Mein FILMSTARTS
    Peter Ustinov
    Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Peter Ustinov
    •  Why Are We Creative?

      Why Are We Creative?

      4. Oktober 2018 / 1 Std. 25 Min. / Dokumentation
      Von Hermann Vaske
      Mit David Bowie, Björk, Quentin Tarantino
      Dokumentation über einige der bekanntesten kreativen Köpfe des 20. und 21. Jahrhunderts, darunter Regisseure wie Billy Wilder, Wim Wenders und David Lynch und Schauspieler wie Angelina Jolie, Willem Dafoe, Sean Penn und John Cleese, aber auch Musiker wie David Bowie, Künstler wie Marina Abramovic, Staatsmänner wie Nelson Mandela, Wissenschaftler wie Stephen Hawking und religiöse Führer wie der Dalai Lama. Regisseur Hermann Vaske hat über einen Zeitraum von 30 Jahren hinweg immer wieder Gespräche mit diesen sehr verschiedenen Künstlern geführt und nun zum 30. Jubiläum seiner Gesprächsreihe daraus einen Dokumentarfilm zusammengestellt. Darin beschäftigt er sich mit der Frage, was diese kreativen Menschen antreibt, woher sie ihren Ideen nehmen und wie sie entscheiden, wie sie diese Ideen ausdrücken.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Victoria & Albert - Eine Liebe im Schatten der Macht

      Victoria & Albert - Eine Liebe im Schatten der Macht

      Kein Kinostart / 3 Std. 20 Min. / Historie, Biografie, Drama
      Von John Erman
      Mit Victoria Hamilton, Jonathan Firth, James Callis
      Victoria & Albert erzählt von der leidenschaftlichen Liebesgeschichte zwischen Queen Victoria und Prince Albert.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Animal Farm

      Animal Farm

      Kein Kinostart / 1 Std. 31 Min. / Drama
      Von John Stephenson
      Mit Alan Stanford, Kelsey Grammer, Ian Holm
      Die englische "Herren-Farm": Eines Nachts versammeln sich alle Tiere des Bauernhofes, um dem preisgekrönten Keiler Old Major zu lauschen. Er träumt davon, die Unterdrückung durch den ständig betrunkenen Bauern Jones zu beenden und ruft schließlich die anderen Tiere zur Rebellion auf. Als Old Major kurz darauf stirbt, scheint sich auf der Farm zunächst nichts zu verändern. Doch als die Schweine, die als besonders intelligent gelten, die Lehren Old Majors zu einer Ideologie mit dem Namen Animalismus ausarbeiten, kommt es schließlich doch zur Rebellion: Bauer Jones und seine Angestellten werden vom Hof gejagt – die Farm gehört nun den Tieren, die fortan nach den Sieben Geboten des Animalismus leben: 1. Alles was auf zwei Beinen geht, ist ein Feind. 2. Alles was auf vier Beinen geht oder Flügel hat, ist ein Freund. 3. Kein Tier soll Kleider tragen. 4. Kein Tier soll in einem Bett schlafen. 5. Kein Tier soll Alkohol trinken. 6. Kein Tier soll ein anderes Tier töten. 7. Alle Tiere sind gleich. Was sich zunächst als einträchtiges Zusammenleben darstellt, entwickelt sich schon bald zu einer Terrorherrschaft der Schweine. Zunehmend bestimmt das Schweinekomitee die Regeln des Zusammenlebens, denn: "Alle Tiere sind gleich, Aber manche sind gleicher."
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Rendezvous mit einer Leiche

      Rendezvous mit einer Leiche

      2. November 1989 / 1 Std. 42 Min. / Thriller
      Von Michael Winner
      Mit Piper Laurie, Peter Ustinov, Carrie Fisher
      Emily Boynton (Piper Laurie) ist die Witwe eines steinreichen ehemaligen Gefängnisdirektors. Der Verstorbene hatte kurz vor seinem Tod sein Testament geändert, sodass neben seiner Frau auch seine drei Kinder profitiert hätten. Doch Mrs. Boynton erpresst den Anwalt der Familie, Jefferson Cope (David Soul) und bringt ihn dazu, den letzten Willen zu zerstören und die erste Fassung zu beglaubigen, die Emily zur Alleinerbin macht. Zusammen mit ihren drei Stiefkindern und ihrer eigenen Tochter Ginevra (Amber Bezer) reist die tyrannische Witwe nach Palästina. Auf der Überfahrt treffen sie erneut auf Jefferson Cope, der eine Affäre mit Emiliys Schwiegertochter hat und der Familie nachgereist ist. Auch die anderen Mitreisenden, darunter die englische Parlamentsabgeordnete Lady Westholme (Lauren Bacall), haben auf die ein oder andere Weise mit der Familie Boynton zu tun. Noch ein weiterer illustrer Gast befindet sich an Bord: Meisterdetektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov) wollte eigentlich nur Urlaub im Heiligen Land machen und kommt zufällig mit den Boyntons ins Gespräch. Doch als Emily ermordet aufgefunden wird, ist sein ganzes Können als Ermittler gefragt. Denn als Mörder kommt so ziemlich jedes Familienmitglied in Frage…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Das Böse unter der Sonne

      Das Böse unter der Sonne

      30. September 1982 / 1 Std. 57 Min. / Krimi
      Von Guy Hamilton
      Mit Peter Ustinov, Jane Birkin, Colin Blakely
      Der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov) wird von einer Versicherungsgesellschaft zur Hilfe gerufen, um einen versuchten Betrug um eine gefälschten Diamanten aufzuklären. Schnell findet Poirot heraus, dass Millionär Horace Blatt (Colin Blakely), der das wertlose Imitat schätzen lassen wollte, selbst hereingelegt wurde. Seine Kurzzeitaffäre Arlena Marshall (Diana Rigg) hat sich den echten Diamanten unter den Nagel gerissen. Also reist Poirot ins mondäne Luxushotel von Daphne Castle (Maggie Smith) auf einer idyllischen Insel in der Adria. Dort nämlich will die bekannte Sängerin und Schauspielerin ihre Flitterwochen mit ihrem Gatten Kenneth (Denis Quilley) und ihrer Stieftochter Linda (Emily Hone) verbringen. Neben Poriot erwartet eine ganze Schar illustrer Gäste Arlenas Ankunft, darunter Schriftsteller Rex Brewster (Roddy McDowall), der abgehalfterte Show-Produzent Odell Gardener (James Mason) und das New Yorker Ehepaar Patrick (Nicholas Clay) und Christine (Jane Birkin) Redfern. Es stellt sich heraus, dass beinahe jeder Hotelgast guten Grund hat, die Diva Arlena zu hassen. Deswegen hält sich auch die allgemeine Überrasschung in Grenzen, als Arlena tot am Strand aufgefunden wird. Sie wurde erwürgt. Es ist an Hercule Poirot herauszufinden, von wem.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

      Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

      Kein Kinostart / 1 Std. 32 Min. / Krimi, Komödie
      Von Clive Donner
      Mit Peter Ustinov, Lee Grant, Richard Hatch
      In San Francisco werden einige Morde unter unklaren Umständen von der Drachenkönigin (Angie Dickinson) verübt. Detektiv Charlie Chan (Peter Ustinov) kehrt daher aus seinem Ruhestand zurück macht sich zusammen mit seinem Enkelsohn Lee Chan Jr. (Richard Hatch) an die Aufklärung der blutigen Taten…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ashanti

      Ashanti

      Kein Kinostart / 1 Std. 58 Min. / Abenteuer, Drama
      Von Richard Fleischer
      Mit Michael Caine, Beverly Johnson (III), Peter Ustinov
      Dr. Anansa Linderby wird in Afrika von einem Sklavenhändler entführt. Von diesem Moment an setzt ihr Mann alles daran, sie wieder lebend zurückzuholen.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Tod auf dem Nil

      Tod auf dem Nil

      Kein Kinostart / 2 Std. 20 Min. / Krimi
      Von John Guillermin
      Mit Peter Ustinov, Jane Birkin, Lois Chiles
      Meisterdetektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov) befindet sich auf einer Nilkreuzfahrt, als ein Mord an einer reichen Erbin geschieht. Natürlich nimmt der britische Spürhund sofort die Ermittlungen auf und verdächtigt jeden an Bord. Denn fast jeder Reisegast hätte ein Motiv, allen voran der frisch gebackene Witwer...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Topkapi

      Topkapi

      Kein Kinostart / 1 Std. 58 Min. / Abenteuer
      Von Jules Dassin
      Mit Melina Mercouri, Peter Ustinov, Maximilian Schell
      Ein Trickbetrüger lässt sich mit einer Gruppe von Gangstern ein, die einen diamantenen Dolch aus einem Museum in Istanbul stehlen wollen…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Spartacus

      Spartacus

      16. Dezember 1960 / 3 Std. 18 Min. / Historie, Kriegsfilm, Romanze
      Von Stanley Kubrick
      Mit Kirk Douglas, Jean Simmons, John Gavin
      Rom im ersten Jahrhundert vor Christus. In Thrakien muss der Sklave Spartacus (Kirk Douglas) in einem Steinbruch arbeiten. Batiatus (Peter Ustinov), der vom Verkauf von Gladiatoren für die römischen Arenenkämpfe in Capua lebt, kauft Spartacus, der eigentlich getötet werden soll, weil er einen römischen Aufseher ins Bein gebissen hatte. Als der römische Senator und Patrizier Crassus (Laurence Olivier) mit seinem Gefolge bei Batiatus erscheint, wünschen besonders die Frauen, einen Gladiatorenkampf zu sehen. Spartacus muss gegen den Äthiopier Draba (Woody Strode) antreten. Als er schon besiegt scheint, weigert sich Draba, Spartacus zu töten und geht stattdessen auf Crassus los. Spartacus beschließt daraufhin, mit den anderen Sklaven und seiner Geliebten in ihre Heimatländer zurückkehren und formiert ein ganzes Heer, um in die Freiheit zu ziehen. Doch der machtbesessene Crassus schickt seine Legionen gegen die Rebellen aus und es kommt zur blutigen Schlacht...
      VoD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der wunderbare Flimmerkasten

      Der wunderbare Flimmerkasten

      Kein Kinostart / 1 Std. 58 Min. / Drama, Biografie
      Von John Boulting
      Mit Robert Donat, Margaret Johnston, Maria Schell
      William Friese Greene (Robert Donat) ist ein brillanter Erfinder, der von der neuartigen Kameratechnik geradezu besessen ist. Kurz nachdem er durch seinen Assistenten Jack Carter (Richard Attenborough) mit Helena (Maria Schell) bekannt gemacht wird, verlieben sich die beiden und sind kurz darauf ein Paar. Leider ist William zwar genial, jedoch vollkommen unfähig als Geschäftsmann zu fungieren. Sein Ziel eine perfekte Filmkamera zu entwickeln und patentieren zu lassen, erleidet dadurch immer wieder herbe Rückschläge. Doch seine Begeisterung für die bewegten Bilder bleibt trotz allem ungebrochen. Wie vernarrt behält der Erfinder weiterhin sein Ziel im Auge, worunter auch seine Beziehung zu der Verkäuferin Helena mehr und mehr zu leiden hat…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hotel Sahara

      Hotel Sahara

      Kein Kinostart / 1 Std. 36 Min. / Komödie
      Von Ken Annakin
      Mit Yvonne De Carlo, Peter Ustinov, David Tomlinson
      Im Zweiten Weltkrieg sind die Wüstenhotelbesitzer Emad (Sir Peter Ustinov) und Yasmin (Yvonne De Carlo) zwischen den kriegführenden Armeen gefangen und müssen ihre politische Loyalität ständig der Armee widmen, die das Gebiet kontrolliert.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • In 80 Tagen um die Welt

      In 80 Tagen um die Welt

      1989 / Abenteuer, Komödie, Action
      Von John Gay
      Mit Pierce Brosnan, Eric Idle, Peter Ustinov
      Der Brite Phileas Fogg (Pierce Brosnan) wettet, dass er die Welt in nur 80 Tagen einmal umrunden kann. Zusammen mit seinem Diener Passepartout (Eric Idle) begibt sich der Gentleman auf eine spannende ...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top