Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Billy Bob Thornton
    Entdecke die besten Filme und Serien von Billy Bob Thornton
    1. Fargo (2014)
      1

      Fargo (2014)

      Job : Schauspieler
      Schauplatz der auf dem gleichnamigen Film der Coen-Brüder basierenden Serie ist das Grenzgebiet zwischen den US-Bundesstaaten North und South Dakota sowie Minnesota, in dem allerlei kriminelle Banden ...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    2.  Der Richter - Recht oder Ehre
      2

      Der Richter - Recht oder Ehre

      Job : Schauspieler
      Der smarte Hank Palmer (Robert Downey Jr.) hat seinem kleinen Geburtsort schon vor Jahren den Rücken gekehrt und arbeitet seither als erfolgreicher Anwalt in der Großstadt. Nicht nur räumlich hat er sich weiterbewegt, auch zu seiner Familie hat Hank den Kontakt längst abgebrochen. Als er vom Tod seiner Mutter erfährt, kehrt er das erste Mal nach langer Zeit nach Hause zurück, wenn auch nur sehr widerwillig. Nach seiner Ankunft wird der Großstädter auch gleich mit weiteren familiären Problemen konfrontiert: Sein Vater Joseph (Robert Duvall), der vor seinem Ruhestand als Richter des Städtchens fungierte, leidet an Erinnerungslücken und wird des Mordes angeklagt. Um diesen Anschuldigungen zu begegnen, übernimmt Hank die Verteidigung seines Vaters vor Gericht. Bei seinen persönlichen Ermittlungen findet er mehr über die Familie heraus als ihm lieb ist...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,6
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    3.  Bad Santa
      3

      Bad Santa

      Job : Schauspieler
      Willie (Billy Bob Thornton) arbeitet als Weihnachtsmann im Kaufhaus, obwohl er eigentlich ein richtiger Kinderschreck ist: er säuft, raucht, flucht und raubt noch dazu mit seinem Weihnachtself Marcus (Tony Cox) die Einkaufszentren aus. Als er den kleinen Thurman Merman (Brett Kelly) kennenlernt, der verbissen an den Weihnachtsmann glaubt, ändert sich sein Leben. Denn Thurman lädt Willie ein, mit ihm und seiner senilen Großmutter zu leben. Willie verliebt sich in Sue (Lauren Graham) und beginnt in seiner neuen Umgebung über das bisherige Dasein als billiger Abklatsch eines Weihnachtsmannes ohne emotionalen Bezug zu den Festlichkeiten nachzudenken. Aber da ist auch noch der Kaufhausdetektiv Gin (Bernie Mac), der Willies Betrügereien langsam auf die Schliche kommt und dessen Bemühungen, sich zu ändern, torpediert.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,2
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    4. Goliath
      4

      Goliath

      Job : Schauspieler
      Der ehemalige Star-Anwalt Billy McBride (Billy Bob Thornton) ist nur noch ein Schatten seiner selbst, nachdem im Zusammenhang mit einem wichtigen Fall ein Kind ermordet wurde. Von seinem Partner ...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,8
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    5.  Monster´s Ball
      5

      Monster´s Ball

      Job : Schauspieler
      Die Wege von Hank Grotowski (Billy Bob Thornton) und Leticia Musgrove (Halle Barry) kreuzen sich immer wieder durch groteske Zufälle. Hank ist Oberwärter der Todeszellen im Gefängnis von Angola, Lousiana. Dort begegnet er am Monster's Ball, dem Vorabend der Hinrichtung, der Ehefrau des schwarzen Copkillers Musgrove (P. Diddy) zum ersten Mal. Hank lebt mit seinem pflegebedürftigen, rassistischen Vater (Peter Boyle) und seinem rüden Sohn Sonny (Heath Ledger) zusammen. Als sich sein Sohn vor seinen Augen umbringt, kündigt er seinen Job. Kurz darauf begegnet er Leticia erneut: vor seinen Augen wird ihr Sohn überfahren und stirbt. Die beiden stürzen sich in eine selbstzerstörerische Beziehung, die den Vorurteilen gegenüber einer gemischt-rassischen Verbindung nicht standhalten kann.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    6.  Ein einfacher Plan
      6

      Ein einfacher Plan

      Job : Schauspieler
      Hank (Bill Paxton) kann sich nicht beklagen: Er führt eine glückliche Ehe mit seiner Frau Sarah (Bridget Fonda), die gerade ein Kind erwartet, hat einen ordentlichen Job und ist beliebt bei den Bewohnern seiner Kleinstadt irgendwo im mittleren Westen. Sein Bruder Jacob (Billy Bob Thornton) und dessen Freund Lou (Brent Briscoe) haben weniger Glück, sie haben kein Geld und keine Aussicht auf Arbeit. Als Hank, Jacob und Lou eines Tages außerhalb der Stadt unterwegs sind, entdecken sie in einem entlegenen Waldgebiet ein abgestürztes Kleinflugzeug mit 4,4 Millionen Dollar an Bord, bewacht von einem Toten. Die Drei fassen einen Plan: Hank soll das Geld verwahren und sie warten erstmal bis zum Frühjahr ab, ob jemand Besitzansprüche stellt. Eigentlich ein guter Plan. Doch nachdem ein Ermittler vom FBI herumschnüffelt und sich das Geld als Lösegeld zweier Entführer herausstellt, überstürzen sich die Ereignisse...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    7.  The Man Who Wasn't There
      7

      The Man Who Wasn't There

      Job : Schauspieler
      Ed Crane (Billy Bob Thornton) wohnt Ende der 1940er zusammen mit seiner Frau Doris (Frances McDormand) in einer nordkalifornischen Kleinstadt. Ed arbeitet im Friseursalon des Schwagers, sein Eheleben stagniert. Kein Wunder, dass der in sich gekehrte, stets rauchende Mann nicht glücklich ist. Als er zufällig die Bekanntschaft des kuriosen Geschäftsmanns Tolliver (Jon Polito) macht, der mit chemischer Trockenreinigung reich werden will und dafür noch 10.000 Dollar Startkapital benötigt, sieht Ed seine Chance gekommen. Kurzerhand erpresst er die Summe anonym von Doris‘ Chef Big Dave (James Gandolfini), der eine Affäre mit Doris hat und unter keinen Umständen will, dass diese ans Licht kommt. Aber weil "The Man Who Wasn't There" nun mal ein Coen-Film ist, geht recht bald alles schief, was nur schiefgehen kann...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    8.  Banditen!
      8

      Banditen!

      Job : Schauspieler
      Mit den unorthodoxen Methoden des Bankraubes ist es für Joe (Bruce Willis) und Terry (Billy Bob Thornton) jetzt vorbei. Ihre kriminelle Seite wird zum gut durchdachten und durchorganisierten Beruf. Die erfolgreiche Masche der beiden Bankräuber besteht darin, die Leiter der jeweiligen Geldinstitute in ihren Wohnungen zu überfallen und am nächsten Tag mit deren Hilfe geräuschlos in die Banken zu gelangen. Das Geld fließt in Strömen in die Kasse von Joe und Terry. Als zufällig die frustrierte Kate (Cate Blanchett) zu ihnen stößt und mit ihnen ins Bankraubgeschäft einsteigt, wendet sich das Blatt. Das Single-Leben und der gemeinsame Beruf des sich gegenseitig ergänzenden Gaunerpärchens wird beträchtlich gestört. Denn die beiden Männer lassen sich auch privat auf die Frau ein, die nacheinander ein Auge auf beide wirft. Da bleiben Konflikte nicht aus.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,6
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    9.  Armageddon - Das jüngste Gericht
      9
      Die Ostküste der USA wird von einem Meteoritenhagel verwüstet. Verantwortlich dafür ist ein riesiger Asteroid, der mit einer Geschwindigkeit von 40.000 Stundenkilometern auf die Erde zufliegt. Die NASA und ihr Chef Dan Truman (Billy Bob Thornton) errechnen, dass bei einem Aufprall des Asteroiden die gesamte Erde verwüstet würde: "Niemand würde überleben, nicht einmal Bakterien." Die Zeit ist knapp. Weniger als zwei Wochen bleiben, um die Richtung des Asteroiden zu ändern. Ein Team von raubeinigen Bohrexperten wird zusammengestellt, angeführt vom dickköpfigen Harry Stamper (Bruce Willis). Der Auftrag: Die Männer sollen zum Asteroiden fliegen und ihn von innen sprengen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,7
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    10.  Faster
      10

      Faster

      Job : Schauspieler
      Vor einem Jahrzehnt musste „Driver“ (Dwayne Johnson) hilflos mit ansehen, wie eine brutale Gangsterbande erst sein ganzes Bankräuber-Team und schließlich seinen Bruder umbrachte. Die Mörder blieben frei, während der Kleinkriminelle in den Knast wanderte. Jetzt ist er wieder frei – und keine 24 Stunden später hat er den ersten Namen auf seiner Liste bereits abgehakt. Der eiskalte Rache-Mord ruft die Polizei auf den Plan. Fieberhaft arbeiten der kurz vor dem Ruhestand stehende „Cop“ (Billy Bob Thornton) und seine Partnerin (Carla Gugino) am neuen Fall, während „Driver“ bei seinem Rundumschlag auf eine neue Bedrohung trifft: „Killer“ (Oliver Jackson-Cohen), der sich für den scharfsinnigsten Auftragsmörder aller Zeiten hält und seinem Opfer bereits dicht auf den Fersen ist...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    11.  Die Wahlkämpferin
      11

      Die Wahlkämpferin

      Job : Schauspieler
      Castillo (Joaquim De Almeida) lenkte als Präsident die politischen Geschicke Boliviens, verlor dann jedoch sein Amt – und will es nun zurück, will erneut an die Spitze der Macht. Doch ohne Beratung wird er es nicht schaffen, das ist sicher. Es fehlt dem Bewerber an politischer Überzeugung und an rhetorischem Geschick, weswegen er in Umfragen weit abgeschlagen ist. Die Wende bringen soll ein absoluter Profi: Spindoktorin Jane Bodine (Sandra Bullock), die sich stressbedingt aus dem Gewerbe zurückzog, jetzt aber reaktiviert wird und mit Kollegen (Anthony Mackie, Ann Dowd, Scott McNairy, Zoe Kazan) den Popularitätsschub für Castillo besorgen soll. Als sie erfährt, wer den Wahlkampf von dessen Konkurrenten Rivera (Louis Arcella) lenkt, ist ihr Kampfeswillen geweckt: Es handelt sich um den heimtückischen Manipulator Pat Candy (Billy Bob Thornton), Bodines großen Widersacher, mit dem sie auch eine persönliche Geschichte verbindet…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,9
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    12.  Parkland
      12

      Parkland

      Job : Schauspieler
      22. November 1963: John F. Kennedy, der Präsident der Vereinigten Staaten, ist zu Besuch in Dallas, Texas. Während der traditionellen Fahrt im offenen Auto durch die Stadt treffen ihn plötzlich zwei Gewehrschüsse und verletzen ihn lebensgefährlich. Sofort wird er in das Parkland Memorial Krankenhaus eingeliefert. Der junge Arzt Jim Carrico (Zac Efron) ist der einzige vor Ort anwesende Mediziner, der dem schwer Verwundeten helfen kann. Die Krankenschwester Doris Nelson (Marcia Gay Harden) assistiert ihm bei der wichtigen Operation. Zur gleichen Zeit befinden sind Polizei und Secret Service auf einer fieberhaften Suche nach dem Scharfschützen. Wichtige Hinweise erhalten sie von dem Zivilisten Abraham Zapruder (Paul Giamatti), der den Anschlag und den vermeintlichen  Attentäter Lee Harvey Oswald (Jeremy Strong) zufällig mit seiner 8-mm-Kamera gefilmt hat.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,9
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    13.  Entourage
      13

      Entourage

      Job : Schauspieler
      Vincent Chase (Adrian Grenier) kam als Grünschnabel aus Queens, New York, nach Kalifornien, um sein  Glück in Hollywood zu suchen. Immer an seiner Seite: seine Freunde Eric (Kevin Connolly) und Turtle (Jerry Ferrara) sowie sein Bruder Johnny Drama (Kevin Dillon). Auch nachdem Vincent sich längst als Superstar in der Traumfabrik etabliert hat, ist das Quartett weiterhin unzertrennlich. Der einstige Agent des Erfolgsschauspielers, Ari Gold (Jeremy Piven), ist unterdessen zum Studioboss aufgestiegen und arbeitet gerade an einem ersten Blockbuster. Er bietet Vincent die Hauptrolle an. Der findet das Angebot verlockend – will aber auch Regie führen. Ari lässt sich darauf ein, aber bald gibt es Probleme mit dem texanischen Geldgeber Larsen McCredle (Billy Bob Thornton) und dessen vorlautem Sohn Travis (Haley Joel Osment)... Kinofilm, der sechs Monate nach dem Ende der Serienhandlung einsetzt.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    14. The Ice Harvest
      14

      The Ice Harvest

      Job : Schauspieler
      "The Ice Harvest" ist eine sehr böse Komödie über dicke Kumpel auf dünnem Eis, basierend auf dem Buch von Scott Phillips. Mit John Cusack und Billy Bob Thornton. Regie führt Kultregisseur Harold Ramis.
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    15.  The Baytown Outlaws
      15

      The Baytown Outlaws

      Job : Schauspieler
      Celeste (Eva Longoria) ist in großer Not: Nach einem großen Streit zwischen den beiden kidnappt ihr verruchter Ex-Mann Carlos (Billy Bob Thornton) ihren gemeinsamen Sohn Rob (Thomas Brodie Sangster). Mit dem Wissen, dass Carlos jederzeit durchdrehen und wild um sich schießen könnte, sieht sie Rob natürlich ungern in seiner Obhut. Darum bittet Celeste die Oodie-Brüder um Hilfe. Brick (Clayne Crawford), Lincoln (Daniel Cudmore) und G.I. McQueen (Travis Fimmel) haben so einiges auf dem Kerbholz und wissen zunächst nicht genau, warum gerade sie diesen Auftrag übernehmen sollten. Doch eine Vorauszahlung von 5000 Dollar überzeugt die drei Brüder. Dass es bei diesem verhältnismäßig harmlosen Auftrag wilder zugehen wird, als sie es sich jemals erträumen ließen, ahnt der Oodie-Clan da natürlich noch nicht, denn plötzlich sind ihnen ein Drogenfahnder (Paul Wesley) und eine ganze Horde von Killer-Kommandos, geschickt von Carlos persönlich, auf den Fersen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    16.  Ein unmoralisches Angebot
      16

      Ein unmoralisches Angebot

      Job : Schauspieler
      Das frisch vermählte Ehepaar David (Woody Harrelson) und Diana (Demi Moore) möchte sich den gemeinsamen Traum vom eigenen Haus erfüllen, gerät aber unerwartet in einen finanziellen Engpass. Die beiden versuchen ihr Glück beim Spielen in Las Vegas, bleiben aber erfolglos. Der milliardenschwere John Gage (Robert Redford) macht den beiden ein unmoralisches Angebot: Er will eine Million Dollar dafür bezahlen, eine Nacht mit Diana zu verbringen. Nach anfänglichem Zögern gehen die beiden auf das Angebot ein...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    17. Friday Night Lights
      17

      Friday Night Lights

      Job : Schauspieler
      In den USA ein Überraschungserfolg (Einspiel: 61 Mio Dollar), kam „Friday Night Lights“ - trotz vorübergehendem Starttermin - hierzulande erst gar nicht in die Lichtspielhäuser, sondern verschwand unbeachtet in den Regalen der kaufhäuslichen DVD-Abteilungen. Das ist zwar nachvollziehbar, denn amerikanische Sportfilme haben es in deutschen Landen seit jeher schwer, allerdings schade, weil Peter Bergs „Friday Night Lights“ eine Berücksichtung im Kinoprogramm verdient gehabt hätte.
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    18.  Astronaut Farmer
      18

      Astronaut Farmer

      Job : Schauspieler
      Der Landwirt Charles Farmer (Billy Bob Thronton) träumt von einem Ausflug ins Weltall. Einst musste er seine Karriere bei der NASA an den Nagel hängen. Das nagt immer noch am Selbstverständnis des Idealisten, der seinen Traum nie aufgegeben hat. Deswegen steckt Farmer sein ganzes Vermögen in ein absurdes Projekt. Er will ohne fremde Hilfe eine Rakete bauen, die ihn ins All katapultiert. Dabei stößt er aber auf ungeahnte Schwierigkeiten, denn von offizieller Seite will man einen Erfolg Farmers verhindern. Der lässt sich aber nicht beirren und tüftelt mit viel Energie in seiner zur Werkstatt umgebauten Scheune an der technischen Lösung herum, die ihn seinem Traum näher bringt. Dank der Hilfe aus dem privaten Umfeld und der großen Aufmerksamkeit durch die Medien, macht Farmer zunächst gute Fortschritte. Aber das immer knapper werdende Geld droht, Farmers Ambitionen zu nicht zu machen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    19.  Eagle Eye - Außer Kontrolle
      19

      Eagle Eye - Außer Kontrolle

      Job : Schauspieler
      Es ist keine leichte Entscheidung, die der Verteidigungsminister Geoff Callister (Michael Chiklis) zu treffen hat: Flugdrohnen in Afghanistan haben Personen beobachtet, die Terroristen sein könnten. Die andere Möglichkeit ist, dass es sich hierbei bloß um normale Trauergäste handelt. Letztendlich ordnet der Präsident persönlich den Angriff an – mit ungeahnten Folgen. Kurze Zeit später: Der 23-jährige Copyshop-Angestellte Jerry Shaw (Shia LaBeouf) erhält überraschend Nachricht vom Tod seines Zwillingsbruders Ethan (ebenfalls Shia LaBeouf), der für die Air Force tätig war. Nach der Beerdigung überschlagen sich für Jerry die Ereignisse. Auf seinem Konto befinden sich auf einmal 750.000 Dollar und – zurück in seiner Wohnung – findet er einen Berg Waffen vor. Plötzlich klingelt sein Telefon und eine weibliche Stimme unterrichtet ihn davon, dass er nur noch Sekunden hat, bis die Polizei eintreffen wird. Zur gleichen Zeit: Die allein erziehende Mutter Rachel Holloman (Michelle Monaghan) trifft sich abends mit Freunden in einer Bar. Ihr 8-jähriger Sohn Sam (Cameron Boyce) ist auf dem Weg nach Washington D.C., um mit der Schulband im Kennedy Center vor bedeutenden Persönlichkeiten zu spielen. Dann erfährt Rachel von einer unbekannten Frauenstimme am Telefon, dass Sam sterben wird, sofern sie nicht alles tut, was die Fremde fordert...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top