Mein FILMSTARTS
Rudi Gaul
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Rudi Gaul
  •  Das Hotelzimmer

    Das Hotelzimmer

    5. November 2015 / 1 Std. 32 Min. / Thriller, Experimentalfilm
    Von Rudi Gaul
    Mit Mina Tander, Godehard Giese
    Ein Hotelzimmer, zwei Menschen, eine Kamera: Der erfolglose Dokumentarfilmer Lukas Schmidt (Godehard Giese) konnte die Star-Autorin Agnes Lehner (Mina Tander) für ein Interview gewinnen. Doch was Schmidt der Schriftstellerin unter vier Augen zu sagen hat, kommt für diese völlig überraschend: Angeblich waren sie beide vor zehn Jahren an einem folgenschweren Unfall beteiligt. Doch Lehner kann sich an nichts erinnern. Während dieser Nacht entwickelt sich zwischen Interviewer und Befragter ein aufreibendes Frage-und-Antwort-Spiel, bei dem die Grenzen zwischen Wahrheit und Lüge, zwischen beruflichem Schein und privatem Sein immer mehr verwischen. Beide Beteiligten müssen sich fragen, ob ihre Identitäten wirklich so gefestigt sind, wie sie bisher geglaubt haben, und ob sie ihren Erinnerungen trauen können.
  •  Wader Wecker Vater Land

    Wader Wecker Vater Land

    15. Dezember 2011 / 1 Std. 30 Min. / Dokumentation
    Von Rudi Gaul
    Mit Hannes Wader, Konstantin Wecker
    Wenn zwei Feuersteine aufeinanderprallen, dann sprühen die Funken – So verhält es sich auch mit Hannes Wader und Konstantin Wecker. Beide über sechzig Jahre alt, versprühen sie immer noch die lebenswillige Energie junger Revoluzzer aus den 68. Nach tiefen persönlichen Krisen, in denen der eine mit dem anderen nichts anfangen konnte und wollte, haben sie sich an einem Punkt getroffen, an dem sie sich verstehen: Den unbedingten Willen Musik zu machen, seine Meinung zu sagen und die Zuschauer zu bewegen, ja vielleicht sogar begeistern. Der eine ein stark reduzierte Liedermacher, der andere ausschweifender Klavierkünstler, beide pflegen sie eine geradezu gegensätzliche Herangehensweise an die Musik und erschaffen dennoch gemeinsam große Lieder mit grundehrlichen Texten. Gemeinsam gehen sie auf Tour und sprechen über ein Land, dass sich über die Jahrzehnte nicht weniger verändert hat, als sie selbst, darüber, auf einmal selbst der Spießer zu sein und Narben nach Stürzen, die ihre Sicht auf die Dinge veränderten…
  • Das Zimmer im Spiegel

    Das Zimmer im Spiegel

    7. Januar 2010 / 1 Std. 45 Min. / Drama
    Von Rudi Gaul
    Mit Kirstin Fischer, Eva Wittenzellner, Dragan Mija Kovic
    Luisa (Kirstin Fischer) wird von ihrem Mann Karl (Dragan Mija Kovic) vor den Nazis in einer heruntergekommenen Dachgeschosswohnung versteckt. Anfangs kommt Karl noch regelmäßig, um sie mit dem nötigsten zu versorgen. Doch plötzlich werden die Besuche seltener und bleiben schließlich ganz aus. Dann erscheint Luisa die elegante Judith (Eva Wittenzellner) und Realtität und Fantasie verschmelzen zunehmend.
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top