Mein FILMSTARTS
    Stefan Kurt
    Entdecke die besten Filme und Serien von Stefan Kurt
    1.  Ein Tick anders
      1

      Ein Tick anders

      Job : Schauspieler
      Die siebzehnjährige Eva (Jasna Fritzi Bauer) leidet unter Tourette. Manchmal treiben ihre Ticks sie in den Wahnsinn, doch eigentlich ist Eva glücklich. Denn im Kreise ihrer schrägen, aber liebevollen Familie akzeptiert jeder sie, wie sie ist. Erst als ihr Vater (Waldemar Kobus) seinen Job verliert, gerät die familiäre Balance aus dem Lot: Gemeinsam mit ihrer kauzigen Oma (Renate Delfs) und ihrem durchgeknallten Onkel (Stefan Kurt) versucht Eva bei der Existenzsicherung zu helfen, was zusehends ins Chaos führt - bis Eva schließlich über sich und ihre Krankheit hinauswächst und merkt, dass es Zeit wird, ihr eigenes Leben zu führen...
      Zum Trailer
    2.  Vier Minuten
      2

      Vier Minuten

      Job : Schauspieler
      Traude Krüger (Monica Bleibtreu) gibt seit langer Zeit Klavierunterricht in einem Gefängnis für Frauen. Als sie die 20jährige Jenny (Hannah Herzsprung) kennenlernt, die wegen Mordes verurteilt ist, bemerkt Traude schnell, dass das Mädchen musikalisch hochbegabt ist. Traude sagt zu, Jenny zu unterrichten, wenn diese am Wettbewerb "Jugend musiziert" teilnimmt. In Rückblenden erfährt man die leidvolle Geschichte der beiden Frauen: Jenny ist aufgewachsen in einem Umfeld voller Gewalt. Traude musste große Schicksalschläge ertragen und hat dies Zeit ihres Lebens nicht überwunden. Doch weder Traude noch Jenny wollen aufgeben. In Eintracht und im Streit bereiten sie sich auf den wichtigen Musikwettbewerb vor - in dem Jenny vier Minuten lang Zeit bekommen wird, durch Klänge das auszudrücken, was ihre Persönlichkeit ausmacht...
      Zum Trailer
    3. Bis zum Ellenbogen
      3

      Bis zum Ellenbogen

      Job : Schauspieler
      Ein Fahrradunfall schweißt sie in dem beschaulichen Schweizer Alpenidyll zusammen. Achim (Jan Josef Liefers), ein Hamburger Schein-statt-Sein-Manager der neuen Generation, fährt den zeltenden Willi (Stefan Kurt), einen Lebenskünstler aka Sozialschmarotzer, beim Downhill-Mountainbiking über den Haufen. Sofort entbrennt ein erbitterter Klassenkampf. Der ebenso friedliebende wie rückgratlose Sven (Justus von Dohnányi), ein buckelnder Bankangestellter aus Sylt, schreitet noch rechtzeitig ein, um Schlimmeres zu verhindern.
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top