Mein FILMSTARTS
    Borys Szyc
    Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Borys Szyc
    •  Cold War - Der Breitengrad der Liebe

      Cold War - Der Breitengrad der Liebe

      22. November 2018 / 1 Std. 28 Min. / Drama, Romanze
      Von Pawel Pawlikowski
      Mit Joanna Kulig, Tomasz Kot, Borys Szyc
      Komponist Wiktor (Tomasz Kot) und seine Kollegin Irena (Agata Kulesza) reisen im Jahr 1949, zur Zeit des polnischen Wiederaufbaus, mit ihrem Tonbandgerät durch die Bergdörfer ihres Landes, um dort nach versteckten Gesangstalenten zu suchen. Die geeigneten Kandidaten laden sie in ein halb verfallenes herrschaftliches Anwesen ein, unter ihnen befindet sich auch die rebellische Zula (Joanna Kulig), in die sich Wiktor verliebt. Bald steht Zula im Mittelpunkt eines von Wiktor gegründeten Ensembles, mit dem er Kunst und Kultur seines Landes wieder auf Vordermann bringen will. Doch als die Truppe mehr und mehr für politische Ziele eingespannt wird, reicht es Wiktor und er nutzt einen Auftritt in Ostberlin für die Flucht. Doch Zula, die eigentlich mit ihm fliehen wollte, erscheint nicht wie vereinbart und so treffen sich die beiden erst viele Jahre später in Paris wieder…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  1939 Battlefield Westerplatte - The Beginning of World War 2

      1939 Battlefield Westerplatte - The Beginning of World War 2

      17. März 2014 / 1 Std. 58 Min. / Drama, Kriegsfilm, Historie
      Von Pawel Chochlew
      Mit Michal Zebrowski, Robert Zoledziewski, Jan Englert
      Es ist der 1. September 1939: Das Deutsche Kampfschiff der Nationalsozialisten "Schleswig-Holstein" feuert auf die bei Danzig gelegene Westerplatte in Polen und die sich dort aufhaltende polnische Besatzung – der zweite Weltkrieg beginnt. Unter der Führung von Major Henryk Sucharski (Michal Zebrowski) und Hauptmann Franciszek Dabrowski (Robert Zoledziewski) sind dort 200 polnische Soladten stationiert. Diese sollen die Stellung 12 Stunden lang verteidigen und dafür alle verfügbaren Kräfte mobilisieren. Doch 3500 eindringende Nazis lassen sich nicht so leicht bekämpfen, schon gar nicht ohne schwere Geschütze oder die Aussicht auf Nachschub. Sieben Tage dauert der Kampf gegen die überlegene Macht und Verstärkung auf der Seite Polens ist nicht in Sicht. Doch die Verteidiger der Westerplatte erweisen sich als äußerst zähe Gegner...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  1920: Die letzte Schlacht

      1920: Die letzte Schlacht

      7. Dezember 2012 / 1 Std. 55 Min. / Kriegsfilm, Drama, Historie
      Von Jerzy Hoffman
      Mit Borys Szyc, Natasza Urbanska, Daniel Olbrychski
      Die Schlacht von Warschau ist die entscheidende im polnisch-sowjetischen Krieg und wird vom 13. bis 25. August 1920 ausgetragen. Die polnischen Streitkräfte, die für die Unabhängigkeit ihres Landes kämpfen, stehen am Rande einer Niederlage und sowohl die Bolschewisten, als auch die meisten ausländischen Kriegsexperten sind sich einig, dass die sowjetischen Streitkräfte, die Polen nur als "Brücke nach Westeuropa" sehen, den Sieg so gut wie sicher haben. Die junge Polin Ola (Natasza Urbanska) ist eine Kabarett-Tänzerin in Warschau; Jan (Borys Szyc) ist ein junger Kavallerist, der Gedichte schreibt und voller politischem Ehrgeiz für den neuen Sozialismus steckt. Beide erleben die Schlacht von Warschau aus ihrer ganz persönlichen Perspektive.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top