Mein FILMSTARTS
Inez Björg David
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Inez Björg David
  •  Ein Sommer in Vietnam

    Ein Sommer in Vietnam

    16. September 2018 / 3 Std. 00 Min. / Drama
    Von Sophie Allet-Coche
    Mit Inez Björg David, Nikolai Kinski, Peter Prager
    Paula (Inez Bjørg David) möchte in Vietnam einen beruflichen Neustart wagen. Doch direkt nach ihrer Ankunft folgt eine Hürde auf die nächste. Die größte Überraschung wartet jedoch im Hotel auf sie, als sie von einem Anwalt erfährt, dass sie eine in Vietnam lebende Zwillingsschwester hat...
    DVD
  • Das Joshua-Profil

    Das Joshua-Profil

    30. März 2018 / 1 Std. 45 Min. / Thriller
    Von Jochen Alexander Freydank
    Mit Torben Liebrecht, Inez Björg David, Franziska Weisz
    Max (Torben Liebrecht) ist ein erfolgloser Schriftsteller, der sich aber noch nie im Leben etwas zuschulden kommen lassen hat. Er ist absolut gesetzestreu, was ihn deutlich von seinem Bruder Cosmo (Max Hopp) unterscheidet, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt. Doch auch bei Max wird sich das bald ändern. In nur wenigen Tagen wird er ein übles Verbrechen begehen – so entsetzlich, dass es für einen Menschen kaum vorstellbar ist. Doch er weiß davon nichts, im Gegensatz zu anderen, die ihn stoppen wollen. Und so ist Max bald mittendrin in einer Sache, von der er nichts ahnt, und wird damit konfrontiert, wie ihm das Jugendamt seine Pflegetochter Jola (Lina Hüesker) wegnehmen will, weil er sich angeblich an ihr vergehen will. Und dann wird sie auch noch auf der gemeinsamen Flucht entführt. Bald fragt sich Max nicht nur, wer sie entführt hat, sondern auch, wer ihm etwas anhängen will. Und wer sind die Leute, die ihn verfolgen? Und wer oder was ist Joshua?
    DVD
  • Die Toten vom Bodensee: Der Wiederkehrer

    Die Toten vom Bodensee: Der Wiederkehrer

    22. Januar 2018 / 1 Std. 32 Min. / Krimi
    Von Hannu Salonen
    Mit Nora Von Waldstätten, Matthias Koeberlin, Hary Prinz
    Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) und Hannah Zeiler (Nora von Waldsätten) ermitteln nach dem Fund einer Leiche auf der historisch bedeutenden Galgeninsel im Bodensee. Doch Hannah selbst ist in den Fall involviert. Das Opfer wurde mit ihrer Waffe erschossen. Sie hat den Mann verfolgt, wurde dann niedergeschlagen. Hat er sie ausgeknockt und sich dann selbst das Leben genommen, wie Hannas alter Mentor Ernst Gschwender (August Schmoelzer) vermutet? Die Kommissarin glaubt daran nicht, denn eine Tasche, die sie gesehen hat, ist spurlos verschwunden. Die Suche nach der Wahrheit führt sie und ihren misstrauischen Kollegen Oberländer 20 Jahre zurück in die Vergangenheit. Damals verschwand Hannahs Vater, angeblich kam er bei einem Segelunfall ums Leben. Doch der Tote scheint daran nicht geglaubt zu haben. Was wusste er? Bei den Ermittlungen muss die Kommissarin bald feststellen, dass sich in ihrer eigenen Familie schmerzhafte Abgründe auftun...
    DVD
  • Die Toten vom Bodensee: Abgrundtief

    Die Toten vom Bodensee: Abgrundtief

    2. Oktober 2017 / 1 Std. 32 Min. / Krimi
    Von Hannu Salonen
    Mit Matthias Koeberlin, Nora Von Waldstätten, Cornelius Obonya
    Die Kommissare Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) und Hanna Zeiler (Nora von Waldstätten) übernehmen mit ihrem Team die Ermittlungen in einem Mordfall, der lange in der Vergangenheit liegt. Als die Wasserschutzpolizei die mit Eisenketten umschlungene Leiche eines vor 15 Jahren spurlos verschwundenen behinderten Mädchens aus dem Bodensee birgt, zeigt sich schnell, dass jemand unbedingt verhindern will, dass die Tat aufgeklärt wird. Denn während der Obduktion des toten Kindes wird Rechtsmediziner Thomas Egger (Stefan Pohl) brutal niedergeschlagen und ihm wird Beweismaterial entwendet. In dem Dorf, in dem die Eltern der verstorbenen Marie Häusler (Tamara Röske) immer noch leben, reißen derweil alte Wunden wieder auf…
    DVD
  • Die Toten vom Bodensee: Die Braut

    Die Toten vom Bodensee: Die Braut

    1. Mai 2017 / 1 Std. 33 Min. / Krimi, Thriller
    Von Hannu Salonen
    Mit Nora Von Waldstätten, Matthias Koeberlin, Harald Krassnitzer
    Eine Hochzeit endet im Albtraum, als die Braut ermordet aufgefunden wird. Die Kommissare Hannah Zeiler (Nora von Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) übernehmen den Fall und kommen einer grausamen Famileintragödie auf die Spur…
    DVD
  • Die Toten vom Bodensee: Stille Wasser

    Die Toten vom Bodensee: Stille Wasser

    18. April 2016 / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Andreas Linke
    Mit Matthias Koeberlin, Nora Von Waldstätten, Hary Prinz
    Die österreichische Kommissarin Hannah Zeiler (Nora von Waldstätten) und ihr deutscher Kollege Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) ermitteln, nachdem eine Frauenleiche aus dem Bodensee gefischt wurde. Was auf den ersten Blick wie ein tragischer Badeunfall ausschaut, erweist sich schon bald als Mord. Denn die Lehrerin einer regionalen Schule wurde mit Gewalt getötet. Die gerade einmal zehn Jahre alte Schlafwandlerin Noemi Rademann (Nara Knöpfle) könnte der Schlüssel zur Lösung des Falls sein. Die selbst in ihrer Kindheit traumatisierte Hannah Zeiler spürt, dass das Mädchen große Angst hat. Doch wovor, und was hat sie gesehen?
    DVD
  •  Ich bin dann mal weg

    Ich bin dann mal weg

    24. Dezember 2015 / 1 Std. 32 Min. / Komödie
    Von Julia von Heinz
    Mit Devid Striesow, Martina Gedeck, Karoline Schuch
    Entertainer Hape Kerkeling (Devid Striesow) bricht auf der Bühne zusammen. Ein Arzt rät dem gestressten Mann, sich einige Monate zu schonen. Bald erzählt er seiner verblüfften Agentin Dörte (Annette Frier) von seinem ganz besonderen Entspannungs- und Selbstfindungsplan: Mit der Erinnerung an seine gläubige Omma (Katharina Thalbach) im Kopf will Hape den Jakobsweg entlangpilgern. Im französischen Saint-Jean-Pied-de-Port angekommen, lernt er zwei andere Pilgerinnen kennen, die zurückhaltende Stella (Martina Gedeck) und die forsche englische Journalistin Lena (Karoline Schuch), die er jedoch bald wieder aus den Augen verliert. Der steinige, steile Weg ist für den Sportmuffel Hape beschwerlich, die überfüllten, engen Pilgerherbergen sagen ihm nicht zu. Er will abbrechen, doch Lena, Stella und der südamerikanische Lebenskünstler Americo (Birol Ünel) bringen ihn wieder auf Kurs…
    DVD
  •  Macho Man

    Macho Man

    29. Oktober 2015 / 1 Std. 38 Min. / Komödie
    Von Christof Wahl
    Mit Christian Ulmen, Aylin Tezel, Dar Salim
    Was braucht es wirklich, um ein richtiger Mann zu sein? Diese Frage weiß Daniel Hagenberger (Christian Ulmen) zwar zu beantworten, gerecht wird er dem verbreiteten Ideal aber nicht. Er kann weder mit gestählten Muskeln, noch mit einem selbstbewussten Auftreten beim anderen Geschlecht punkten. Als Frauenversteher, in dessen Erziehung sich die Ideale der 68er wiederspiegeln, ist der 30-Jährige meilenweit vom Macho-Status entfernt. Das wird ihm besonders dann zum Verhängnis, als er das erste Mal die Familie seiner Angebeteten Aylin Denizoglu (Aylin Tezel) trifft – und bei dieser Begegnung mit seiner verständnisvollen Art überhaupt nicht punkten kann. Aylins Bruder Cem (Dar Salim) und ihre Eltern (Vedat Erincin und Lilay Huser) wollen etwas ganz anderes, einen rücksichtlosen Zupacker nämlich. Die Lösung des Problems liegt in Anpassung, denkt Daniel und entschließt sich, bei Cem Nachhilfe in türkischer Männerkultur zu nehmen…
    DVD
  • Die Toten vom Bodensee: Familiengeheimnis

    Die Toten vom Bodensee: Familiengeheimnis

    16. März 2015 / 1 Std. 32 Min. / Krimi
    Von Andreas Linke
    Mit Matthias Koeberlin, Nora Von Waldstätten, Maria Simon
    Das ungleiche Ermittler-Duo Michael Oberländer (Matthias Koeberlin) und Hanna Zeiler (Nora von Waldstätten) hat einen neuen Fall am Bodensee: Im Schlafzimmer seines Forsthauses wird der Förster halbtot und mit Schaum vor dem Mund gefunden. Die Hütte ist verwüstet und die Wände sind blutverschmiert. In diesem Haus, das jetzt zum Ort eines Verbrechens geworden ist, hat Oberländer den überwiegenden Teil seiner Jugendjahre verbracht. Er führte nämlich eine Beziehung mit Verena (Maria Simon), der Tochter des Försters. Wenn Zeiler und Oberländer das Rätsel um den Förster lösen wollen, zu dem sich weitere versprengte Spuren addieren – u. a. hunderttausend Euro in bar, ein abgehackter Arm, das gestohlene Auto einer Recycling-Firma und ein Dobermann auf der Flucht – müssen sie die Geheimnisse aus Oberländers Vergangenheit ans Licht holen…
    DVD
  •  Alles ist Liebe

    Alles ist Liebe

    4. Dezember 2014 / 2 Std. 00 Min. / Familie, Komödie, Romanze
    Von Markus Goller
    Mit Nora Tschirner, Tom Beck, Heike Makatsch
    Weihnachten steht vor der Tür, das Fest der Liebe, aber mit letzterer hapert es bei einigen gewaltig. Hannes (Wotan Wilke Möhring) steht vor dem Problem, dass er Freundin Clara (Heike Makatsch) mit einer Grundschullehrerin betrog und seine Liebste ihm nun nicht verzeihen will, während Kiki (Nora Tschirner) an nichts anderes als an einen Traummann denken kann. Martin (Elmar Wepper) hingegen bereut, seine Frau verlassen zu haben und will zu ihr zurück. Klaus (Friedrich Mücke) ist sich in Sachen Beziehung nicht ganz so sicher und zweifelt, ob er seinen Freund Viktor (Christian Ulmen) tatsächlich heiraten soll. Kerem (Fahri Yardim) ist glücklich verheiratet und bald dreifacher Vater, doch seine Familie steht kurz vor den Feiertagen vor dem Ruin. Seine Frau Simone (Katharina Schüttler) weiß von alledem nichts...
    DVD
  • Die Toten vom Bodensee

    Die Toten vom Bodensee

    3. November 2014 / 1 Std. 30 Min. / Krimi, Thriller
    Von Andreas Linke
    Mit Matthias Koeberlin, Nora Von Waldstätten, Stephan Kampwirth
    Ein Mord erschüttert die Bewohner des Bodensee-Gebiets: Das Opfer ist ein Fischer, der auf seinem Boot plötzlich in Flammen aufgegangen ist. Bei der Leiche findet man eine alte keltische Maske. Um den mysteriösen Fall zu lösen, tut sich der deutsche Kommissar Michael Oberländer (Matthias Koeberlin) mit seiner österreichischen Kollegin Hannah Zeiler (Nora von Waldstätten) zusammen. Die Spuren führen das ungleiche Ermittler-Duo zum Ehepaar Pfeilschifter aus Bregenz. Ludwig (Stephan Kampwirth), der Bruder des Toten, und seine Frau Christa (Doris Schretzmayer) haben in den 90er Jahren den lokalen Keltenkult begründet, als sie frisch gefundene keltische Masken in einem Museum ausstellten. Drei davon wurden kürzlich bei einem Einbruch gestohlen. Nachdem die erste nun bei der Leiche des ermordeten Fischers wieder aufgetaucht ist, lässt auch ein weiterer Todesfall mit hinterlassener Maske nicht lange auf sich warten. Oberländer und Zeiler setzen fortan alles daran, den befürchteten dritten Mord rechtzeitig zu verhindern...
    DVD
  •  Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe

    Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe

    15. September 2011 / 1 Std. 52 Min. / Komödie
    Von Simon Verhoeven
    Mit Florian David Fitz, Maxim Mehmet, Til Schweiger
    Die „Männerherzen“ schlagen wieder, und zwar stärker als je zuvor! Mit seinem Smash-Hit „Die ganz, ganz große Liebe“ meint Musiker Bruce Berger (Justus von Dohnányi), endlich ein eigenes Label für seine Schlagerkunst zu verdienen. Seine Kumpels haben derweil ganz andere Sorgen als die Star-Allüren ihres eingebildeten Freundes. Jerome (Til Schweiger) ist die Großstadt über den Kopf gewachsen, er zieht sich zu seinen Eltern in die Provinz zurück. Günther (Christian Ulmen) kämpft sich mit seiner unbequemen Freundin ab, Philip (Maxim Mehmet) blickt ängstlich seiner Vaterweihe entgegen und Niklas (Florian David Fitz) datet sich um Kopf und Kragen...
    DVD
  •  Zimmer 205 - Traust du dich rein?

    Zimmer 205 - Traust du dich rein?

    4. April 2013 / 1 Std. 50 Min. / Horror, Thriller
    Von Rainer Matsutani
    Mit Jennifer Ulrich, Julia Dietze, Inez Björg David
    Katrin (Jennifer Ulrich) hat es endlich geschafft - sie zieht von zu Hause aus und bewohnt ein Zimmer im Studentenwohnheim. Sie ist heilfroh, nun von ihrem Vater (Hans Uwe Bauer) weg zu sein, der wie eine Klette an ihr hing. Sie will einen neuen Abschnitt in ihrem Leben beginnen und freut sich auf die Zukunft. Im Wohnheim wird ihr das Zimmer mit der Nummer 205 zugewiesen, das seltsamerweise lange leer stand und von dem man sagt, es spuke darin. Katrin ist das eigentlich völlig egal, sie freut sich einfach auf den Neuanfang. Doch nach einer Eingewöhnungsphase mit vielen Partys und Alkohol nachts und einem straffen Semester-Plan am Tag findet Katrin eine Videobotschaft ihrer Vormieterin Annika (Julia Dietze). Diese ist seit über einem Jahr verschwunden. Als sich die seltsamen Vorkommnisse häufen und Katrin immer wieder Nachrichten von Annika erhält, beginnt sie an ihrem Verstand zu zweifeln. Katrin fühlt sich von Annikas Geist regelrecht verfolgt. Aufgrund ihres hysterischen Benehmens wird sie von ihren neuen Freunden bald gemobbt. Für Katrin beginnt eine alptraumhafte Zeit, doch es scheint mehr hinter alldem zu stecken und einige ihrer Kommilitonen scheinen in die Sache verwickelt…
    DVD
  •  Männerherzen

    Männerherzen

    8. Oktober 2009 / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Simon Verhoeven
    Mit Til Schweiger, Christian Ulmen, Florian David Fitz
    Im Berliner Sportstudio „Fitnessworld“ kreuzen sich die Lebenswege von fünf Männern, die alle in irgendeiner Form mit ihrem Beziehungsleben zu kämpfen haben. Da hätten wir Niklas (Florian David Fitz), dessen Leben komplett verplant ist, inklusive Hochzeit und Kauf eines Eigenheims. Sein Kumpel Philip (Maxim Mehmet) träumt die meiste Zeit nur so vor sich hin, wird aber mächtig durchgeschüttelt, als ihm seine Freundin Nina (Jana Pallaske) erzählt, dass sie schwanger ist. Musikproduzent Jerome (Til Schweiger) poppt sich durch die Hauptstadt, hat jedoch beruflichen Stress. Statt seines bevorzugten Elektrosounds soll er den philanthropischen Schlagersänger Bruce (Justus von Dohnányi) produzieren.U-Bahn-Führer Roland (Wotan Wilke Möhring) hat sein Temperament nicht mehr im Griff, seit er in einen tragischen Unfall verwickelt war. Seine Frau Susanne (Nadja Uhl) ist wegen seiner cholerischen Ausraster bereits abgehauen. Komplettiert wird die Truppe vom Beamten Günther (Christian Ulmen). Er hat keinen Draht zu Frauen - bis er eine Tierfutterfachverkäuferin kennenlernt...
    DVD
  • Kommissarin Lucas

    Kommissarin Lucas

    läuft seit 2003 / 90min / Krimi
    Mit Ulrike Kriener, Florian Stetter, Michael Roll
    Weil ihr Mann Paul im Koma liegt und nur in einer Spezialklinik in Regensburg behandelt werden kann, lässt sich Kommissarin Ellen Lucas von Köln in die Hauptstadt des Bezirks Oberpfalz versetzen. ...
    DVD
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top