Mein FILMSTARTS
Stephan Kampwirth
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Stephan Kampwirth
  • Gladbeck

    Gladbeck

    7. März 2018 / 2 Std. 56 Min. / Drama
    Von Kilian Riedhof
    Mit Sascha Alexander Gersak, Alexander Scheer, Marie Rosa Tietjen
    Am 16. August 1988 überfallen Dieter Degowski (Alexander Scheer) und Hans-Jürgen Rösner (Sascha Alexander Gersak) eine Bank. Danach entwickelt sich eine Geiselnahme, die für drei Tage ganz Deutschland in Atem halten wird, denn das erste Mal ist die Öffentlichkeit bei einem solchen Verbrechen hautnah dabei. Reporter von Fernsehen und Radio sind vor Ort und übertreten bei ihrer Jagd nach Live-Berichterstattung aus nächster Nähe und den besten Bildern moralische Grenzen. Sie sind direkt bei den Tätern und ihren Geiseln, sprechen sogar mit ihnen. Die Verbrecher werden zu Medienstars. Für die Polizei wird es derweil immer schwieriger, das weitere Vorgehen abzustimmen. Bei ihrem Versuch, die Geiselnehmer zu stoppen, treffen die Behörden immer mehr Fehlentscheidungen – was schließlich in eine Katastrophe mündet...
  • Die Lebenden und die Toten

    Die Lebenden und die Toten

    2. Januar 2017 / 3 Std. 05 Min. / Krimi
    Von Marcus O. Rosenmüller
    Mit Tim Bergmann, Felicitas Woll, Ulrich Tukur
    Nachdem ein Scharfschütze aus dem Hinterhalt im Taunus drei Menschen erschießt, ist die Öffentlichkeit in Aufruhr. Verunsicherung und Angst vor dem „Taunus-Sniper“ machen sich breit.
  •  Junges Licht

    Junges Licht

    12. Mai 2016 / 2 Std. 02 Min. / Drama
    Von Adolf Winkelmann
    Mit Charly Hübner, Oscar Brose, Peter Lohmeyer
    Ein Sommer im Ruhrgebiet der 60er Jahre: Der Fortschritt der Republik wird hier produziert, mit Kohle und Stahl als Bausteine des Wirtschaftswunders. Man raucht, isst Currywurst, kauft im Tante-Emma-Laden und sieht auf dem Weg zur Arbeit viele Gastarbeiter. Der zwölfjährige Julian (Oscar Brose) will in dieser Welt nicht wie seine Altersgenossen Bier trinken und obszöne Sachen machen, er ist anders. Er kümmert sich um seine kleine Schwester (Magdalena Matz), schmiert die Brote für den unter Tage schuftenden Vater Walter (Charly Hübner) und hilft sonntags in der Kirche. Julian ist ein aufmerksamer Beobachter, weswegen ihm auch die frühreife Nachbarstochter Marusha (Greta Sophie Schmidt) nicht entgehen kann. Von ihr ist er fasziniert – aber natürlich nicht der einzige Verehrer. An einem besonders heißen Tag entlädt sich die erotische Spannung und das Leben von Julian und seiner Familie ist danach nicht mehr dasselbe. Der Junge läuft von zuhause weg, um sich einem Pfarrer (Ludger Pistor) anzuvertrauen… Basierend auf dem Roman von Ralf Rothmann.
  •  Agnes

    Agnes

    2. Juni 2016 / 1 Std. 45 Min. / Drama
    Von Johannes Schmid
    Mit Odine Johne, Stephan Kampwirth, Berit Menze
    Sachbuchautor Walter (Stephan Kampwirth) lernt bei einer Recherche in der Düsseldorfer Universitätsbibliothek die 28-jährige Physikstudentin Agnes (Odine Johne) kennen. Die radikale Haltung der jungen Frau zum Leben fasziniert den 41-Jährigen und fordert ihn zugleich heraus, denn er hat es sich längst in einem unverbindlichen, gemäßigten Alltag gemütlich gemacht. Zwischen den beiden so unterschiedlichen Menschen entspinnt sich eine zarte Liebesbeziehung, die ins Wanken gerät, als Agnes Walter ein Experiment vorschlägt: Er soll eine Geschichte über ihre Liebe schreiben. Während Walter zunächst nur nacherzählt, was geschehen ist, schreibt er auch zunehmend, was sein soll – und verliert sich in der Geschichte, während Agnes sich mit ihrer realen Liebe immer mehr alleingelassen fühlt. Sie spürt, dass Walter das Bild von ihr und das Erzählen davon langsam wichtiger wird als sie selbst. Als der Autor begreift, was geschieht, weiß er, dass er den Schluss der Geschichte erzählen muss: Und der kann Agnes Liebe und Leben kosten…Basiert auf dem Roman "Agnes" von Peter Stamm.
  •  Radio Heimat

    Radio Heimat

    17. November 2016 / 1 Std. 25 Min. / Komödie, Drama
    Von Matthias Kutschmann
    Mit David Hugo Schmitz, Jan Bülow, Hauke Petersen
    Die vier Freunde Frank (David Hugo Schmitz), Spüli (Hauke Petersen), Mücke (Maximilian Mundt) und Pommes (Jan Bülow) stecken mitten in der Pubertät und versuchen, im Ruhrpott der 80er Jahre die erste große Liebe und den ersten Sex zu finden. Franks Herz schlägt dabei schon wie wild für die hübsche Carola (Milena Tscharntke), bei der er gerne landen würde. Doch auf dem Weg zur Mannwerdung gilt es, so einige Schikanen und Hindernisse zu überwinden, bei denen die Ratschläge von Eltern und Lehrern nur leidlich hilfreich sind. So müssen sich die vier Halbstarken ganz auf ihre Freundschaft verlassen, um solch prägende Erfahrungen wie ausgiebiges Pilstrinken, Lektionen in der Tanzschule und zum Scheitern verurteilte Musizierversuche heil zu überstehen und das erlangte Wissen irgendwann einmal an die nächste Generation weitergeben zu können.Basierend auf den Kurzgeschichten des Bochumer Autors Frank Goosen.
  •  Who Am I - Kein System ist sicher

    Who Am I - Kein System ist sicher

    25. September 2014 / 1 Std. 46 Min. / Thriller
    Von Baran bo Odar
    Mit Tom Schilling, Elyas M'Barek, Wotan Wilke Möhring
    Für seine Umwelt ist der schüchterne Benjamin (Tom Schilling) ein Niemand, weshalb er sich oft in die Tiefen des Internets stürzt. Denn dort kann er sein, was er will und niemand weiß, wer sich wirklich hinter seinem Pseudonym verbirgt. Benjamin fällt der digitale Maskenball leicht, er ist ein Meister-Hacker. In dem charismatischen Max (Elyas M'Barek) findet er einen Gleichgesinnten. Gemeinsam mit dem temperamentvollen Stephan (Wotan Wilke Möhring) und dem paranoiden Paul (Antoine Monot) gründen sie die Hackergruppe "CLAY" (kurz für "Clowns Laughing @ You"). Mittlerweile interessiert sich sogar im echten Leben eine Frau für Benjamin, die attraktive Marie (Hannah Herzsprung), sodass er sich zum ersten Mal wichtig fühlt. Doch aus dem Hacker-Spaß wird plötzlich ernst, als BKA und Europol die Ermittlungen gegen CLAY aufnehmen. An der Spitze: Cybercrime-Expertin Hanne Lindberg (Trine Dyrholm)…
  • Die Toten vom Bodensee

    Die Toten vom Bodensee

    3. November 2014 / 1 Std. 30 Min. / Krimi, Thriller
    Von Andreas Linke
    Mit Matthias Koeberlin, Nora Von Waldstätten, Stephan Kampwirth
    Ein Mord erschüttert die Bewohner des Bodensee-Gebiets: Das Opfer ist ein Fischer, der auf seinem Boot plötzlich in Flammen aufgegangen ist. Bei der Leiche findet man eine alte keltische Maske. Um den mysteriösen Fall zu lösen, tut sich der deutsche Kommissar Michael Oberländer (Matthias Koeberlin) mit seiner österreichischen Kollegin Hannah Zeiler (Nora von Waldstätten) zusammen. Die Spuren führen das ungleiche Ermittler-Duo zum Ehepaar Pfeilschifter aus Bregenz. Ludwig (Stephan Kampwirth), der Bruder des Toten, und seine Frau Christa (Doris Schretzmayer) haben in den 90er Jahren den lokalen Keltenkult begründet, als sie frisch gefundene keltische Masken in einem Museum ausstellten. Drei davon wurden kürzlich bei einem Einbruch gestohlen. Nachdem die erste nun bei der Leiche des ermordeten Fischers wieder aufgetaucht ist, lässt auch ein weiterer Todesfall mit hinterlassener Maske nicht lange auf sich warten. Oberländer und Zeiler setzen fortan alles daran, den befürchteten dritten Mord rechtzeitig zu verhindern...
  •  Das kleine Gespenst

    Das kleine Gespenst

    7. November 2013 / 1 Std. 32 Min. / Familie
    Von Alain Gsponer
    Mit Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung
    In der Burg Eulenstein haust seit eh und je das kleine Nachtgespenst (Anna Thalbach). Während des Tages lebt es zurückgezogen in seiner Burg und schläft in einer Truhe auf dem Dachboden, doch nachts erwacht es und zieht durch die Gänge. Eigentlich ist es der größte Wunsch des Gespensts, die Welt einmal bei Tageslicht zu sehen. Doch weder es selbst noch sein einziger Freund, der Uhu Schuhu (Wolfgang Hess), wissen, wie sie das anstellen sollen. Als eines Tages der Schüler Karl (Jonas Holdenrieder) mit seiner Klasse eine Nachtwanderung durch Burg Eulenstein macht, kommt es zur ersten Begegnung eines Kindes mit dem Gespenst. Aufgeregt berichtet Karl allen Klassenkameraden von dem Ereignis, doch nicht einmal seine besten Freunde Marie (Emily Kusche) und Hannes (Nico Hartung) wollen ihm glauben. Die Begegnung bleibt nicht ohne Folgen: Als das kleine Gespenst am nächsten Tag erwacht, ist es plötzlich nicht Mitternacht, sondern Mittag! So wird der kleine Geist das erste Mal von Sonnenstrahlen getroffen, woraufhin er sich schlagartig schwarz verfärbt. Außerhalb der Burg versetzt der Anblick des schwarzen Gespensts die Anwohner in Aufruhr und Angst - und das ausgerechnet zur 375-Jahr-Feier der Stadt Eulenberg. Nur Karl und seine Freunde halten zu ihm. Können sie es gemeinsam schaffen, das kleine Gespenst zu retten?
  • Nicht von diesem Stern

    Nicht von diesem Stern

    10. April 2008 / 1 Std. 33 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Hardi Sturm
    Mit Katja Riemann, Max Riemelt, Armin Rohde
    Arnold (Max Riemelt) ist ein ziemlich außergewöhnlicher junger Mann. Beschützt von seiner Mutter Ida (Katja Riemann) und deren langjährigem Verehrer, dem Landarzt Emil (Armin Rohde), gilt er in seinem Heimatdorf als schrulliger, aber liebenswerter Außenseiter. Dennoch kann sie nicht verhindern, dass er in die psychiatrische Abteilung des Landeskrankenhauses eingewiesen wird. Dort nimmt sich die junge Ärztin Wanda (Anneke Kim Sarnau) seines Falls an. Je näher sie ihn kennen lernt, desto mehr kommen nicht nur ihre Gefühle durcheinander, sondern auch ihr wissenschaftliches Weltbild: Ist Arnold nur ein ‚seltsamer Heiliger` oder könnte das Unmögliche möglich sein?
  •  23 - Nichts ist so wie es scheint

    23 - Nichts ist so wie es scheint

    14. Januar 1999 / 1 Std. 40 Min. / Krimi, Thriller
    Von Hans-Christian Schmid
    Mit August Diehl, Fabian Busch, Dieter Landuris
    Karl Koch (August Diehl) ist ein politisch engagierter Jungen, der an Demonstrationen teilnimmt und für die liberale Jugendzeitung „Kaktus“ Artikel schreibt, um die von seinem konservativen Vater gesteckten Grenzen zu übergehen. Als sein Vater an einem Gehirntumor stirbt, erbt er 50.000 Deutsche Mark, mietet sich eine Wohnung in Hannover und veranstaltet regelmäßig Partys bei sich zu Hause. Auf einer Tagung des Chaos Computer Clubs lernt Karl den Schüler David (Fabian Busch) kennen, mit dem ihm schnell eine enge Freundschaft verbindet. Die beiden Computer-Freaks schaffen es, sich mit Hilfe eines Commodore-PCs und einem Akustikkoppler in das globale Datennetz zu hacken. Im Glauben an Gerechtigkeit werden sie so zu Spionen für den KGB und machen damit eine Menge Geld. Doch der Kontakt zu anderen Betrügern und Karls immer größer werdende Kokainsucht haben ihren Preis.
  • Die Stadt und die Macht

    Die Stadt und die Macht

    2016 / 45min / Drama, Thriller
    Creator unbekannt
    Mit Anna Loos, Thomas Thieme, Burghart Klaußner
    Nach dem scheinbaren Selbstmord des Bauunternehmers Oliver Griebnitz macht sich die engagierte Rechtsanwältin Susanne Kröhmer (Anna Loos) große Vorwürfe. Sie hat als Abgeordnete im Berliner Senat nich...
  • Lerchenberg

    Lerchenberg

    läuft seit 2013 / 25min / Komödie
    Von Florian Schneider (III), Maren Lüthje, Felix Binder
    Mit Sascha Hehn, Eva Löbau, Cornelia Gröschel
    Ex-Traumschiff-Star Sascha Hehn (Sascha Hehn) plant sein Comeback. Sein einstiger Haussender – das ZDF – soll ihm dabei helfen und dem gealterten Schauspieler eine neue Serie besorgen. Die Fernsehreda...
  • Der letzte Bulle

    Der letzte Bulle

    2010 - 2014 / 46min / Komödie, Krimi
    Von Stefan Scheich, Robert Dannenberg
    Mit Henning Baum, Maximilian Grill, Helmfried von Lüttichau
    Ende der 80er Jahre wird der junge Straßencop Mick Brisgau (Henning Baum) schwer verletzt und fällt ins Koma. Völlig unerwartet wacht er Jahre später wieder auf. Doch die Welt hat sich verändert. Der...
  • Soko Wien

    Soko Wien

    läuft seit 2005 / 45min / Krimi
    Von Thomas Eifler, Susanne Beck, Susanne Beck
    Mit Gregor Seberg, Stefan Jürgens, Dietrich Siegl
    Österreichischer Ableger der Serie SOKO 5113.Verhandelt werden Fälle der Wiener Schifffahrtspolizei, wobei es der österreichische Serientitel "Soko Donau" besser trifft als der deutsche ZDF-Titel. Die...
  • Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei

    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei

    läuft seit 1996 / 45min / Komödie, Drama, Krimi, Action
    Von Clementina Hegewisch, Erdoğan Atalay, Jeanette Pfitzer
    Mit Erdoğan Atalay, Tom Beck, Gottfried Vollmer
    Deutsche Actionserie, die sich um die Einsätze zweier befreundeter Polizisten der Kripo Autobahn, einer fiktiven Abteilung der Autobahnpolizei, dreht. Zumeist steht die Jagd auf Autoschieber, Mörder o...
  • Großstadtrevier

    Großstadtrevier

    läuft seit 1986 / 42min / Drama, Krimi
    Von Andreas Pflüger, Frank Göhre, Rainer Butt
    Mit Jan Fedder, Maria Ketikidou, Saskia Fischer
    Krimi-Serie mit alltäglichen Geschichten über die Hamburger Schutzpolizei auf dem fiktiven 14. Polizeirevier in Hamburg-St.Pauli.
  • Tatort

    Tatort

    läuft seit 1970 / 90min / Krimi
    Von Samuel Fuller, Wolfgang Panzer, Eberhard Fechner
    Mit Eva Mattes, Claudia Michelsen, Renate Krößner
    Der deutsche Fernseh-Klassiker. Die beliebteste noch laufende Krimireihe im deutschsprachigen Raum. Der Tatort! Eine Reihe von Krimi-Produktionen der einzelnen Rundfunkanstalten der ARD mit unterschie...
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top