Mein FILMSTARTS
Molly Shannon
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Molly Shannon
  •  Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub

    Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub

    16. Juli 2018 / 1 Std. 37 Min. / Animation, Komödie
    Von Genndy Tartakovsky
    Mit Rick Kavanian, Janina Uhse, Dieter Hallervorden
    Mavis (Stimme im Original: Selena Gomez / deutsche Stimme: Janina Uhse) überrascht ihren Vater Drakula (Adam Sandler / Rick Kavanian) mit einem Familienurlaub im Rahmen einer luxuriösen Monster-Kreuzfahrt, damit er auch einmal ausspannen kann und sich mal nicht um das Wohlbefinden der Gäste seines Hotels kümmern muss. Den Spaß können sich der Rest der Familie, darunter Drakulas Vater Vlad (Mel Brooks / Dieter Hallervorden) und die monströsen Freunde natürlich nicht entgehen lassen. Also kommen sie mit, als der mysteriöse Kahn in See sticht. Zwischen Monster-Volleyball, Relaxen im Mondschein und Ausflügen an Land entdeckt Drakula längst begraben geglaubte Gefühle in sich, als er die Kapitänin Ericka (Kathryn Hahn / Anke Engelke) erblickt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Nun ist es an Mavis, skeptisch zu bleiben und ihren Vater zur Vorsicht zu mahnen – denn irgendwas stimmt mit Ericka einfach nicht…
    DVD
  •  Wir gehören nicht hierher

    Wir gehören nicht hierher

    20. April 2017 / 1 Std. 32 Min. / Drama
    Von Peer Pedersen
    Mit Catherine Keener, Anton Yelchin, Kaitlyn Dever
    Die Greens sind eine ziemlich dysfunktionale Familie voller Probleme. Aber als einer von ihnen spurlos verschwindet, erfahren die anderen Dinge über ihn, die ihnen bislang verborgen blieben…
    DVD
  •  Mister Before Sister

    Mister Before Sister

    1. Juni 2018 / 1 Std. 28 Min. / Komödie, Romanze
    Von William H. Macy
    Mit Kate Upton, Alexandra Daddario, Matt Barr
    Meg (Kate Upton) und Kate (Alexandra Daddario) sind seit Kindesbeinen an beste Freundinnen. Doch beide stecken gerade in persönlichen Krisen, woraufhin sie beschließen, während eines Urlaubs jene Sorgen hinter sich zu lassen. Durch eine Unwetterwarnung wird ihr Flug jedoch umgeleitet und zu einem längeren, ungeplanten Zwischenstopp gezwungen. Auf dem Flughafen treffen sie auf den gutaussehenden Ryan (Matt Barr), dem sie beide verfallen und der aus den Freundinnen schließlich so etwas wie Feinde macht...
    VoD DVD
  •  Fun Mom Dinner

    Fun Mom Dinner

    17. November 2017 / 1 Std. 21 Min. / Komödie
    Von Alethea Jones
    Mit Katie Aselton, Toni Collette, Bridget Everett
    Die vier Mütter Kate (Toni Collette), Jamie (Molly Shannon), Emily (Katie Aselton) und Melanie (Bridget Everett) sind zwar grundverschieden, haben jedoch eine entscheidende Gemeinsamkeit – abseits der Tatsache, dass ihre Kinder alle in dieselbe Vorschulklasse gehen: Eine jede von ihnen sehnt sich nach einer dringend benötigten Auszeit von ihrem stressigen Alltag. Und so laden Jamie und Melanie die herzensgute Emily zu einem ihrer regelmäßigen Abendessen ein, bei dem sie bei ein paar Gläsern Wein einfach mal gemeinsam abschalten wollen. Sehr zum Leidwesen der anderen bringt Emily allerdings ihre unnahbare Freundin Kate mit zum Dinner, was direkt für Spannungen sorgt. Doch was zunächst ein glatter Reinfall zu werden droht, entwickelt sich dank Alkohol, Karaoke und einem süßen Barkeeper schließlich zu einer unvergesslichen Nacht, die die vier Frauen zusammenschweißt.
    DVD
  •  Hotel Transsilvanien 2

    Hotel Transsilvanien 2

    15. Oktober 2015 / 1 Std. 29 Min. / Animation, Fantasy, Komödie
    Von Genndy Tartakovsky
    Mit Rick Kavanian, Andreas Bourani, Palina Rojinski
    Seit Graf Drakula (Stimme im Original: Adam Sandler / deutsche Fassung: Rick Kavanian) seine Regel gelockert hat, nach der ausschließlich Monster in dem von ihm geführten Hotel Transsilvanien willkommen sind, strömen auch immer mehr menschliche Gäste in die schaurige Herberge. Doch während sich damit geschäftlich alles zum Besseren entwickelt zu haben scheint, hat Drak privat ganz andere Sorgen. So deutet alles darauf hin, dass sich die Blutsauger-Seite seines halbvampirischen Enkels Dennis nicht manifestiert. Und da Dracs Tochter Mavis (Selena Gomez / Palina Rojinski) mit ihrem menschlichen Ehemann Johnny (Andy Samberg / Andreas Bourani) gerade dessen Verwandschaft besucht, liegt es am Großvater selbst, mithilfe seiner Freunde Frank (Kevin James / Hans-Eckart Eckhardt), Murray (Keegan-Michael Key / Daniel Zillmann), Wayne (Steve Buscemi / Tobias Lelle) und Griffin (David Spade / Tobias Kluckert) das Monster aus seinem kleinen Enkel herauszukitzeln. Doch als wäre das alles noch nicht Aufregung genug, kündigt auch noch Draks äußerst traditionsbewusster Vater Vlad (Mel Brooks / Dieter Hallervorden) kurzfristig seinen Besuch an. Und der kann so gar nichts mit der liberalen Einstellung seines Sohnes zur Menschenwelt anfangen.
    DVD
  •  Larry Gaye

    Larry Gaye

    24. November 2015 / 1 Std. 41 Min. / Komödie
    Von Sam Friedlander
    Mit Mark Feuerstein, Rebecca Romijn, Stanley Tucci
    Frauenschwarm Larry „Renegade“ Gaye (Mark Feuerstein) ist Flugbegleiter aus Leidenschaft. Für seinen hervorragenden Service wurde er bereits sechs Mal in Folge mit der „Goldenen Thermoskanne“ ausgezeichnet. Als die Direktion menschlicher Flugbegleiter aufgrund einer Kostenreduzierung beschließt, Personal abzubauen und die Stewardessen und Stewards durch überaus sexy aussehende Roboter (u. a. Rebecca Romijn) des Unternehmens Technotronics zu ersetzen, ruht die Hoffnung all seiner Kollegen auf ihm. Bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird, soll nämlich in einem direkten Wettkampf zwischen Mensch und Maschine ein Vergleich gezogen werden. Damit schlägt Larrys große Stunde, denn wer wäre für diese Herausforderung ein besserer Kandidat als er?
    DVD
  •  Ich und Earl und das Mädchen

    Ich und Earl und das Mädchen

    19. November 2015 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Komödie
    Von Alfonso Gomez-Rejon
    Mit Thomas Mann (II), Olivia Cooke, RJ Cyler
    Für den siebzehnjährigen Greg (Thomas Mann) ist jede Art von Geselligkeit ein lästiges Übel, von dem er sich fernhält, so gut es geht. Die einzige Ausnahme stellen Treffen mit seinem Kumpel Earl (RJ Cyler) dar, mit dem er einer gemeinsamen Leidenschaft frönt: Als Hommage an ihre Lieblingswerke drehen die Jungs Kurzfilme. Während Greg es so unsichtbar wie möglich durch die Highschool schaffen will, drängt ihn seine Mutter (Connie Britton) dazu, Zeit mit seiner Mitschülerin Rachel (Olivia Cooke) zu verbringen – bei der kürzlich Leukämie diagnostiziert wurde. Zunächst sind weder er noch Rachel von dem Vorhaben begeistert, zumal Rachel fürchtet, dass Greg sie nur aus Mitleid besucht. Doch als Greg klarstellt, dass er bloß wegen des Drängens seiner Mutter kommt, ist der Weg frei für eine langsam wachsende Freundschaft, die das Leben beider Teenager verändern soll…
    DVD
  •  Life After Beth

    Life After Beth

    1. Oktober 2015 / 1 Std. 26 Min. / Horror, Romanze, Komödie
    Von Jeff Baena
    Mit Dane DeHaan, Aubrey Plaza, John C. Reilly
    Beth (Aubrey Plaza) stirbt und hinterlässt ihren Freund Zach (Dane DeHaan) in tiefer Trauer. Seltsamerweise scheinen ihn Beths Eltern (John C. Reilly und Molly Shannon) nun zu meiden, was den Trauernden stutzig macht. Als er der Familie einen Besuch abstattet, macht er eine folgenschwere Entdeckung: Beth ist noch am Leben – oder jedenfalls weilt sie noch unter den Lebenden. Denn sie ist als Zombie aus ihrem Grab gekrochen und ihre Eltern habe sie überglücklich wieder aufgenommen. Bis auf die Tatsache, dass sie unter einem kleinen Gedächtnisverlust leidet und dem Trieb, Menschen zu essen, Einhalt gewähren muss, scheint alles wie früher. Aber sie müssen höllisch aufpassen, dass Beth von niemandem entdeckt wird. Indes ist Zach überglücklich, dass er seine große Liebe wieder hat – bis Beth schließlich beginnt, das zu tun, was Zombies eben so tun…
    DVD
  •  Scary Movie 5

    Scary Movie 5

    25. April 2013 / 1 Std. 29 Min. / Komödie
    Von Malcolm D. Lee
    Mit Ashley Tisdale, Erica Ash, Simon Rex
    Jody (Ashley Tisdale) und Dan (Simon Rex) sind ein glücklich verheiratetes Paar. Doch als sie mit ihrem neugeborenen Baby Aiden heimkommen und außerdem noch die Kinder von Dans Bruder aus einer Hütte in der Wildnis befreien, in welcher die zwei Mädchen die letzten drei Jahre alleine gelebt haben, geschehen auf einmal merkwürdige und bizarre Dinge im Haus. Schon bald greift das Chaos auch auf die Jobs der beiden über und breitet sich in Jodys Ballettkompanie genauso wie in Dans Affenforschungszentrum aus. Dies kann nur bedeuten, dass ein niederträchtiger Dämon ihre Familie verfolgt! Mit Hilfe von Experten für Paranormales und einer Vielzahl von Kameras im Haus begeben sich Jody und Dan auf Spurensuche, um dem Unheil ein Ende zu bereiten. Gleichzeitig muss Jody auch so mancher Herausforderung im Beruf trotzen: Sie und ihre gleichaltrige Freundin Kendra (Erica Ash) wollen beide die Hauptrolle in einer Theaterproduktion des hochnäsigen und herrischen Regisseurs Pierre (J.P. Manoux) ergattern. Jodys extrem kontrollsüchtige Mutter, ebenfalls ehemalige Tänzerin, will ihre Tochter in die Karriere drängen, die ihr selbst einst versagt blieb. Währenddessen wird die hochbegabte Tanz-Diva Heather Daltry (Molly Shannon) von der Produktion ausgeschlossen und dreht durch.
    DVD
  •  Hotel Transsilvanien

    Hotel Transsilvanien

    25. Oktober 2012 / 1 Std. 31 Min. / Animation, Komödie, Action
    Von Genndy Tartakovsky
    Mit Rick Kavanian, Elyas M'Barek, Josefine Preuß
    Das Hotel Transsilvanien ist die exquisiteste Adresse für Monster aller Art, denn es ist ein 5-Sterne-Hotel, welches von Graf Dracula (Originalstimme: Adam Sandler) persönlich betrieben wird. Werwölfe, Untote und Monster kommen hierher, wenn sie fernab der Menschen ein wenig Entspannung suchen und einfach nur so sein wollen, wie sie eben sind. Anlässlich einer Feier hat der Graf die bekanntesten Ungetüme der Welt eingeladen: Frankenstein (Kevin James), Quasimodo (Jon Lovitz), die alte ägyptische Mumie (Cee-Lo Green) und viele mehr. Der Grund der Einladung ist für den Vampir eine Herzenssache, denn seine Tochter Mavis (Selena Gomez) feiert ihren 118. Geburtstag, was für einen Vampir immer noch ein Teenageralter ist. Mitten in den Vorbereitungen zur Feier kommt es aber zum größten Unglück, das sich Dracula nur ausmalen kann – der Mensch Jonathan (Andy Samberg) stolpert durch Zufall ins Hotel und bringt die gesamte Idylle durcheinander. Erst recht verzwickt wird es, als sich Mavis und der ungebetene Gast näherkommen...
    VoD DVD
  •  Fast verheiratet

    Fast verheiratet

    12. Juli 2012 / 2 Std. 05 Min. / Komödie, Romanze
    Von Nicholas Stoller
    Mit Jason Segel, Emily Blunt, Chris Pratt
    Verliebt, verlobt, verplant: Tom (Jason Segel) und Victoria (Emily Blunt) wollen heiraten und so schön und vielversprechend die Verlobungsfeier auch ist, so anders wollen es die Lebensumstände. Victoria bekommt ein zweijähriges Jobangebot in einer anderen Stadt. Doch aus den zwei Jahren werden vier und so zieht sich der Gang zum Traualtar nach der Verlobung immer mehr in die Länge. Fünf Jahre um genau zu sein. In dieser Zeit sieht sich das Paar den Erwartungshaltungen der Familien, der Religionen, der Mortalität von Großeltern und nicht zuletzt den eigenen Selbstzweifeln ausgesetzt. Kurz, Tom und Victoria durchleben die Höhen und Tiefen einer Beziehung. Dabei kommen beide am Ende zu der Erkenntnis, dass die Reise zum verheißungsvollen Glück oft anders verläuft als geplant und es doch immer auch auf jene glücklichen Momente am Rande des Weges ankommt.
    DVD
  •  Bad Teacher

    Bad Teacher

    23. Juni 2011 / 1 Std. 33 Min. / Komödie
    Von Jake Kasdan
    Mit Cameron Diaz, Justin Timberlake, Lucy Punch
    Elizabeth (Cameron Diaz) ist wohl das Musterbeispiel für eine ganz und gar inkompetente Pädagogin: Sie säuft wie ein Loch, kifft wie blöde, ist promiskutiv, dass die Balken krachen, und hat schlichtweg null Bock auf ihren Job als Lehrerin. Dass ihr Verlobter sie sitzen lässt – geschenkt! Gleich wirft sie sich dem nächsten an den Hals, und zwar einem ihrer Kollegen (Justin Timberlake). Dummerweise steht sie damit in direkter Konkurrenz zur charmanten und wesentlich bodenständigeren Amy (Lucy Punch). Während sie die Krallen ausfährt, muss sie nebenbei auch noch die völlig respektlosen Anmachen eines ausgeflippten Sportlehrers (Jason Segel) parieren. Dann treibt es Elizabeth mit ihren Intrigen endgültig zu weit. Die "böse Lehrerin" muss eine harte Lektion lernen und ihren bisherigen Lebenswandel ganz grundsätzlich überdenken...
    VoD DVD
  •  Snow Buddies - Abenteuer in Alaska

    Snow Buddies - Abenteuer in Alaska

    6. März 2008 / 1 Std. 27 Min. / Komödie, Abenteuer, Familie
    Von Robert Vince
    Mit Jason Bryden, Mike Dopud, Anthony Harrison
    Die fünf sprechenden Golden-Retriever-Welpen Budderball, B-Dawg, RoseBud, Buddah und MudBud verschlägt es nach einer unfreiwilligen Odyssee in den hohen Norden. In Alaska müssen sich die hinreißenden Hunde-Geschwister erst einmal an die frostigen Temperaturen und die raue Natur gewöhnen, die so ganz anders ist als zuhause in der heimeligen und hundefreundlichen Vorortsiedlung in Kalifornien. Während ihre Eltern und Herrschen verzweifelt nach den kleinen Vierbeinern suchen, finden die fünf Rabauken in Alaska endlich Anschluss und freunden sich mit den Huskies an. Vor allem der coole Shasta weiht sie in die Geheimnisse seiner scheinbar unwirtlichen Heimat ein. Schließlich bekommen die kleine Golden Retriever sogar die Chance, an einem ebenso legendären wie abenteuerlichen Schlittenhunderennen teilzunehmen.
    VoD
  •  Marie Antoinette

    Marie Antoinette

    2. November 2006 / 2 Std. 03 Min. / Historie, Biografie, Drama
    Von Sofia Coppola
    Mit Kirsten Dunst, Jason Schwartzman, Rip Torn
    Marie Antoinette (Kirsten Dunst) wird aus politischem Kalkül ihrer Mutter, der österreichischen Kaiserin Maria Theresia (Marianne Faithfull), als Teenager mit dem französischen Thronfolger Ludwig XVI. (Jason Schwartzman) verheiratet. Schweren Herzens muss die 14-jährige Prinzessin die geliebte Heimat hinter sich lassen – und trifft auf eine völlig neue Welt. Am französischen Hof herrschen andere Sitten, und ihr Ehemann Ludwig geht lieber auf die Jagd, als seinen ehelichen Pflichten nachzukommen. Gelangweilt von ihrer Ehe, gibt sich Marie Antoinette pompösen Festen in einer vom Rest der Gesellschaft abgeschotteten, elitären Atmosphäre hin. Doch auch in dem ganzen pompösen Leben, dass die junge Frau führt, muss sie lernen, was es heißt, sich von einem jungen Mädchen, zu einer erwachsenen Thronfolgerin zu entwickeln. Dazu gehört es auch, die schmerzhaften Seiten des Lebens zu erfahren...
    DVD
  • American Splendor

    American Splendor

    28. Oktober 2004 / 1 Std. 41 Min. / Tragikomödie
    Von Shari Springer Berman, Robert Pulcini
    Mit Paul Giamatti, Harvey Pekar, Hope Davis
    Basierend auf realen Ereignissen erzählt der Film vom Leben Harvey Pekars. Pekar (Paul Giamatti) hat in der Verwaltung eines Krankenhauses von Cleveland nicht unbedingt sein Glück, sondern nur ein Auskommen gefunden. Der Job bringt ihm das Geld ins Haus, dass er zum Leben braucht, aber große Sprünge kann er damit nicht machen. Begeistert ist Pekar von Jazz und Comics. Eines Tages begegnet Pekar dem jungen Robert Crumb (James Urbaniak), der von den Notizen Pekars begeistert ist. Dabei hat Pekar nichts anderes gemacht, als Ereignisse aus seinem Leben mit dem notwendigen Grimm und Sarkasmus aufzuschreiben, um seine Situation besser ertragen zu können. Crumb bietet Pekar an, dessen „Erzählungen“ zu bebildern. Aus der Zusammenarbeit entsteht schließlich die Comicserie „American Splendor“, die ausschließlich auf Harvey Pekars Leben zurückgeht.
    DVD
  •  Weil es Dich gibt

    Weil es Dich gibt

    29. November 2001 / 1 Std. 27 Min. / Romanze, Komödie
    Von Peter Chelsom
    Mit John Cusack, Kate Beckinsale, Jeremy Piven
    Gleich bei ihrer ersten Begegnung in einem New Yorker Kaufhaus funkt es zwischen Sara (Beckinsale) und Jonathan (Cusack) gewaltig. Doch beide sind fest liiert, trotzdem verbringen sie noch einen romantischen Abend zusammen. Sara glaubt fest an vorherbestimmtes Schicksal - und das soll auch entscheiden, ob sie sich wiedersehen. Sie schreibt ihre Adresse auf die Rückseite einer Fünfdollarnote und Jonathan verewigt sich in einem antiken Wälzer mit dem passenden Titel „Liebe in Zeiten der Cholera“, den sie bei einem Buchhändler verkaufen will. Fällt einem der beiden die Adresse so wieder in die Hände, hat das Schicksal klar entschieden. Zehn Jahre später steht Jonathan kurz vor der Hochzeit mit der reizenden Halley (Bridget Moynahan) und Sara will den erfolgreichen Musiker Lars (John Corbett) heiraten. Das Problem: Sie müssen immer wieder an ihre schicksalhafte Begegnung bei Bloomingdales denken - und die „Zeichen“, dass sie die Suche nicht abbrechen sollten, mehren sich...
    DVD
  •  Der Grinch

    Der Grinch

    23. November 2000 / 1 Std. 44 Min. / Komödie, Familie, Fantasy
    Von Ron Howard
    Mit Jim Carrey, Taylor Momsen, Jeffrey Tambor
    Ron Howards "Der Grinch" basiert auf dem Roman "Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat" von Theodor Seuss, einem in den USA sehr bekannten Kinderbuchautor.Der Grinch (Jim Carrey) ist eine grüne Kreatur, ganz und gar erfüllt vom Hass auf Weihnachten. Schlechte Kindheitserfahrungen haben dazu geführt, dass er den Kindern von Whoville jedes Jahr aufs neue Weihnachten verderben will. Er kommt dann aus seiner Höhle und klaut alle Geschenke. Die kleine Cindy Lou Who (Taylor Momsen) erkennt, dass der Grinch in Wahrheit ein ziemlich trauriges Wesen ist und versucht, ihm zu helfen. Kann sie ihn davon überzeugen, Weihnachten mitzufeiern, oder vermiest der Griesgram auch dieses Jahr wieder die Festtage?
    VoD DVD
  •  Reine Nervensache

    Reine Nervensache

    20. Mai 1999 / 1 Std. 43 Min. / Komödie
    Von Harold Ramis
    Mit Robert De Niro, Billy Crystal, Lisa Kudrow
    Mafiosi müssen immer den starken Mann markieren, um sich in der Gemeinschaft der Kriminellen durchsetzen zu können. Für Paul Vitti (Robert de Niro) ist das nicht mehr so leicht wie früher, denn er hat Erektionsprobleme. Davon bekommen die anderen zwar nicht direkt etwas mit, aber Vittis Ego ist gehörig angeknackst. Also sucht er den Psychiater Ben Sobel (Billy Crystal) auf, damit ihn dieser wieder auf den rechten Weg zurückführt. Sobel hat aber überhaupt kein Interesse, einen Mafiaboss zu behandeln. Seine Weigerung, Vitti zu helfen, ist jedoch aussichtslos, denn der verzweifelte Kriminelle lässt sich nicht abschütteln. Er reist Sobel sogar bis nach Florida hinterher, um sein Ziel zu erreichen. Vittis Aktivitäten sind bei den übrigen Mafiosi indes nicht unbemerkt geblieben. Sie fürchten angesichts des unsicheren, überspannten Kantonisten um ihrer Sicherheit und schicken einen Killer hinterher.
    DVD
  • Meine Nachbarn die Yamadas

    Meine Nachbarn die Yamadas

    2. Juni 2008 / 1 Std. 44 Min. / Animation, Komödie, Familie
    Von Isao Takahata
    Mit James Belushi, Molly Shannon, Daryl Sabara
    Die Yamadas sind eine gewöhnliche japanische Familie: Vater, Mutter, Sohn, Tochter und die Oma leben unter einem Dach und erleben allerhand gewöhnliches, aber auch mal etwas außergewöhnlicheres. Man zankt sich, manches Mal geht es chaotisch zu, doch eigentlich strebt man nur nach Liebe und Glück..
    DVD
  • A Night at the Roxbury

    A Night at the Roxbury

    Kein Kinostart / 1 Std. 22 Min. / Komödie
    Von John Fortenberry
    Mit Chris Kattan, Will Ferrell, Dan Hedaya
    Die Brüder Doug (Chris Kattan) und Steve Butabi (Will Ferrell) wollen nichts sehnlicher, als einmal in den berühmten Nachtclub Roxbury zu gehen. Aber die Türsteher haben immer etwas dagegen, wenn die beiden Mitarbeiter aus dem Blumengeschäft ihres Vaters Kamehl (Dan Hedaya) auftauchen. Der wünscht sich, dass einer seine Söhne die Nachbarstochter (Molly Shannon) heiratet, damit sein Laden und der seine Nachbars miteinander verschmelzen. Daran sind die beiden Brüder aber nicht besonders interessiert. Stattdessen freuen sie sich unbändig, dass ausgerechnet ein Unfall mit dem Auto ihres Vaters dafür sorgt, dass sie Richard Grieco kennen lernen. Denn der verschafft ihnen endlich Eintritt in das Roxbury, wo Doug und Steve glauben, durch schöne Frauen und wichtige Kontakte ihre Träume verwirklichen zu können.
    DVD
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top