Mein FILMSTARTS
    Laura Verlinden
    Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Laura Verlinden
    •  Happy End

      Happy End

      12. Oktober 2017 / 1 Std. 48 Min. / Drama
      Von Michael Haneke
      Mit Isabelle Huppert, Jean-Louis Trintignant, Mathieu Kassovitz
      Familie Laurent betreibt eine boomende  Baufirma – das Fundament des Erfolgs aber bröckelt: Die resolute Patriarchin und Chefin Anne (Isabelle Huppert), mit dem Anwalt Lawrence Bradshaw (Toby Jones) verheiratet, hat ihren Sohn Pierre (Franz Rogowski) zum Managing Director gemacht, doch der ist bei weitem nicht kompetent genug für seine Aufgabe. Auch rein privat gibt es Probleme: Annes Bruder Thomas (Mathieu Kassovitz), ein Arzt, der ebenfalls in der Mehrgenerationen-Villa wohnt, soll sich plötzlich um seine zwölfjährige Tochter Eve (Fantine Harduin) kümmern – die zieht zu ihm, nachdem ihre Mutter versucht hat, sich umzubringen. Eve fühlt sich in ihrer neuen Umgebung mit dem Papa und dessen neuer Frau Anaïs (Laura Verlinden) samt Kleinkind einsam und fremd. Dann unternimmt auch Georges (Jean-Louis Trintignant), der verbitterte alte Vater von Anne und Thomas, einen Selbstmordversuch…
      DVD
    •  Storm und der verbotene Brief

      Storm und der verbotene Brief

      23. März 2017 / 1 Std. 46 Min. / Familie, Abenteuer, Historie
      Von Dennis Bots
      Mit Davy Gomez, Juna de Leeuw, Yorick Van Wageningen
      Im Antwerpen des 16. Jahrhunderts wird der Drucker Klaas (Yorick van Wageningen) verhaftet, der Vater des zwölfjährigen Storm (Davy Gomez). Klaas sollte einen Brief des Reformators Martin Luther vervielfältigen. Storm flieht mit der Druckplatte des Briefes, trifft das Waisenmädchen Marieke (Juna de Leeuw) und versucht mit ihrer Hilfe, seinen Vater zu befreien…
      DVD
    •  Das brandneue Testament

      Das brandneue Testament

      3. Dezember 2015 / 1 Std. 55 Min. / Komödie
      Von Jaco van Dormael
      Mit Benoît Poelvoorde, Yolande Moreau, Catherine Deneuve
      Gott (Benoît Poelvoorde) ist ein Bürger Belgiens und führt ein ganz normales, ziviles Leben mit Frau (Yolande Moreau) und Kind in Brüssel. Und so normal wie sein Leben sind auch seine familiären Probleme: Er hat Zoff mit Tochter Ea (Pili Groyne). Die Auswirkungen dieses Streits sind dann aber schon nicht mehr ganz so harmlos, denn da Papa Gott ist, führt es zu einem unglaublichen Chaos, als sich Ea in den Computer ihres Vaters hackt. Sie hat nämlich genug vom despotischen Verhalten des Allmächtigen und seinen Launen, die er in Form von Kriegen und Naturkatastrophen immer wieder auf die Menschheit herunterprasseln lässt. Und so durchkreuzt sie die Allmacht ihres Vaters, indem sie seine geheime Datei mit den Todesdaten aller Menschen öffnet und diese ganz persönliche Information jedem Sterblichen per SMS zukommen lässt. Prompt drehen die Menschen durch und Ea sieht ihre Chance gekommen, inmitten dieses Chaos ein brandneues Testament zu etablieren, samt neuen Aposteln und allem. Aber Gott findet sich mit der Revolte seiner Tochter natürlich nicht einfach so ab…
      DVD
    •  Die Behandlung

      Die Behandlung

      2. Januar 2015 / 2 Std. 07 Min. / Thriller
      Von Hans Herbots
      Mit Geert Van Rampelberg, Ina Geerts, Laura Verlinden
      Inspektor Nick Cafmeyer (Geert Van Rampelberg) ist ein Meister seines Fachs und zudem attraktiv, smart und intelligent. Doch ein Fall verfolgt den Polizisten seit Kindestagen: das nie aufgeklärte Verschwinden seines jüngeren Bruders Björn (Sten Van Gestel). In Ivan Plettinckx (Johan van Assche), einem bekannten Triebtäter, hatte man damals schnell einen Verdächtigen gefunden. Doch aus Mangel an Beweisen musste die Polizei ihn damals laufen lassen. Auch Jahre später bereitet es Plettinckx ein unheimliches Vergnügen, Nick zu belästigen und mit den Geistern seiner Vergangenheit zu konfrontieren. Nachdem ein neuerlicher Fall aufgedeckt wird, der einen vermissten Neunjährigen betrifft, setzt der Ermittler alle Hebel in Bewegung, um den Täter diesmal ein für alle Mal hinter Schloss und Riegel zu befördern. Es entbrennt eine regelrechte Hetzjagd...
      DVD
    •  Tödliche Affären

      Tödliche Affären

      Kein Kinostart / 1 Std. 58 Min. / Krimi, Drama
      Von Erik van Looy
      Mit Koen De Bouw, Filip Peeters, Bruno Vanden Broecke
      Luc Seynaeve (Bruno Vanden Broecke) teilt mit seinen vier Freunden Vincent Stevens (Filip Peeters), Chris van Outryve (Koen De Boew), Filip Williams (Matthias Schoenaerts) und der Marnix Laureys (Koen De Graeve) ein bittersüßes Geheimnis. Die Männer haben sich ein Designerloft gemietet, von dessen Existenz ihre Ehefrauen nichts erfahren sollen. Denn an diesem Rückzugsort treiben sie mit ihren Geliebten heiße Spielchen. Eines Morgens entdeckt Luc zu seinem Entsetzen eine brutal zugerichtete, angekettete Frauenleiche in einem der Betten im Loft. In Panik ruft er seine Freunde an. Da es nur fünf Schlüssel zum Loft gibt, verdächtigen sich die Freunde gegenseitig.
      DVD
    •  Ben X

      Ben X

      8. Mai 2008 / 1 Std. 30 Min. / Drama
      Von Nic Balthazar
      Mit Greg Timmermans, Laura Verlinden, Marijke Pinoy
      Ben (Greg Timmermans) ist anders. Er lebt in seiner eigenen Welt, in der er in seinem liebsten Onlinespiel "Archlord" Heldentaten besteht. Er spielt es, wann immer er kann und versucht, für die Widrigkeiten des wahren Lebens zu trainieren. Mit seiner Internetgefährtin Scarlite (Laura Verlinden) meistert er alle Herausforderungen und Gefahren, die ihn in der realen Welt überfordern. Der harte Alltag in der Schule ist für den verschlossenen Außenseiter eine tägliche Höllenqual. Immer wieder wird er von seinen Mitschülern gemobbt und tyrannisiert. Ben fasst einen Plan: Er will mit allem Schluss machen. Game Over. Da tritt das Mädchen aus dem Onlinespiel in sein Leben…
      DVD
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top