Mein FILMSTARTS
Eddie Murphy
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Eddie Murphy
  •  Mr. Church

    Mr. Church

    12. Januar 2017 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Komödie
    Von Bruce Beresford
    Mit Eddie Murphy, Britt Robertson, Natascha McElhone
    Die zehnjährige Charlie (Natalie Coughlin) wacht eines Morgens auf und stellt fest, dass in der Küche des Hauses, in dem sie mit ihrer Mutter Marie (Natascha McElhone) lebt, ein Fremder steht und Essen macht. Henry Church (Eddie Murphy) wurde von Maries Ex angeheuert, um solange für Mutter und Tochter zu sorgen, bis Marie stirbt. Da Charlie nichts von der Krankheit ihrer Mutter weiß, begegnet sie dem Koch anfangs mit einigem Misstrauen. Marie lebt viel länger, als ihre Ärzte gedacht hatten, und so entwickelt sich über die Jahre langsam eine freundschaftliche Beziehung zwischen Charlie (jetzt: Britt Robertson) und Mr. Church, gleichwohl der sonst so freundliche Ersatzvater über sein Privatleben absolutes Stillschweigen hält. Als Marie ihrer Krankheit erliegt und Studentin Charlie nach einem One-Night-Stand schwanger wird, nimmt Mr. Church sie bei sich auf. Konfliktfrei aber bleibt diese Wohngemeinschaft nicht…
    VoD
  •  Noch tausend Worte

    Noch tausend Worte

    21. Juni 2012 / 1 Std. 31 Min. / Komödie, Drama
    Von Brian Robbins
    Mit Eddie Murphy, Kerry Washington, Allison Janney
    Der geschwätzige Jack McCall (Eddie Murphy) ist als Literaturagent nicht nur ein beinharter Geschäftsmann, sondern auch ein chronischer Aufsager. Als er einen Kunden, den Guru Dr. Sinja (Cliff Curtis), über den Tisch zieht, belegt dieser ihn mit einem Fluch. Von da an ist er mental mit einem Baum in seinem Garten verbunden und mit jedem Wort, das er von sich gibt, fällt ein Blatt des Baumes. Wenn alle Blätter gefallen sind, stirbt nicht nur die Pflanze ab, sondern auch Jack selbst. Doch der Baum hat nur mehr 1000 Blätter, also bleiben dem Geschäftsmann ebensoviele Wörter. Auch seiner Familie, Ehefrau Caroline (Kerry Washington) und Sohn Tyler (Emanuel Ragsdale) fällt schnell auf, dass der Vielredner Jack plötzlich seine Worte mit Bedacht wählt. Zu recht, denn er sollte sich gut überlegen, was er sagt...
  •  Aushilfsgangster

    Aushilfsgangster

    3. November 2011 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Action
    Von Brett Ratner
    Mit Ben Stiller, Eddie Murphy, Casey Affleck
    In einer luxuriösen und perfekt gesicherten Wohnanlage über den Dächern von New York thront der geldgierige Anlagebetrüger Arthur Shaw (Alan Alda). Doch der einstige Wall-Street-Titan steht unter Hausarrest, denn er hat seinen Investoren satte zwei Milliarden Dollar gestohlen. Auch Josh Kovak (Ben Stiller), der die Luxus-Wohnanlage verwaltet, hat wie die gesamte Belegschaft des Towers sein Geld bei Shaw angelegt. Nun fürchtet er um seine Altersversorge. Gemeinsam mit den anderen Angestellten beschließt er zum Amateurräuber zu werden. Angeleitet von dem ehemaligen Kriminellen Slide (Eddie Murphy) will man zwanzig Millionen Dollar aus Shaws Penthouse stehlen. Doch der und damit auch die Kohle werden von einem FBI-Team unter der Leitung der Spezialagentin Claire Denham (Téa Leoni) bewacht.
  •  Für immer Shrek

    Für immer Shrek

    30. Juni 2010 / 1 Std. 33 Min. / Animation, Komödie, Fantasy
    Von Mike Mitchell (V)
    Mit Mike Myers, Eddie Murphy, Cameron Diaz
    Shrek (Originalstimme: Mike Myers) hat sich einem bösen Drachen gestellt, eine wunderschöne Prinzessin beschützt und das Königreich der Schwiegereltern gerettet. Kann es da überhaupt noch eine neue Herausforderung für einen Oger geben? Nun, für diesen Oger heißt das neueste Abenteuer, ein gezähmtes Leben im Kreise seiner Familie zu führen. Anstatt wie früher Dorfbewohner zu erschrecken, gibt sich Shrek nach anfänglichem Zögern damit zufrieden, Autogramme auf Mistgabeln zu geben. Doch tief in ihm ist noch das ursprüngliche Brüllen der Bestie und drängt nach draußen. Getrieben von dem Wunsch, sich wieder wie ein richtiger Oger zu fühlen, lässt er sich von dem gewieften Rumpelstilzchen zu einem folgenschweren Pakt überreden. Auf einmal findet sich Shrek in einer eigenartig verdrehten Version des Märchenlandes "Weit Weit Weg" wieder: Dort werden Oger gejagt, Rumpelstilzchen ist König und Shrek hat seine geliebte Fiona (Originalstimme: Cameron Diaz) niemals kennengelernt. Nun muss er schleunigst das selbst verschuldete Unheil abwenden, wenn er seine Freunde retten, seine Welt zurück in ihren ursprünglichen Zustand versetzen und seine große grüne Liebe Fiona wieder in den Armen halten will...
  •  Shrek der Dritte

    Shrek der Dritte

    21. Juni 2007 / 1 Std. 33 Min. / Animation, Komödie, Familie
    Von Chris Miller (LX), Raman Hui
    Mit Mike Myers, Eddie Murphy, Antonio Banderas
    Was andere freuen würde, erfüllt den Oger Shrek (Originalstimme: Mike Myers) nur mit Schaudern: Er und seine Frau Fiona (Cameron Diaz) werden offizielle Thronfolger des Königspaares Lillian (Julie Andrews) und Harold (John Cleese)! Zudem steckt König Harold immer noch im Körper eines Frosches fest, was das Regieren auch nicht leichter macht und ihm körperlich schwer zusetzt. Shrek greift zum Notfallplan. Prinz Artie (Justin Timberlake) ist seine letzte Hoffnung, um am Kelch des Throns vorbeizukommen. Gemeinsam mit seinen Weggefährten, dem Esel (Eddie Murphy) und dem gestiefelten Kater (Antonio Banderas), macht sich Shrek auf, Artie ausfindig zu machen und ihn auf sein Glück vorzubereiten. Das Problem: Der neue König in spe ist ein kompletter Loser, der nichts auf die Reihe bekommt. Im Königreich "Far Far Away" droht indes Gefahr. Der heimtückische Prinz Charming (Rupert Everett) stellt eine Armee auf, um nach der Krone zu greifen...
  •  Dreamgirls

    Dreamgirls

    1. Februar 2007 / 2 Std. 11 Min. / Musical, Musik, Drama
    Von Bill Condon
    Mit Beyoncé Knowles, Jamie Foxx, Eddie Murphy
    Detroit, Anfang der 1960er Jahre: Der ehrgeizige Autoverkäufer und Teilzeitmusikmanager Curtis Taylor Jr. (Jamie Foxx) entdeckt bei einem lokalen Talentwettbewerb eine bisher unbekannte Girlgroup namens „The Dreamettes“. Deena Jones (Beyoncé Knowles), Lorrell Robinson (Anika Noni Rose) und Leadsängerin Effie White (Jennifer Hudson) hoffen auf den großen Durchbruch, doch zunächst lässt Curtis die Mädchen nur als Backup-Sängerinnen für den berühmten Rockstar James „Thunder“ Early (Eddie Murphy) auftreten. Dessen anzüglicher Stil scheint der konservativen, weißen Hörerschaft jedoch etwas zu offensiv zu sein und während sein Stern schnell wieder verblasst, bekommen die Girls endlich die Chance auf eine erfolgreiche Solokarriere. Dabei müssen die drei Freundinnen allerdings feststellen, dass Ruhm und Reichtum nicht alles im Leben ist…
  •  Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück

    Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück

    1. Juli 2004 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Komödie
    Von Andrew Adamson, Kelly Asbury, Conrad Vernon
    Mit Mike Myers, Eddie Murphy, Cameron Diaz
    Kurz nachdem Fiona und Shrek aus ihren Flitterwochen zurückgekehrt sind, erhalten sie von Fionas Eltern eine Nachricht. Der Bote verliest, dass das Heerscherpaar des Landes "Far Far Away" ihren neuen Schwiegersohn kennen lernen und zu Ehren des Paares ein Bankett veranstalten möchte. Shrek, der nichts von höfischen Festlichkeiten hält und Fiona zu bedenken gibt, dass ihre Eltern sie in den Turm sperren ließen, ist erst dagegen, der Einladung zu folgen, doch er kann letztlich seiner geliebten Fiona die Bitte nicht abschlagen, ihren Eltern einen Besuch abzustatten. Fionas Eltern gehen aber davon aus, dass Prinz Charming ihre Tochter aus dem Turm befreit, den auf ihr liegenden Fluch gebrochen und sie schließlich geehelicht hat. Nicht verwunderlich, dass sie unangenehm überrascht sind, als sie nicht ein menschliches, sondern ein Ogerpaar aus der Kutsche vor ihrem Palast steigen sehen. Während die Königin sich, ihrer Tochter zur Liebe, mit der Situation arrangieren will, versucht der König eine Intrige anzuzetteln...
  •  Der Kindergarten Daddy

    Der Kindergarten Daddy

    14. August 2003 / 1 Std. 33 Min. / Komödie, Familie
    Von Steve Carr
    Mit Eddie Murphy, Anjelica Huston, Steve Zahn
    Als Charlie (Eddie Murphy) und Phil (Jeff Garlin) ihren Job in einer örtlichen Lebensmittel-Firma verlieren, sind sie gezwungen, ihre Söhne aus der exklusiven Chapman Akademie für Kinder herauszunehmen und sie von nun an zu Hause zu betreuen. Die beiden avancieren im Verlauf zu wahrhaftigen Hausmännern und machen aus der Not eine Tugend: Sie eröffnen in Charles Wohnung einen eigenen Kindergarten, auch wenn sie diesen mit eher unkonventionellen und chaotischen Methoden betreiben. Der große Erfolg der etwas anderen Erziehungsmethoden der selbsternannten Kindertagesstätte ruft Mrs. Harridan (Anjelica Huston), die biestige Leiterin der örtlichen Luxus-Vorschule, auf den Plan. Dieser gefällt es gar nicht, dass Charles und Phil so erfolgreich sind und ihr die Kunden wegnimmt. Doch Mrs. Harridan hat schon einen Plan, wie sie die beiden Männer aus dem Geschäft drängt, denn das wäre nicht das erste Mal, dass sie unliebsame Konkurrenz niederschlägt...
    VoD
  •  Shrek - Der tollkühne Held

    Shrek - Der tollkühne Held

    5. Juli 2001 / 1 Std. 29 Min. / Animation, Komödie, Fantasy
    Von Andrew Adamson, Vicky Jenson
    Mit Mike Myers, Eddie Murphy, Cameron Diaz
    Eigentlich wohnt Shrek (Originalstimme: Mike Myers) grün und abgeschieden in seinem Sumpf und lässt sich von niemandem stören. Doch als der böse Lord Farquaad (Originalstimme: John Lithgow) alle Märchenwesen aus Duloc vertreibt, flieht ein Teil von ihnen zu Shrek und nimmt seine Wohnung in Beschlag. Zusammen mit einem plappernden Esel (Originalstimme: Eddie Murphy) zieht er aus, um für Lord Farquaad die schöne Prinzessin Fiona als Frau zu gewinnen. Schafft er das, darf er seinen Sumpf wieder für sich alleine haben. Doch die Aufgabe ist nicht so leicht - denn Fiona lebt in einem Turm, den ein Drache bewacht...
  •  Familie Klumps und der verrückte Professor

    Familie Klumps und der verrückte Professor

    21. September 2000 / 1 Std. 46 Min. / Komödie
    Von Peter Segal
    Mit Eddie Murphy, Janet Jackson, Richard Gant
    Der verrückte Professor Sherman Klumps, gespielt von Eddie Murphy, ist wieder da. Auch mit ihm: die Familie Klumps sowie seine liebenswerte Arbeitskollegin und zukünftige Ehefrau Denise. Professor Klumps fühlt sich hervorragend, und daher dürfte nach seiner Meinung Buddy Love, sein alter Ego, nicht mehr zum Vorschein treten. Doch falsch gedacht. Denn Buddy Love meldet sich wieder zurück und möchte Professor Klumps Jugend-Serum in Besitz bringen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
    VoD
  •  Mulan

    Mulan

    19. November 1998 / 1 Std. 28 Min. / Animation, Abenteuer
    Von Tony Bancroft, Barry Cook
    Mit James Hong, Thierry Ragueneau, Patrick Fiori
    Mulan ist ein aufgewecktes und mutiges Mädchen. Zu gerne würde sie das aufregendes Leben eines Soldaten führen, doch dieser Wunsch bleibt ihr im mittelalterlichen China verwehrt. Letztendlich muss auch sie sich unterordnen und spricht wie alle anderen Mädchen auch vor einer Heiratsvermittlerin vor. Doch durch mehrere Missgeschicke macht sie sich und ihre Familie zum Gespött der anderen. Einige Tage später erreichen Gesandte des Königs das Dorf . Da die Hunnen die Chinesische Mauer gestürmt haben, soll auf Befehl des Kaisers aus jeder Familie ein Mann eingezogen werden. Da Mulan keinen Bruder hat, fällt diese Aufgabe ihrem Vater zu. Obwohl er noch an einer Verletzung aus einem früheren Krieg hat, nimmt er seine Berufung stoisch entgegen. Doch Mulan möchte dies nicht einsehen, verkleidet sich in der Nacht als junger Mann, reitet davon und meldet sich im Ausbildungslager zum Wehrdienst.
  •  Der verrückte Professor

    Der verrückte Professor

    17. Oktober 1996 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Romanze
    Von Tom Shadyac
    Mit David Ramsey, Eddie Murphy, James Coburn
    Sherman Klump (Eddie Murphy) ist ein unglaublich fetter und gutherziger Mann. Er arbeitet als Professor und steht mit seinen Forschungen zur DNA-Restrukturierung vor dem Durchbruch. Das Ziel ist, ein Mittel zu entwickeln, das bei der Gewichtsabnahme hilft. Kurz darauf trifft er Carla (Jada Pinkett Smith), eine Lehrerin an Klumps College, die trotz Übergewicht Interesse an ihm zeigt. Um ihr auch äußerlich etwas bieten zu können, testet Sherman kurzerhand seine Formel an sich selbst. Das Ergebnis hat eine überragende Wirkung. Durch den Selbstversuch transformiert Klump zum schlanken, aber auch arroganten Charmeur - und die romantischen Komplikationen sind vorprogrammiert...
    VoD DVD
  •  Ein ehrenwerter Gentleman

    Ein ehrenwerter Gentleman

    11. März 1993 / 1 Std. 52 Min. / Komödie
    Von Jonathan Lynn
    Mit Eddie Murphy, Lane Smith, Sheryl Lee Ralph
    Ein Betrüger aus Florida nutzt das Ausscheiden eines langjährigen Kongressangehörigen, um an seiner Statt in den Kongress gewählt zu werden. Seine politischen Ideale werden bald auf die Probe gestellt, als er sich dort starkem Lobbyismus begegnet. Bald schon lernt er jedoch das Spiel zu spielen und entscheidet sich, den Lobbyisten auf ganz eigene Weise entgegen zu treten: mit betrügerischen Mitteln...
  •  Auf der Suche nach dem goldenen Kind

    Auf der Suche nach dem goldenen Kind

    9. April 1987 / 1 Std. 34 Min. / Abenteuer, Komödie, Action
    Von Michael Ritchie
    Mit Eddie Murphy, Charles Dance, Charlotte Lewis
    Chandler Jarrel (Eddie Murphy) ist ein Detektiv, der sich darauf spezialisiert hat, entlaufene Kinder aufzuspüren und wieder einzufangen. Darin ist er überaus erfolgreich und der beste in seinem Fach. Eines Tages kommt jedoch Kee Nang (Charlotte Lewis) mit der Bitte zu Chandler ein heiliges Kind ausfindig zu machen, was vermutlich entführt worden ist. Nur er könne diese Aufgabe erfüllen, da er der Auserwählte sei. Anfangs eher widerwillig macht sich die Spürnase an die Arbeit und kommt bald dem finsteren Sardo Numspa (Charles Dance) auf die Spur, der für die Entführung verantwortlich zu sein scheint. Es soll zu einem Tauschgeschäft kommen, in dessen Verlauf etwas schief geht und die Lage zu eskalieren droht. Nur Chandler kann es gelingen, das Goldene Kind zurückzubringen, damit das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse wieder hergestellt werden kann...
  • Angriff ist die beste Verteidigung

    Angriff ist die beste Verteidigung

    Kein Kinostart / 1 Std. 34 Min. / Komödie
    Von Willard Huyck
    Mit Dudley Moore, Eddie Murphy, Kate Capshaw
  •  Nur 48 Stunden

    Nur 48 Stunden

    29. April 1983 / 1 Std. 37 Min. / Action, Komödie, Thriller
    Von Walter Hill
    Mit Jonathan Banks, Nick Nolte, Eddie Murphy
    Der Schwerverbrecher Albert Ganz (James Remar) kann aus dem Gefängnis von San Francisco türmen. Beim Versuch, den Entflohenen wieder hinter Schloss und Riegel zu bringen, werden zwei Polizisten getötet, Jack Cates (Nick Nolte) aber überlebt den Vorfall. Grund genug für den heruntergekommenen Cop, sich an die Fersen des Ganoven zu heften. Ihm ist jedes Mittel recht, wenn es dabei hilft, den Polizistenmörder wieder ins Gefängnis zu bringen. Deswegen lässt er Reggie Hammond (Eddie Murphy), einen ehemaligen Komplizen des Gangsters, aus dem Knast holen und macht sich gemeinsam mit ihm auf die Jagd nach Ganz. Als Aufpasser muss Cates nun stets ein Auge auf Hammond haben, damit dieser nichts anstellt. Da der Knastbruder Hammond nur für 48 Stunden aus dem Gefängnis entlassen wurde, drängt die Zeit für das ungleiche Ermittlerduo...
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top