Mein FILMSTARTS
    Emily Watson
    Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Emily Watson
    •  Am Strand

      Am Strand

      21. Juni 2018 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Romanze
      Von Dominic Cooke
      Mit Saoirse Ronan, Billy Howle, Anne-Marie Duff
      Florence Ponting (Saoirse Ronan) und Edward Mayhew (Billy Howle) lernen sich im Jahr 1962 auf einer politischen Versammlung in Oxford kennen. Auf den ersten Blick verbindet die beiden nicht viel: Florence stammt aus einer wohlhabenden, angesehenen Familie, sie spielt Geige und träumt von einer Karriere in einem Streichquartett. Edward hingegen interessiert sich eher für Rock 'n' Roll, hat einen Abschluss in Geschichte und möchte Schriftsteller werden. Dennoch verlieben sich die beiden ineinander und heiraten auch schon bald. Seine Flitterwochen verbringt das frisch verheiratete Paar am Strand von Chesil Beach im englischen Dorset. Obwohl (oder vielleicht gerade weil) die Gefühle der beiden füreinander außerordentlich stark und aufrichtig sind, bereitet ihnen die bevorstehende Hochzeitsnacht Probleme, weil ihre Erwartungen an dieses Ereignis sehr unterschiedlich sind...
      VoD DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Happy Family

      Happy Family

      24. August 2017 / 1 Std. 36 Min. / Animation, Familie
      Von Holger Tappe
      Mit Maximilian Ehrenreich, Ulrike Stürzbecher, Tobias Meister
      Familie Wünschmann ist nicht gerade glücklich: Die Buchhandlung von Mutter Emma (englische Stimme: Emily Watson / auf Deutsch: Ulrike Stürzbecher) macht nur Verluste, Vater Frank (Nick Frost / Tobias Meister) ist völlig überarbeitet und hat unter einem cholerischen Chef zu leiden, Tochter Fee (Jessica Brown Findlay / Marie Christin Morgenstern) ist gerade in einer besonders kritischen Phase ihrer Pubertät und Sohn Max (Ethan Rouse / Maximilian Ehrenreich) ist zwar als echtes Wunderkind hochintelligent, wird aber genau deswegen in der Schule gehänselt. Dass die vier Familienmitglieder dann auch noch von der Hexe Baba Yaga (Catherine Tate / Martina Treger) verflucht werden und fortan als Monster durch die Gegend laufen, macht die Situation nicht besser. Als Vampir, Frankensteins Monster, Mumie und Werwolf jagen sie nun der fiesen Hexe um den halben Erdball hinterher, damit die den Fluch wieder rückgängig macht – und neben einigen echten Monstern wie etwa Graf Dracula (Jason Isaacs / Hape Kerkeling) und dessen Gehilfen Renfield (Ewan Bailey / Oliver Kalkofe) finden sie dabei auch unverhofft zum Familienglück…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Everest

      Everest

      17. September 2015 / 2 Std. 02 Min. / Abenteuer
      Von Baltasar Kormákur
      Mit Jason Clarke, Jake Gyllenhaal, Josh Brolin
      „Der Everest ist ohne Zweifel der gefährlichste Ort auf der Erde“, sagt der erfahrene Bergsteiger Rob Hall (Jason Clarke) seiner Gruppe von Amateuren, die bei seiner Firma für 65.000 Dollar eine Tour zum Gipfel gebucht haben. Trotzdem wollen sie alle das Abenteuer auf sich nehmen und unter der Führung von Hall und seinem Team von Kollegen und Sherpas auf den höchsten Berg der Welt klettern. Zu den Kunden gehören unter anderem der Mediziner Beck Weathers (Josh Brolin) aus Texas, der Postangestellte Doug Hansen (John Hawkes), die japanische Fed-Ex-Mitarbeiterin Yasuko Namba (Naoko Mori) und der Reporter Jon Krakauer (Michael Kelly), der über die Expedition berichten will. Nach eingehender Vorbereitung beginnt am 10. Mai 1996 der Aufstieg zum Gipfel. Um Staus auf der Route zu vermeiden, tut sich Halls Gruppe mit der des Kollegen Scott Fischer (Jake Gyllenhaal) zusammen. Doch ein Schneesturm bringt die Bergsteiger in tödliche Gefahr.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Little Boy

      Little Boy

      20. Januar 2017 / 1 Std. 46 Min. / Abenteuer, Familie
      Von Alejandro Monteverde
      Mit Jakob Salvati, Emily Watson, Cary-Hiroyuki Tagawa
      Nordkalifornien in den 1940er Jahren: Die kleine US-amerikanische Hafenstadt O'Hare wirkt wie leergefegt. Die Männer und heranwachsenden Jungen sind in den Krieg gezogen. Zurück blieben nur Frauen, Kinder und die Älteren der Gemeinde. In der Schule hat sich für Pepper Flynt Busbee (Jakob Salvati) zwar nicht viel verändert – aufgrund seiner kleinen Statur wird er noch immer von seinen Schulkameraden gehänselt – doch muss er nun ohne seinen Vater (Michael Rapaport) auskommen, der wie die meisten seiner Altersgenossen in den Krieg gezogen ist. Als der Sohnemann eines Tages einen riesigen Berg mit bloßer Willensstärke bewegt, kennt "Little Boy" nur noch ein Ziel: Er möchte seinen Vater, der mittlerweile Tausende von Kilometern entfernt in einem Kriegsgefangenlager sitzt, mit aller Kraft zurück nach Hause bringen...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  A Royal Night - Ein königliches Vergnügen

      A Royal Night - Ein königliches Vergnügen

      1. Oktober 2015 / 1 Std. 38 Min. / Drama, Romanze, Thriller
      Von Julian Jarrold
      Mit Sarah Gadon, Bel Powley, Emily Watson
      Überall auf der Welt feiert man am 8. Mai 1945 das Ende des Zweiten Weltkriegs. Auch die Straßen Londons sind voller jubelnder Menschen. Für die jugendlichen Schwestern Margaret (Bel Powley) und Elizabeth (Sarah Gadon) ist dies eine großartige Gelegenheit, um sich zu amüsieren und in den Tanzlokalen der Hauptstadt etwas zu erleben – doch es sind keine gewöhnlichen Mädchen. Elizabeth II. ist die zukünftige Königin Englands, der Buckingham Palast das Zuhause der Schwestern, in dem sie die vergangenen sechs Jahre wie im goldenen Käfig lebten. Doch in dieser einen Nacht wollen sie frei sein und der Aufsicht durch ihre königlichen Eltern (Emily Watson, Rupert Everett) entfliehen. Die Prinzessinnen stürzen sich inkognito ins Abenteuer, wobei Elizabeth auch erste romantische Gefühle für den Arbeiter und Anti-Monarchisten Jack (Jack Reynor) durchlebt…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Molly Moon

      Molly Moon

      3. Dezember 2015 / 1 Std. 38 Min. / Familie, Abenteuer
      Mit Emily Watson, Dominic Monaghan, Joan Collins
      Die elternlose Molly (Raffey Cassidy) lebt unter der strengen Fuchtel der bösen Aufseherin Miss Adderstone (Lesley Manville) in einem Londoner Waisenhaus. Ihr Leben wird um einiges erträglicher, als sie in der Bibliothek ihres Heimatortes Briersville ein Buch zum Thema Hypnose entdeckt. Schnell stellt sich heraus, dass die Kleine ein Talent für die Kunst der Bewusstseinsbeeinflussung beherrscht. Als Testobjekt muss der Mops der fiesen Heimleiterin dran glauben, doch als auch die Köchin Edna (Celia Imrie) den Wünschen Mollys Folge leistet, ist es an der Zeit, auch Miss Adderstone ihren Willen aufzuzwingen. Vielleicht können Mollys neu entdeckte Fähigkeiten ihr sogar helfen, ihren vermissten Freund Rocky (Jadon Carnelly Morris) wiederzufinden? Leider dauert es nicht lange, bis sie herausfindet, dass auch der beste Hypnotiseur die Kontrolle verlieren und sich damit in heikle Situationen bringen kann. Vor allem, wenn damit ruchlose Bankräuber angelockt werden...Der Film basiert auf Georgia Byngs Kinderbuch mit dem Originaltitel „Molly Moon and the Incredible Book of Hypnotism“.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Die Entdeckung der Unendlichkeit

      Die Entdeckung der Unendlichkeit

      25. Dezember 2014 / 2 Std. 03 Min. / Biografie, Drama
      Von James Marsh
      Mit Eddie Redmayne, Felicity Jones, Tom Prior
      Während seines Studiums an der renommierten Cambridge University in den 1960er Jahren verliebt sich der brillante Naturwissenschaftler Stephen Hawking (Eddie Redmayne) bis über beide Ohren in die Sprachenstudentin Jane Wilde (Felicity Jones). Einen herben Rückschlag erhält der theoretische Physiker, der sich vor allem mit dem Phänomen der Zeit und dem Ursprung des Universums beschäftigt, im Alter von nur 21 Jahren, als bei ihm die degenerative Nervenkrankheit ALS diagnostiziert wird. Die Ärzte geben ihm nur noch etwa zwei Jahre zu leben. Doch schiere Willenskraft und nicht zuletzt die Liebe Janes, die ihn nach dem niederschmetternden Befund nicht etwa verlässt, sondern seine Frau wird, helfen ihm, den immer größeren körperlichen Einschränkungen zu trotzen und schließlich mit seinen bahnbrechenden Forschungen in die Geschichte einzugehen.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Testament of Youth

      Testament of Youth

      22. Oktober 2015 / 2 Std. 10 Min. / Drama, Historie, Biografie
      Von James Kent
      Mit Alicia Vikander, Kit Harington, Taron Egerton
      Vera Brittain (Alicia Vikander) ist eine junge und unabhängige Frau, die gerade dabei ist, sich all ihre Träume zu erfüllen. Sie hat ein Stipendium für die Universität in Oxford bekommen und will englische Literatur studieren. Dort lernt sie den Freund ihres Bruders und zukünftigen Verlobten Roland Leighton (Kit Harington) kennen. Doch bevor das Glück seinen Lauf nehmen kann, bricht der Erste Weltkrieg aus und sowohl ihr Bruder als auch ihr Zukünftiger ziehen in den Krieg. Unfähig daheim zu bleiben und untätig auf die Rückkehr der Männer zu warten, entschließt sie sich, selbst zur Front aufzubrechen, um als Krankenschwester zu arbeiten. Dabei wird der Krieg Vera noch vor viele Bewährungsproben stellen und sie mit einigen schmerzvollen Schicksalsschlägen konfrontieren. Der Film basiert auf den Memoiren der englischen Schriftstellerin, Feministin und Pazifistin Vera Mary Brittain.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Die Bücherdiebin

      Die Bücherdiebin

      13. März 2014 / 2 Std. 11 Min. / Drama
      Von Brian Percival
      Mit Ben Becker, Geoffrey Rush, Emily Watson
      Noch vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs wird die Familie Meminger in den Wirren der Nazi-Zeit auseinandergerissen. Die neunjährige Tochter Liesel (Sophie Nélisse) kommt nach München und wird dort von den Pflegeeltern Hans (Geoffrey Rush) und Rosa Hubermann (Emily Watson) aufgenommen – die außerdem den jungen Juden Max (Ben Schnetzer) bei sich versteckt halten. Max bringt Liesel das Lesen bei und begeistert sie für die Magie der Literatur. Als der Krieg um sie herum immer schlimmere Ausmaße annimmt, beginnt Liesel sich in die Geschichten ihrer Bücher zu flüchten, um die Bombardierungen und die Deportationen der Juden zu verdrängen. Da ihr alsbald der Nachschub ausgeht, fängt sie an, Bücher zu stehlen und bei Bücherverbrennungen heimlich dem Feuer zu entreißen. So bewahrt sie Kulturgüter vor der Vernichtung – und sichert sich neuen Lesestoff, mit dessen Hilfe sie im Keller in Fantasiewelten eintaucht…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Dido Elizabeth Belle

      Dido Elizabeth Belle

      14. August 2014 / 1 Std. 44 Min. / Drama, Historie
      Von Amma Asante
      Mit Gugu Mbatha-Raw, Tom Wilkinson, Sam Reid
      Sir John Lindsay (Matthew Goode) ist Captain der königlichen Marine. Als er Vater einer Tochter wird, bittet er seinen Onkel Lord Mansfield (Tom Wilkinson), auf das Kind aufzupassen, während er selbst auf See ist. So wächst das Baby schließlich im Haushalt der adligen Mansfields auf – und zu einer Schönheit mit dem Namen Dido Elizabeth Belle (Gugu Mbatha-Raw) heran. Doch aufgrund ihrer schwarzen Hautfarbe und ihres Stands passt die junge Frau zu keiner der Gruppen des Anwesens. In den Augen der hohen Gesellschaft ist Dido zu unwürdig, als dass sie am selben Tisch essen dürfte. Bei den schwarzen Dienstboten hingegen kann sie auch nicht essen, dafür ist ihre Stellung zu hoch. Bekommt die Familie Besuch, erlebt Dido außerdem nicht selten die Missachtung engstirniger Menschen wie James Ashford (Tom Felton). Aber die junge Frau denkt gar nicht daran, die erniedrigenden Zustände länger hinzunehmen...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Anna Karenina

      Anna Karenina

      6. Dezember 2012 / 2 Std. 11 Min. / Drama
      Von Joe Wright
      Mit Keira Knightley, Jude Law, Aaron Taylor-Johnson
      Drei Adelsgeschlechter, die durch unterschiedliche Verwandtschaftsverhältnisse verbunden sind, reiben sich an der Moral und der Institution Ehe in der russischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts. Anna Karenina (Keira Knightley) ist unglücklich mit dem deutlich älteren, gefühllosen Regierungsbeamten Alexei Alexandrowitsch Karenin (Jude Law) verheiratet und stürzt sich in eine Affäre mit dem Grafen Vronskij (Aaron Taylor-Johnson). Ihr Bruder, der Fürst Oblonski (Matthew Macfadyen), betrügt seine Frau Dolly (Kelly MacDonald) mit einer ehemaligen Prostituierten. Der Gutbesitzer Levin (Domhnall Gleeson) hält derweil um die Hand von Dollys jüngerer Schwester Kitty (Alicia Vikander) an, die sich ihrerseits aber einen Antrag von Graf Vronskij erhofft...Der Film basiert auf dem gleichnamigen russischen Romanklassiker von Leo Tolstoi.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Gefährten

      Gefährten

      16. Februar 2012 / 2 Std. 27 Min. / Drama, Historie, Kriegsfilm
      Von Steven Spielberg
      Mit Jeremy Irvine, Emily Watson, Peter Mullan
      Farmersjunge Albert (Jeremy Irvine) hat in seinem jungen Pferd Joey einen wahren Freund gefunden. Als jedoch der Erste Weltkrieg ausbricht, werden die beiden voneinander getrennt. Joey wird an die Armee verkauft und soll an der Front die grausamen Auswüchse des Krieges miterleben. Schnell wird das Fohlen zum Liebling der Soldaten, die jede noch so kleine Ablenkung von den blutigen Kämpfen nur allzu gut vertragen können. Doch Joey sehnt sich nur nach einem - zurück zu seinem Hof in England und seinem geliebten Albert. Welch Glück, dass auch Albert sein Pferd um jeden Preis wiederhaben will: Obwohl er für den Dienst an der Waffe zu jung ist, macht er sich auf nach Frankreich, um seinen Freund zu retten.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Cemetery Junction - Das Leben und andere Ereignisse

      Cemetery Junction - Das Leben und andere Ereignisse

      21. Oktober 2010 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Drama
      Von Stephen Merchant, Ricky Gervais
      Mit Felicity Jones, Matthew Goode, Ralph Fiennes
      In dem kleinen englischen Kaff Cemetery Junction wachsen die Trauben nicht in den Himmel. Deswegen gehen die drei Freunde Bruce Pearson (Tom Hughes), Snork (Jack Doolan) und Freddie Taylor (Christian Cooke) langweiligen Jobs nach und verbringen ihre Freizeit zwischen Alkohol und sonstigem Vergnügen der einfachen Art. Dieses Leben ist Freddie aber nicht genug. Um voranzukommen, fängt er an, in einem Versicherungsunternehmen als Vertreter zu arbeiten. Mit viel Erfolg will er sich hocharbeiten und so eine Karriere starten. Aber das ist schwerer als gedacht, denn die Welt der Versicherungen mit ihrem aalglatten Geschäftsgebaren kommt Freddies Naturell gar nicht entgegen. Während seiner Tätigkeit trifft er auch auf Julie (Felicity Jones), eine Jugendfreundin, die dem Trott von Cemetery Junction ebenfalls entkommen möchte.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Mitten im Sturm

      Mitten im Sturm

      5. Mai 2011 / 1 Std. 40 Min. / Drama
      Von Marleen Gorris
      Mit Emily Watson, Ulrich Tukur, Ian Hart
      Auf der Grundlage von Eugenia Ginzburgs Autobiographie verfilmte Regisseurin Marleen Gorris eine epische Erzählung über eine Liebe, die den härtesten historischen Bedingungen standhielt.Die Professorin Eugenia Ginzburg (Emily Watson) wird unschuldig zu einem Jahrzehnt Zwangsarbeit im sibirischen Gulag verurteilt. Mit ihren poetischen Dichtungen schenkt sie ihren Mithäftlingen Hoffnung und Kraft, während sie selbst am Tod ihres Sohnes zu zerbrechen droht.Der russlanddeutsche Gulag-Arzt Anton Walter (Ulrich Tukur) gibt alles, um Eugenia aus ihrer Lethargie zu locken. Trotz seines eigenen Schicksals schafft er es, Menschlichkeit zu leben. Liebe überwindet alle Grenzen, und alle Repressalien können nicht verhindern, dass die Geliebten zueinander finden. Mit Antons Hilfe durchsteht Eugenia die langen Jahre in Haft und kann schließlich ein neues Leben beginnen.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Mein Freund, der Wasserdrache

      Mein Freund, der Wasserdrache

      7. Februar 2008 / 1 Std. 52 Min. / Fantasy, Abenteuer, Familie
      Von Jay Russell
      Mit Emily Watson, Alex Etel, Ben Chaplin
      Im Schottland des Zweiten Weltkriegs macht der etwa elfjährige Angus (Alex Etel) einen Fund, der sein Leben verändert. Er gerät in Besitz eines eiförmigen Dings, aus dem bald eine Art Dinosaurier schlüpft. Angus tauft das Tier Crusoe, füttert es und beobachtet dessen blitzschnelles Wachstum. Weil Crusoe immer größer wird, muss der Junge seine Schwester Kirstie (Priyanka Xi) sowie die verschwiegene Haushaltshilfe Lewis Mowbray (Ben Chaplin) einweihen. Auch als sich eine Armeeeinheit unter Führung des überforderten Captain Hamilton (David Morrissey) auf dem Anwesen einquartiert, gelingt es eine Zeitlang, das Geheimnis vor der Mutter (Emily Watson) und allen anderen zu verheimlichen. Eines Tages bleibt aber keine Möglichkeit mehr, als den Wasserdrachen freizulassen...
      VoD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Miss Potter

      Miss Potter

      Kein Kinostart / 1 Std. 28 Min. / Drama, Biografie
      Von Chris Noonan
      Mit Renée Zellweger, Ewan McGregor, Emily Watson
      Biopic über die Kinderbuchautorin Beatrix Potter. Statt sich endlich einen Mann zu suchen, beschäftigt sich die anfang des 20. Jahrhunderts lebende 32-jährige Beatrix Potter (Renée Zellweger) lieber mit der Anfertigung diverser Tierbilder. Da sie aus gutem Hause stammt, kann sie es sich leisten, ohne wirtschaftliche Sorgen ihrer Leidenschaft nachzugehen. Aber Beatrix will mehr erreichen, als nur für sich zu arbeiten. Da sie zu ihren Bildern auch Texte geschrieben hat, sollen Harold (Anton Lesser) und Fruing Warne (David Bamber) die Arbeiten in ihrem Verlag als Kinderbuch veröffentlichen. Die beiden Inhaber lassen sich darauf ein, weil sie auf diese Weise ihren jüngeren Bruder Norman (Ewan McGregor) in den Verlag integrieren können, ohne ihn mit einem wichtigen Projekt zu betrauen. Aber das Buch entwickelt sich zu einem Kassenschlager und Beatrix entwickelt entgegen ihrer Jungesellinnenüberzeugung Gefühle für Norman. Dadurch zieht sie den Unmut ihrer Eltern auf sich, die eine solche Verbindung gar nicht gerne sehen.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Gosford Park

      Gosford Park

      13. Juni 2002 / 2 Std. 17 Min. / Krimi, Komödie
      Von Robert Altman
      Mit Maggie Smith, Kelly Macdonald, Michael Gambon
      Auf Gosford Park versammeln sich feudale Damen und Herren zur alljährlichen Jagdgesellschaft der Familie McCordle. Nicht nur für die Upper Class ist dieses Treffen von Bedeutung, auch die Schar der Bediensteten sieht dem Ereignis mit Freude entgegen. Die Zofe Mary Maceachran (Kelly Macdonald) erlebt zum ersten Mal die Gesellschaft der Bediensteten auf Gosford Park, deren Rituale von Loyalität und Diskretion gegenüber der feinen Gesellschaft geprägt sind. Doch auch Tratsch, Klatsch und Intrigen finden ihren Weg in den Keller dieses Hauses. Als um Mitternacht ein Mord geschieht, sieht sich der ermittelnde Inspektor Thompson (Stephen Fry) mit den beiden verschwiegenen Welten in Gosford Park konfrontiert. Wird es ihm gelingen, den oder die Mörder dennoch zu demaskieren oder bleibt die Wahrheit verborgen hinter den herrschaftlichen Mauern?
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Der Boxer

      Der Boxer

      19. Februar 1998 / 1 Std. 53 Min. / Drama
      Von Jim Sheridan
      Mit Daniel Day-Lewis, Emily Watson, Brian Cox
      Danny Flyn (Daniel Day-Lewis) wird nach 14 Jahren Haft entlassen. Sein Vergehen: er wollte die Namen anderer IRA Aktivisten nicht preisgeben. Das Leben in Freiheit ist jedoch komplizierter als sich Danny das vorgestellt hat. Denn das soziale Gefüge aus dem Zusammenhalt der katholischen Bevölkerung, deren Verquickung mit der IRA und dem Einfluss der Terroristen auf die Bewohner macht es für Danny nicht leicht, freie Entscheidungen zu treffen. Maggie (Emily Watson), die Frau die er liebte, hat inzwischen seinen besten Freund geheiratet, doch auch der sitzt wegen IRA-Aktivitäten ein. Danny, der sich in der Haft von der radikalen Linie der IRA losgesagt hat, gründet zusammen mit seinem ehemaligen Trainer Ike (Ken Stott) ein Box-Trainingszentrum für Jugendliche. Doch seine Liebe zu Maggie ist bedroht, weil Dannys liberale Einstellung anderen ein Dorn im Auge ist.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Breaking the Waves

      Breaking the Waves

      3. Oktober 1996 / 2 Std. 38 Min. / Romanze, Drama
      Von Lars von Trier
      Mit Emily Watson, Stellan Skarsgård, Jean-Marc Barr
      Bohrturmarbeiter Jan Nyman (Stellan Skarsgård) ist nach einem tragischen Arbeitsunfall gelähmt. Seine naive Frau Bess (Emily Watson), die für seine baldige Rückkehr gebetet hat, fühlt sich schuldig - mehr noch, als Jan ihr nahelegt, sich einen Liebhaber zu suchen, der ihre sexuellen Bedürfnisse an seiner Stelle erfüllen kann. Für Bess kommt diese Vorstellung zunächst überhaupt nicht in Frage, da sie ihrem Moralverständnis zuwider läuft. Aber Jan gelingt es, seine Frau von der Notwendigkeit zu überzeugen, weil sie ihm von solchen sexuellen Erlebnissen berichten soll. Das, so Jans Behauptung, würde ihn am Leben halten. Aus Liebe zu ihrem Mann gibt Bess ihre moralische Position auf. Die Treffen mit anderen Männern führen aber zu inneren Konflikten bei Bess und sorgen dafür, dass ihr Ansehen im Dorf rapide sinkt...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Nachdem ich ihm begegnet bin

      Nachdem ich ihm begegnet bin

      2016 / 60min / Drama
      Mit Emily Watson, Ben Chaplin, Mark Bonnar
      Yvonne Carmichael (Emily Watson) ist eine angesehene Wissenschaftlerin, Mutter zweier erwachsener Kinder und lebt mit ihrem ebenfalls beruflich erfolgreichen Mann in einem großen Haus in der Londoner ...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top