Mein FILMSTARTS
    Janek Rieke
    Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Janek Rieke
    • Friesland: Der blaue Jan

      Friesland: Der blaue Jan

      13. Januar 2018 / 1 Std. 32 Min. / Krimi
      Von Marc Rensing
      Mit Maxim Mehmet, Sophie Dal, Theresa Underberg
      Im ostfriesischen Leer endet eine beliebte Veranstaltung tödlich: Im Zuge des etablierten Brauchs, bei dem vier verkleidete, mit historischen Harpunen bewaffnete Männer vom Hafen in alle vier Himmelsrichtungen laufen und die Schaulustigen als „blaue Jans“ erschrecken, wird Gesa Hanken (Anna Grisebach), die Frauenbeauftragte der Stadt und Gegnerin der eigenwilligen Tradition, mit einer Harpune ermordet. Für Kommissar Brockhorst (Felix Vörtler) bedeutet das ein vorzeitiges Ende seines Wellness-Urlaubs und mühsame Ermittlungsarbeiten. Denn zu den diesjährigen maskierten „blauen Jans“ gehört unter anderem auch sein neuer Kollege Henk Cassens (Maxim Mehmet). Der stellt derweil gemeinsam mit Süher Özlügül (Sophie Dal) ganz eigene Ermittlungen an, um herauszufinden, was wirklich hinter dem mysteriösen Todesfall steckt.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Chaos-Queens: Für jede Lösung ein Problem

      Chaos-Queens: Für jede Lösung ein Problem

      19. März 2017 / 1 Std. 33 Min. / Komödie
      Von Thomas Freundner
      Mit Katharina Wackernagel, Janek Rieke, Roman Knižka
      Gerri (Katharina Wackernagel) ist Mitte 30 und frustriert: Während ihre beste Freundin Charly (Maxi Warwel) sogar schon schwanger ist, hat sie immer noch keinen Partner fürs Leben gefunden, obwohl sie regelmäßig bei Partnervermittlungen ihr Glück versucht. Als Gerri dann auch noch ihren Job verliert, hat sie endgültig die Schnauze voll und beschließt, ihrem Leben ein Ende zu setzen.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Zeit für Frühling

      Zeit für Frühling

      31. Januar 2016 / 1 Std. 32 Min. / Drama
      Von Lutz Konermann
      Mit Simone Thomalla, Carolyn Genzkow, Marco Girnth
      Die Familie Holzner betreibt eine Fischzucht im beschaulichen Ort „Frühling“. Tochter Lily (Helena Pieske) löst versehentlich die Handbremse des Autos und Vater Franz (Janek Rieke) verletzt sein Knie bei dieser unbedachten Aktion so sehr, dass er operiert werden muss. Katja Baumann (Simone Thomalla) soll den prekären Ausfall in der Fischerei kompensieren und steht den Holzners beratend zur Seite. Aufgrund eines Ärztepfuschs werden dem armen Franz gleich beide Knie operiert. Ausgerechnet Katjas Tochter Kiki (Carolyn Genzkow) hat diesen Fehler zu verantworten, der ihr in ihrem ersten Einsatz als OP-Schwester unterlaufen ist. Zu allem Überfluss steht dazu auf einmal Katjas neue Flamme Cem (Merab Ninidze) überraschend vor der Tür, der Berlin verlassen hat, um seiner Freundin einen Besuch abzustatten.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Einmal Hans mit scharfer Soße

      Einmal Hans mit scharfer Soße

      12. Juni 2014 / 1 Std. 36 Min. / Komödie
      Von Buket Alakus
      Mit Adnan Maral, Şiir Eloğlu, Idil Üner
      Fatma (Sesede Terziyan) ist schwanger und die Eltern sollten hocherfreut sein, jedoch bedrückt ein wichtiger Umstand Vater Ismael (Adnan Maral) und Mutter Emine (Şiir Eloğlu): Fatma ist nicht verheiratet, obwohl sie einen Partner hat und diesen durchaus ehelichen möchte. Ausgebremst wird sie nämlich von ihrer älteren, noch immer unverheirateten Schwester Hatice (Idil Üner), die nach anatolischer Tradition vor ihrer jüngeren Schwester verheiratet sein muss. Also muss sich Hatice schleunigst auf die Suche nach Mister Right begeben. Das Profil, das sie von ihrem Traummann im Kopf hat, klingt blöderweise nach der Quadratur des Kreises: Er soll in jedem Fall ein deutscher Mann sein, der allerdings mediterranes Temperament hat – ein "Hans mit scharfer Soße". Hatice muss schnell sein, der Babybauch ihrer Schwester lässt sich nicht mehr lange verbergen…Verfilmung des gleichnamigen Bestseller-Romans von Hatice Akyün.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Jerry Cotton

      Jerry Cotton

      11. März 2010 / 1 Std. 30 Min. / Krimi, Komödie
      Von Cyrill Boss, Philipp Stennert
      Mit Mónica Cruz, Christiane Paul, Christian Tramitz
      Das FBI in New York kann sich immer auf Jerry Cotton (Christian Tramitz) verlassen. Er ist der Mann, den man ruft, wenn alles verloren scheint. Doch dann wird der Gangsterpate Sammy Serrano (Moritz Bleibtreu) ermordet und Jerry gerät unter Mordverdacht. Und damit nicht genug: Als auch noch sein Partner Ted Conroy (Janek Rieke) getötet und Cotton am Tatort mit gefälschten Beweisen erwischt wird, macht das FBI selbst Jagd auf seinen führenden G-Man. Dazu muss sich Cotton auch noch mit dem blutigen Anfänger Phil Decker (Christian Ulmen) an seiner Seite herumschlagen - und mit der Leiterin der Dienstaufsicht, Daryl Zanuck (Christiane Paul), sich sich bei der Hatz auf ihren ehemaligen Partner Cotton besonders rein hängt...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Nichts als Gespenster

      Nichts als Gespenster

      29. November 2007 / 1 Std. 56 Min. / Drama
      Von Martin Gypkens
      Mit Janek Rieke, August Diehl, Dale Dickey
      Fünf Episoden, fünf Länder, irgendwann im hier und jetzt: Ellen (Maria Simon) und Felix (August Diehl) sind auf einem Trip durch die USA, doch ihre ganz persönliche Reise scheint sich ihrem Ende zu nähern - das Pärchen hat sich kaum noch etwas zu sagen. Caro (Karina Plachetka) hingegen hat sich gerade in Raoul (Stipe Erceg) verliebt – den Schwarm ihrer besten Freundin Ruth (Chiara Schoras), die in der deutschen Provinz am Theater arbeitet. Die Komplikationen der Liebe hat Nora (Jessica Schwarz), die ihren Ex-Freund Kasper (Janek Rieke) auf Jamaika besucht, fast hinter sich gelassen. Ihre Freundin Christine (Brigitte Hobmeier) flirtet während dessen mit einem bereits vergebenen Mann. Auch in Island fliegen die Funken, als sich Jonina (Sólveig Arnarsdóttir) und Jonas (Wotan Wilke Möhring) begegnen.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Eierdiebe

      Eierdiebe

      22. Januar 2004 / 1 Std. 27 Min. / Komödie, Drama, Romanze
      Von Robert Schwentke
      Mit Wotan Wilke Möhring, Julia Hummer, Antoine Monot Jr.
      Das Leben des Überfliegers Martin hat sich bisher nur um sein USA-Studium gedreht. Als er in den Ferien bei seinen Eltern in Berlin ist, wird bei ihm Hodenkrebs diagnostiziert. Die Ärzte raten zu einer Totaloperation, doch er geht den Weg einer langwierigen Chemotherapie. Zusammen mit seinen Zimmergenossen Nickel und Harry versucht er das Beste aus der Situation zu machen und ein Leben zu leben, das so anders ist wie früher.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Herr Lehmann

      Herr Lehmann

      2. Oktober 2003 / 1 Std. 45 Min. / Tragikomödie
      Von Leander Haußmann
      Mit Christian Ulmen, Detlev Buck, Katja Danowski
      Herr Lehmann (Christian Ulmen) heißt eigentlich Frank, aber weil er bald 30 Jahre alt wird, nennen ihn alle Herr Lehmann... Und duzen trotzdem! Schlimmer für Wahlberliner Frank Lehmann ist jedoch, dass ihm als Barkeeper und Single vorgeworfen wird, keinen Inhalt in seinem Leben zu haben. Schlimm, vor allem deshalb, weil sich Herr Lehmann nicht einmal vorstellen kann, wie er denn sein Leben füllen könnte. Vielleicht mit der sympathischen Köchin Katrin (Katja Danowski), mit der er eine lockere Beziehung führt? Sicher ist sich Herr Lehmann aber vor allem, dass er sich stets auf seine Freunde, besonders Installationskünstler Karl (Detlev Buck) verlassen kann. Zum Beispiel, wenn seine Eltern auf einen spontanen Besuch vorbei kommen. Bei all dem Trubel kriegt der gute Herr Lehmann kaum etwas vom Fall der Mauer mit.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der letzte Bulle

      Der letzte Bulle

      2010 - 2014 / 46min / Komödie, Krimi
      Von Robert Dannenberg, Stefan Scheich
      Mit Henning Baum, Maximilian Grill, Proschat Madani
      Ende der 80er Jahre wird der junge Straßencop Mick Brisgau (Henning Baum) schwer verletzt und fällt ins Koma. Völlig unerwartet wacht er Jahre später wieder auf. Doch die Welt hat sich verändert. ...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top