Mein FILMSTARTS
Renée Zellweger
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Renée Zellweger
  •  Genauso anders wie ich

    Genauso anders wie ich

    30. November 2017 / 2 Std. 00 Min. / Drama
    Von Michael Carney
    Mit Greg Kinnear, Renée Zellweger, Djimon Hounsou
    Kunsthändler Ron Hall (Greg Kinnear) und seine Frau Deborah (Renée Zellweger) führen nach außen hin das perfekte Leben: Sie sind reich, in ihrer Gemeinde angesehen und sozial engagiert. Doch zu sagen hat sich das seit 19 Jahren verheiratete Paar kaum noch etwas, zudem hat Ron eine außereheliche Affäre begonnen. Deborah hingegen ist mit ihren seltsamen Träumen beschäftigt: Immer wieder sieht sie im Traum einen Mann, der für ihr Leben wichtig zu sein scheint, den sie aber nicht kennt. Umso erstaunter ist sie, als dieser Mann eines Tages in der Suppenküche, in der sie aushilft, tatsächlich vor ihr steht. Zwischen dem in Armut aufgewachsenen, obdachlosen Denver Moore (Djimon Hounsou) und dem Ehepaar Hall entsteht nach und nach eine tiefe Freundschaft, die alle kulturellen und sozialen Unterschiede überwindet und alle Beteiligten mit neuer Lebensfreude erfüllt. Doch dann kommt es zu einer Tragödie...
  •  Bridget Jones' Baby

    Bridget Jones' Baby

    20. Oktober 2016 / 2 Std. 03 Min. / Komödie, Romanze
    Von Sharon Maguire
    Mit Renée Zellweger, Colin Firth, Patrick Dempsey
    Ihre Beziehung mit Mark Darcy (Colin Firth) ist längst in die Brüche gegangen. Seither konzentriert sich Bridget Jones (Renée Zellweger) auf ihre Karriere als Produzentin. Sie genießt ihr Singleleben und umgibt sich mit alten wie auch neuen Freunden. Zum ersten Mal in ihrem Leben scheint die Chaotin alles komplett im Griff zu haben – bis sie eine Begegnung mit dem charmanten Amerikaner Jack Qwant (Patrick Dempsey) aus dem Gleichgewicht bringt. Es funkt zwischen ihnen und die beiden verbringen eine Nacht miteinander. Und nur eine Woche später lässt sich Bridget spontan auf ein weiteres Techtelmechtel ein – mit ihrem Ex Mark. Das wäre alles nicht so wild, wenn sie nicht ein paar Monate später feststellen würde, dass sie schwanger ist und ihre Ärztin (Emma Thompson) keinen blassen Schimmer hat, von wem der Nachwuchs stammt. Die jeweils als Papa infrage kommenden Herren stört das nicht, sie buhlen beide um Bridget…
  •  The Whole Truth - Lügenspiel

    The Whole Truth - Lügenspiel

    23. März 2017 / 1 Std. 34 Min. / Drama, Thriller, Gericht
    Von Courtney Hunt
    Mit Keanu Reeves, Renée Zellweger, Gugu Mbatha-Raw
    Strafverteidiger Richard Ramsay (Keanu Reeves) rettet den Sohn seiner Freundin vor dem Knast, doch seine Assistentin Janelle (Gugu Mbatha-Raw) untersucht den Fall weiter und entdeckt schon bald etwas Unglaubliches…
  •  Fall 39

    Fall 39

    11. März 2010 / 1 Std. 49 Min. / Thriller, Horror
    Von Christian Alvart
    Mit Renée Zellweger, Ian McShane, Bradley Cooper
    Emily Jenkins (Renée Zellweger) ist Sozialarbeiterin. Wenn es Probleme in einer Familie gibt, merkt sie das. Wie bei "Fall 39", wo sich die Eltern der zarten, zehnjährigen Lilith (Jodelle Ferland) verdächtig benehmen. Leichenblass stammelt Mutter Margaret (Kerry O’Malley), dass bei ihnen alles in Ordnung sei, auch wenn es überhaupt nicht danach aussieht. Ihr heruntergekommener Ehemann Edward (Callum Keith Rennie) bleibt hingegen völlig stumm und mustert die Sozialarbeiterin nur mit einem abschätzigen Blick. Als wäre diese ablehnende Haltung nicht schon auffällig genug, flüstert Lilith der schockierten Emily in einem unbeobachteten Moment auch noch ins Ohr, dass ihr Vater sie "zur Hölle schicken will". Als Emily dann einen Anruf von der völlig verängstigten Lilith erhält, handelt die Sozialarbeiterin sofort. Gemeinsam mit dem befreundeten Polizisten Mike Barron (Ian McShane) dringt sie in die Wohnung der Sullivans ein. Und sie kommt keine Sekunde zu früh, denn Lilith befindet sich bereits im Backofen ihrer Eltern. Das traumatisierte Mädchen wird gerettet und findet bei Single Emily ein neues Zuhause. Happy End? Nein. Bald kommt es zu mysteriösen Todesfällen, die in Zusammenhang mit Lilith stehen...
  •  Monsters vs. Aliens

    Monsters vs. Aliens

    2. April 2009 / 1 Std. 33 Min. / Animation
    Von Rob Letterman, Conrad Vernon
    Mit Reese Witherspoon, Seth Rogen, Hugh Laurie
    Für Susan Murphy (deutsche Stimme: Diana Amft) hätte es der schönste Tag ihres Lebens werden sollen - doch auf dem Weg zur Hochzeitskirche wird sie von einem Meteor getroffen und mit Weltraumschleim übergossen. Minuten später ist sie zur 15 Meter großen Riesin mutiert und hat so viel Kraft wie 10.000 Frauen. Sowas macht den Leuten verständlicherweise Angst, weswegen sich Susan bald darauf in einem geheimen und streng bewachten Lager wiederfindet. Dort trifft sie, nun "Gigantika" genannt, andere Monster: den verrückten Insekten-Mensch Prof. Dr. Kakerlake, einen Tausende von Jahren alten Fischmann namens Missing Link (Ralf Moeller), den glibberigen und unzerstörbaren B.O.B. (Oliver Kalkofe) und die gigantische Larve Insektosaurus. Mit ihnen fristet Susan fortan ein karges Dasein in Gefangenschaft. Bis die Erde eines Tages vom Alien-Despot Gallaxhar angegriffen wird und die Monster als einzige etwas gegen die Invasoren auszurichten vermögen...
  •  My One and Only

    My One and Only

    17. September 2010 / 1 Std. 48 Min. / Tragikomödie
    Von Richard Loncraine
    Mit Renée Zellweger, Chris Noth, Kevin Bacon
    Im New York des Jahres 1954 ist Dans (Kevin Bacon) und Anns (Renée Zellweger) Ehe beendet, nachdem sie ihn beim Fremdgehen gesehen hat. Die Betrogene und ihre Söhne Robbie und George (Logan Lerman, Mark Rendall) brechen daraufhin auf, einen neuen Ehemann zu finden, was sich als nicht so leicht herausstellt. George hält seine Mutter für extrem naiv - kann man ihm nicht verübeln, wo sie doch ständig den Spruch „Alles wird sich schon zum Besten wenden“ parat hält. Robbie beschäftigt sich hauptsächlich damit, seiner Mutter die zum Outfit passenden Handtasche auszusuchen. Doch seit sich Ann zuletzt nach einem Mann zum Heiraten umgesehen hat, gab es einige Veränderungen. Gewalttätige Psychopathen wie Colonel Harlan (Chris Noth) scheinen nun in der Überzahl zu sein. Immer verzweifelter wird die Suche...
  •  Appaloosa

    Appaloosa

    18. September 2009 / 1 Std. 55 Min. / Western
    Von Ed Harris
    Mit Ed Harris, Viggo Mortensen, Renée Zellweger
    Wir schreiben das Jahr 1882 und befinden uns in New Mexico: Randall Bragg (Jeremy Irons) und seine Bande haben das Wüstenstädtchen Appaloosa fest im Griff - sie schrecken auch nicht davor zurück, drei Gesetzeshüter zu töten. Die Stadtoberen entscheiden, sich die Hilfe der erfahrenen Revolverhelden Virgil Cole (Ed Harris) und Everett Hitch (Viggo Mortensen) zu suchen. Innerhalb kürzester Zeit stellen die neuernannten Marshalls den Frieden in Appaloosa wieder her. Ihr nächstes Ziel, Randall Bragg seiner gerechten Strafe zuzuführen, ist deutlich schwieriger in die Tat umzusetzen...
  •  Bee Movie - Das Honigkomplott

    Bee Movie - Das Honigkomplott

    13. Dezember 2007 / 1 Std. 35 Min. / Animation, Komödie
    Von Simon J. Smith, Steve Hickner
    Mit Gad Elmaleh, Jean-Pierre Castaldi, Guy Chapelier
    Wenn die Bienen wüssten, dass ihr fleißig eingesammelter Honig von den Menschen aufgefuttert wird, dann hätten sie vielleicht nicht übel Lust, die Revolution zu starten. Ganz soweit kommt es nicht, aber die Drohne Barry B. Benson (Jerry Seinfeld) sorgt mit der eigenmächtigen Flucht aus dem heimischen Bienenstock für einige Verwicklungen. Benson hat keine Lust, das Leben in der Honigfabrik Honex zu verbringen, und taucht bei der Floristin Vanessa (Renée Zellweger) auf. Normalerweise halten sich die Bienen gegenüber anderen Lebensformen mit Informationen über ihr Dasein bedeckt, aber Benson schert sich nicht darum. Er fängt einfach an zu sprechen und erfährt von Vanessa, was mit dem Honig passiert. Das ist für Benson dann doch zu viel der Ungerechtigkeit, weswegen er mit Hilfe der Floristen einen Prozess gegen die „Honigdiebe“ anstrengt. Dabei ahnt Benson nicht, welche Gefahr er damit heraufbeschwört.
  • Miss Potter

    Miss Potter

    Kein Kinostart / 1 Std. 33 Min. / Tragikomödie
    Von Chris Noonan
    Mit Renée Zellweger, Ewan McGregor, Emily Watson
    Biopic über die Kinderbuchautorin Beatrix Potter. Statt sich endlich einen Mann zu suchen, beschäftigt sich die anfang des 20. Jahrhunderts lebende 32-jährige Beatrix Potter (Renée Zellweger) lieber mit der Anfertigung diverser Tierbilder. Da sie aus gutem Hause stammt, kann sie es sich leisten, ohne wirtschaftliche Sorgen ihrer Leidenschaft nachzugehen. Aber Beatrix will mehr erreichen, als nur für sich zu arbeiten. Da sie zu ihren Bildern auch Texte geschrieben hat, sollen Harold (Anton Lesser) und Fruing Warne (David Bamber) die Arbeiten in ihrem Verlag als Kinderbuch veröffentlichen. Die beiden Inhaber lassen sich darauf ein, weil sie auf diese Weise ihren jüngeren Bruder Norman (Ewan McGregor) in den Verlag integrieren können, ohne ihn mit einem wichtigen Projekt zu betrauen. Aber das Buch entwickelt sich zu einem Kassenschlager und Beatrix entwickelt entgegen ihrer Jungesellinnenüberzeugung Gefühle für Norman. Dadurch zieht sie den Unmut ihrer Eltern auf sich, die eine solche Verbindung gar nicht gerne sehen.
  •  Große Haie - Kleine Fische

    Große Haie - Kleine Fische

    14. Oktober 2004 / 1 Std. 40 Min. / Animation, Komödie, Abenteuer
    Von Eric Bergeron, Vicky Jenson, Rob Letterman
    Mit Daniel Fehlow, Christian Brückner, Will Smith
    Oscar (Will Smith) ist eigentlich eine ganz kleine Nummer unter den Fischen. Nicht gerade selbstbewusst, würde der Fisch, der in einer regionalen Walwaschanlage arbeitet, niemanden in der Stadt auffallen, bis ihm eines Tages eine Lüge zu Berühmtheit verhilft. In seiner Gegenwart knocked sich ein großer Hai selber aus und nun erzählt Oscar in der ganzen Stadt, dass er ein waschechter Hai-Killer ist. Dadurch steigt der bunte Fisch zu einem örtlichen Star auf, der nun ganz im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens steht. Damit seine kleine Lüge nicht auffliegt, steht ihm glücklicherweise der vegetarisch-essende Hai Lenny (Jack Black) zur Seite. Aus den beiden entwickelt sich ein amüsantes Freundespaar. Aber Oscars Geschichte ruft auch Misstrauen hervor und so wird der Weiße Hai-Pate Don Lino (Robert De Niro) auf den prahlenden Oscar aufmerksam...
  •  Unterwegs nach Cold Mountain

    Unterwegs nach Cold Mountain

    19. Februar 2004 / 2 Std. 33 Min. / Drama, Historie
    Von Anthony Minghella
    Mit Jude Law, Nicole Kidman, Renée Zellweger
    Der Bürgerkrieg tobt in Amerika: Der schwer verwundete Konföderierten-Soldat W. P. Inman (Jude Law) begibt sich auf den gefährlichen Weg nach Cold Mountain. Dort hält seine große Liebe Ada Monroe (Nicole Kidman), die ihn in einem Brief um Rückkehr gebeten hat, gemeinsam mit der geheimnisvollen Ruby Thewes (Renée Zellweger) die väterliche Farm in Gang. Da der Krieg aber noch nicht beendet ist, musste Inman desertieren. Deswegen kann er sich seines Lebens nicht sicher sein, denn als Fahnenflüchtiger droht ihm der Tod. Die Reise durch das vom Krieg gezeichnete Amerika wird für Inman eine Reise durch ein Land mit zahlreichen Wunden. Er wird mit dem konfrontiert, was der Krieg an Emotionen und verbrannter Erde hinterlassen hat, trifft aber auch auf hoffnungsvolle Dinge. Dabei ist die Liebe zu seiner Verlobten das, was ihn immer weiter antreibt und die Strapazen überwinden lässt.
  •  Chicago

    Chicago

    27. Februar 2003 / 1 Std. 53 Min. / Musical, Drama, Komödie
    Von Rob Marshall
    Mit Queen Latifah, Taye Diggs, Renée Zellweger
    Hausfrau Roxie Hart (Renée Zellweger) und ihr Idol, die Sängerin Velma Kelly (Catherine Zeta-Jones), lernen sich im Gefängnis kennen, wo beide wegen Mordes einsitzen. Roxie träumt von einer großen Gesangskarriere, aber ihr Liebhaber hat sie nur hingehalten. Deswegen musste er das Zeitliche segnen. Ihr droht die Todesstrafe, die alle Wünsche zunichtemachen würde. Aber noch ist sie nicht hingerichtet worden. Roxies Hoffnungen ruhen auf dem erfolgreichen Anwalt Billy Flynn (Richard Gere), dessen Erfolgsquote sensationell ist. Wenn sie ihn für ihre Zwecke gewinnen kann, dann hat sie eine echte Chance, freizukommen und als Sängerin groß durchzustarten. Und tatsächlich schafft sie es mithilfe ihres Mannes Amos (Jon C. Reilly), Flynn zu engagieren. Der setzt die Macht der Medien in Bewegung, um seine Mandantin freizubekommen.
    VoD DVD
  •  Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

    Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

    23. August 2001 / 1 Std. 37 Min. / Romanze, Komödie
    Von Sharon Maguire
    Mit Renée Zellweger, Gemma Jones, Shirley Henderson
    Es mag zwar Menschen geben, die aus Überzeugung Single sind, aber Bridget Jones (Renée Zellweger) gehört nicht dazu. Mit mehr als 30 Lenzen möchte sie endlich einen Mann in ihrem Leben begrüßen können. Aber das ist leichter gesagt als getan. Denn angesichts des Übergewichtes und ihres bislang nicht erfolgreichen Liebeslebens hat Bridget kein besonders großes Selbstvertrauen. Also versucht sie ein paar Dinge zu ändern, um endlich den richtigen Mann für sich zu begeistern. Das Übergewicht muss weg und auch der Zigarettenkonsum soll an den Nagel gehängt werden. Zu allem Überfluss möchte ihre Mutter (Gemma Jones), dass sich Bridget und der Anwalt Mark Darcy (Colin Firth) näher kommen. Aber Bridget hat an dem langweilig wirkenden Mann kein Interesse und macht sich stattdessen lieber an ihren Chef, den frech-charmant wirkenden Daniel Cleaver (Hugh Grant), heran.
  • Scharfe Täuschung

    Scharfe Täuschung

    Kein Kinostart / 1 Std. 42 Min. / Thriller
    Von Jonas Pate, Josh Pate
    Mit Tim Roth, Chris Penn, Michael Rooker
    Zwei Polizisten, ein Verdächtiger und ein Lügendetektor in einem Raum, so will man den Mord an einer Prostituirten aufklären. Doch wie hilfreich kann eine Wahrheitsmaschine sein, wenn alle im Raum in einer Welt voller Lügen leben?
  •  Jerry Maguire - Spiel des Lebens

    Jerry Maguire - Spiel des Lebens

    27. Februar 1997 / 2 Std. 18 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Cameron Crowe
    Mit Tom Cruise, Cuba Gooding Jr., Renée Zellweger
    Sportagenten bewegen sich in einem knallharten Geschäft. Es herrscht der reine Kapitalismus, nur die Stärksten überleben. Jerry Maguire (Tom Cruise) hat sich ganz nach oben aufs Treppchen geboxt. Neben ihm steht seine Freundin Avery Bishop (Kelly Preston), die selbst beim Sex zu Höhenflügen à la Leistungssport neigt, und Bob Sugar (Jay Mohr). Der jagt Jerry fast alle Kunden ab, als der Zweifel an den Methoden des Geschäfts in einem „Wegweiser“ zu Papier bringt. Er heißt "The Things We Think and Do Not Say: The Future of Our Business" und bedeutet Jerrys Kündigung, weil da zu viel die Rede ist von Moral und Emotion. Jetzt kann sich Jerry nur noch an Footballer Rod (Cuba Gooding, Jr.) und die Ex-Buchhalterin Dorothy (Renée Zellweger) halten - und mit ihrer Unterstützung unverdrossen daran arbeiten, wieder nach oben zu kommen...
  •  Das Empire Team (Video)

    Das Empire Team (Video)

    26. April 1996 / 1 Std. 28 Min. / Komödie, Drama
    Von Allan Moyle
    Mit Anthony LaPaglia, Rory Cochrane, Johnny Whitworth
    Ein Ausschnitt eines Tages im Leben der angestellten von "Empire Records". Der ganz normale Wahnsinn, auch wenn an diesem einen Tag für alle etwas Besonderes zu passieren scheint. Die grenzdebile Debra (Robin Tunney) hat sich in einem Anfall von leichtem Wahnsinn den Kopf kahl rasiert, die noch jungfräuliche Corey (Liv Tyler) hofft am heutigen Tage „es“ endlich tun zu können und ihre Unschuld abzuwerfen und der halb verrückte Lucas (Rory Cochrane) hat sich die Kasse geschnappt und ist auf dem Weg nach Atlantic City, wo er hofft, den ganz großen Gewinn einfahren zu können. Und auch die anderen Mitarbeiter von "Empire Records" haben alle ihre mehr oder minder alltäglichen Probleme. Neben ihren persönlichen Krisen müssen sich die Angestellten aber auch noch um die Probleme ihres Platten-Geschäfts kümmern, das droht, seine Unabhängigkeit zu verlieren und sich somit kommerziell verraten würde.
  • 8 Seconds - Tödlicher Ehrgeiz

    8 Seconds - Tödlicher Ehrgeiz

    Kein Kinostart / 1 Std. 45 Min. / Drama, Biografie
    Von John G. Avildsen
    Mit Luke Perry, Stephen Baldwin, Linden Ashby
    Biopic über den Reiter Lane Frost (Luke Perry), der im Alter von 27 Jahren bei einem Rodeo tödlich verletzt wurde.
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top