, bewährt sich dann das starke Band, das die drei zuvor geknüpft haben: Ohne ihre starke Freundschaft, die selbst unter dem extremen Stress in der Bahn bestand hat, hätten sich die Männer nicht verteidigen können…
  •  Sully

    Sully

    1. Dezember 2016 / 1 Std. 36 Min. / Biografie, Drama
    Von Clint Eastwood
    Mit Tom Hanks, Aaron Eckhart, Laura Linney
    Am 15. Januar 2009 wird der Pilot Chesley B. Sullenberger (Tom Hanks) zum absoluten Helden in den USA, aber auch auf der ganzen Welt, weil „Sully“, so sein Spitzname, mit seinem Airbus A320 eine Notwasserung auf dem Hudson River in New York durchführen muss und diese wie durch ein Wunder auch schafft. Zur Seite steht ihm dabei sein Co-Pilot Jeff Skiles (Aaron Eckhart). Das Drama nahm seinen Lauf, als nur kurz nach dem Start vom LaGuardia Flughafen ein Schwarm Vögel in das Triebwerk des Fliegers geriet und für deren Ausfall sorgte, sodass die Maschine abzustürzen drohte. Alle 155 Personen überleben die Notlandung nahezu unverletzt und trotzdem muss Sullenberger bei den nachfolgenden Untersuchungen zu dem Unfall und der Notlandung um seinen guten Ruf als erfahrener Pilot fürchten, den er sich mit mehr als 20.000 Flugstunden hart erarbeitet hat.
  •  American Sniper

    American Sniper

    26. Februar 2015 / 2 Std. 12 Min. / Biografie, Kriegsfilm, Drama
    Von Clint Eastwood
    Mit Bradley Cooper, Sienna Miller, Luke Grimes
    US-Navy-SEAL und Scharfschütze Chris Kyle (Bradley Cooper) wird mit nur einem Auftrag in den Irak geschickt: Er soll seine Kameraden beschützen. Seine punktgenauen tödlichen Schüsse retten unzählige Leben von US-Soldaten auf dem Schlachtfeld. Als sich die Geschichten seiner unvergleichlichen Treffsicherheit verbreiten, bekommt er den Spitznamen „Legend“. Doch seine Reputation bleibt auch dem Feind nicht verborgen, die Iraker setzen ein Kopfgeld auf ihn aus. Und der Krieg ist nicht Kyles einziger Kampf. Der Scharfschütze versucht, seiner Frau Taya (Sienna Miller) ein guter Ehemann zu sein und gründet schließlich auch eine Familie. Aber trotzdem zieht es Kyle immer wieder in das Kriegsgebiet zurück: Er nimmt an insgesamt vier Einsätzen im Irak teil, die bei ihm deutliche seelische Spuren hinterlassen.
  •  Jersey Boys

    Jersey Boys

    31. Juli 2014 / 2 Std. 14 Min. / Musik, Biografie
    Von Clint Eastwood
    Mit Christopher Walken, John Lloyd Young, Vincent Piazza
    Sie haben ihr Leben abseits des amerikanischen Traumes satt: Im New Jersey der 50er Jahre finden vier junge Männer zu einander und gründen eine Band. Das Verhältnis ist von vornherein angespannt, weil persönliche Differenzen zwischen den Musikern stehen – und es Verbindungen zum organisierten Verbrechen gibt. Dennoch: Nach mehreren Wechseln wird schließlich die Band "The Four Seasons" gegründet, bestehend aus Frankie Valli (John Lloyd Young), Bob Gaudio (Erich Bergen), Nick Massi (Michael Lomenda) und Tommy DeVito (Vincent Piazza). "The Four Seasons" startet in den 60er Jahren durch und etabliert sich binnen kurzer Zeit als eine der gefragtesten A-Capella-Gruppen. Das Quartett arbeitet mit Musikgrößen wie Fats Domino zusammen und landet Hit um Hit, macht aber auch Bekanntschaft mit Gangstern wie Gyp DeCarlo (Christopher Walken)...
  •  Back in the Game

    Back in the Game

    29. November 2012 / 1 Std. 51 Min. / Drama
    Von Robert Lorenz
    Mit Clint Eastwood, Amy Adams, Justin Timberlake
    Der alternde Baseball-Talentsucher Gus Lobel (Clint Eastwood) steht vor der Herausforderung, einen neuen Spieler zu finden, da sein Chef Pete Klein (John Goodman) mit dem Gedanken spielt, ihn in den Ruhestand zu schicken. So muss er sich trotz schwindender Gesundheit nach North Carolina aufmachen, um einen vielversprechenden Spieler unter die Lupe zu nehmen. Auf die Reise begleitet ihn seine entfremdete Tochter Mickey (Amy Adams), die ihrem Vater nie verzeihen konnte, dass ihm Baseball wichtiger als die Familie war und ist. Doch sie und Gus staunen nicht schlecht, als sie nach Jahren mal wieder Zeit miteinander verbringen und feststellen, dass es nicht unmöglich ist, alte Denkweisen und Verletzungen hinter sich zu lassen. Doch dann verliebt sich der konkurrierende Talentsucher Johnny Flanagan (Justin Timberlake) in Mickey und Gus hat eine folgenschwere Entscheidung zu treffen.
  •  J. Edgar

    J. Edgar

    19. Januar 2012 / 2 Std. 15 Min. / Biografie, Drama
    Von Clint Eastwood
    Mit Leonardo DiCaprio, Naomi Watts, Armie Hammer
    J. Edgar Hoover (Leonardo DiCaprio) war als Direktor und Begründer des FBI jahrzehntelang das Gesicht des Gesetzesvollzugs in Amerika und hat das Federal Bureau of Investigation zu dem gemacht, was es heute ist. Die 1908 gegründete Behörde rüstete Hoover zu einer schlagkräftigen Polizeitruppe auf, die mit einer gigantischen Sammlung von Fingerabdrücken ausgestattet und mit modernster Technik bewaffnet war. Edgars Männer konnten so die meistgesuchtesten Verbrecher Amerikas zu Fall bringen und mit der Festnahme Al Capones sowie Todesmeldungen bei der Jagd auf Bonny & Clyde oder John Dillinger auf sich aufmerksam machen. Bis zu seinem Tod 1972 stand Hoover permanent in der Öffentlichkeit mit den angesehensten Persönlichkeiten aus Politik und Showbiz. Dabei wusste er sich in Szene zu setzen. Ungeachtet der Tatsache, dass er eher zu den unpopulären Personen seines Wirkungskreises gehörte, hatte er Zugang zu einem großen Netzwerk von Informanten und wusste, wenn jemand Dreck am Stecken hatte. Aber auch der vermutlich mächtigste Mann seiner Zeit hatte Geheimnisse, die er versteckt hielt, weil sie seiner Karriere, seinem Image und seinem Leben hätten schaden oder diese gar zerstören können. Insbesondere seine angebliche homosexuelle Beziehung zu seinem engsten Stellvertreter Clyde Tolson (Armie Hammer) bleibt bis heute ungeklärt.
  •  Invictus - Unbezwungen

    Invictus - Unbezwungen

    18. Februar 2010 / 2 Std. 12 Min. / Drama, Biografie, Historie
    Von Clint Eastwood
    Mit Morgan Freeman, Matt Damon, Tony Kgoroge
    28 lange Jahre - von 1962 bis 1990 - verbringt Nelson Mandela (Morgan Freeman) im Gefängnis. Als er endlich freikommt, ist er jedoch keineswegs verbittert. Ganz im Gegenteil: Mandela spricht am Tage seiner Entlassung im Stadion von Soweto vor 120.000 Zuschauern und wirbt für die Versöhnung der schwarzen und weißen Bevölkerung Südafrikas. 1994 wird er in freien Wahlen zum Präsident gewählt. Doch die Kluft zwischen den Schichten und Rassen des sich nur langsam verändernden Landes am Kap ist immer noch groß. Mandela greift zu einer politischen Raffinesse. Die schwarze Bewegung will die von ihnen verhassten Springboks, die Rugby-Nationalmannschaft und das nationale Symbol der Weißen, unbedingt zerstören. Doch Mandela sieht hier seine Chance. Er verhindert nicht nur die Demontage des Teams, in dessen Reihen lediglich ein einziger Schwarzer aufläuft, sondern bringt auch noch Teamkapitän Francois Pienaar (Matt Damon) hinter sich. Die Mannschaft soll während der Rugby-WM in Südafrika die Herzen des ganzen Landes erobern und Schwarz und Weiß vereinen - doch der Kampf scheint so aussichtslos wie die Chancen der Springboks auf den WM-Titel...
  •  Gran Torino

    Gran Torino

    5. März 2009 / 1 Std. 51 Min. / Drama, Thriller
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Bee Vang, Ahney Her
    Walt Kowalski (Clint Eastwood) ist ein verbitterter Veteran des Koreakriegs. Nach dem Tod seiner Frau lebt er im Detroiter Vorortviertel einsam vor sich hin. Eine heruntergekommene Gegend ist das, in der Überfälle von Jugendbanden zum Alltag gehören. Seinen neuen asiatischen Nachbarn begegnet Walt mit offenem Rassismus. Die Vorurteile bestätigen sich zunächst, als der Teenager von nebenan Walts ganzen Stolz, seinen 1972er Ford Gran Torino, zu stehlen versucht. Der Rentner kann den Diebstahl aber verhindern und als Thaos (Bee Vang) Familie darauf besteht, dass der seine Schuld abarbeitet, beginnt eine vorsichtige Annäherung...
  •  Million Dollar Baby

    Million Dollar Baby

    24. März 2005 / 2 Std. 12 Min. / Drama
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Morgan Freeman, Hilary Swank
    Frankie Dunn (Clint Eastwood) hat sein Leben lang viele unglaubliche Kämpfer im Ring trainiert. Die wichtigste Regel, die er seine Boxer lehrt, ist die, die sein eigenes Leben bestimmt: Vor allem anderen, schütze dich selbst! Im Zuge einer schmerzvollen Entfremdung von seiner Tochter hat Frankie niemanden mehr an sich herangelassen. Sein einziger Freund ist Scrap (Morgan Freeman), ein ehemaliger Boxer, der sich um das Studio kümmert und weiß, dass unter Frankies rauher Schale ein warmherziger Kerl steckt. Dann taucht eines Tages die aus ärmlichen Verhältnissen stammende Kellnerin Maggie Fitzgerald (Hilary Swank) im Hit Pit auf und will Boxen...
  •  Absolute Power

    Absolute Power

    22. Mai 1997 / 2 Std. 01 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Scott Glenn, Ed Harris
    Luther Whitney (Clint Eastwood) zählt trotz seines hohen Alters zu den besten Einbrechern der Welt. Der Meisterdieb ist zwar schon seit einiger Zeit im Ruhestand, was ihn aber nicht davon abhält, ein letztes Mal zuzuschlagen. Die Villa des betagten Washingtoner Multimillionärs Walter Sullivan (E.G. Marshall) ist das Ziel des Rentner-Räubers, doch beim Ausräumen der Villa wird er unfreiwillig Zeuge eines grausamen Mordes …
  •  Mitternacht im Garten von Gut und Böse

    Mitternacht im Garten von Gut und Böse

    12. März 1998 / 2 Std. 35 Min. / Krimi, Drama
    Von Clint Eastwood
    Mit James Gandolfini, John Cusack, Kevin Spacey
    Mit Literaturverfilmungen ist das so eine Sache. Sie laufen immer Gefahr, das Kinopublikum, oder die Fans des Buches zu enttäuschen. Entweder wird an der Vorlage heftig gekürzt, damit alles auf der Leinwand rund wirkt, oder aber man hält verbissen am Original fest und riskiert somit den Erfolg an der Kinokasse. Natürlich gibt es auch Fälle, in denen diese Gratwanderung mit Bravour gemeistert wird. Auch Clint Eastwood versucht sich mit John Berendts „Mitternacht im Garten von Gut und Böse“ an einem besonders schwierigen, weil komplexen Stoff und droht sich bei seinem Spagat zwischen Film-Drama und Roman die (symbolischen) Beine zu brechen.
  •  In the Line of Fire - Die zweite Chance

    In the Line of Fire - Die zweite Chance

    28. Oktober 1993 / 2 Std. 10 Min. / Krimi, Drama, Action
    Von Wolfgang Petersen
    Mit John Malkovich, Clint Eastwood, Fred Dalton Thompson
    Agent Frank Horrigan (Clint Eastwood) ist ein alter Hase beim Secret Service und gehörte zu den Leibwächtern von John F. Kennedy. Der Mord am Präsidenten beschäftigt ihn auch nach 30 Jahren noch. Dann erhält er einen seltsamen Anruf: Ein Fremder (John Malkovich), er nennt sich Booth, kündigt an, den Präsidenten zu töten. Horrigan nimmt diese Bedrohung ernst und setzt alles daran, dass nicht wieder ein US-Präsident ins Gras beißt, wohlmöglich durch seine Schuld. Er nimmt seinen alten Dienst wieder auf - doch die Sicherheitsvorkehrungen werden durch das Wahlkampfprogramm des Präsidenten erheblich erschwert. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, gegen einen scheinbar perfekten Killer...
    VoD
  •  Pale Rider - Der namenlose Reiter

    Pale Rider - Der namenlose Reiter

    24. Oktober 1985 / 1 Std. 55 Min. / Western
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Michael Moriarty, Carrie Snodgress
    In einem kleinen Tal in Kalifornien versucht ein kleiner Zusammenbund von Glücksrittern Gold zu schürfen. Ihre Claims sind gut gelegen und die Wahrscheinlichkeit eines baldigen Fundes vielversprechend. Das weiß auch der skrupellose LaHood (Richard Dysart), der viele Länderein in der Umgebung besitzt und auch die kleine Stadt in der Nähe unter seiner Kontrolle hat. Nun ist er fest entschlossen, auch die restlichen Claims der Schürfer in seinen Besitz zu bringen, was er durch rohe Gewalt zu erreichen versucht. Die Schürfer, allen voran der idealistische Hull Barret (Michael Moriarty:) und die junge Megan (Sydney Penny), beten ein Wunder herbei, um dem Schrecken einhalt zu gebieten. Und tatsächlich taucht eines Tages ein mysteriöser Fremder auf, der sich nur als der Prediger (Clint Eastwood) zu erkennen gibt. Der Gewalt eigentlich abgeschworen, bleibt dem Prediger in dieser Gegend allerdings keine Wahl, als den Kampf gegen LaHood und seine Handlanger aufzunehmen und damit endgültig mit seiner Vergangenheit abzuschließen...
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top