Mein FILMSTARTS
    Rupert Friend
    Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Rupert Friend
    •  Nur ein kleiner Gefallen

      Nur ein kleiner Gefallen

      8. November 2018 / 1 Std. 57 Min. / Thriller, Krimi
      Von Paul Feig
      Mit Anna Kendrick, Blake Lively, Henry Golding
      Seit dem Tod ihres Mannes muss Stephanie (Anna Kendrick) ihren Sohn Miles (Joshua Satine) alleine versorgen. Als mäßig erfolgreiche Mom-Bloggerin lässt sie dabei ihre Umwelt an den Höhen und Tiefen ihres Lebens teilhaben. Zudem ist sie ungemein hilfsbereit. Daher ist es für sie selbstverständlich, ihrer neuen Freundin auszuhelfen: Mode-PR-Chefin Emily (Blake Lively) bittet sie darum, Sohn Nicky (Ian Ho) nach der Schule für ein paar Stunden mit nach Hause zu nehmen. Doch am Abend erscheint Emily nicht, um ihren Sprössling abzuholen. Tage und Wochen ziehen ins Land, in denen sich Stephanie zusammen mit Emilys Mann Sean (Henry Golding) um den Jungen kümmert. Dabei kommen sich Stephanie und Sean näher. Sie beginnt, von einem neuen Leben zu träumen. Doch dann wird Emilys Leiche gefunden und alles erscheint in einem neuen Licht…
      DVD
    •  The Death of Stalin

      The Death of Stalin

      29. März 2018 / 1 Std. 48 Min. / Historie, Tragikomödie
      Von Armando Iannucci
      Mit Steve Buscemi, Simon Russell Beale, Jeffrey Tambor
      Im März 1953 steht die Sowjetunion vor einem alles verändernden Ereignis, da Josef Stalin (Adrian McLoughlin) nach einem Schlaganfall im Sterben liegt. Sobald Stalins Tod eingetreten ist, wird seine Position als Generalsekretär der UdSSR frei und noch während der Diktator mit dem Tod ringt, bringen sich hinter den Kulissen seine Gefolgsleute als mögliche Nachfolger in Stellung, darunter Nikita Chruschtschow (Steve Buscemi), der Sekretär des Zentralkomitees der KPdSU, Geheimdienstchef Lawrenti Beria (Simon Russell Beale), Stalins Stellvertreter Georgi Malenkow (Jeffrey Tambor) und Außenminister Wjatscheslaw Molotow (Michael Palin). Schnell versinkt das Regime und die gesamte Sowjetunion in einem unüberschaubaren Chaos, weil sich die Politiker um die Parteispitze balgen und sich auch noch Stalins Kinder Swetlana (Andrea Riseborough) und Wassili (Rupert Friend) einmischen...
      DVD
    •  Hitman: Agent 47

      Hitman: Agent 47

      27. August 2015 / 1 Std. 25 Min. / Action
      Von Aleksander Bach
      Mit Rupert Friend, Hannah Ware, Zachary Quinto
      Agent 47 (Rupert Friend) ist ein unbarmherziger Profikiller, der nach jahrelanger Forschung und 46 vorangegangenen Klonversuchen in einem Genlabor herangezüchtet wurde, um mit gesteigerter Stärke, Intelligenz, Schnelligkeit und Ausdauer als perfekte Tötungsmaschine zu fungieren. Sein neuester Auftrag führt ihn nach Berlin, wo er die junge Katia (Hannah Ware) ins Visier nimmt, die nach einem verschollenen Mann sucht und über eine übernatürlich geschärfte Wahrnehmung verfügt. Plötzlich taucht der mysteriöse John Smith (Zachary Quinto) auf, der Katia vor 47 beschützt und mit ihr in die amerikanische Botschaft flüchtet. Doch auch dort sind sie nur scheinbar sicher. Schließlich haben auch noch der skrupellose Geschäftsmann Le Clerq (Thomas Kretschmann) und sein ominöser, fast allmächtiger Konzern ihre Hände im tödlichen Spiel...
      DVD
    •  The Zero Theorem

      The Zero Theorem

      27. November 2014 / 1 Std. 47 Min. / Sci-Fi, Drama, Fantasy
      Von Terry Gilliam
      Mit Christoph Waltz, David Thewlis, Mélanie Thierry
      In der Zukunft werden wir alle von omnipräsenten Kameras überwacht. Sie sind die Augen und Ohren des schattenhaften und sagenumwobenen Management (Matt Damon), der einer Organisation namens "Mancom" vorsteht. Qohen Leth (Christoph Waltz) ist ein Computer-Genie, das Angst vor menschlichem Kontakt hat und zurückgezogen in der ausgebrannten Ruine einer alten Kapelle lebt, stets auf einen Anruf wartend – der ihm den Sinn seiner Existenz verraten soll. Währenddessen versucht er im Auftrag von Management, das "Zero Theorem" zu lösen und damit die Sinnlosigkeit allen Seins zu beweisen; eine Aufgabe, an der er stets aufs Neue scheitert, obgleich ihn der junge Bob (Lucas Hedges) unterstützt. Leth hat zwei weitere sporadische Besucher: zum einen den "Mancom"-Gesandten Joby (David Thewlis), zum anderen die Prostituierte Bainsley (Mélanie Thierry), die ihn zum virtuellen Sex überreden will…
      DVD
    •  Mauern der Gewalt

      Mauern der Gewalt

      28. Oktober 2014 / 1 Std. 45 Min. / Drama
      Von David Mackenzie
      Mit Jack O'Connell, Rupert Friend, Ben Mendelsohn
      Eric (Jack O’Connell) ist gerade einmal 19 Jahre alt und hat schon mehr Straftaten auf dem Buckel als manch erwachsener Schwerverbrecher. Nun hat die britische Justiz genug und verlegt ihn von einer Jugendstrafanstalt in ein Gefängnis für volljährige Straftäter. Tatsächlich scheint sich der gewalttätige junge Mann mit einem Leben hinter Gittern bereits arrangiert zu haben und gibt auch im Knast den Harten – nur dass er es jetzt mit anderen Kalibern zu tun hat und eine Abreibung nach der andern kassiert. Trost und Hoffnung spendet ihm der unkonventionelle Therapeut Oliver (Rupert Friend), der Eric einen Ausweg aus dem kriminellen Teufelskreis aufzeigen will. Indes scheint auch der Insasse Neville (Ben Mendelsohn) Interesse an dem jungen Krawallmacher zu entwickeln, da er in ihm seinen Sohn wiedererkennt…
      DVD
    •  To Write Love on Her Arms

      To Write Love on Her Arms

      9. April 2015 / 1 Std. 58 Min. / Biografie, Drama, Musik
      Von Nathan Frankowski
      Mit Kat Dennings, Chad Michael Murray, Rupert Friend
      Seit ihrer frühesten Kindheit liebt Renee Yohe (Kat Dennings) Märchen: Die Vorstellung von Prinzessinnen, Helden und ewigem Glück, von denen sie immer wieder zu träumen beginnt. Auch später, mit 19 Jahren, geht sie noch auf Gedankenreise. Der Schulflur an sich ist schließlich langweilig – warum nicht eine Musicalszene daraus machen, warum nicht alle Schüler tanzen lassen? Die passende Musik hat Renee doch sowieso in den Ohren. Aber das reale Leben der jungen Frau ist kein fröhliches Musical. Sie hat mit Drogenabhängigkeit, Selbstverletzung und Depression zu kämpfen, Pillen können daran nicht viel ändern. Dann lernt sie David McKenna (Rupert Friend) kennen – der erzählt ihr von einer Einrichtung, in der sie Hilfe bekommen kann… Basiert auf einer Geschichte von Jamie Tworkowski, dem Gründer der karitativen Organisation "To Write Love on Her Arms".
      DVD
    •  5 Days of War

      5 Days of War

      19. August 2011 / 1 Std. 53 Min. / Drama, Kriegsfilm, Action
      Von Renny Harlin
      Mit Kenneth Cranham, Rupert Friend, Emmanuelle Chriqui
      Der amerikanische Kriegskorrespondent Thomas Anders (Rupert Friend) lebt voll und ganz für seinen Job. Zusammen mit seinem langjährigen Kameramann Sebastian (Richard Coyle) begibt er sich von einem Kriegsgebiet zum nächsten. Als das Duo von den schlimmer werdenden Spannungen zwischen Georgien und Russland erfährt, macht es sich auf den Weg in die georgische Hauptstadt Tiflis. Im Zuge des kurze Zeit später ausbrechenden Krieges werden sie Zeuge und Opfer eines heftigen Bombardements, welches sie auf Kamera festhalten können. Nur leider interessieren sich die weltweiten Medien eher für die Olympischen Spiele in Beijing als für den stattfindenden Krieg. Also versuchen Thomas und Sebastian, das Mitgefühl der Welt durch eine persönliche Geschichte über eine junge, ortsansässige Frau namens Tatia (Emanuelle Chriqui) zu wecken. Auf der Suche nach Tatias vermisstem Vater und ihrer Schwester, kommen die beiden Journalisten einer Geschichte auf die Spur, die sie sich nie hätten träumen lassen...
      DVD
    •  The Young Victoria

      The Young Victoria

      22. April 2010 / 1 Std. 44 Min. / Historie
      Von Jean-Marc Vallée
      Mit Emily Blunt, Rupert Friend, Paul Bettany
      England in den 1820er Jahren: Weit weg vom königlichen Hof wächst die junge Victoria (Emily Blunt) bei ihrer Mutter, der Herzogin von Kent (Miranda Richardson), und deren engem Vertrauten Sir John Conroy (Mark Strong) im Kensington Palace auf. Bald kristallisiert sich immer deutlicher heraus, dass Victoria einmal die englische Krone zustehen wird. Für ihren Cousin Albert von Sachsen-Coburg und Gotha (Rupert Friend), der sich nach dem Willen des Königs von Belgien (Thomas Kretschmann) mit ihr verbinden und somit das Haus Coburg noch weiter im europäischen Hochadel verankern soll, hegt die von der Außenwelt abgeschirmte Königin sofort große Sympathie. Aus der von der Verwandtschaft herbeigesehnten Bindung entwickelt sich eine wahre Liebe. Aber auch wenn die Briefkorrespondenz mit ihrem Geliebten aus dem fernen Coburg sie aufheitert und stärkt, muss die junge und noch unerfahrene Herrscherin mit ihren 18 Jahren um Anerkennung kämpfen und im neuen Heim, dem Buckingham Palace, übler Nachrede und Intrigen trotzen. Wenn doch nur der besonnene Albert da wäre...
      DVD
    •  Der Junge im gestreiften Pyjama

      Der Junge im gestreiften Pyjama

      7. Mai 2009 / 1 Std. 30 Min. / Drama
      Von Mark Herman
      Mit Asa Butterfield, Vera Farmiga, David Thewlis
      Als sein Vater (David Thewlis), ein SS-Offizier, in den 1940er Jahren gemeinsam mit der Familie aus Berlin wegzieht, kann der 8-jährige Bruno (Asa Butterfield) mit dem Leben auf dem Land nichts anfangen. Er weiß auch nicht, dass sein Vater Kommandant eines Konzentrationslagers geworden ist, beziehungsweise was ein Konzentrationslager überhaupt ist. Aus Langeweile verlässt Bruno trotz Verbot das Grundstück des elterlichen Heims und geht zum Stacheldraht, hinter dem er viele Menschen in gestreiften „Schlafanzügen“ sieht. Er freundet sich mit dem jüdischen Jungen Schmuel (Jack Scanlon) an, der im Konzentrationslager eingesperrt ist. Beiden gemeinsam ist, dass sie die Realität des Lagers aus ihrer kindlichen Sicht heraus nicht vollständig begreifen können. Bruno besorgt unter anderem Essen für Schmuel, weil er das ganze für ein Spiel hält.
      DVD
    •  Die letzte Legion

      Die letzte Legion

      30. August 2007 / 1 Std. 41 Min. / Abenteuer, Action, Kriegsfilm
      Von Doug Lefler
      Mit Colin Firth, Ben Kingsley, Aishwarya Rai
      Rom im Jahre 476 n.Chr. Als der 12-jährige Romulus Augustus (Thomas Sangster) zum neuen Kaiser gekrönt werden soll, fallen Barbarenhorden in Rom ein und verschleppen den Jungen nach Capri. Romulus' väterlicher Lehrmeister Ambrosius (Ben Kingsley), der Chef seiner Leibgarde Aurelius (Colin Firth) und die geheimnisvolle ostländische Amazone Mira (Aishwarya Rai) brechen auf, den Kaiser zu retten. Das gelingt, auch wenn die Mission jede Menge Kraft und Kampfgeschick erfordert. Doch die Goten haben Rom weiterhin fest im Griff, eine Rückkehr scheint so gut wie unmöglich. Die letzte Hoffnung ist die neunte römische Legion, die noch immer in Britannien gegen die Angeln zu Felde zieht. Als aber Romulus und seine Gefährten nach mühsamer Reise endlich ihr Ziel erreichen, werden sie böse überrascht: Die Herrschaft über das Gebiet führt mittlerweile der finstere Lord Vortgyn (Harry van Gorkum). Romulus ganzer Mut ist gefordert...
      DVD
    •  Stolz und Vorurteil

      Stolz und Vorurteil

      20. Oktober 2005 / 2 Std. 07 Min. / Romanze, Komödie
      Von Joe Wright
      Mit Keira Knightley, Matthew Macfadyen, Talulah Riley
      England gegen Ende des 18. Jahrhunderts: Während der gutherzige Mr. Bennet (Donald Sutherland) keinen größeren Wert darauf legt, will Mrs. Bennet (Brenda Blethyn), ihre Töchter Jane (Rosamund Pike), Elizabeth (Keira Knightley), Lydia (Jenna Malone), Mary (Talulah Riley) und Kitty (Carey Mulligan) unbedingt mit wohlhabenden Herren verheiraten. Da freut es die Mutter besonders, dass sich der reiche Junggeselle Mr. Bingley (Simon Woods) in ihrer Nachbarschaft niederlässt. Er ist im Gegensatz zu ihnen in der höheren Gesellschaft anerkannt. Auf einem Ball verliebt sich Bingley auch prompt in Jane, die älteste der Bennet-Mädchen. Elizabeth ist dagegen abgestoßen und fasziniert zugleich von Bingleys Freund, dem arrogant wirkenden Mr. Darcy (Matthew MacFadyen). Zwischen ihnen baut sich trotz aller Gegensätze sofort eine innere Spannung auf. Deshalb lässt die kluge und selbstbewusste Elizabeth auch den unbeholfenen Pfarrer Mr. Collins (Tom Hollander) abblitzen, der sie heiraten will. Sie ist allerdings außer sich vor Wut und Enttäuschung, als sie erfährt, dass Darcy mit seinem Ratschlag an seinen besten Freund Bingley dessen mögliche Ehe mit Jane verhindert. Deswegen wendet sich Elizabeth dem scheinbar edlen Mr. Wickham (Rupert Friend) zu, der ein Feind Darcys ist...
      DVD
    • Homeland

      Homeland

      läuft seit 2011 / 42min / Drama, Thriller
      Von Alex Gansa, Gideon Raff, Howard Gordon
      Mit Claire Danes, Mandy Patinkin, Elizabeth Marvel
      Nach den Anschlägen am 11. September 2001 befindet sich die USA im Krieg gegen den Terror. Die CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes), die in Langley arbeitet und nach zahlreichen ...
      DVD
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top