Mein FILMSTARTS
    John Travolta
    Entdecke die besten Filme und Serien von John Travolta
    1.  Pulp Fiction
      1

      Pulp Fiction

      Job : Schauspieler
      Für das Kleinkriminellen-Pärchen Pumkin (Tim Roth) und Honey Bunny (Amanda Plummer) soll es soll der "große Coup" werden. Zunächst klappt der Überfall auf ein L.A. Diner auch ganz gut - dumm nur, dass die beiden Schmalspurganoven an den Profigangster Jules (Samuel L. Jackson) geraten, der an einem der Tische sitzt. Er ist zwar bereit, seine Brieftasche mit der Aufschrift "Bad Motherfucker" samt mehrerer tausend Dollar Inhalt abzugeben, aber nicht den schwarzen Aktenkoffer, den Pumkin und Honey Bunny einkassieren wollen. Das Szenarium eskaliert, Jules dreht den Spieß um, bei den Anfängern liegen die Nerven blank... Szenenwechsel: Hitman Jules und sein Partner Vincent Vega (John Travolta) unterhalten sich auf dem Weg zu einem Auftrag für ihren Boss Marcellus Wallace (Ving Rhames) angeregt über die Vorzüge der niederländischen Burger-Kultur ("Hamburger! Der Grundstein eines jeden nahrhaften Frühstücks!") , beinahe todesbringende Fußmassagen und die Tücken des metrischen Systems. Auf dem Rückweg richten die beiden eine riesige Sauerei in ihrem Wagen an. Aus Versehen verteilt Vincent das Gehirn einer Geisel auf den Polstern. Der Profi-Cleaner Mr. Wolf (Harvey Keitel) soll das Dilemma beheben. Boxer Butch Coolidge (Bruce Willis) hat andere Sorgen. Er hat einen Kampf an den Unterwelt-Chef Wallace verkauft, will aber doppelt abkassieren und setzt bei einem Wettbüro viel Geld auf seinen Sieg. Das macht Marcellus fuchsteufelswild, er will den Abtrünnigen auf der Stelle umbringen lassen. Das sind nur einige der Handlungsfäden. Ebenso ereignis- und folgenreich ist das Date von Vincent mit Marcellus Frau Mia (Uma Thurman) und Butchs Vorliebe zur goldenen Uhr, die ein Kriegskamerad (Christopher Walken) seine Vaters einst in seinem Hintern versteckt hielt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      4,6
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    2.  Face/Off - Im Körper des Feindes
      2
      Der Leiter der Anti-Terror-Einheit, Sean Archer (John Travolta), und der Terrorist Castor Troy (Nicolas Cage) haben eine gemeinsame Geschichte. Bei einem früheren Mordanschlag Troys auf Archer musste Archers junger Sohn sein Leben lassen. Mit einem dramatischen Showdown kann der Terrorist aber schließlich dingfest gemacht werden, wird dabei aber schwer verletzt und fällt ins Koma. Leider wissen nur Troy und sein im Gefängnis sitzender Bruder Pollux (Alessandro Nivola), wo sich die Zeitbombe befindet, die der Terrorist in Los Angelos deponiert hat. Archer greift zu einem innovativen Schritt und gibt sich als Troy aus, um an die lebenswichtigen Informationen zu kommen. Dazu lässt er sich chirurgisch verändern und schlüpft buchstäblich in Troys Haut. Aber Troy wacht aus dem Koma auf und dreht den Spieß um. Eine Hetzjagd mit vertauschten Rollen beginnt…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    3.  Savages
      3

      Savages

      Job : Schauspieler
      Die gegensätzlichen, aber guten Freunde Ben (Aaron Johnson) und Chon (Taylor Kitsch) betreiben zusammen ein exklusives Geschäft, bei dem sie ausgewählte Kunden mit erstklassigem Marihuana versorgen. Die beiden sind glücklich mit ihrem Job und ihrem Leben, zu dem auch die O genannte Ophelia (Blake Lively) gehört, mit der beide gleichzeitig eine Beziehung führen. Ihre Arbeitsteilung hat sich bewährt: Ben sorgt für Hilfsorganisationen, O kümmert sich um die Finanzen und Chon passt auf, dass sie nicht in Ärger geraten. Doch als das mexikanische Baja-Kartell den beiden ein Angebot unterbreitet, das sie unvorsichtigerweise ausschlagen, geht der Wahnsinn los: Ophelia wird entführt. Ben und Chon starten eine Rettungsaktion, bei der die beiden vor nichts zurückschrecken...Der Film basiert auf dem gleichnamigen Kriminalroman von Don Winslow (deutsch: "Zeit des Zorns").
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    4.  Grease
      4

      Grease

      Job : Schauspieler
      Der coole Danny Zuko (John Travolta) trifft im Urlaub auf die süße und unschuldige Sandy (Olivia Newton-John). Was als Urlaubsromanze begann, wird bald eine wahrhaftige Liebesgeschichte, als Sandy mit ihrer Familie umzieht und fortan die gleiche Schule wie Danny besucht. Doch Danny ist ein Macho, Image und Erfolge gehen ihm über Alles. So kommt es zu ersten Enttäuschungen und verletzten Gefühlen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    5.  Schnappt Shorty
      5

      Schnappt Shorty

      Job : Schauspieler
      Wenn Mafiaboss Momo (Ron Karabatsos) sein Geld wiederhaben will, wendet er sich an Chili Palmer (John Travolta). Leo Devoe (David Paymer) z. B. hat seinen Tod vorgetäuscht und damit die Versicherung um 300.000 Dollar betrogen. Er steht bei Momo und auch bei Ray „Bones“ Barboni (Dennis Farina) tief in der Kreide. Der dauergrimmige „Bones“ macht sich auf den Weg an die Westküste - wo sein Erzfeind Chili bereits damit beschäftigt ist, Leo auf die Spur zu kommen. In Los Angeles will Kredithai Chili auch bei dem Z-Movie-Produzenten Harry Zimm (Gene Hackman) Außenstände eintreiben. Doch es kommt ganz anders. Zimm begeistert den hoffnungslosen Filmfreak Chili für sein neues Drehbuchmeisterwerk „Mr. Lovejoy“, das er mit großer Besetzung verfilmen will. Zimms Stammschauspielerin und Freundin Karen Flores (Rene Russo) soll die Kontakte zu ihrem Ex-Mann herstellen, Superstar Martin Weir (Danny DeVito), und ihn für den Film gewinnen. Mittendrin: Chili Palmer, der sich in Karen verliebt und Teil des Filmteams werden will...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    6.  Lovesong für Bobby Long
      6

      Lovesong für Bobby Long

      Job : Schauspieler
      Als sie vom Tod ihrer Mutter Lorraine erfährt, kehrt die junge Pursy Will (Scarlett Johansson) nach Jahren zum Haus ihrer Kindheit in New Orleans zurück. Sie ist erstaunt, dort Bewohner vorzufinden - zwei Freunde ihrer Mutter: Der emeritierte Literaturprofessor Bobby Long (John Travolta) und dessen junger Schützling Lawson Pines (Gabriel Macht) haben sich in dem verfallenen Haus gemütlich eingerichtet. Pines schreibt an einem Roman über Bobby Longs Leben. So entwickelt sich eine ungewöhnliche Beziehung zwischen den beiden und der neuen Mitbewohnerin. Aber Bobby Long birgt ein Geheimnis, das Pursy Wills Leben beeinflussen könnte. Hinter seiner Hilfsbereitschaft gegenüber der jungen Frau, die er bei ihren Bemühungen unterstützt, den Schulabschluss nachzuholen, stecken noch andere Motive als Pursy ahnt.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    7.  Carrie - Des Satans jüngste Tochter
      7
      Alle Schülerinnen wissen, dass die Periode ein natürlicher Vorgang ist, über den sie sich keine Sorgen machen müssen. Nur die Außenseiterin Carrie (Sissy Spacek) hat keine Ahnung, weil ihre religiös-fanatische Mutter Margaret (Piper Laurie) über solche Fragen nicht spricht. Entsprechend panisch reagiert Carrie, als sie ausgerechnet in der Dusche nach dem Sportunterricht die erste Regel bekommt. Ihre Mitschülerinnen, die ohnehin keinen Respekt vor ihr haben, quittieren das mit Hohn und Spott, während Carries Lehrerin Miss Collins (Betty Buckley) das Mädchen beruhigt. Für die Rädelsführerinnen, zu denen vor allem die angesagte Chris (Nancy Allen) gehört, hat die Demütigung der Mitschülerin ein Nachspiel. Sie müssen zur Strafe Sonderschichten schieben. Wer nicht mitmacht, wird vom Abschlussball ausgeschlossen. Das ist für Chris zu viel. Statt ihr eigenes Verhalten zu überdenken, betrachtet sie Carrie als Übeltäterin, an der ein Exempel statuiert werden muss. Während Carrie überraschend mit Tommy (William Katt), dem Freund von Sue (Amy Irving), auf den Ball geht, schmiedet Chris ein Komplott.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    8. American Crime Story
      8

      American Crime Story

      Job : Produzent, Schauspieler
      „American Crime Story“ ist eine Anthologieserie, die in jeder Staffel einen anderen realen Kriminalfall zum Gegenstand hat.1. Staffel - The People V. O.J. Simpson: Als im Jahr 1994 eines Abends im ...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    9.  Passwort: Swordfish
      9

      Passwort: Swordfish

      Job : Schauspieler
      Gangster Gabriel (John Travolta) plant einen neun Milliardencoup mit seiner Freundin Ginger (Halle Berry). Doch dafür brauchen sie den Computerhacker Stanley (Hugh Jackman). Der darf nach einem Gefängnisaufenthalt seine Tochter nicht mehr sehen. Also wird er mit der Aussicht überredet, nach dem Coup genug Geld zu bekommen, um sich einen Anwalt für den Sorgerechtsstreit leisten zu können. Der Hacker willigt ein und programmiert einen Computerwurm, der es Gabriel ermöglicht, 9,5 Millionen Dollar von der Weltbank zu erbeuten - eine Summe, die für Terroranschläge ausgegeben werden soll...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    10.  From Paris With Love
      10

      From Paris With Love

      Job : Schauspieler
      James Reese (Jonathan Rhys Meyers) will endlich nicht immer nur die Assistenz für den US-Botschafter (Richard Durden) in Paris leisten, sondern als Agent auch mal einen Außeneinsatz übernehmen. Wird ihm der nächste Einsatz die gewünschte Abwechslung bringen? Er soll den gnadenlosen US-Agenten Charlie Wax (John Travolta) durch die Stadt der Liebe begleiten. Zunächst hängt der Neuankömmling aber erst einmal beim Zoll fest, wo er die französischen Beamten auf das Wüstete beschimpft. Nachdem Reese seinen Partner durchgeschleust hat, beginnt eine rasante Achterbahnfahrt durch Paris. Gleich bei der ersten Station des Duos in einem chinesischen Restaurant liquidiert Wax die versammelte Belegschaft, die er als Drogendealer entlarvt. Der nächste Halt verläuft nicht viel anders. Doch Reese hat keine Ahnung, was wirklich gespielt wird...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    11.  Zivilprozess
      11

      Zivilprozess

      Job : Schauspieler
      Jan Schlichtmann (John Travolta) ist einer von jenen abgebrühten und zynischen Juristen, wie man sie aus den Gerichten kennt. Profit ist alles, Erfolg ist alles, was man verteidigt oder gegen wen man zu Felde zieht, ist absolut beliebig. Das ändert sich, als er mit einem neuen Fall beauftragt wird. Zwölf Kinder aus einem Ort mussten an Leukämie sterben, weil es zwei Konzernen gefiel, ihr Abwasser in die Wasserversorgung abzuleiten. Schlichtmann beginnt ganz gegen sein übliches Verhalten, wirklich um die Sache zu streiten. Ob ihm das angesichts der mächtigen Gegner Glück bringen wird, bleibt allerdings fraglich. Aber Schlichtman scheut auch nicht den eigenen finanziellen Ruin, um auf der moralisch richtigen Seite zu stehen. Seine Kanzleipartner haben jedoch immer größere Zweifel, ob der Weg weiter gegangen werden soll.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    12.  Basic - Hinter jeder Lüge eine Wahrheit
      12
      Sergeant West (Samuel L. Jackson) kehrt nach einem Übungseinsatz nicht in die Basis zurück, er und seine vier Männer bleiben spurlos im Regenwald Panamas verschwunden. Der Verhörspezialist Tom Hardy (John Travolta) soll zusammen mit Captain Julia Osborne (Connie Nielsen) das Rätsel lösen. Als die Ermittler die beiden vielleicht einzigen Überlebenden des siebenköpfigen Trupps befragen, verschleiern widersprüchliche Aussagen die tragischen Ereignisse. Sind die vermissten Soldaten Opfer des vor kurzem über dem Dschungel wütenden Hurrikans oder eines tödlichen Streits untereinander geworden? Und welche Rolle spielen die beiden Zeugen, die, von einem Kameraden unter Beschuss genommen, flüchteten und dann von einem Rettungsteam aufgegriffen wurden? Auf der Suche nach der Wahrheit geraten anfangs auch die Temperamente der beiden Ermittler aneinander. Doch ungeachtet der Anspannung gelingt es Hardy und Osborne, ein Netz aus Lügen und Täuschungen zu entwirren, hinter dem sich skrupellose Machenschaften verbergen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    13.  Blow Out - Der Tod löscht alle Spuren
      13
      Der Präsidentschaftskandidat George McRyan stirbt nach einem Autounfall. Aber die Täter, die alles wie ein tragisches Unglück aussehen lassen wollten, haben nicht mit einem Zeugen gerechnet. Der Toningenieur Jack Terry (John Travolta) hat zufällig Aufnahmen gemacht, mit denen er beweisen kann, dass es sich nicht um einen harmlosen Autounfall handelt. Die ermittelnde Polizei scheint aber nicht daran interessiert zu sein, einer Mordtheorie nachzugehen. Denn sowohl Jack als auch Sally (Nancy Allen), der Beifahrerin des Präsidentschaftskandidaten, wird nahegelegt, keine Vermutungen in dieser Richtung zu äußern. Das stachelt ihre Neugier aber erst so richtig an. Gemeinsam versuchen sie, Licht ins Dunkel zu bringen. Dabei stoßen sie auf fortwährenden Widerstand und müssen sich davor in Acht nehmen, nicht selbst getötet zu werden.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    14.  In A Valley Of Violence
      14

      In A Valley Of Violence

      Job : Schauspieler
      Der mysteriöse Einzelgänger Paul (Ethan Hawke) durchstreift gemeinsam mit seiner Hündin Abbie die trostlose Wüste auf dem Weg nach Mexiko. Am so genannten Tal der Gewalt entschließt er sich dazu, eine Abkürzung mitten durch ebenjenes zu nehmen. Dass die Region ihren Namen nicht zu Unrecht trägt, erfährt er wenig später, als er auf das entlegene Städtchen Denton stößt, wo er schon kurz nach seiner Ankunft vom aufbrausenden Gilly (James Ransone), dem Sohn des lokalen Sherrifs (John Travolta), provoziert wird. Doch Paul fackelt nicht lange, schlägt Gilly nieder und verlässt den Ort. Der sture Gilly will dies allerdings nicht auf sich sitzen lassen. Gemeinsam mit einigen seiner Männer nimmt er die Verfolgung von Paul auf und setzt damit endgültig eine blutige Kettenreaktion in Gang, die ganz Denton ins Verderben zu stürzen droht.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    15.  Mad City
      15

      Mad City

      Job : Schauspieler
      Museumswächter Sam (John Travolta) ist entlassen worden und will seine Chefin mit vorgehaltener Waffe zwingen, ihn wiedereinzustellen. Die Situation eskaliert und Sam nimmt die verbleibenden Besucher - eine Schulklasse und ihre Lehrerin - als Geiseln. Außerdem ist zufällig auch noch der abgetakelte Fernsehreporter Max Brackett (Dustin Hoffman) vor Ort, der die Situation nutzen will, um seine Karriere wiederzubeleben. Er wird das Verbindungsglied zu einem beispiellosen Medienzirkus, der um die Situation herum entsteht.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    16.  Im Feuer
      16

      Im Feuer

      Job : Schauspieler
      Jack Morrison (Joaquin Phoenix) ist ein New Yorker Feuerwehrmann, der bei der Einheit 49 der Millionen-Metropole zuständig ist. Eines Tages werden er und seine Kameraden zu einem Brandherd in einem Lagerhaus gerufen, alles sieht nach Routine aus und der Brand scheint keine großen Probleme für die Feuerwehrmänner darzustellen. Doch das Feuer überrascht die Männer mit ungeahnter Härte und während Jack versucht, einem hilflosen Mann zu helfen, wird er selber von den Flammen eingeschlossen und sitzt nun in einer ausweglosen Situation fest. Zwar kann er sich noch in einen sicheren Raum retten, aber dort wird er ohne Hilfe auch bald sterben. Seine Kollegen, allen voran sein Mentor und Freund Mike Kennedy (John Travolta), setzen alles daran, den jungen Feuerwehrmann aus dem flammenden Inferno lebend herauszuholen. Währenddessen reflektiert Jack sein bisheriges Leben, denn er weiß, dass die Zeit gegen ihn spielt…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    17.  Saturday Night Fever - Nur Samstag Nacht
      17
      Tagsüber ist Tony Manero (John Travolta) ein einfacher Verkäufer in Brooklyn, der an der Tristesse und der Eintönigkeit des Alltags zu knabbern hat. Doch am Wochenende dreht der Junge auf den Tanzflächen der Discos mächtig auf. In der Diskothek „2001 Odyssey“ ist der junge Mann mit den fließenden Bewegungen schon lange bekannt und wird hier von vielen als König der Tanzfläche angesehen. Als er dort die schöne Stephanie (Karen Lynn Gorney) kennenlernt, will er mit ihr zusammen einen Tanzwettbewerb gewinnen, mit dessen Preisgeld ein Leben abseits des Verkäuferalltags möglich wäre. Obwohl er Gefühle für Stephanie hat, die über das Tanzen hinausgehen, wird er von ihr abgewiesen. Dennoch trainieren die beiden hart für den Erfolg, bis der große Abend endlich gekommen ist...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    18. Hairspray
      18

      Hairspray

      Job : Schauspieler
      Die Corny Collins Show ist die angesagteste Sendung im ganzen Land. Jeder Jugendliche wünscht sich, einmal in der Show auftreten zu dürfen. Die korpulente Tracy Turnblad (Nikki Blonsky) sieht ihre große Chance gekommen, als Ersatz für eine der Darstellerinnen gesucht wird. Doch das intrigante Verhalten der Programmdirektorin Velma von Tussle (Michelle Pfeiffer) sorgt dafür, dass nicht Tracy, sondern Amber (Brittany Snow) genommen wird. Als die zunächst schwer getroffene Tracy doch noch einen Part bekommt, weil Corny Collins (James Marsden) selbst auf sie aufmerksam wird, entwickeln sich hinter den Kulissen der Sendung dramatische Konflikte. Denn Amber sieht Tracy als größte Konkurrentin auf den Titel der Miss Teenage Hairspray an. Die Auseinandersetzung entwickelt sich schließlich zu einem politischen Manifest gegen die Diskriminierung der afroamerikanischen Bevölkerung.
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top