Mein FILMSTARTS
    Corinna Harfouch
    facebookTweet
    Job Schauspielerin
    Geburtsname

    Corinna Meffert

    Nationalität Deutsch
    Geburtstag 16. Oktober 1954 (Suhl, Hessen)
    Alter 64 Jahre alt
    30
    Karrierejahre
    51
    gedrehte Filme oder Serien

    Biographie

    Den „Boulevard der Stars“ am Potsdamer Platz in Berlin zieren mittlerweile eine ganze Reihe goldener Sterne mit Namen von Filmgrößen, die die deutsche Filmlandschaft der vergangenen Jahrzehnte geprägt haben. Die Grundsteinlegung erfolgte im Rahmen der Berlinale 2010, mit dem ersten Stern wurde Marlene Dietrich geehrt. Auch die deutsche Schauspielerin Corinna Harfouch ist dort seit September 2010 mit ihrem eigenen goldenen Stern vertreten. Die gebürtige Hessin begann ihre Karriere als Theaterschauspielerin in der DDR, etablierte sich nach der Wende aber auch erfolgreich als Kinodarstellerin. In der jüngeren Vergangenheit spielte sie häufig in den aufwendigen Leinwand-Produktionen ihres verstorbenen Ex-Lebensgefährten Bernd Eichinger, steht aber auch regelmäßig für deutsche TV-Filme vor der Kamera und hat ihre Theater-Wurzeln nie vergessen. Krankenschwester und Lady ...
    Mehr erfahren

    Filmografie

    Lara
    Lara
    7. November 2019
    Bella Block: Am Abgrund
    Bella Block: Am Abgrund
    Kein Kinostart
    Die vermisste Frau
    Die vermisste Frau
    Kein Kinostart
    So was von da
    So was von da
    16. August 2018
    Fack ju Göhte 3
    Fack ju Göhte 3
    26. Oktober 2017
    Viel zu nah
    Viel zu nah
    Kein Kinostart
    Komplette Filmographie Die besten Filme / Serien

    Bilder

    50 Bilder

    News

    "Fack Ju Göhte 3": "Toni Erdmann"-Star Sandra Hüller wird Elyas M’Bareks neue Kollegin
    NEWS - In Produktion
    Montag, 13. März 2017
    In „Toni Erdmann“ hatte sie ihren kauzigen Papa an der Backe, in „Fack Ju Göhte 3“ wird sie die Kollegin des Proll-Lehrers...
    Caroline Link im Winter
    NEWS - In Produktion
    Montag, 5. März 2007
    Die deutsche Oscarpreisträgerin Caroline Link verfilmt den Roman Aftermath von Scott Campbell.
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top