Mein FILMSTARTS
Til Schweiger
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Til Schweiger
  •  Hot Dog

    Hot Dog

    18. Januar 2018 / 1 Std. 45 Min. / Action, Komödie
    Von Torsten Künstler
    Mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Heino Ferch
    Auf den ersten Blick verbindet Luke (Til Schweiger) und Theo (Matthias Schweighöfer) nicht viel miteinander. Luke, ein GSG-10-Ermittler, beseitigt Probleme am liebsten mit roher Gewalt. Der schüchterne Theo, der endlich kein Schreibtisch-Polizist mehr sein will, verlässt sich auf seinen scharfen Verstand. Und dennoch sind die beiden gegensätzlichen Männer zur Zusammenarbeit gezwungen, als es gilt, die entführte Präsidententochter Mascha (Lisa Tomaschewsky) zu befreien. Bei ihrer Rettungsaktion im Alleingang hinterlassen sie eine gewaltige Spur der Verwüstung und denken gar nicht daran, Gefangene zu machen. Trotzdem kommen sie gemeinsam mit der Hackerin Nicki (Anne Schäfer) einer Verschwörung auf die Spur – als sie entdecken, dass sich hinter der Entführung Maschas viel mehr verbirgt als eine reine Lösegeldforderung…
  •  Atomic Blonde

    Atomic Blonde

    24. August 2017 / 1 Std. 55 Min. / Action, Spionage
    Von David Leitch
    Mit Charlize Theron, James McAvoy, Sofia Boutella
    Berlin, November 1989: Kurz vor dem Fall der Berliner Mauer wird ein MI6-Offizier tot aufgefunden. Er sollte Informationen einer geheimen Quelle auf der Ostseite der Stadt in den Westen schmuggeln – genauer gesagt: eine Liste mit allen Namen der auf beiden Seiten Berlins tätigen Spione. Doch die Liste wird bei der Leiche nicht gefunden. Gebrieft von ihrem MI6-Vorgesetzten Gray (Toby Jones) und dem CIA-Chef (John Goodman) wird die erfahrene Spionin Lorraine Broughton (Charlize Theron) in das Pulverfass sozialer Unruhen, Spionageabwehr, gescheiterter Missionen und geheimer Hinrichtungen geschickt, um die streng vertrauliche Liste und damit die Identität britischer Agenten zu sichern, deren Leben davon abhängen. Lorraine trifft den Ex-Geheimdienstler David Percival (James McAvoy), der ein wichtiger Kontaktmann ist – und sie trifft die verführerische französische Agentin Delphine (Sofia Boutella)…
    VoD DVD
  •  Conni & Co 2 - Das Geheimnis des T-Rex

    Conni & Co 2 - Das Geheimnis des T-Rex

    20. April 2017 / 1 Std. 36 Min. / Familie, Komödie, Abenteuer
    Von Til Schweiger
    Mit Emma Schweiger, Heino Ferch, Iris Berben
    Der Lieblingsferienort von Conni (Emma Schweiger) und ihren Freunden ist in Gefahr: Neustadts Bürgermeister Möller (Heino Ferch) will auf der Kanincheninsel ein riesiges Hotel errichten. Das muss verhindert werden!
    VoD DVD
  •  Tatort: Fegefeuer

    Tatort: Fegefeuer

    3. Januar 2016 / 1 Std. 36 Min. / Action, Krimi, Thriller
    Von Christian Alvart
    Mit Til Schweiger, Fahri Yardım, Luna Schweiger
    Fortsetzung von „Tatort: Der große Schmerz“ als zweiter Teil der „Tatort“-Doppelfolge: Für Nick Tschiller (Til Schweiger) ist es sein persönlichster Fall beim LKA. Nachdem sein Erzfeind Firat Astan (Erdal Yildiz) in ein anderes Gefängnis verlegt werden sollte, da er ein großes Ding plane, haben sich die Ereignisse überschlagen: Der Freund seiner Tochter Lenny (Luna Schweiger) wurde tot aufgefunden und er selbst niedergeschlagen. Doch das war noch nicht alles: Ein russischer Hilfstrupp hat seine Ex-Frau Isabella (Stefanie Stappenbeck) und Lenny entführt. Tschetschenische Terroristen fordern nun die Freilassung des Clanchefs. Jetzt gibt es kein Halten mehr für Nick. Er will Firat selbst zur Übergabe bringen und dabei ist es ihm egal, dass er im Alleingang gegen das LKA agiert. Während sich der Polizist in den finalen Kampf gegen den Verbrecher stürzt und gegen seine inneren Dämonen, kommen seine Kollegen Kallwey (Britta Hammelstein) und Gümer (Fahri Yardim) einer großangelegten Verschwörung auf die Spur.
  •  Tschiller: Off Duty

    Tschiller: Off Duty

    4. Februar 2016 / 2 Std. 20 Min. / Action, Krimi
    Wiederaufführungstermin 21. Juli 2016
    Von Christian Alvart
    Mit Til Schweiger, Fahri Yardım, Luna Schweiger
    Nach seinen Alleingängen im Zusammenhang mit dem Ausbruchsversuch seines Erzfeindes Firat Astan (Erdal Yildiz), der Ermordung seiner Ex-Frau Isabella Schoppenroth (Stefanie Stappenbeck) und einer Aufsehen erregenden Geiselnahme wurde LKA-Ermittler Nick Tschiller (Til Schweiger) für eine Weile außer Dienst gesetzt. Er will die Zeit nutzen, um sich als nun alleinerziehender Vater endlich mehr um seine Tochter Lenny (Luna Schweiger) zu kümmern. Doch dann verschwindet diese. Tschillers loyaler Partner Yalcin Gümer (Fahri Yardim) kann Lennys Handy in Istanbul orten. Das Mädchen will in der Türkei wohl auf eigene Faust ihre Mutter rächen. Als Nick erfährt, dass auch noch sein Erzfeind aus dem türkischen Knast entkommen konnte, weiß er, dass seine Tochter in Gefahr ist. So muss er wieder das tun, was er am besten kann: Er greift zur Waffe. Als er in Istanbul erfährt, dass seine Tochter in die Fänge russischer Gangster geraten ist und zwielichtige Organhändler sie nach Moskau verschleppt haben, wo sie Lenny „ausschlachten“ wollen, beginnt für Nick endgültig ein Rennen gegen die Zeit…Kino-Spin-off der „Tatort“-Reihe mit Til Schweiger. Der Film knüpft dabei an die Handlung der vier vorangegangenen TV-Krimis an, funktioniert aber eigenständig.
  •  Unsere Zeit ist jetzt

    Unsere Zeit ist jetzt

    6. Oktober 2016 / 1 Std. 58 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Martin Schreier
    Mit Cro, Peri Baumeister, David Schütter
    Als Rapper Cro zu einem Ideenwettbewerb für einen geplanten CRO-Kinofilm aufruft, überzeugen ihn drei unterschiedliche Konzepte: eine Dokumentation, ein Animationsfilm über die Vergangenheit des Musikers sowie ein Film über CROs Zukunft. Für die Nachwuchsfilmer hinter diesen Projekten beginnt eine spannende Zeit, denn bei der Umsetzung ihrer Ideen lernen sie nicht nur den Musiker CRO besser kennen, sondern auch einander. Und so kommt es, dass die Asperger-Patientin Vanessa (Peri Baumeister), die an dem Dokumentarfilm arbeitet und von CRO vor allem wegen ihrer Professionalität geschätzt wird, plötzlich von ihren Kollegen umschwärmt wird: Sowohl der sorglose Drehbuchautor Dawid (David Schütter) als auch der gefühlvolle Comic-Zeichner Ludwig (Marc Benjamin) machen ihr den Hof. Auf einmal rücken ihre Filme für die jungen Menschen in den Hintergrund und was zählt, ist das unvorhersehbare Drehbuch ihres eigenen Lebens.
  •  Vier gegen die Bank

    Vier gegen die Bank

    25. Dezember 2016 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Krimi
    Von Wolfgang Petersen
    Mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael Bully Herbig
    Peter (Jan Josef Liefers) ist ein Schauspieler, der noch vom Ruhm längst vergangener Tage zehrt, aber sein Kontostand nähert sich langsam dem Tiefststand. Gemeinsam mit Freunden schmiedet er einen Plan, auf Kosten einer Bank reich zu werden…
  •  Tatort: Der große Schmerz

    Tatort: Der große Schmerz

    1. Januar 2016 / 1 Std. 40 Min. / Action, Thriller, Krimi
    Von Christian Alvart
    Mit Til Schweiger, Fahri Yardım, Luna Schweiger
    Es ist ein Jahr her, dass das LKA-Team um Nick Tschiller (Til Schweiger) und Yalcin Gümer (Fahri Yardim) dem organisierten Verbrechen in Hamburg einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Seitdem hat Draufgänger Nick einen Wandel durchgemacht, kümmert sich zuverlässig um Tochter Lenny (Luna Schweiger) und Ex-Frau Isabella (Stefanie Stappenbeck). Hamburgs neuer Innensenator Revenbrook (Arnd Klawitter) will unterdessen den inhaftierten Clanchef Firat Astan (Erdal Yildiz) in ein Gefängnis nach Bayern verlegen lassen, weil der Gangster angeblich aus dem Knast heraus ein Ding plant, das die ganze Hansestadt bedroht. Für Nick spitzt sich die Lage zu, als Astan die Auftragskillerin Leyla (Helene Fischer) auf Tschiller ansetzt und der Kommissar und Isabella anschließend den Freund der Tochter tot vorfinden – und der Cop kurzerhand ausgenockt wird. Als er wieder zu sich kommt, muss er feststellen, dass ein russischer Hilfstrupp von Firat Astan beide Frauen entführt hat. Der Clan-Boss verlangt von Tschiller, dass dieser ihn aus dem Gefängnis befreit...
  •  Die Muppets 2: Muppets Most Wanted

    Die Muppets 2: Muppets Most Wanted

    1. Mai 2014 / 1 Std. 48 Min. / Komödie
    Von James Bobin
    Mit Ricky Gervais, Tina Fey, Ty Burrell
    Die Beliebtheit der Muppets lässt nach, deshalb unternehmen sie auf Anraten des windigen Veranstalters Dominic Fieslinger (Ricky Gervais) eine Europa-Tournee. Alles scheint rund zu laufen, doch der zwielichtige Impressario hat finstere Absichten: Er will Kermit durch den garstigen Gangsterfrosch Constantine ersetzen, den gefährlichsten Kriminellen der Welt. Die Verbrecher-Kröte ist dem Ober-Muppet wie aus dem Gesicht geschnitten und soll die Auftritte nutzen, um in nahegelegene Museen einzubrechen. Das geschickt eingefädelte Ablenkungsmanöver des durchtriebenen Duos führt dazu, dass die Muppets von dem Interpol-Agenten Jean Pierre Napoleon (Ty Burrell) gejagt werden, in dessen Wahrnehmung es nur einen Schandfrosch gibt: Kermit. Dominic und Constantine glauben, freie Bahn für ihren größten Coup zu haben und wollen einen riesigen Diamanten stehlen - aber sie haben die Rechnung ohne die Muppets gemacht...
    VoD DVD
  •  Tatort: Kopfgeld

    Tatort: Kopfgeld

    9. März 2014 / 1 Std. 30 Min. / Krimi, Action
    Von Christian Alvart
    Mit Til Schweiger, Fahri Yardım, Tim Wilde
    Kommissar Nick Tschiller (Til Schweiger) und sein Kollege Yalcin Gümer (Fahri Yardim) versuchen weiterhin, Hamburg von dem kurdischen Verbrecher-Clan Astan zu befreien. Doch der weitet seine Macht aus und versucht den konkurrierenden Bürsum-Clan zu verdrängen. Ein Krieg tobt in der Hamburger Unterwelt und auch Tschiller gerät in den Fokus. Denn obwohl er im Gefängnis sitzt, gelingt es Clan-Oberhaupt Firat Astan (Erdal Yildiz) ein Kopfgeld auf Nick auszusetzen. Der entgeht bald darauf nur knapp einem Mordanschlag, als er seine Ex-Frau Isabella (Stefanie Stappenbeck) gerade zum Flughafen fährt. Während ihn sein Kollege Yalcin zu seinem Schutz für tot erklären lässt, macht sich Nick bereit zum Gegenschlag. Er schickt seine Tochter Lenny (Luna Schweiger) zu ihrem Schutz zurück zu seiner Frau und rüstet sich gemeinsam mit LKA-Drogenfahnder Enno Kromer (Ralph Herforth) zum großen Schlag gegen den Astan-Clan. Denn wie Nick erfahren hat, erwarten die Gangster eine riesige Drogenladung. Genau der richtige Moment, um ihnen ins Handwerk zu pfuschen…
  •  Nicht mein Tag

    Nicht mein Tag

    16. Januar 2014 / 1 Std. 55 Min. / Komödie
    Von Peter Thorwarth
    Mit Moritz Bleibtreu, Axel Stein, Jasmin Gerat
    Der ordnungsliebende Bankmitarbeiter Till Reiners (Axel Stein) ist gelangweilt. Ihm gehen sein Leben, seine kleinbürgerliche Existenz und vor allem er selbst auf die Nerven. Zudem ist die Beziehung zu seiner Ehefrau und einstmals großen Liebe Miriam (Anna Maria Mühe) in der Alltagsroutine gefangen. Aber Till erwartet mehr von seinem Leben und tatsächlich kommt es eines gewöhnlichen Tages zu einer folgenschweren Begegnung: Der Möchtegern-Gangster Nappo (Moritz Bleibtreu) sucht sich ausgerechnet Tills Bankfiliale aus, um seine prekäre monetäre Lage aufzubessern. Nachdem der Räuber das Geld sicher im Fluchtwagen verstaut hat, nimmt er Till als Geisel. Der wird allerdings von der Polizei für Nappos Komplizen gehalten und ist somit gezwungen, mit dem Gauner zusammenzuarbeiten. Es beginnt ein halsbrecherisches Abenteuer für das ungleiche Duo, das Till endlich die Gelegenheit bietet zu zeigen, dass mehr in ihm steckt als nur ein gewöhnlicher Spießer.
    VoD DVD
  •  Honig im Kopf

    Honig im Kopf

    25. Dezember 2014 / 2 Std. 19 Min. / Komödie, Tragikomödie
    Von Til Schweiger
    Mit Til Schweiger, Emma Schweiger, Dieter Hallervorden
    Die junge Tilda (Emma Schweiger) liebt ihren Großvater Amandus (Dieter Hallervorden) über alles. Der erkrankt jedoch an Alzheimer, wodurch er zunehmend vergesslicher wird und sich zu Hause nicht mehr zurechtzufinden scheint. Für das in die Jahre gekommene Familienoberhaupt stehen daher alle Zeichen auf Seniorenheim. Niko (Til Schweiger), der Vater von Tilda und Sohn von Amandus, hält es für das Beste, den alten Mann in Betreuung zu geben. Doch die elfjährige Tilda akzeptiert diese Entscheidung keineswegs. Stattdessen macht sie deutlich, dass sie auch noch ein gewichtiges Wort bei der Amandus betreffenden Zukunftsgestaltung mitzureden hat. Kurzerhand entführt Tilda den verdutzten Opa, der so gerne noch einmal Venedig sehen würde.
  •  Lang lebe Charlie Countryman

    Lang lebe Charlie Countryman

    20. Februar 2014 / 1 Std. 48 Min. / Thriller, Romanze
    Von Fredrik Bond
    Mit Shia LaBeouf, Evan Rachel Wood, Mads Mikkelsen
    Charlie (Shia LaBeouf) erlebt eine Vision, in der seine an Krebs gestorbene Mutter Katie (Melissa Leo) zu ihm spricht und ihn auffordert, Herz und Kopf wieder freizubekommen. Dafür macht Charlie sich auf den Weg nach Bukarest. Im Flugzeug muss er den Tod des Musikers Victor (Ion Caramitru) miterleben, der ihm einen letzten Wunsch mit auf den Weg gibt: Charlie soll persönlich dafür sorgen, dass Victors Tochter Gabi (Evan Rachel Wood) dessen Gepäck erhält. Als er Gabi begegnet, verliebt sich Charlie Hals über Kopf in die schöne junge Frau, die ebenfalls Musikerin ist. Gabi ist jedoch mit dem psychotischen Drogenboss Nigel (Mads Mikkelsen) verheiratet, der seine Perle auf keinen Fall verlieren will. Für Charlie ist klar: Er muss Gabi beschützen und ihr seine Liebe gestehen. Zusammen flüchten die beiden und werden schon bald von einer ganzen Brigade rumänischer Killer verfolgt.
  •  Keinohrhase und Zweiohrküken

    Keinohrhase und Zweiohrküken

    26. September 2013 / 1 Std. 15 Min. / Animation, Komödie
    Von Maya Gräfin Rothkirch, Til Schweiger
    Mit Til Schweiger, Emma Schweiger, Matthias Schweighöfer
    Der Keinohrhase (Stimme: Til Schweiger) lebt am Waldrand in der Nähe einer kleinen Stadt. Er kann alles genauso gut wie die anderen Hasen und beim Versteckspielen ist er ihnen aufgrund seiner fehlenden Ohren sogar haushoch überlegen. Aber gerade wegen seines ungewöhnlichen Aussehens grenzen ihn die anderen immer wieder aus. Deswegen wünscht sich der Keinohrhase nichts sehnlicher als einen Freund, der nicht nach seinem Äußeren urteilt und ihn so akzeptiert, wie er ist. Als eines Tages auf einmal ein Ei auf seiner Fußmatte liegt, ist er ganz aus dem Häuschen, denn er findet heraus, dass aus Eiern in der Regel Tiere schlüpfen. Er kümmert sich liebevoll um das kleine Ei, bis es eines Tages zerbricht und aus ihm das kleine Zweiohrküken (Stimme: Emma Schweiger) herauspurzelt. Die beiden ungleichen Gefährten verstehen sich auf Anhieb, doch sie müssen vorsichtig sein, denn der böse Fuchs (Stimme: Matthias Schweighöfer) plant eine Gemeinheit...
  •  Kokowääh 2

    Kokowääh 2

    7. Februar 2013 / 1 Std. 50 Min. / Komödie
    Von Til Schweiger
    Mit Til Schweiger, Emma Schweiger, Jasmin Gerat
    Zwei Jahre nachdem Henry (Til Schweiger), Katharina (Jasmin Gerat), Tristan (Samuel Finzi) und Magdalena (Emma Schweiger) eine Patchwork-Familie geworden sind, läuft alles drunter und drüber. Während Magdalena zum ersten Mal verliebt ist, beginnt Henry eine Karriere als Filmproduzent. Bei seinem ersten großen Projekt muss er sich gleich mit dem überkandidelten Jungschauspieler Matthias Schweighöfer (als er selbst) herumschlagen. Katharina hat derweil Schwierigkeiten, sich in der Rolle der Hausfrau und Mutter für Baby Louis zurechtzufinden und Kuckucksvater Tristan durchlebt seine erste Midlife-Crisis mit der jugendlichen Freundin Nora (Jytte Mehrle Böhrnsen). Als er schließlich bei Henry einzieht und auch noch ein attraktives Kindermädchen ins Spiel kommt, droht das Patchwork-Experiment zu scheitern.
  •  Tatort: Willkommen in Hamburg

    Tatort: Willkommen in Hamburg

    10. März 2013 / 1 Std. 30 Min. / Action, Krimi, Drama
    Von Christian Alvart
    Mit Til Schweiger, Fahri Yardım, Tim Wilde
    Der geschiedene Polizist Nick Tschiller (Til Schweiger) ermittelte bisher verdeckt in Frankfurt. Um jedoch mehr Zeit mit seiner 15-jährigen Tochter Lenny (Luna Schweiger) verbringen zu können, lässt er sich zum Landeskriminalamt nach Hamburg versetzen. Bei seinem ersten Fall entdeckt er gemeinsam mit seinem Kollegen Yalcin Gümer (Fahri Yardim) in einer Wohnung ein Versteck für minderjährige Prostituierte. Plötzlich kommt es zu einer Schießerei, bei der drei Zuhälter sterben. Nun hat Tschiller nicht nur den auf Rache sinnenden Astan-Clan auf den Fersen, sondern auch die interne Ermittlung, da die Staatsanwältin (Edita Malovcic) von der Notwehrsituation nicht überzeugt ist. Zudem sind viele Fragen offen: Warum war sein Ex-Partner Max Brenner (Mark Waschke) am Tatort? Was verbirgt dessen Freundin Sandra (Marvie Hörbiger)? Nur unterstützt von dem während der Schießerei verletzten Yalcin nimmt Nick den Kampf gegen die gefährlichen Verbrecher auf und muss bald erkennen, dass diese auch von korrupten Kollegen unterstützt werden…
  •  Das gibt Ärger

    Das gibt Ärger

    1. März 2012 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Action, Romanze
    Von McG
    Mit Reese Witherspoon, Chris Pine, Tom Hardy
    Nachdem ein Einsatz in Hong-Kong gründlich in die Hose gegangen ist, werden die beiden besten Freunde und Top-Agenten der CIA Tuck (Tom Hardy) und FDR (Chris Pine) in den Innendienst verbannt. Beiden schmeckt die spannungsarme Einöde des Büroalltags überhaupt gar nicht. Rettung vor der Langeweile scheint sich immerhin für den breitschultrigen, aber gleichwohl grund-sympathischen Tuck zu entwickeln als er in einem Chat die wunderschöne Lauren (Reese Witherspoon) kennenlernt. Die ist schon seit Ewigkeiten Single und auf der Suche nach einem neuen Freund. Kompliziert wird es allerdings, als sich herausstellt, dass auch FDR die Bekanntschaft Laurens gemacht hat und ebenfalls gehobenes Interesse an der charismatischen Blondine hat. Die beiden Freunde beschließen, einen Wettkampf um das Herz der Dame zu veranstalten. Dabei geloben sie sich zwar gegenseitig Fairness, aber wenn man die CIA zur Unterstützung hat, eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten, dem Rivalen eins auszuwischen… Als jedoch der Top-Verbrecher Karl Heinrich (Til Schweiger) auftaucht, und seinen in Hong-Kong von FDR und Tuck getöteten Bruder rächen will, müssen sie das Balzverhalten dringend beiseitelegen, um den Gegner auszuschalten.
    VoD
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top