Mein FILMSTARTS
Carmen Maura
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Carmen Maura
  • Cuernavaca - Zeit der Reife

    Cuernavaca - Zeit der Reife

    26. Oktober 2018 / 1 Std. 29 Min. / Drama
    Von Alejandro Andrade
    Mit Moises Arizmendi, Mariana Gaja, Carmen Maura
    Nach dem tragischen Tod seiner Mutter wird der zwölfjährige Andy (Emilio Puente) bei seiner wohlhabenden, aber wenig empathischen Großmutter untergebracht. Während sein Vater im Gefängnis sitzt, sucht der Teenager an der Schwelle zur Pubertät nicht nur vergeblich nach Geborgenheit, sondern hat zudem auch keine Identifikationsfigur. Diese findet er schon bald im jugendlichen Gärtner seiner Großmutter, der ihn unter seine Fittiche nimmt und ihm das zeigt, was ihm seine Großmutter stets verwehrt - die Welt außerhalb seiner Komfortzone. Andy lernt das Leben auf der Straße kennen, sodass er sich schon bald auch mit Gewalt und Kriminalität konfrontiert sieht.
    DVD
  •  Witching & Bitching

    Witching & Bitching

    25. April 2014 / 1 Std. 54 Min. / Komödie, Horror
    Von Álex de la Iglesia
    Mit Hugo Silva, Mario Casas, Pepón Nieto
    Als Anführer einer aus der Not geborenen Gangsterbande plant José (Hugo Silva) einen spektakulären Coup. Er verkleidet sich und seine ganze Truppe als Straßenkünstler und so gelingt es ihnen einen riesigen Schatz, der vor allem aus Schmuck besteht, zu ergattern. Der nächste Schritt für die Gangstercrew ist die Flucht nach Frankreich. Als sie dafür allerdings die Stadt Zugarramurdi durchqueren müssen, steht ihre Weiterreise unter keinem guten Stern mehr, denn dieses kleine Dorf ist von einem Hexenkult besetzt, dessen Anhänger dunkle Rituale ausführen. Angeführt von einer Hexenkönigin (Carmen Maura) und deren minder begabten, aber dafür umso freizügigererin Tochter (Carolina Bang) wollen die kanibalischen Hexen die Weltherrschaft übernehmen. Die Polizei, die José und seiner Bande auf den Fersen ist, ist daher noch das geringste ihrer Probleme, denn schon bald wird der Kult auf sie aufmerksam…
    DVD
  •  Paulette

    Paulette

    18. Juli 2013 / 1 Std. 27 Min. / Komödie
    Von Jérôme Enrico
    Mit Bernadette Lafont, Carmen Maura, Dominique Lavanant
    Die rüstige Rentnerin Paulette (Bernadette Lafont) lebt trotz ihres fortgeschrittenen Alters von 80 Jahren alleine in einem zwielichtigen Pariser Vorort. Zu schaffen macht ihr nur ihre schmale Pension, über die sie sich immer wieder aufs Neue aufregen könnte. Als ihr eines Abends ein Päckchen Marihuana in die Hände fällt, sieht sie ihre Chance gekommen – Paulette wird zur Haschisch-Dealerin. Da sie früher als Konditorin gearbeitet hat, hat sie einen ausgeprägten Geschäftssinn und kann zudem auf ihre grandiosen Back-Künste zurückgreifen. Hilfe bekommt sie außerdem von ihren Freundinnen, die ab und zu auf einen Nachmittagstee vorbeischauen. Von so einer Unterstützung kann ihre Lederjacken-tragende Konkurrenz im Viertel nur träumen. Bald schwingt sich die ruppige Dame zur unumstrittenen Königin des kultivierten Drogenhandels auf, eine Tatsache, die bald auch die mächtigen Hintermänner der lokalen Drogenversorgung hellhörig macht. Um Paulettes Talente für sich nutzen zu können und sie unter Druck zu setzen, entführen sie ihren Enkelsohn – doch dabei haben sie die Rechnung ohne die rabiate Rentnerin gemacht…
    DVD
  •  Nur für Personal!

    Nur für Personal!

    3. November 2011 / 1 Std. 46 Min. / Komödie
    Von Philippe Le Guay
    Mit Fabrice Luchini, Sandrine Kiberlain, Natalia Verbeke
    Im Paris der 1960er Jahre führt das nicht mehr ganz junge Ehepaar Jean-Louis (Philippe Le Guay) und Suzanne Joubert (Sandrine Kiberlain) ein langweiliges Leben in einem schicken, viel zu großen Mietshaus. Die Kinder besuchen das Internat, der Alltag der Eheleute ist eintönig. Da entdeckt Jean-Louis, dass es in der sechsten Etage des Hauses, in dem die sechs spanischen Dienstmädchen untergebracht sind, viel lebhafter und bunter zugeht. Von dieser für ihn neuen Welt fasziniert, verbringt Jean-Louis immer mehr Zeit in der sechsten Etage und verguckt sich in die attraktive Concepción (Carmen Maura). Als ihn seine eifersüchtige Ehefrau vor die Tür setzt, kommt ihm das gar nicht so ungelegen und er zieht in eine kleine Kammer zu den Dienstmädchen.
    DVD
  • Queens

    Queens

    Kein Kinostart / 1 Std. 47 Min. / Komödie
    Von Manuel Gomez Pereira
    Mit Veronica Forqué, Carmen Maura, Marisa Paredes
    Die Geschichte von sechs Söhnen, fünf Müttern, einem Vater und einem Hund, die ein aufregendes Wochenende gemeinsam verbringen, bevor die Jungen den Mann ihres Leben heiraten...
    DVD
  •  Pakt des Schweigens

    Pakt des Schweigens

    9. März 2004 / 1 Std. 35 Min. / Thriller, Drama, Romanze
    Von Graham Guit
    Mit Marie Vincent, Gérard Depardieu, Élodie Bouchez
    Die knapp 25-jährigen Zwillinge Sarah und Gaëlle (beide: Élodie Bouchez) haben äußerst unterschiedliche Lebenswege hinter sich. Während Sarah eine fundamentalistische Anhängerin einer römisch-katholischen Glaubensgemeinschaft in Brasilien ist, sitzt Gaëlle für ein abscheuliches Verbrechen hinter Gittern.Weil Sarah von schrecklichen Unterleibsschmerzen geplagt wird, sucht sie den französischen Priester und Arzt Joachim (Gérard Depardieu) auf. Dieser kann jedoch keine Ursachen für die Schmerzen finden und reist mit Sarah für weitere Untersuchungen nach Paris. Dort fängt Joachim dann auch an, die Vergangenheit von Sarah und ihrer Familie zu untersuchen. Er will unter anderem dem Geheimnis der Zwillinge auf die Spur kommen. Woher kommen Sarahs Schmerzen und was haben ihre Schwester und ihre Mutter damit zu tun?
    DVD
  • 800 Bullets

    800 Bullets

    Kein Kinostart / 2 Std. 05 Min. / Komödie, Western
    Von Álex de la Iglesia
    Mit Sancho Gracia, Angel de Andres Lopez, Carmen Maura
    Der 12-jährige Carlos (Luis Castro) wächst ohne Vater bei seiner Mutter (Carmen Maura) auf. Die tüchtige Geschäftsfrau kümmert sich nicht so um den Jungen, wie es sein sollte. Das bringt Carlos auf die Idee, nach Hintergründen über seinen Vater zu forschen. Mit Mutters Kreditkarte bewaffnet macht er sich auf den Weg nach Almeria, wo sein Großvater Julian (Sancho Gracia) Westernshows für Touristen in den alten Sets der Italowestern aufführt. Julian und seine nostalgischen Kollegen können es nicht so ganz verwinden, dass die große Zeit der Westernproduktionen in Spanien vorbei ist. Die Überbleibsel der alten Filme sind ihnen deswegen heilig. Ungemach droht, als Carlos' Mutter in Almeria auftaucht und aus dem Set einen modernen Vergnügungspark machen will. Jetzt haben Julian und seine Freunde genug. Die falschen Patronen werden gegen richtige Munition ausgetauscht, um die Schändung des Sets zu verhindern.
    DVD
  •  Allein unter Nachbarn - La Comunidad

    Allein unter Nachbarn - La Comunidad

    10. Januar 2002 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Thriller
    Von Álex de la Iglesia
    Mit Carmen Maura, Eduardo Antuña, Maria Asquerino
    Julia (Carmen Maura) ist eine Mittvierzigerin, die für eine Immobilienfirma arbeitet. In einem ihrer Objekte findet sie eine verweste Leiche und 300 Millionen Peseten. Sie bemerkt, dass sie mit dem neuen Reichtum ihr Leben, das bis jetzt eher durchschnittlich verlaufen ist, grundlegend ändern könnte. Das Problem, das sich ihr in den Weg stellt, sind die Nachbarn. Um den Totogewinn des verstorbenen Mieters wissend, spekulieren sie schon seit zwanzig Jahren darauf sich auch eine Scheibe von dem Gewinn abzuschneiden. Julias Problem ist nur, den Reichtum aus dem Haus zu schaffen, ohne dass es die Meute gieriger Nachbarn bemerkt. Das erweist sich angesichts des ausgeklügelten Überwachungssystems der anderen Mieter jedoch als nahezu unmöglich. Doch Julia ist zu allem bereit, um das Geld nicht abgeben zu müssen.
    DVD
  •  Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

    Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

    23. Februar 1989 / 1 Std. 35 Min. / Tragikomödie
    Von Pedro Almodóvar
    Mit Carmen Maura, Antonio Banderas, Julieta Serrano
    Die Schauspielerin und Synchronsprecherin Pepa (Carmen Maura) versucht herauszufinden, warum ihr Liebhaber sie verlassen hat. Iván (Fernando Guillén), der ebenfalls Synchronsprecher ist, hat sie zuletzt bei der Arbeit geschnitten und jeglichen Kontakt vermieden. Pepa versucht nun über dessen Frau Lucía (Julieta Serrano) an ihren früheren Geliebten heranzutreten und sieht dabei zum ersten Mal Iváns Sohn Carlos (Antonio Banderas). Sie stellt aber auch fest, dass Iván nicht zu seiner Frau zurückgekehrt ist. Zu Hause warten weitere Probleme in Form von ihrer Freundin Candela (María Barranco) auf sie, welche von der Polizei verfolgt wird, da sich ihr Freund als schiitischer Terrorist entpuppt hat. Als dann auch noch Carlos mit seiner Freundin Marisa (Rossy de Palma), zwei Polizisten, ein Telefontechniker und Iváns Frau Lucía auftauchen ist das Chaos perfekt.
    DVD
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top