Mein FILMSTARTS
    Common
    Entdecke die besten Filme und Serien von Common
    1.  John Wick: Kapitel 2
      1

      John Wick: Kapitel 2

      Job : Schauspieler
      Nur noch das Auto zurückholen, dann will sich John Wick (Keanu Reeves) zurück in den Ruhestand verabschieden. Doch nachdem der Ex-Auftragskiller sein geliebtes Gefährt wieder und sich mit Abram (Peter Stormare) geeinigt hat, dem Bruder seiner Nemesis Viggo Tarasov (Michael Nyqvist), geht es für Wick erst richtig los.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,1
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    2.  Selma
      2

      Selma

      Job : Schauspieler
      Der Bürgerrechtler Martin Luther King Jr. (David Oyelowo) hat gerade den Friedensnobelpreis 1964 erhalten. Doch sein Einsatz für die Gleichberechtigung der Schwarzen geht weiter. Er spricht bei US-Präsident Lyndon B. Johnson (Tom Wilkinson) vor, um eine Reform des Wahlrechts zu erreichen, denn immer noch sind viele Schwarze faktisch von den Wahlen ausgeschlossen. Johnson bittet um Geduld, da es höhere Prioritäten auf seiner Agenda gebe. Und George Wallace (Tim Roth), Gouverneur von Alabama, will gar alle Bemühungen von King und seinen Anhängern sabotieren. Diese beschließen ihre Aktionen auf ebendiesen Bundesstaat zu konzentrieren. Als in der Stadt Selma am 17. Februar 1965 ein Schwarzer von der Polizei niedergeschossen wird und anschließend seinen Verletzungen erliegt, explodiert der Unmut. King organisiert einen Protestmarsch von Selma in die Hauptstadt Montgomery. Aber die friedlich Demonstrierenden kommen nur bis zur Stadtgrenze: Am Ende einer Brücke wartet ein riesiges Polizeiaufgebot mit Knüppeln und Tränengas auf sie...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,4
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    3. Hell On Wheels
      3

      Hell On Wheels

      Job : Schauspieler
      Das Jahr 1865. Der Bürgerkrieg ist vorbei. Präsident Lincoln ist tot. Die neu reformierten Vereinigten Staaten gehen noch am Krückstock. Männer und Frauen ziehen in großer Zahl gen Westen, wo sie auf Arbeit hoffen. Denn dort entsteht eines der größten Werke des 19. Jahrhundert: die Eisenbahntrasse quer durchs Land. Auch mehrere Männer ziehen aus unterschiedlichen Motiven gen Westen. Der Südstaatler Cullen Bohannon (Anson Mount) will Rache für die Vergewaltigung und Ermordung seiner Frau durch Soldaten der Union. Der nun freie Sklave Elam Jefferson (Common) kämpft verzweifelt für Respekt in einem Land, das ihm diesen weiter verweigert. Und ein Indianer-Stamm kämpft gegen den Bau der Trasse für das „große eiserne Pferd“ auf ihrem Land und hofft mit brutalen Attacken den weißen Mann vertreiben zu können. Doch am Ende wird die Eisenbahn gebaut werden, die Frage ist nur, was es alle Beteiligten kosten wird.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,7
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    4.  Hunter Killer
      4

      Hunter Killer

      Job : Schauspieler
      U-Boot-Kapitän Joe Glass (Gerard Butler) befindet sich auf einer Rettungsmission, das in Not geratene und vermisste amerikanische Atom-Unterseeboot U.S.S. Tampa Bay zu finden. Auf der Mission geraten Glass und die Besatzung aber in das Visier des russischen Generals Dmitri Durov (Mikhail Gorevoy). Dieser hat den russischen Präsidenten Zakarin (Alexander Diachenko) gekidnappt und plant einen Putsch, der die Welt in einen Dritten Weltkrieg stürzen könnte. Um das Schlimmste zu verhindern, versuchen Glass und eine Elite-Einheit von den Navy-SEALs den Entführten zu retten und riskieren damit alles. Auf einer waghalsigen Fahrt mit ihrem U-Boot brechen sie in Richtung feindliche Gewässer auf, die unter dickem Eis liegen. Niemals ist dort ein US-amerikanisches Schiff durchgefahren. Jäger und Gejagte beginnen, einander zu belauern – nicht nur im Eismeer, auch auf dem Land und in der Luft. Bricht der dritte Weltkrieg aus oder befinden sich die Männer und Frauen um Glass bereits in einem Krieg?
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    5.  The Hate U Give
      5

      The Hate U Give

      Job : Schauspieler
      Die 16-jährige Starr Carter (Amandla Stenberg) lebt in zwei sehr gegensätzlichen Welten: Sie stammt aus einer ärmlichen, hauptsächlich von schwarzen Familien bewohnten Gegend, in der der Drogenhandel floriert. Von Montag bis Freitag besucht sie aber eine Privatschule für privilegierte, überwiegend weiße Kinder. Beide Welten sind Starr wichtig, doch sie fühlt sich zunehmend innerlich zerrissen. Als sie eines Tages Zeugin wird, wie ihr bester Freund Khalil (Algee Smith) von einem Polizisten erschossen wird, gerät die Teenagerin unter Druck. Sie soll eine Aussage treffen, fürchtet sich jedoch davor, ins Visier des Drogenbosses (Anthony Mackie) zu geraten, für den Khalil gedealt hat. Gleichzeitig gehen in ihrem Viertel immer mehr Menschen auf die Straße, um gegen Polizeigewalt zu protestieren. Starr sucht nach einem Weg, sich von keiner Seite beeinflussen zu lassen und das Richtige zu tun.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    6.  Street Kings
      6

      Street Kings

      Job : Schauspieler
      Detective Tom Ludlow (Keanu Reeves) vom LAPD, dem Los Angeles Police Department, hat sich mit seiner kompromisslosen Herangehensweise nicht nur Freunde gemacht und gerät nach einer besonders spektakulären Geiselnahme ins Visier des internen Ermittler Biggs (Hugh Laurie), der nur darauf zu warten scheint, dass Ludlow bei seiner Arbeit einen schwerwiegenden, letzten Fehler begeht. Als einige Tage später Ludlows ehemaliger Partner, Terrance Washington (Terry Crews), von unbekannten Tätern auf offener Straße hingerichtet wird und in Ludlows Armen stirbt, gehört Ludlow zu den Hauptverdächtigen, denn Washington soll bei Biggs gegen ihn ausgesagt haben. Ludlow ermittelt nun mit Hilfe des jungen Kollegen Paul Diskant (Chris Evans) ohne das Wissen seiner Vorgesetzten, um die Mörder doch noch zu schnappen. Dabei stoßen die beiden auf ein dichtes Netz aus Korruption und Verrat...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    7.  Wanted
      7

      Wanted

      Job : Schauspieler
      Wesley Gibson (James McAvoy) hat nicht nur einen langweiligen Bürojob, auch sonst geht in seinem Leben eine Menge schief: Am Arbeitsplatz wird er gemobbt, sein Konto ist fast leer und seine Freundin betrügt ihn. All das scheint aber nicht mehr so wichtig, als er in einer Apotheke von der mysteriösen Fox (Angelina Jolie) angesprochen und gleich darauf in eine Schießerei verwickelt wird. Der Killer, der seinen Vater umgebracht hat, einen legendärer Auftragskiller mit übernatürlichen Fähigkeiten, will nun auch ihn töten. Fox führt Wesley zu Sloan (Morgan Freeman), dem Anführer der Bruderschaft, einer Jahrhunderte alten Vereinigung von Auftragsmördern. Sloan bietet Wesley an, ihn auszubilden, damit er sich für den Mord an seinem Vater rächen kann. Er ist einverstanden und tritt recht schnell in Papas Fußstapfen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,9
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    8.  Date Night - Gangster für eine Nacht
      8
      Viel Romantik gibt es nicht mehr im Leben von Phil (Steve Carell) und Claire Foster (Tina Fey). Zwei Kinder toben durchs Haus, im Bett kracht es nur noch selten. Es ist aber nicht so, dass die Fosters keine Versuche starten würden, ihrer Beziehung wieder Schwung zu verleihen: An einem Abend pro Woche gehen sie zusammen aus. Blöderweise kommen sie selbst in der "Date Night" immer wieder auf die üblichen Themen des Alltags zurück. Also beschließt Phil eines (Date-)Abends, das übliche Restaurant einfach links liegen zu lassen und stattdessen einen angesagten Speisentempel in New York aufzusuchen. Natürlich ist in einem solchen „In“-Schuppen am Freitagabend ohne Reservierung nicht viel zu machen, doch wie es der Zufall so will, ist ein anderes Paar nicht erschienen. Die Fosters packen die Gelegenheit beim Schopfe und geben sich kurzerhand als die Tripplehorns aus. Das bringt große Probleme mit sich - denn die echten Tripplehorns haben den Mafiapaten Joe Miletto (Ray Liotta) am Hals...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,7
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top