Mein FILMSTARTS
Jennifer Connelly
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Jennifer Connelly
  •  Spider-Man: Homecoming

    Spider-Man: Homecoming

    13. Juli 2017 / 2 Std. 14 Min. / Action, Abenteuer
    Von Jon Watts
    Mit Tom Holland, Michael Keaton, Robert Downey Jr.
    Peter Parker alias Spider-Man (Tom Holland) ist ein großer Fan der Avengers. Mit seinen artistischen Fähigkeiten und dem Equipment von Tony Stark (Robert Downey Jr.) ausgestattet fängt Spidey die bösen Buben New Yorks und fragt sich, ob er nicht mehr tun kann – so wie seine großen Vorbilder…
    VoD DVD
  •  No Way Out - Gegen die Flammen

    No Way Out - Gegen die Flammen

    3. Mai 2018 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Biografie
    Von Joseph Kosinski
    Mit Josh Brolin, Miles Teller, Jeff Bridges
    Feuerwehrmann Eric Marsh (Josh Brolin) kennt sich in seinem Bezirk im US-Bundesstaat Arizona so gut aus wie kein zweiter. Während er im Job ein Vollprofi ist und stets die Nerven bewahrt, kommt es zuhause immer häufiger zu lautstarken Auseinandersetzungen mit seiner Frau Amanda (Jennifer Connelly), die sich Nachwuchs wünscht und von Eric erwartet, die Familie vor den Beruf zu stellen. Doch Eric schmiedet ganz andere Pläne: Gemeinsam mit Duane Steinbrink (Jeff Bridges), dem Chef der Feuerwache, will er eine auf Waldbrände spezialisierte Hotshow-Crew ausbilden, zu der auch der ehemalige Junkie Brendan McDonough (Miles Teller) gehört. Nach hartem Training stehen die Granite Mountain Hotshots schließlich zum Einsatz bereit. Als auf dem Yarnell Hill ein Feuer ausbricht, wirkt es zunächst wie ein Routineeinsatz, entwickelt sich aber bald zu einer tödlichen Gefahr für die Männer…Basierend auf den wahren Erlebnissen der Feuerwehrmänner der Stadt Prescott, die sich 2013 dem verheerenden Flammenmeer entgegenstellten.
  •  Amerikanisches Idyll

    Amerikanisches Idyll

    17. November 2016 / 1 Std. 48 Min. / Drama, Historie, Krimi
    Von Ewan McGregor
    Mit Ewan McGregor, Jennifer Connelly, Dakota Fanning
    Die 1960er in den USA: Es sieht ganz so aus, als habe der legendäre Highschool-Athlet mit jüdischen Wurzeln, Seymour „Swede“ Levov (Ewan McGregor), das perfekte Leben. Verheiratet mit der ehemaligen Schönheitskönigin Dawn Dwyer (Jennifer Connelly) und gesegnet mit der gemeinsamen Tochter Merry (Dakota Fanning) hat Seymour erfolgreich das Geschäft seines Vaters übernommen. Die Bilderbuchfamilie lebt in einem schönen Haus auf dem Land. Doch während des Vietnamkrieges ändert sich das Leben der Levovs drastisch: Merry tritt einer Gruppe politisch motivierter Aktivisten bei, um gegen die amerikanische Beteiligung am Krieg zu protestieren. Und dabei bleibt es nicht: Nach einem Bombenattentat, bei dem sie Hauptverdächtige ist, verschwindet Merry. Seymour setzt nun alles daran, seine geliebte Tochter wiederzufinden…
  •  Noah

    Noah

    3. April 2014 / 2 Std. 18 Min. / Fantasy, Monumentalfilm, Abenteuer
    Von Darren Aronofsky
    Mit Russell Crowe, Jennifer Connelly, Emma Watson
    Gott ist zornig und kündigt an, mit einer gigantischen Sintflut das Leben auf der Erde auszulöschen. Zugleich beauftragt er Noah (Russell Crowe), eine Arche zu bauen. Auf ihr soll er das Überleben von Menschheit und Tierwelt sichern, indem er von jeder Spezies jeweils ein Männchen und ein Weibchen an Bord bringt. Während Noah mit seiner Frau Naameh (Jennifer Connelly), seinen Söhnen Ham (Logan Lerman), Shem (Douglas Booth) und Japheth (Leo McHugh Carroll) sowie der adoptierten Ila (Emma Watson) an die Arbeit geht, droht Gefahr durch andere Menschen, die sich ihren eigenen Platz auf dem rettenden Schiff sichern wollen. Die Angreifer werden von Tubal Cain (Ray Winstone) angeführt - und der ist bereit, für sein Ziel zu töten. Unter wachsendem Druck setzen Noah und die Seinen alles daran, den göttlichen Auftrag zu Ende zu bringen.
  •  Shelter - Auf den Straßen von New York

    Shelter - Auf den Straßen von New York

    26. August 2016 / 1 Std. 45 Min. / Drama
    Von Paul Bettany
    Mit Jennifer Connelly, Anthony Mackie, Alok Tewari
    Über Umwege lernt die heroinsüchtige Hannah (Jennifer Connelly) in New York den traumatisierten Einwanderer Tahir (Anthony Mackie) kennen. Die Zwei kommen aus völlig unterschiedlichen Welten, sind seit kurzem aber beide obdachlos. Schnell freunden sie sich an und schließlich entwickelt sich aus der ersten Zuneigung sogar eine aufrichtige Liebe. Fortan schlagen sie sich gemeinsam auf den Straßen der Großstadt durchs Leben. Obwohl sie sich sehr nahe sind, behalten beide die Geheimnisse ihrer mysteriösen und düsteren Vergangenheit, in der sie folgenreiche Fehler begangen haben, vorerst für sich. Als der Winter naht und das Leben auf der Straße immer strapaziöser wird, beginnen Hannahs und Tahirs Fassaden allerdings zu bröckeln. Dennoch eint sie ihre Liebe zueinander und mit gemeinsamer Stärke sowie einer großen Portion Optimismus versuchen sie, in eine neue und bessere Zukunft zu starten.Regiedebüt von Schauspieler Paul Bettany.
  •  Love Stories - Erste Lieben, zweite Chancen

    Love Stories - Erste Lieben, zweite Chancen

    19. September 2013 / 1 Std. 37 Min. / Tragikomödie
    Von Josh Boone
    Mit Greg Kinnear, Jennifer Connelly, Lily Collins
    William Borgens (Greg Kinnear) ist ein gefeierter Autor, doch seit ihn seine Frau Erica (Jennifer Connelly) vor drei Jahren wegen eines anderen Mannes verlassen hat, hat er kein einziges Wort mehr zu Papier gebracht. Obwohl der Schmerz über die Trennung immer noch tief sitzt, lässt sich William auf ein Verhältnis mit seiner verheirateten Nachbarin Tricia (Kristen Bell) ein. Sein Leben wird auch nicht einfacher durch die täglichen Kämpfe, die er mit seinen beiden jugendlichen Kindern Samantha (Lily Collins) und Rusty (Nat Wolff) ausficht. Seine Tochter steht kurz davor, ihren ersten Roman zu veröffentlichen, aber im Privatleben hat sie Schwierigkeiten. Noch ganz unter dem Eindruck der schlimmen Trennung ihrer Eltern schafft sie es nicht, eine ernsthafte Beziehung zu einem Jungen aufzubauen. Stattdessen hat Samantha nur unbedeutende und flüchtige Liebschaften - bis sie auf Lou (Logan Lerman) trifft, einen netten jungen Mann, der aufrichtig an ihr interessiert und äußerst hartnäckig ist.
    VoD DVD
  •  Wer's glaubt, wird selig - Salvation Boulevard

    Wer's glaubt, wird selig - Salvation Boulevard

    25. Mai 2012 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Thriller
    Von George Ratliff
    Mit Jennifer Connelly, Pierce Brosnan, Ed Harris
    Pastor Dan Day (Pierce Brosnan) ist in seiner Kleinstadt überaus populär und sehr beliebt. Der charismatische Diener Gottes hat es geschafft, das gesamte Dorf für religiöse Themen zu sensibilisieren und die Kirche wieder attraktiv für das Volk zu machen. Dadurch ließ sich sogar Carl (Greg Kinnear) überzeugen und konvertierte seiner Frau Gwen (Jennifer Connelly) zu Liebe zum Christentum, um Teil der Gemeinde zu werden. Jedoch muss er schmerzlich miterleben, wie weit Anspruch und Realität auseinander liegen, als er zufällig den Mord an Dr. Paul Blaylock (Ed Harris) beobachtet. Der Mörder ist nämlich kein Geringerer als Pastor Dan Day. Dem unfreiwilligen Zeugen ist klar, dass die Wahrheit nie ans Licht kommen darf und ihm sowieso niemand Glauben schenken würde. Ab diesem Zeitpunkt werden seine Überzeugungen auf die Probe gestellt und er muss fortan vor den fundamentalistischen Mitgliedern der Kirche gute Miene zum bösen Spiel machen.
  •  Dickste Freunde

    Dickste Freunde

    27. Januar 2011 / 1 Std. 52 Min. / Komödie, Drama
    Von Ron Howard
    Mit Vince Vaughn, Kevin James, Jennifer Connelly
    Dick und befreundet sind sie wohl – das qualifiziert Ronny (Vince Vaughn) und Nick (Kevin James) ohne weiteres zu „Dicksten Freunden“. Die beiden sind Kollegen in ihrer eigenen Firma B&V Engine Design und stehen vor dem großen Durchbruch. Auch privat läuft alles rund, zumindest hat es den Anschein. Doch als Ronny Nicks Frau Geneva (Winona Ryder) auf frischer Tat mit einem Fremden (Channing Tatum) ertappt, steckt er plötzlich in einem fürchterlichen Dilemma – überwiegt seine Loyalität zu Nick, oder sollte er sich besser nicht einmischen? Immerhin scheint auch sein bester Kumpel einige Geheimnisse zu hüten, wie sich bald herausstellt. Zu allem Überfluss tritt auch noch ihre Auftraggeberin (Queen Latifah) auf den Plan und macht Druck. Selbst Ronnys eigene Beziehung zu seiner Freundin Beth (Jennifer Connelly) leidet bald unter der ungemütlichen Situation – und so kann er die Entscheidung nicht länger hinauszögern...
  •  #9

    #9

    25. Februar 2010 / 1 Std. 20 Min. / Animation, Abenteuer, Fantasy
    Von Shane Acker
    Mit Elijah Wood, Jennifer Connelly, Christopher Plummer
    Es ist eine postapokalyptische Welt der Zerstörung und der Verwüstung, in der die Mecha-Puppe 9 (Stimme: Elijah Wood) ohne jede Erinnerung an eine frühere Zeit erwacht. Eine Welt, in der die Menschheit längst von ihren eigenen Maschinen gejagt und ausgerottet wurde. Und eine Welt, in der nichts und niemand zurückgeblieben und es keine Zukunft mehr zu geben scheint. Auf einem Erkundungsstreifzug durch die Ruinen trifft 9 auf den offenbar artverwandten 2 (Martin Landau), nur um zu erleben, wie sein neuer Freund wenige Sekunden später von einer rasenden Stahlbestie mit feurig-roten Augen entführt wird. Auf der Flucht begegnet 9 weiteren Überlebenden und ihrem Anführer 1 (Christopher Plummer), der seine Herde furchtsam im Untergrund einpfercht. Doch damit will der Neuankömmling sich nicht abfinden. Gemeinsam mit dem einäugigen 5 (John C. Reilly) und der flinken 7 (Jennifer Connelly) nimmt er den Kampf gegen die geheimnisvollen Teufelsmaschinen auf...
  •  Er steht einfach nicht auf Dich!

    Er steht einfach nicht auf Dich!

    12. Februar 2009 / 2 Std. 10 Min. / Komödie, Romanze
    Von Ken Kwapis
    Mit Ben Affleck, Jennifer Aniston, Drew Barrymore
    Weil er sich in seiner Ehe mit Janine (Jennifer Connelly, "Requiem For A Dream", "Blood Diamond") eingeengt fühlt, fängt Ben (Bradley Cooper, "The Midnight Meat Train") ein Verhältnis mit der sexy Yoga-Lehrerin Anna (Scarlett Johansson, "The Spirit", "Vicky Cristina Barcelona") an. Beth (Jennifer Aniston, "Entgleist", "Marley & ich") wäre gern verheiratet, doch ihr Freund Neil (Ben Affleck, "Daredevil", "Dogma"), mit dem sie seit sieben Jahren zusammen ist, hält nichts von der Ehe. Mary (Drew Barrymore, "50 erste Dates", "Drei Engel für Charlie") ist umgeben von gutaussehenden, hilfsbereiten Männern – sie arbeitet als Redakteurin bei einem Schwulen-Magazin. Privat gerät sie jedoch immer nur an die Falschen. Gigi (Ginnifer Goodwin, "Walk The Line") kommt mit den Flirt-Regeln einfach nicht klar. Darf sie ihr Date nun anrufen, oder muss sie abwarten, bis der Mann sich meldet? In dem Barkeeper Alex (Justin Long, "Jeepers Creepers", "Stirb langsam 4.0") findet sie einen Ratgeber, der ihr die männliche Psyche begreifbar macht…
  •  Ein einziger Augenblick

    Ein einziger Augenblick

    19. Juni 2008 / 1 Std. 42 Min. / Drama, Thriller, Krimi
    Von Terry George
    Mit Joaquin Phoenix, Jennifer Connelly, Mark Ruffalo
    Anwalt Dwight Arno (Mark Ruffalo) und sein Sohn Lucas (Eddie Alderson) fahren von einem Baseballspiel nachhause. Auf einer dunklen Waldstraße übersieht Dwight den zehnjährigen Josh Leaner (Sean Curley) und überfährt ihn. Der Junge stirbt. Geschockt flieht Dwight nach kurzer Überlegung vom Tatort. Der frisch geschiedene Vater hat panische Angst davor, seinen Sohn gar nicht mehr sehen zu dürfen, falls er als Folge des Unfalls verurteilt würde. Für das Leben der Familie des toten Jungen sind die Folgen ebenfalls denkbar schlimm. Während die Mutter (Jennifer Connelly) versucht, ihrer Trauer Herr zu werden, verändert sich College-Professor Ethan (Joaquin Phoenix) von Rachegelüsten getrieben zusehends. Er will nicht ruhen, bevor der "Mörder" seine gerechte Strafe erfahren hat. Die Polizei ist dabei keine allzu große Hilfe, die Ermittlungen kommen nur schleppend voran. Deshalb nehmen sich die Learners einen Anwalt, der in ihrem Namen bei den Behörden Druck machen soll: Dwight Arno…
    VoD DVD
  •  Hulk

    Hulk

    3. Juli 2003 / 2 Std. 20 Min. / Fantasy, Action
    Von Ang Lee
    Mit Lou Ferrigno, Stan Lee, Eric Bana
    Bruce Banner (Eric Bana) macht zusammen mit seinem Team - darunter seine Ex-Freundin Elisabeth "Betty" Ross (Jennifer Connelly) - Experimente mit Gamma-Strahlung und deren Einfluss auf lebende Organismen. Eines Tages geht eines ihrer Experimente schief und Bruce wird durch einen Unfall einer eigentlich tödlichen Dosis Strahlung ausgesetzt. Er überlebt jedoch unverletzt und fühlt sich stärker und besser denn je. Doch seitdem geschieht seltsames. Albträume plagen ihn, er wacht mit völlig zerrissener Kleidung auf, Gedächtnislücken – irgendetwas ist bei dem Unfall mit ihm geschehen. Oder wurde nur etwas in ihm freigesetzt, das schon immer tief in seinem Innersten schlummerte? Als ob dies nicht schon schlimm genug wäre, ist da noch dieser Mann, der ihm seit neuestem auf Schritt und Tritt folgt...
  •  Das Haus aus Sand und Nebel

    Das Haus aus Sand und Nebel

    17. Februar 2005 / 2 Std. 06 Min. / Drama
    Von Vadim Perelman
    Mit Jennifer Connelly, Ben Kingsley, Ron Eldard
    Kathy Nicolo (Jennifer Connelly) ist an einem schwierigen Punkt in ihrem Leben. Eine starke Alkohol- und Drogensucht hat sie gerade zwar erfolgreich, aber unter größten Anstrengungen hinter sich gelassen. Doch dann trennt sich auch noch ihr Ehemann von ihr und als sie denkt, dass es nicht mehr schlimmer kommen kann, muss sie aus ihrem eigenen Haus heraus, da es zwangsversteigert wird – jedoch zu unrecht. Völlig mittellos und ohne zu wissen, wie es weitergehen soll, tritt sie in Kontakt mit dem Exil-Iraner Massoud Behrani (Ben Kingsley), der ihr Haus nun ersteigert hat. Sie erklärt ihm die Situation, doch auch Massoud hat all seine letzten finanziellen Reserven in das Haus gesteckt, um seiner Familie eine Zukunft zu sichern. Als sich dann noch der verheiratete Polizist Lester Burdon (Ron Eldard) in Kathy verliebt und ihr unter allen Umständen helfen will, droht die Situation in explosive Lage zu geraten….
  •  A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn

    A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn

    28. Februar 2002 / 2 Std. 14 Min. / Drama
    Von Ron Howard
    Mit Russell Crowe, Ed Harris, Jennifer Connelly
    John Nash (Russell Crowe) gilt als mathematisches Genie, aber auch als etwas seltsam. An der Universität lernt er die hübsche Alicia (Jennifer Connelly) kennen - beide heiraten und bekommen einen Sohn. John entschlüsselt im Auftrag der amerikanischen Regierung sowjetische Codes, jedoch wird die Beziehung zu seiner Frau durch immer wieder auftretende schizophrene Schübe belastet. Schließlich muss das Mathegenie in die Psychiatrie eingewiesen werden...Der Film basiert auf der Biographie des echten John Nash, der 1994 mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet wurde.
  •  Dark City

    Dark City

    27. August 1998 / 1 Std. 35 Min. / Fantasy
    Von Alex Proyas
    Mit William Hurt, Richard O'Brien, Jennifer Connelly
    John Murdoch (Rufus Sewell) wacht in einem Badezimmer eines ihm unbekannten Hotels auf: Im Schlafzimmer liegt eine Frauenleiche und er kann sich an nichts aus seinem Leben erinnern. Ein Doktor namens Daniel Schreber (Kiefer Sutherland) rät ihm per Telefonanruf zur Flucht. Gesagt, getan. Murdoch flieht und beginnt Nachforschungen anzustellen. Dabei findet er heraus, dass er offensichtlich ein gesuchter Serienkiller ist. Doch die Stadt, aus der es kein Entkommen zu geben schein, ist merkwürdig: Die Sonne scheint nie und alle Menschen fallen gegen Mitternacht in einen kurzen komatösen Schlaf. Und schon bald sind ihm nicht nur Polizisten auf den Fersen…
  • The Heart of Justice

    The Heart of Justice

    Kein Kinostart / 1 Std. 28 Min. / Drama, Thriller
    Von Bruno Barreto
    Mit Vincent Price, Dennis Hopper, Arthur Eckdahl
  •  Rocketeer

    Rocketeer

    15. August 1991 / 1 Std. 48 Min. / Action, Abenteuer, Familie
    Von Joe Johnston
    Mit Billy Campbell, Jennifer Connelly, Timothy Dalton
    Cliff Secord (Bill Campbell) ist Pilot im Süden Kaliforniens des Jahres 1938. Er glaubt vom Pech verfolgt zu sein, denn nicht genug, dass er seine neue Maschine schrottet und auf der Schadenssumme sitzen bliebt, wenig später verliert er auch noch seine Freundin Jenny Blake (Jennifer Connelly). Doch dann macht er gemeinsam mit seinem Freund, dem Mechaniker Peevy (Alan Arkin), eine erstaunliche Entdeckung: Ein umschnallbares Raketentriebwerk. Nach einigen Fehlversuchen steigt Cliff als maskierter "Rocketeer" in die Lüfte und hilft fortan den Menschen in der Umgebung von Los Angeles. Plötzlich beginnen sich jedoch allerlei dubioser Gestalten für die Entdeckung zu interessieren. Insbesondere der aalglatte Filmstar und Frauenhelden Neville Sinclair (Timothy Dalton) scheint sich nicht nur für seine Jenny, sondern auch für das außergewöhnliche Fluggerät sehr zu interessieren...
  •  Phenomena

    Phenomena

    1. Juni 2001 / 1 Std. 49 Min. / Horror
    Von Dario Argento
    Mit Jennifer Connelly, Daria Nocolodi, Donald Pleasence
    Ein grausamer Serienmörder treibt im Schweizer Hinterland sein Unwesen. Seine bevorzugten Opfer sind junge Mädchen, denen er den Kopf abtrennt und ihre Körper anschließend verschleppt. Als der ermittelnde Inspektor Rudolf Geiger (Patrick Bauchau) erneut einen halb verwesten Schädel findet, wendet er sich an den behinderten Entomologen Professor John McGregor (Donald Pleasence). Dennoch kommen die Ermittlungsarbeiten nur mühsam voran. Als McGregor jedoch auf ein Mädchen mit eigenartigen Fähigkeiten trifft, nimmt die weitere Suche nach dem Killer einen unerwarteten Verlauf. Jennifer (Jennifer Connelly) gilt als psychisch krank und steht deswegen in der Schule immer nur am Rand. Doch sie kann etwas, was den Professor fasziniert: Sie kommuniziert telepathisch mit Insekten. Ein Glühwürmchen hilft ihr dabei, im Gebüsch den Handschuh des Mörders zu finden...
  •  Es war einmal in Amerika

    Es war einmal in Amerika

    1. Januar 1984 / 4 Std. 11 Min. / Drama, Krimi
    Von Sergio Leone
    Mit Chuck Low, Robert De Niro, James Woods
    Die Handlung von "Es war einmal in Amerika" basiert auf dem autobiografischen Roman "The Hoods" von Harry Grey. In drei ineinander verwobenen Zeitabschnitten (1922, 1933 und 1968) wird die Geschichte einer Bande in New York City erzählt. Sie kommt während der Alkoholprohibition in den USA zu schnellem Reichtum und viel Macht, indem sie Schutzgeld erpresst, Konkurrenten gewaltsam aus dem Weg räumt und Alkohol schmuggelt. Nach der Aufhebung der Prohibition steht sie vor einer folgenreichen Entscheidung: Soll sie im großen Stil ins organisierte Verbrechen oder in die politische Korruption einsteigen?In den Hauptrollen zu sehen sind Robert De Niro (David "Noodles" Aaronson) und James Woods (Maximilian "Max" Bercovicz).
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top