Mein FILMSTARTS
Joachim Krol
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Joachim Krol
  •  Die Dasslers - Pioniere, Brüder und Rivalen

    Die Dasslers - Pioniere, Brüder und Rivalen

    14. April 2017 / 3 Std. 00 Min. / Biografie, Historie, Drama
    Von Philipp Stennert, Cyrill Boss
    Mit Hanno Koffler, Christian Friedel, Hannah Herzsprung
    Die Gebrüder Adi (Christian Friedel) und Rudi Dassler (Hanno Koffler) stellen erfolgreich Sportschuhe her, doch der Zwist zwischen ihnen führt eines Tages dazu, dass sie getrennte Wege gehen und eigene Firmen gründen: Adidas und Puma…
  •  Zwischen Himmel und Hölle - Luther und die Macht des Wortes

    Zwischen Himmel und Hölle - Luther und die Macht des Wortes

    30. Oktober 2017 / 3 Std. 06 Min. / Historie, Drama
    Von Uwe Janson
    Mit Maximilian Brückner, Jan Lennart Krauter, Johannes Klaußner
    Martin Luther (Maximilian Brückner) macht sich im Jahr 1517 mit seinen 95 Thesen mächtige Feinde und wird von der Kirche exkommuniziert. Nachdem er sich selbst vor dem Kaiser weigert, seine Thesen zu widerrufen, ist die Reformation jedoch nicht mehr zu stoppen. Allerdings fällt es ihm mit seinen Gefährten Thomas Müntzer (Jan Lennart Krauter), Andreas Bodenstein (Johannes Klaußner), Lukas Cranach (Christoph Maria Herbst) und den beiden entlaufenen Nonnen Käthe (Frida-Lovisa Hamann) und Ottilie (Aylin Tezel) nicht immer leicht, eine gemeinsame Linie für ihre Ziele zu finden. Während Müntzer im Kampf für eine gerechtere Welt auch gegen die Landesfürsten vorgehen will, lehnt Luther jede Gewalt ab. Es kommt zu einem erbitterten Streit, der mit der verheerenden Schlacht von Frankenhausen endet. Für Luther gilt es anschließend mit seiner Mitschuld am Tod von Tausenden von Bauern und Müntzers Hinrichtung weiterzuleben.
  •  Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

    Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

    2. Februar 2017 / 1 Std. 42 Min. / Familie, Abenteuer, Drama
    Von Andreas Dresen
    Mit Arved Friese, Justus von Dohnányi, Axel Prahl
    Der Waisenjunge Timm Thaler (Arved Friese) war schon immer ein aufgeweckter und geselliger Zeitgenosse. Gerade wegen seines ansteckenden Lachens fliegen ihm die Sympathien seiner Mitmenschen regelrecht zu. Aus diesem Grunde hat es auch der ebenso skrupellose wie reiche Baron Lefuet (Justus von Dohnányi) darauf abgesehen...
  •  Gotthard

    Gotthard

    19. Dezember 2016 / 3 Std. 00 Min. / Drama, Historie
    Von Urs Egger
    Mit Miriam Stein (II), Marie Bäumer, Maxim Mehmet
    Ende des 19. Jahrhunderts wird der erste Tunnel durch den Schweizer Berg Gotthard gebaut. Tausende Arbeiter aus den unterschiedlichsten Ländern werden in der Schweizer Landschaft angesiedelt und machen sich an die Herkulesaufgabe. Immer wieder ist der Erfolg des Projekts bedroht: Die Firma droht pleite zu gehen, es gibt Arbeiteraufstände, Krankheiten verbreiten sich und vor allem fordert die unerbittliche Natur ihre Opfer. Mittendrin sind unter anderem die schweizerische Fuhrmannstochter Anna (Miriam Stein), der deutsche Ingenieur Max (Maxim Mehmet) und der italienischer Minenarbeiter Tommaso (Pasquale Aleardi), die auch neben der täglichen Arbeit durch viele Höhen und Tiefen gehen müssen. Der berühmte Gotthard-Tunnel verändert nicht nur die Schweizer Wirtschaft nachhaltig - auch viele persönliche Schicksale sind eng mit ihm verknüpft.
  •  Das Sacher. In bester Gesellschaft

    Das Sacher. In bester Gesellschaft

    16. Januar 2017 / 3 Std. 27 Min. / Drama, Romanze, Historie
    Von Robert Dornhelm
    Mit Josefine Preuß, Julia Koschitz, Florian Stetter
    Im Wiener Hotel Sacher, das einst vom Erfinder der weltberühmten Schokoladentorte gegründet wurde, kommen um 1900 herum die Lebenswege verschiedener Menschen an einem einzigen Ort zusammen: Anna Sacher (Ursula Strauss), die Witwe des verstorbenen Hoteliers, kämpft um den Erhalt ihrer Konzession als kaiserliche und königliche Hoflieferantin. In der Hotellobby trifft wiederum die heimliche Bestsellerautorin Fürstin Konstanze von Traunstein (Josefine Preuß) zufällig die Berliner Verlegerin Martha Aderhold (Julia Koschitz). Die zwei Frauen freunden sich an, doch dann beginnt Konstanze eine Affäre mit Marthas Ehemann, dem erfolglosen Autor Maximilian (Florian Stetter). Jahre vergehen, bis eines Tages Marie Stadler (Jasna Fritzi Bauer) auf den Plan tritt, die als Elfjährige entführt wurde, und deren Schicksal mit Konstanzes Familie im Zusammenhang zu stehen scheint. Dann bricht der Erste Weltkrieg aus, der die Beziehungen der Menschen gehörig durcheinander wirbelt...
  • Helen Dorn: Bis zum Anschlag

    Helen Dorn: Bis zum Anschlag

    24. Januar 2015 / 1 Std. 31 Min. / Krimi
    Von Markus Imboden
    Mit Anna Loos, Matthias Matschke, Joachim Krol
    Als eine junge Polizistin erschossen wird, verschwindet ihr Lebenspartner Daniel Weiss (Barnaby Metschurat) gemeinsam mit der Tochter (Luna Esteban Loos) des Paares von der Bildfläche. Ist er auch der Täter oder steckt noch mehr dahinter? Schließlich ist Weiss ein versierter Sportschütze, wurde zudem mit seinem Scharfschützengewehr in der Stadt gesehen. Doch kurz nachdem sie ihre Ermittlungen begonnen haben, müssen Helen Dorn (Anna Loos) und Gregor Georgi (Matthias Matschke) erkennen, dass die Gefahr weitaus größer ist. Weiss ist in der Gewalt eines Erpressers, der zu einem brutalen Anschlag auf die Düsseldorfer Drogenszene ansetzt. Das Ermittler-Duo muss einen Täter stoppen, der nichts zu verlieren hat, ein Kind finden, das als Druckmittel dient, und einen Vater aufspüren, der alles tun würde, um seine Tochter zu retten.
  •  Pampa Blues

    Pampa Blues

    2. Oktober 2015 / 1 Std. 29 Min. / Komödie
    Von Kai Wessel
    Mit Sven Gielnik, Joachim Krol, Paula Beer
    Mitten in der Pampa kümmert sich der sechzehnjährige Ben (Sven Gielnik) um seinen dementen Großvater Karl (Klaus A. Müller-Oi). Während sein Vater schon vor langer Zeit bei einem Flugzeugabsturz gestorben ist und seine Mutter ständig als Jazzsängerin unterwegs ist, sitzt Ben in dem Kaff fest und arbeitet als Automechaniker beim Dorfkönig Maslow (Joachim Krol). Das ruhige Dorfleben gerät jedoch gehörig durcheinander, als mit einem Mal Nacht für Nacht ein UFO auftaucht. Dahinter steckt Maslow, der das Kaff in die Schlagzeilen bringen will und durch die vermeintlichen UFOs Schaulustige anlocken will. Die Zeitungen nehmen die Sache allerdings nicht ernst. Als eines Tages die schöne Lena (Paula Beer) mit ihrem Auto liegen bleibt und dringend die Hilfe von Ben benötigt, hält dieser sie für eine Journalistin. Bald hat er sich Hals über Kopf in sie verliebt...
  •  Ausgerechnet Sibirien

    Ausgerechnet Sibirien

    10. Mai 2012 / 1 Std. 40 Min. / Komödie
    Von Ralf Huettner
    Mit Joachim Krol, Katja Riemann, Michael Degen
    Matthias Bleuel (Joachim Król) ist ein pedantischer Logistiker aus Leverkusen. Seit der Scheidung von seiner Frau Ilka (Katja Riemann) lebt er tumb und taub vor sich hin. Der Direktor (Michael Degen) des Modeversandhandels Fengler verpasst ihm gerade die richtige Kur: Er schickt ihn in eine Verkaufsstelle in Südsibirien. Nach einer turbulenten Reise hat Bleuel jedoch keine Chance, seine Arbeit zu machen. Dolmetscher Artjoms (Vladimir Burkalov) erste Lektion ist, dass in Russland viele Sachen anders laufen. Bei einem Konzert verliebt sich Bleuel dann auch noch Hals über Kopf in die schorische Sängerin Sajana (Yulia Men). Mit wiedererweckten Empfindungen reisen er und Artjom ihr hinterher...
  •  Tom Sawyer

    Tom Sawyer

    17. November 2011 / 1 Std. 28 Min. / Abenteuer, Familie
    Von Hermine Huntgeburth
    Mit Louis Hofmann, Leon Seidel, Heike Makatsch
    Lausbub Tom Sawyer (Louis Hofmann) wohnt mit seinem Halbbruder Sid (Andreas Warmbrunn) in dem kleinen Städtchen St. Petersburg am Ufer des Mississippi bei seiner Tante Polly (Heike Makatsch), der mit seinen dauernden Streichen zur Verzweiflung bringt. Dabei meist treu an seiner Seite ist sein bester Kumpel Huck Finn (Leon Seidel). Der Waisenjunge lebt in einer Tonne am Flussufer. Seit neuestem hat Tom auch noch ein Auge auf ein Mädchen geworfen. Die schöne Becky Thatcher (Magali Greif), die Tochter des neuen Richters (Peter Lohmeyer), ist gerade frisch in die Stadt gezogen. Ihr will der junge Draufgänger natürlich imponieren, doch er ahnt noch nicht, dass er dazu schneller Gelegenheit haben soll, als ihm lieb ist.Als sich Tom eines Nachts mit Huck auf den Friedhof schleicht, muss er nämlich mit ansehen, wie Indianer Joe (Benno Fürmann) einen Mord begeht und ihm dem Trunkenbold Muff Potter (Joachim Krol) in die Schuhe schiebt. Tom und Huck schwören sich zu den Ereignissen jener Nacht zu schweigen, doch als der trottelige, aber eigentlich ganz liebenswerte Muff gehängt zu werden droht, nagt es an Tom: Soll er sein Leben und seine Freundschaft zu Huck riskieren, um Muff zu retten?
  •  Mullewapp - Das große Kinoabenteuer der Freunde

    Mullewapp - Das große Kinoabenteuer der Freunde

    23. Juli 2009 / 1 Std. 17 Min. / Animation, Familie
    Von Tony Loeser, Jesper Møller
    Mit Maximiliane Häcke, Hans-Gerd Kilbinger, Hildegard Krekel
    Auf dem Bauernhof Mullewapp leben die Tiere in trauter Eintracht zusammen in ihrer roten Scheune. Und abends gehen Schwein Waldemar (Stimme: Joachim Król), Lämmchen Wolke (Maxi Häcke), Hund Bello (Gerd Kilbinger), Gockel Franz von Hahn (Christoph Maria Herbst) und die anderen gemeinsam ins Fahrradkino. Eines Tages findet der erfolglose Mäuse-Schauspieler Johnny Mauser (Benno Führmann) den Weg auf die Farm und wird zum Übernachten eingeladen. Zum Dank tischt Johnny seinen Gastgebern Geschichten von Piratenhorden auf, die er eigenhändig in die Flucht geschlagen hat – natürlich ist das alles erstunken und erlogen. Die Tiere von Mullewapp sind für den Prahler aber ein willkommenes Publikum und lauschen seinen Lügengeschichten mit offenen Mäulern. Doch seine Aufschneiderei holt den Mäuserich schnell ein. Als Wolke von einem bösen Wolf entführt wird, erwarten die anderen von ihm eine neue Heldentat…
  •  Henri IV

    Henri IV

    4. März 2010 / 2 Std. 35 Min. / Historie, Biografie
    Von Jo Baier
    Mit Julien Boisselier, Joachim Krol, Andreas Schmidt
    Das Frankreich der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts ist ein zutiefst zerrissener Staat. Auf der einen Seite des religiösen Konflikts steht die katholische Mehrheit, ihr gegenüber die zahlenmäßig klar unterlegenen Hugenotten. Herrscherin Katharina de Medici (Hannelore Hoger) sieht es überhaupt nicht gerne, dass sich im kleinen Königreich Navarra der hugenottische Widerstand sammelt. Mit allen Mitteln versucht sie, die Thronnachfolge ihrer Söhen zu sichern. Doch Karl IX. (Ulrich Noethen) ist zu schwach und D'Anjou (Devid Striesow) zu weich. Währenddessen wächst Henri (Julien Boisselier), der Prinz von Navarra, zu einem statthaften Mann heran, der sich auf den Schlachtfeldern bewährt und sein kleines Volk hinter sich bringt. Da er kriegsmüde ist, nimmt er das Friedensangebot Katharina de Medicis an und heiratet deren Tochter Margot (Armelle Deutsch). Doch der brüchige Burgfrieden ist nicht von langer Dauer. Die Hochzeitsfeier endet in einem Blutbad – sie geht als Bartholomäusnacht in die Geschichte ein...
  •  Silentium

    Silentium

    3. März 2005 / 1 Std. 56 Min. / Krimi
    Von Wolfgang Murnberger
    Mit Josef Hader, Simon Schwarz, Maria Köstlinger
    Als eine Reihe von spektakulären Selbstmorden Salzburg erschüttern, wird Privatdetektiv Simon Brenner (Josef Hader) von der Festspielpräsidenten-Witwe Konstanze (Maria Köstlinger) engagiert, um der Sache auf den Grund zu gehen. Die Spur führt den lethargischen Schnüffler zu einer Klosterschule, wo Konstanzes Mann für ein Enthüllungsbuch über Kindesmissbräuche recherchiert hat. Dann geschieht dort auch noch ein Mord und Brenner steht plötzlich selbst unter Tatverdacht.
  •  Lola rennt

    Lola rennt

    20. August 1998 / 1 Std. 21 Min. / Thriller, Action, Drama
    Von Tom Tykwer
    Mit Franka Potente, Moritz Bleibtreu, Herbert Knaup
    Manni (Moritz Bleibtreu) hat Schulden und das nicht zu knapp. 100.000 DM schuldet der kleine Kurier seinem Oberhehler. Wenn er nicht bezahlt, geht’s ihm an den Kragen. Mannis Freundin Lola (Franka Potente) hat noch 20 Minuten, um das Geld von der Bank zu holen - 20 Minuten bis Mannis Auftraggeber erscheint. 20 Minuten, die über das Leben ihres Freundes entscheiden. Also rennt Lola los...
  •  Zugvögel ... Einmal nach Inari

    Zugvögel ... Einmal nach Inari

    9. Juli 1998 / 1 Std. 27 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Peter Lichtefeld
    Mit Joachim Krol, Peter Lohmeyer, Outi Mäenpää
    Hannes Weber (Joachim Król) ist Lastwagenbeifahrer und lebt alleine in Dortmund. In seiner Freizeit beschäftigt er sich liebend gerne mit der Eisenbahn und Fahrplänen. Er möchte unbedingt am 1. Internationalen Fahrplan-Wettbewerb im finnischen Inari teilnehmen, doch sein Chef bewilligt ihm keinen Urlaub. Nachdem dieser ihm auch noch kündigt, schlägt Hannes seinen Chef im Affekt zusammen und bricht auf in Richtung Finnland. Kurze Zeit später wird sein ehemaliger Chef tot in seinem Büro aufgefunden und der Geldschrank wurde geplündert. Die Polizei, allen voran Hauptkommissar Franck (Peter Lohmeyer), verdächtigen Hannes. Franck macht sich daraufhin auf nach Finnland, um Hannes zu verhaften. Auf seiner Reise trifft Hannes auf die Finnin Sirpa (Outi Mäenpää) und verliebt sich schließlich in sie. Doch Franck ist ihm immer dicht auf den Fersen und hat ihn schon bald aufgespürt.
  •  Der Bewegte Mann

    Der Bewegte Mann

    6. Oktober 1994 / 1 Std. 33 Min. / Komödie
    Von Sönke Wortmann
    Mit Til Schweiger, Joachim Krol, Katja Riemann
    Nachdem ihn seine Freundin rausschmeißt, zieht Axel bei einem neuen schwulen Bekannten ein und löst damit ein turbulentes Gefühls- und Beziehungschaos aus. Der Lebemann Axel (Til Schweiger) wird nach seinem letzten Seitensprung nun endgültig von seiner langjährigen Freundin Doro (Katja Riemann) aus der gemeinsamen Wohnung rausgeworfen. Frustriert und auf sich allein gestellt lernt er durch Zufall den schwulen Walter (oder auch: Waltraud, Rufus Beck) kennen, und prompt sieht sich Axel auf eine Art „Homoball“ wieder, auf dem ihm angesichts lauter Männer in Frauenkleidern nichts anderes übrig bleibt, als sich hemmungslos zu betrinken. Er landet nach durchzechter Nacht schließlich in der Wohnung von Walters ebenfalls schwulem Bekannten Norbert (Joachim Król) und dessen Metzgerfreund (unbeschreiblich: Armin Rhode). Die beiden freunden sich im Laufe der Zeit an, woraufhin Axel bei Norbert einzieht. Doch dies bildet erst den Anfang lauter komplizierter Verwicklungen und Missverständnisse zwischen Homos und Heteros.
  • Donna Leon

    Donna Leon

    läuft seit 2000 / 90min / Krimi
    Von Donna Leon, Ralf Hertwig, Kathrin Richter
    Mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Laura-Charlotte Syniawa
    Fernsehkrimireihe basierend auf den Romanen der amerikanischen Schriftstellerin Donna Leon rund um den italienischen Kommissar Brunetti.
  • Wilsberg

    Wilsberg

    läuft seit 1995 / 90min / Krimi
    Von Timo Berndt, Arne Nolting, Jan Martin Scharf
    Mit Joachim Krol, Katja Studt, Hans-Martin Stier
    Georg Wilsberg handelt eigentlich mit alten Büchern. Da der ehemalige Rechtsanwalt, der seine Zulassung verloren hat, aber immer mit Geldproblemen zu kämpfen hat, verdingt er sich nebenher als Privatd...
  • Tatort

    Tatort

    läuft seit 1970 / 90min / Krimi
    Von Samuel Fuller, Wolfgang Panzer, Eberhard Fechner
    Mit Eva Mattes, Claudia Michelsen, Renate Krößner
    Der deutsche Fernseh-Klassiker. Die beliebteste noch laufende Krimireihe im deutschsprachigen Raum. Der Tatort! Eine Reihe von Krimi-Produktionen der einzelnen Rundfunkanstalten der ARD mit unterschie...
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top