Mein FILMSTARTS
    Jacques Becker
    Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Jacques Becker
    • Das Loch

      Das Loch

      4. November 1960 / 2 Std. 12 Min. / Drama, Thriller
      Von Jacques Becker
      Mit Michel Constantin, Jean Keraudy, Philippe Leroy
      Frankreich, 1947: Vier Insassen im Pariser Gefängnis La Santé planen den Ausbruch. Der charmante Volsselin (Raymond Meunier), der Monseigneur genannt wird und immer ein Lächeln auf den Lippen hat, und seine Mithäftlinge Roland Darbant (Jean Keraudy), Geo Cassid (Michel Constantin) und Manu Borelli (Philippe Leroy) staunen nicht schlecht, als plötzlich ein neuer Häftling in ihre Zelle verlegt wird. Der junge Claude Gaspard (Marc Michel) ahnt zunächst nichts von den Ausbruchsplänen, bis ihn seine Zellengenossen schließlich ins Vertrauen ziehen und den Neuling in ihr Vorhaben einweihen. Doch wie so oft läuft nicht ganz alles nach Plan...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Montparnasse 19

      Montparnasse 19

      Kein Kinostart / 1 Std. 48 Min. / Drama, Biografie
      Von Jacques Becker
      Mit Gérard Philipe, Lilli Palmer, Anouk Aimée
      Der Maler Modigliani (Gérard Philipe) wird von Freunden unterstützt, doch die Ausbeute reicht zum Leben nicht aus. Seine Kunst wirft nicht genug ab.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Arsene Lupin, der Millionendieb

      Arsene Lupin, der Millionendieb

      Kein Kinostart / 1 Std. 32 Min. / Abenteuer
      Von Jacques Becker
      Mit Sandra Milo, Liselotte Pulver, Robert Lamoureux
      Paris im Jahre 1910: Kaiser Wilhelm II. lässt den französischen Meisterdieb Arsène Lupin nach Berlin entführen, um die Sicherheit der kaiserlichen Tresore auf die Probe zu stellen.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ali Baba

      Ali Baba

      21. Dezember 1954 / 1 Std. 32 Min. / Abenteuer, Komödie
      Von Jacques Becker
      Mit Fernandel, Samia Gamal, Dieter Borsche
      Der einfache Ali Baba (Fernandel) verliebt sich in die schöne Sklavin Morgane (Samia Gamal), die jedoch seinem Herrn, dem griesgrämigen Cassim (Henri Vilbert) gehört. Aber Ali Baba will sich nicht kampflos geschlagen geben und verteidigt Morgane vor den Zugriffen Cassims, wo er nur kann. Das Schicksal meint es schließlich gut mit Ali Baba, als er in einem Versteck Abdul (Dieter Borsche), den Chef einer Räuberbande, belauschen kann und so herausbekommt, wo deren Reichtümer versteckt sind und wie man die Höhle öffnet. Das Geld ermöglicht es Ali Baba, nun ernsthaft um Morgane zu werben. Aber Cassim hat etwas dagegen und plant eine hinterhältige Intrige, die Ali Baba von der Bildfläche verschwinden lassen soll. Phantasievolle Verfilmung der bekannnten Geschichte aus dem Märchenzyklus 1001 Nacht.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Wenn es Nacht wird in Paris

      Wenn es Nacht wird in Paris

      23. Dezember 1954 / 1 Std. 34 Min. / Krimi, Action, Drama
      Von Jacques Becker
      Mit Jean Gabin, René Dary, Lino Ventura
      Es soll ihr letzter großer Coup werden: Die Freunde Max (Jean Gabin) und Riton (René Dary) sind mittlerweile um die 50, weswegen es an der Zeit ist den Ruhestand zu planen. Bei einem spektakulären Raubüberfall am Flughafen von Orly erbeutet sie acht Goldbarren im Wert von 50 Millionen Francs und wollen nun ein geruhsames Leben mit ihren gut 20 Jahre jüngeren Freundinnen Josy (Jeanne Moreau) und Lola (Dora Doll) verbringen. Doch wie so oft läuft nicht alles nach Plan: Dummerweise hat Riton über den Raubzug geplaudert und nun weiß Josy mehr, als sie eigentlich wissen sollte. Wenig später gibt sie Riton den Laufpass und beginnt eine Romanze mit dem Drogendealer Angelo (Lino Ventura). Als dieser von dem Goldraub erfährt, fasst er einen perfiden Plan, um Max und Riton die Beute abzunehmen...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Goldhelm

      Goldhelm

      4. September 1952 / 1 Std. 36 Min. / Tragikomödie
      Von Jacques Becker
      Mit Simone Signoret, Serge Reggiani, Claude Dauphin
      Paris, Ende des 19. Jahrhunderts: Die Gangsterbraut Marie (Simone Signoret), die wegen ihrer blonden Haare "Goldhelm" genannt wird, ist mit einem Mafiosi liiert, der sie nicht gerade gut behandelt. Als ihr der attraktive Georges (Serge Reggiani) vorgestellt wird, verliebt sie sich sofort in den einfachen Schreiner - jedoch sehr zum Missfallen ihres Ex-Geliebten. Hinter einem Klub will er sich den neuen Liebhaber vorknöpfen, doch Georges kann den Angreifer abwehren und verletzt ihn im Eifer des Gefechts tödlich. Das bringt Georges in höchste Gefahr, weil das Syndikat darüber wenig erfreut ist und dafür sorgt, dass Raymond (Raymond Bussières), ein Freund von Georges, für den Mord verhaftet wird. Um seinem Kumpel aus der Klemme zu helfen, stellt sich Georges der Polizei und läuft der Mafia direkt in die Falle.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top