Mein FILMSTARTS
    Juliette Lewis
    Entdecke die besten Filme und Serien von Juliette Lewis
    1.  From Dusk till Dawn
      1

      From Dusk till Dawn

      Job : Schauspielerin
      Seth Gecko (George Clooney) und sein wortkarger psychotischer Bruder Richard (Quentin Tarantino) befinden sich nach einem Bankraub auf der Flucht. Nachdem der unkontrollierte Richard ihre Geisel brutal ermordet hat und ihnen der FBI-Agent Chase (John Saxon) immer dichter auf die Fersen rückt, brauchen sie dringend ein neues Druckmittel. Da kommt ihnen der Ex-Priester Jacob Fuller (Harvey Keitel), der kürzlich seine Frau und dadurch seinen Glauben verloren hat, mit seinen beiden Kindern Kate und Scott (Juliette Lewis, Ernest Liu) gerade recht. Seth hat alle Mühe, seinen Bruder in Schach zu halten, der sich am liebsten über Kate hermachen würde. Fuller verspricht Seth, er werde seinen Anweisungen Folge leisten, Seth verspricht Fuller, ihn und seine Kinder am nächsten Morgen frei zu lassen. Mühsam ist der Weg über die Grenze nach Mexiko, wo sie sich in einer verruchten Spelunke namens Titty Twister von den Strapazen der Flucht erholen wollen. Allerdings wartet das Etablissement mit einer Überraschung auf, mit der wohl niemand in der Gruppe gerechnet hat...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    2.  Natural Born Killers
      2

      Natural Born Killers

      Job : Schauspielerin
      Mickey (Woody Harrelson) und Mallory Knox (Juliette Lewis) sind ein Liebespaar, das eine Blutspur durch die USA zieht. Innerhalb weniger Wochen haben sie über 50 Menschen auf dem Gewissen. Die Polizei ist ihnen auf den Fersen, die Öffentlichkeit stilisiert sich zu Helden und der sadistische Polizist Jack Scagnetti (Tom Sizemore) ist fanatisch besessen davon, die Serientäter endlich zur Strecke zu bringen. Als die beiden Liebenden in der Wüste bei einem Indianer während eines Drogentrips von Klapperschlangen gebissen werden, machen sie sich auf den Weg, um eine Apotheke zu überfallen und das Gegengift zu entwenden. Doch der Raubzug geht schief und das Killerpärchen wird geschnappt. Im Gefängnis stehen sie unter der Aufsicht des passionierten Anstaltsleiter Dwight McClusky (Tommy Lee Jones), der ein Fernsehinterview mit dem TV-Reporter Wayner Gale (Robert Downey jr.) zulässt. Während der Aufnahmen bricht eine Revolte aus, die blutige Ausmaße annimmt.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    3.  Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa
      3

      Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa

      Job : Schauspielerin
      Endora, mitten in Iowa: Aufregung oder Abwechslung gibt es hier nicht - die Jugend hat keine Ahnung, was sie mit ihrer Zeit anstellen soll. Gilbert Grape (Johnny Depp) ist einer der jungen Gefangenen dieser Einöde. Seine übergewichtige Mutter Bonnie (Darlene Cates) vegetiert seit dem Tod ihres Mannes auf dem Fernsehsofa vor sich hin, seit Jahren hat sie das abgelegene Haus der Familie nicht verlassen. Es bleibt Gilbert überlassen, sich um seinen geistig behinderten Bruder Arnie (Leonardo DiCaprio) zu kümmern, der ihn mit allwöchentlichen Versuchen auf den Wasserturm zu klettern auf Trab hält und für ein wenig Aufregung in der sonst so schläfrigen Ortschaft sorgt. Doch dann tritt die interessante, abenteuerlustige Streunerin Becky (Juliette Lewis) in Gilberts graues Leben...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    4.  Kap der Angst
      4

      Kap der Angst

      Job : Schauspielerin
      Max Cady (Robert De Niro) verbrachte 14 Jahre seines Lebens im Zuchthaus, weil ihm brutale Vergewaltigung vorgeworfen wurde. Doch sein Pflichtverteidiger Samuel Bowden (Nick Nolte) hatte während der Verhandlung ein entlastendes Gutachten zurückgehalten, weswegen Cady nach seiner Entlassung auf Rache sinnt. Er vergewaltigt die Geliebte des Anwalts, tötet den Familienhund und terrorisiert Bowdens Frau. Dabei achtet der rachsüchtige Ex-Häftling penibel darauf, immer so vorzugehen, dass er rechtlich nicht belangt werden kann. Bald greift auch Bowden zu den Mitteln der Selbstjustiz...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    5.  Old School - Wir lassen absolut nichts anbrennen
      5
      Mitch (Luke Wilson) kommt von einer Dienstreise nach Hause und erwischt seine Freundin (Juliette Lewis) in flagranti beim Sex. Was sie ihm dann gesteht, ist definitiv alles andere als Balsam für sein Ego: Sie liebe ihn zwar, fühle sich sexuell von ihm aber nicht befriedigt. Das Geständnis erschüttert ihn so sehr, dass er die Koffer packt und ein völlig neues Leben beginnen möchte. Die dafür passende Wohnung ist schnell gefunden: Das ehemalige Haus eines verstorbenen Professors in nächster Nähe zu seiner ehemaligen Universität. Zusammen mit seinen Freunden Beanie (Vince Vaughn) und Frank (Will Farrell) versucht Mitch, durch exzessive Partys das Leben noch einmal richtig zu genießen. Allerdings hat sie der fiese Collegedirektor Pritchard (Jeremy Piven) auf den Kieker und findet schnell eine Möglichkeit, ihnen den Spaß am Leben zu verderben. Da Mitch’ Haus auf dem Gelände der Universität liegt, schreibt dessen Satzung vor, dass seine Nutzung dem Gemeinwohl dienen muss und kündigt den Mietvertrag mit Mitch. Kein Problem - dann gründen die neuen Bewohner eben schnell eine eine eigene Studentenverbindung...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    6.  Strange Days
      6

      Strange Days

      Job : Schauspielerin
      Kurz vor der Jahrtausendwende wurde eine Technologie entwickelt, die es erlaubt, die Erlebnisse von Menschen aufzuzeichnen und wieder abzuspielen. Natürlich zieht eine solche Technologie auch Verbrecher an, so auch den heruntergekommenen Ex-Polizisten Lenny Nero (Ralph Fiennes), der mit den Erinnerungen anderer Leute ein lukratives Geschäft betreibt. Doch auch Lenny selbst kann die Finger nicht von den illegalen Aufzeichnungen lassen. Vor allem seit ihn seine Freundin Faith (Juliette Lewis) verlassen hat, schwelgt er in der Vergangenheit. Zumindest bis ihm ein Chip zugespielt wird, der äußert brisante Ereignisse birgt, die in der Lage wären, eine Revolution auszulösen: Eine Prostituierte beobachtet, wie der schwarze Sänger Jeriko One (Glenn Plummer) von Polizisten hingerichtet wird, die kurz darauf auch auf die Zeugin des Mordes schießen. Zusammen mit der Leibwächterin Mace (Angela Bassett) und seinem Freund Max (Tom Sizemore), einem Privatdetektiv, versucht Lenny, den Fall aufzuklären...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,2
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    7.  Betty Anne Waters
      7

      Betty Anne Waters

      Job : Schauspielerin
      Als Kenny (Sam Rockwell) vor Gericht gezerrt und wegen Mordes verurteilt wird, ist seine Schwester Betty Anne Waters (Hilary Swank) der einzige Mensch, der noch an seine Unschuld glaubt. Hilflos muss sie mit ansehen, wie Kenny weggesperrt wird. Damit will sie sich nicht abfinden: Betty Anne nimmt ein Jura-Studium auf, um den Fall eines Tages neu aufrollen und diesmal einen aktiveren Part bei der Verteidigung ihres Bruders spielen zu können. Zwei Jahre später erreicht sie das erste Etappenziel: Mit der tatkräftigen Unterstützung ihrer Freundin Abra (Minnie Driver) schafft sie es durch die Anwaltsprüfung. Kennys Fall aber gilt inzwischen als verjährt, Beweismaterial zu seinen Gunsten scheint es nicht zu geben und die damaligen Zeugen sind demonstrativ desinteressiert. Doch Betty Anne gibt nicht auf...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,1
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    8.  Kalifornia
      8

      Kalifornia

      Job : Schauspielerin
      Serienmörder üben eine starke Faszination auf den Journalisten Brian Kessler (David Duchovny) aus. Er und seine Freundin, die Fotografin Carrie (Michelle Forbes), unternehmen eine Reise durch die USA, klappern dabei die berüchtigsten Tatorte ab und sammeln so Material für ihr Buch. Eine Frage treibt sie im Speziellen an: "Was unterscheidet den Killer vom Normalo?" Um die Fahrtkosten zu teilen, annoncieren Brian und Carrie ihren Trip. Nur ein Pärchen meldet sich auf die Anzeige: Early Grayce (Brad Pitt) und Adele Corners (Juliette Lewis), White Trash, wie er im Buche steht, und somit das vollendete Gegenbild zu den yuppiesken Brian und Carrie. Die Fahrt beginnt und Brian versucht, den beiden Mitreisenden mit einem Höchstmaß an Toleranz und Offenheit zu begegnen. Carrie hingegen hat von Anfang an kein gutes Gefühl...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,2
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    9. Wayward Pines
      9

      Wayward Pines

      Job : Schauspielerin
      Secret-Service-Agent Ethan Burke (Matt Dillon) wird mit der Fahndung nach zwei spurlos verschwundenen Kollegen betraut. Seine Ermittlungen führen ihn in die abgelegene Stadt Wayward Pines, deren ...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    10. Secrets And Lies (US)
      10

      Secrets And Lies (US)

      Job : Schauspielerin
      Familienvater Ben Crawford (Ryan Phillippe) joggt wie jeden Morgen eine Runde durch die Wälder, als er plötzlich den fünfjährigen Nachbarsjungen leblos mitten auf dem Pfad entdeckt. Er versucht, ...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    11.  Stichtag
      11

      Stichtag

      Job : Schauspielerin
      Unter der Regie von Todd Phillips finden sich Peter Highman (Robert Downey Jr.) und Ethan Tremblay (Zach Galifianakis) zusammen, um einen außergewöhnlichen Road Trip zu absolvieren.Peter blickt der Vaterweihe entgegen. In weniger als einer Woche steht die Niederkunft seiner Frau an – sollte er den Flug nach Atlanta und damit die Geburt seines Kindes verpassen, war’s das mit dem Haussegen. Und so kommt es dann auch, als er auf den chaotischen Nachwuchs-Schauspieler Ethan trifft und in eine Serie grotesker Zwischenfälle schlittert. Per Anhalter müssen die beiden nach Atlanta reisen, um das drohende Unheil abzuwenden...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    12.  Runaway Girl
      12

      Runaway Girl

      Job : Schauspielerin
      Lily McMullen (Chloe Grace Moretz) ist gerade 18 Jahre geworden und lebt wie man sich ein typisches Hinterwäldler-Leben so vorstellt. Aber dem klugen Mädchen ist das nicht genug, sie will mehr vom Leben. Sie träumt von Größerem und fühlt sich durch ihre Alkoholiker-Eltern gefangen. Als ihre Mutter Tammy (Juliette Lewis) die Familie für einen reichen Mann verlässt, nimmt Lily das als Anlass ebenfalls zu verschwinden. Sie packt ihre Kanone ein, die sie zum Geburtstag bekommen hat und beginnt eine Reise per Anhalter zu der Stadt, die niemals schläft: Las Vegas. Sie hofft ebenfalls einen reichen Kerl zu finden, der sie aushält. Auf ihrer Reise trifft sie auf den Cowboy Eddie Kreezer (Eddie Redmayne) und die Kokserin Glenda (Blake Lively) sowie einige andere. Was wird sie in Las Vegas finden und ist es wirklich das wonach sie gesucht hat?
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      0,5
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      1,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    13.  Roller Girl
      13

      Roller Girl

      Job : Schauspielerin
      Für den blödsinnigen Alltagstrott ihres langweiligen Heimatkaffs in der texanischen Einöde ist die 17-jährige Bliss Cavendar (Ellen Page) viel zu aufgeweckt und abenteuerlustig. Eines Tages lässt sie ihrer Begeisterung für punkige Outfits und fetzige Sportturniere freien Lauf und stiehlt sich davon, um einem Rollerderby in Austin beizuwohnen. Dass sie dort gleich mit einer steilen Karriere loslegt, dürfen ihre kleinbürgerlichen Eltern freilich nicht erfahren! Auch der schnieke Musicus Oliver (Landon Pigg) hat es ihr angetan, was durchaus auf Gegenseitigkeit beruht. Kurz vor dem alles entscheidenden Turnier macht ihr die biestige Rivalin „Iron Maven“ (Juliette Lewis) jedoch einen Strich durch die Rechnung und verpfeift sie an die Wettbewerbsleitung – die darf ohne elterliche Zusage nämlich keine Minderjährigen zulassen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    14.  Umständlich verliebt
      14

      Umständlich verliebt

      Job : Schauspielerin
      Kassie (Jennifer Aniston) ist ein Single in den 30ern und hört ihre biologische Uhr immer lauter ticken – ein Kind muss her, aber schnell! Unter dem Protestgeheul ihres besten Freundes Wally (Jason Bateman) organisiert Kassie mit dem Modeathlet Roland (Patrick Wilson) einen Samenspender (Patrick Wilson) und lässt sich befruchten. Doch bei der Prozedur läuft etwas schief, denn Wally vertauscht im Vollsuff das Sperma. Sieben Jahre ziehen ins Land, dann endlich trifft Wally auf Kassies niedlichen Jungen (Thomas Robinson), der ihm ziemlich ähnlich sieht. Er freundet sich gleich mit seinem Spross an, nur von der Vaterschaft weiß bisher niemand etwas...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,7
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    15.  Starsky & Hutch
      15

      Starsky & Hutch

      Job : Schauspielerin
      Ken Hutchinson alias Hutch (Owen Wilson) und Dave Starsky (Ben Stiller) ermitteln gemeinsam und könnten gegensätzlicher kaum sein. Ken ist der personifizierte Ehrgeiz, der jeden noch so unbedeutenden Fall restlos aufklärt. Dave hingegen möchte vor allem möglichst viele Frauen aufreißen, der Job selbst spielt keine große Rolle. Ausgerechnet diese beiden Querköpfe müssen zusammen auf Mission gehen, nachdem eine Wasserleiche an Bay Citys Strand angespült wird. Während Hutch diese aus Angst vor zu viel Arbeit am liebsten umgehend wieder auf die offene See hinaus stoßen möchte, ist Starsky voll in seinem Element. Was folgt, ist eine reine Aneinanderreihung verschiedener Subplots, die einzig und allein darauf abzielen, die beiden Protagonisten einen Lacher nach dem anderen abliefern zu lassen. Von Bedeutung sind im Folgenden noch der zwielichtige Geschäftsmann Reese Feldman (Vince Vaughn), dessen rechte Hand Friday (Jason Bateman), der Kleinganove und Hutch’s Kumpel Huggy Bear (Snoop Dogg), ein schwuler Informant (Will Ferrell) - und verdammt viele Cheerleader...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    16.  Ma - Sie sieht alles
      16

      Ma - Sie sieht alles

      Job : Schauspielerin
      Als Neuankömmling in einem beschaulichen Kaff in Ohio möchte Maggie (Diana Silvers) mit ihren Freunden auch mal feiern und eine entspannte Zeit fernab der Erwachsenen verbringen. Da kommt die unscheinbare Sue Ann (Octavia Spencer) gerade richtig: Sie bietet den Teenagern kurzerhand ihren eigenen Keller als Rückzugsort an – und besorgt den Minderjährigen sogar Alkohol. Die einzigen Bedingungen: Wer fährt, bleibt nüchtern. Keine Kraftausdrücke, kein Stöbern in den oberen Stockwerken und Sue Ann wird fortan „Ma“ genannt. Es ist zu schön, um wahr zu sein. Das müssen nach kurzer Zeit auch schon die Jugendlichen erkennen. Sue Anns vermeintliche Herzensgüte resultiert nämlich nicht bloß aus uneigennütziger Gastfreundlichkeit, sondern vor allem aus ihrem Wunsch nach Gesellschaft. Und der ist sogar so stark, dass es ihr auch schnell völlig egal wird, was ihre neuen Schützlinge davon halten.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,9
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    17.  Blueberry und der Fluch der Dämonen
      17
      Der Gesetzlose Wally (Michale Madsen), der vor Jahren die Freundin des Marshalls Blueberry (Vincent Cassel) feige ermordet hat, versucht im Indianergebiet eine Goldmine zu beanspruchen. Das will Blueberry, der aufgrund der tragischen Vergangenheit ohnehin noch Rachegefühle gegenüber Wally hegt, aber nicht zulassen. Denn die Indianer sind Blueberrys Freunde, seitdem sie ihn nach der früheren Konfrontation mit Wally wieder gesund gepflegt haben. Also macht sich der Marshall auf den Weg, um Wally zu verfolgen und den Tod seiner damaligen Freundin zu rächen. Dabei helfen ihm ein Indianer und eine mysteriöse Schönheit (Juliette Lewis). Aber am Ziel der Reise wartet auf Blueberry nicht nur die Konfrontation mit Bösewicht Wally, sondern auch die Auseinandersetzung mit seinen eigenen, finsteren Dämonen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top