Mein FILMSTARTS
    Susanne Wolff
    Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Susanne Wolff
    •  Styx

      Styx

      13. September 2018 / 1 Std. 34 Min. / Drama
      Von Wolfgang Fischer
      Mit Susanne Wolff, Gedion Oduor Wekesa, Alexander Beyer
      Ihre Arbeit in Köln ist verdammt anstrengend, also nimmt sich die Notärztin Rike (Susanne Wolff) eine Auszeit. Ganz allein will sie von Gibraltar aus auf einem Motorsegelboot zur Atlantikinsel Ascension fahren. Das Wetter ist zwar nicht besonders gut, aber dennoch verläuft der Trip erst mal ohne Zwischenfälle – bis ein starker Sturm zu wüten beginnt. Danach entdeckt Rike vor der afrikanischen Küste ein Fischerboot, das nicht mehr manövriert werden kann und auf dem Dutzende Flüchtlinge festsitzen. Zunächst bleibt die Seglerin auf Abstand, weil sie die Sorge hat, von den Menschen auf dem anderen Boot mit in den Tod gerissen zu werden. Sie funkt die Küstenwache und andere Schiffe um Hilfe an – aber nichts passiert. Rike entscheidet sich, zumindest einen der verzweifelten Menschen bei sich aufzunehmen: den Teenager (Gedion Oduor Wekesa)…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Rückkehr nach Montauk

      Rückkehr nach Montauk

      11. Mai 2017 / 1 Std. 46 Min. / Drama
      Von Volker Schlöndorff
      Mit Stellan Skarsgård, Nina Hoss, Susanne Wolff
      Der Schriftsteller Max Zorn (Stellan Skarsgård) reist zur Vorstellung seines neuen Buches nach New York, wo er seine alte Liebe Rebecca Epstein (Nina Hoss) wiedertrifft. Sie lädt ihn ein, mit ihr einen Tag im malerischen Montauk zu verbringen…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Über-Ich und Du

      Über-Ich und Du

      8. Mai 2014 / 1 Std. 34 Min. / Drama, Tragikomödie
      Von Benjamin Heisenberg
      Mit Georg Friedrich, André Wilms, John Keogh
      Das Leben des Bohemian Nick Gutlicht (Georg Friedrich) ist auf die schiefe Bahn geraten, nachdem er sich bei den falschen Leuten Geld lieh. Auf seiner Flucht landet Nick zufällig in der Villa des hochbetagten und noch immer umstrittenen Star-Psychologen Curt Ledig (André Wilms). Dieser steht kurz vor einer ungewollten Abreise zu seiner Tochter, die ein Auge auf ihn haben will. Kurzerhand tun sich die beiden Männer zusammen. Nick findet einen festen Unterschlupf und unterstützt Curt, letzterer bleibt wiederum in seiner Villa wohnen und plant in aller Ruhe einen Vortrag. Der befasst sich mit einem dunklen Kapitel seiner Vergangenheit – seiner Rolle als Wissenschaftler im Dritten Reich. Aber auch in der Analyse seines "Betreuers" erkennt der Psychologe ein interessantes Projekt. Nick hingegen vermutet in der Bibliothek seines "Arbeitgebers" einen Ausweg aus seinen finanziellen Nöten…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Leg ihn um - Ein Familienfest

      Leg ihn um - Ein Familienfest

      7. März 2013 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Familie
      Von Jan Georg Schütte
      Mit Hans-Michael Rehberg, Pheline Roggan, Stephan Schad
      Der Patriarch und ehemals erfolgreicher Unternehmer August Manzl (Hans-Michael Rehberg) ist todkrank und hat nur noch kurze Zeit zu leben. Ein würdiger Erbe ist unter seinen Nachkommen seiner Meinung nach nicht zu finden. Der zynische Alte lebt mit seiner Familie seit eh und jeh auf Kriegsfuß. Im Angesicht des Todes ruft er seine Blutsverwandten zusammen und eröffnet ihnen seinen Plan für die Regelung der Erbfolge, einen mörderischen Wettlauf um Villa, Firma und Vermögen: Sieger ist, wer ihn im Laufe einer Woche ermordet. Ein kurioser und martialischer Wettstreit nimmt seinen Lauf. Sollte Manzl überleben, gehen alle leer aus. Die Sprösslinge sind, entgegen seiner Annahme, Feuer und Flamme und der Patriarch ist plötzlich überfordert und schwächelt. Zu Hilfe eilt ihm in dieser Situation die ahnungslose Lieblingstochter, die versucht, für Frieden innerhalb der Familie zu sorgen.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Fenster zum Sommer

      Fenster zum Sommer

      3. November 2011 / 1 Std. 37 Min. / Drama
      Von Hendrik Handloegten
      Mit Nina Hoss, Fritzi Haberlandt, Mark Waschke
      Gemeinsam mit ihrer neuen Liebe August (Mark Waschke) ist Juliane (Nina Hoss) auf dem Weg von Berlin in ihre alte Heimat Finnland. An einem Sommerabend schläft sie an der Schulter ihres Geliebten ein, doch wacht morgens im winterlichen Berlin auf. Juliane realisiert, dass sie ein halbes Jahr in der Zeit zurück gereist ist, in eine Phase, in der sie noch mit ihrem Ex-Freund Philipp (Lars Eidinger) zusammen ist und ihre im Frühling tödlich verunglückte Freundin Emily (Fritzi Haberlandt) noch lebt. Um ihren geliebten neuen Freund August zu treffen, will sie alles wieder so machen wie zuvor, aber gleichzeitig den Tod ihrer Freundin verhindern.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Tatanka - Die Reise zurück in das Reich der Camorra

      Tatanka - Die Reise zurück in das Reich der Camorra

      28. Januar 2014 / 1 Std. 44 Min. / Drama, Krimi
      Von Giuseppe Gagliardi
      Mit Rade Serbedzija, Susanne Wolff, Clemente Russo
      Für Jugendliche aus ärmlichen Verhältnissen gibt es in der Stadt Neapel nur einen einzigen Weg, dem finanziellen Tief zu entgehen: die Camorra. Den verzweifelten jungen Teenagern bietet die kriminelle Organisation Frauen, Drogen, Macht und Geld - und schafft es so, die Heranwachsenden für sich zu gewinnen und ihre Zwecke zu nutzen. Michele (Lorenzo Scialla) ist ein solcher Jugendlicher aus Neapel. Doch er sieht im Boxen eine Alternative zu der kriminellen Zukunft und entgeht der Welt des Verbrechens so zunächst, aber wenn man einmal in der Camorra ist, hat man quasi einen Bund fürs Leben geschlossen. Als er dann für einen guten Freund die Schuld für ein Verbrechen auf sich nimmt, platzen all seine Träume und er muss schließlich für acht Jahre ins Gefängnis. Nach jener Zeit will Michele (nun gespielt von Clemente Russo) nur noch raus aus Italien. Doch sein damaliger bester Freund hat es inzwischen hoch hinauf in der Karriereleiter der Camorra geschafft und will ihn an seiner Seite haben.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Morgen hör ich auf

      Morgen hör ich auf

      läuft seit 2015 / 60min / Komödie, Drama
      Von Martin Eigler, Sönke Lars Neuwöhner, Sven Poser
      Mit Bastian Pastewka, Susanne Wolff, Moritz Jahn
      Nach außen wirken die Lehmanns wie eine waschechte Vorzeigefamilie, doch hinter den Kulissen steuert alles auf eine unausweichliche Krise zu. Die Schäden am Haus nehmen ebenso wie die akuten ...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top