Mein FILMSTARTS
    Vicky Krieps
    Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Vicky Krieps
    •  Verschwörung

      Verschwörung

      22. November 2018 / 1 Std. 56 Min. / Thriller, Drama
      Von Fede Alvarez
      Mit Claire Foy, Sverrir Gudnason, Sylvia Hoeks
      Seit einer Reportage kennt ganz Schweden Lisbeth Salander (Claire Foy). Sie streift nachts als Rächerin der Frauen, die von Männern verletzt wurden, durch die Straßen. Außerdem ist sie eine berühmt-berüchtigte Hackerin. Ex-NSA-Mitarbeiter Frans Balder (Stephen Merchant) heuert sie deswegen für seine Dienste an. Einst hat er ein Programm für den amerikanischen Geheimdienst entwickelt, das es möglich macht, alle Nuklearraketen der Welt zu kontrollieren. Nun soll Lisbeth ihm helfen, es zu zerstören. Diese kann zwar den Code stehlen, wird aber überfallen und die gefährliche Software gestohlen, während auch NSA-Sicherheitschef Edwin Needham (Lakeith Stanfield) auf dem Weg nach Schweden ist, um sich das Programm zurückzuholen. Zudem halten der schwedische Geheimdienst und die Polizei Lisbeth für eine Mörderin und jagen sie…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  3 Tage in Quiberon

      3 Tage in Quiberon

      12. April 2018 / 1 Std. 55 Min. / Drama
      Von Emily Atef
      Mit Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Charly Hübner
      Im Jahr 1981 ist Romy Schneider (Marie Bäumer) eine der berühmtesten Schauspielerinnen der Welt. Um vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig zur Ruhe zu kommen, gönnt sie sich mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) drei Tage Auszeit in dem bretonischen Kurort Quiberon – das ist zumindest der Plan. Denn mit der Ruhe ist es schnell vorbei, als Schneider trotz ihrer schlechten Erfahrungen mit der deutschen Presse einem Interview mit dem Stern zustimmt. Schon bald treffen der Reporter Michael Jürgs (Robert Gwisdek) und der Fotograf Robert Lebeck (Charly Hübner) in Quiberon ein. Zwischen den Vieren entspinnt sich ein nervenaufreibendes Psychoduell, das sich über die kompletten drei Tage hinzieht und für alle Beteiligten eine echte Belastungsprobe ist. Das Interview wird legendär…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Der seidene Faden

      Der seidene Faden

      1. Februar 2018 / 2 Std. 11 Min. / Drama
      Von Paul Thomas Anderson
      Mit Daniel Day-Lewis, Vicky Krieps, Lesley Manville
      London in den 1950er Jahren: Reynolds Woodcock (Daniel Day-Lewis) ist ein berühmter Damenschneider und begehrter Junggeselle. Gemeinsam mit seiner Schwester Cyril (Lesley Manville) steht er im Zentrum der britischen Modewelt, ihre Marke „The House of Woodcock“ wird vom Adel ebenso geschätzt wie von Filmstars und High-Society-Größen. In Liebesdingen hält sich Reynolds für verflucht und flüchtet sich von einer Affäre in die nächste. Doch dann tritt Alma (Vicky Krieps) in sein Leben, eine willensstarke Frau, die nicht nur seine Geliebte wird, sondern auch seine größte Inspiration. Aber Alma will nicht nur der Ton in den Händen des großen Künstlers sein, sie stellt Reynolds vor die Herausforderung, einen anderen Menschen mit einer starken Persönlichkeit an seiner Seite zu akzeptieren. Das sorgsam kontrollierte Leben des Designers droht aus den Fugen zu geraten…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Outside The Box

      Outside The Box

      26. Mai 2016 / 1 Std. 26 Min. / Komödie
      Von Philip Koch
      Mit Volker Bruch, Stefan Konarske, Lavinia Wilson
      Vier Unternehmensberater reisen für ein neuartiges Team-Event in die Alpen. Hier soll nicht der Zusammenhalt und die Zusammenarbeit zwischen den Kollegen verbessert werden, sondern man will ihre Führungsqualitäten in psychologischen Stresssituationen testen. Unter den Auserwählten befindet sich auch der sympathische und etwas naive Frederick Schopner (Volker Bruch), der seine große Karrierechance wittert und sich mit seinen Kollegen Yvonne (Vicky Krieps), Michael (Stefan Konarske) und Marco (Sascha Alexander Gersak) auf den Weg macht. Der Schock ist groß, als sie dann plötzlich entführt werden. Doch sie stellen schnell fest, dass die vermeintliche Entführung zum Ausflug gehört und den Rahmen für ein Rollenspiel bietet, in dem sie ihre Stärken ausspielen können. Nur die Entführer nehmen ihren Auftrag ein wenig ernster als geplant.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Der junge Karl Marx

      Der junge Karl Marx

      2. März 2017 / 1 Std. 58 Min. / Drama, Historie, Biografie
      Von Raoul Peck
      Mit August Diehl, Stefan Konarske, Vicky Krieps
      1844, kurz vor der industriellen Revolution, lebt der erst 26-jährige Karl Marx (August Diehl) mit seiner Frau Jenny (Vicky Krieps) im französischen Exil in Paris. Eines Tages wird ihm der junge Friedrich Engels (Stefan Konarske) vorgestellt...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Ferien

      Ferien

      7. Juli 2016 / 1 Std. 28 Min. / Komödie, Drama
      Von Bernadette Knoller
      Mit Britta Hammelstein, Detlev Buck, Jerome Hirthammer
      Wer große Pläne hat, kann schnell von ihnen überwältigt sein. So geht es auch Vivian (Britta Hammelstein): Die ehrgeizige junge Frau möchte Staatsanwältin werden und auch noch mit ihrem Freund zusammenziehen, aber die Aussicht auf diesen neuen Lebensabschnitt überfordert sie und so hofft sie auf etwas Ruhe auf dem mütterlichen Sofa. Ihr Vater (Detlev Buck) jedoch ist der Meinung, dass ein Urlaub ihr gut tun würde und überredet sie zu einem gemeinsamen Trip auf eine Insel. Allerdings geht er ihr mit seinen gutgemeinten Ratschlägen sehr bald auf die Nerven, weshalb sich Vivian in lange Spaziergänge flüchtet. Schnell findet sie Gefallen an der Idee, ein wenig länger auf der von lauter skurrilen Gestalten bewohnten Insel zu verweilen als ursprünglich geplant: Sie nimmt einen Job in Ottos (Ferdinand von Schirach) Krämerladen an und mietet sich bei der alleinerziehenden Biene (Inga Busch) ein…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Was hat uns bloß so ruiniert

      Was hat uns bloß so ruiniert

      9. Februar 2017 / 1 Std. 36 Min. / Drama
      Von Marie Kreutzer
      Mit Vicky Krieps, Marcel Mohab, Pia Hierzegger
      Sie sind total anders und am Ende doch genauso wie alle anderen, die drei Paare in einem Wiener Szeneviertel, die penibel darauf achten, dass die Äpfel bio sind und das Smartphone von Apple ist: Stella (Vicky Krieps), Ines (Pia Hierzegger), Mignon (Pheline Roggan), Markus (Marcel Mohab), Chris (Manuel Rubey) und Luis (Andreas Kiendl).
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück

      Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück

      18. Februar 2016 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Historie, Romanze
      Von Florian Gallenberger
      Mit Emma Watson, Daniel Brühl, Michael Nyqvist
      Inmitten des chilenischen Militärputsches des Jahres 1973 werden Lena (Emma Watson) und ihr Freund Daniel (Daniel Brühl) von Augusto Pinochets Geheimpolizei festgenommen. Während Lena nach kurzer Zeit wieder laufen gelassen wird, wird Daniel in die abgeschottete Colonia Dignidad im Süden des Landes gebracht. Die vom zwielichtigen Prediger Paul Schäfer (Michael Nyqvist) geführte Siedlung soll nach außen den Anschein einer makellosen und wohltätigen Zwecken dienenden Gemeinde erwecken, doch in Wahrheit arbeiten die Verantwortlichen mit Diktator Pinochet zusammen, für den sie die Eingesperrten unter Zuhilfenahme grausamer Foltermethoden verhören und schließlich töten. Niemand hat den Ort jemals lebend verlassen. Voller Verzweiflung schließt sich Lena der fragwürdigen Gruppierung an, um Daniel zu finden und gemeinsam mit ihm zu fliehen...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  A Most Wanted Man

      A Most Wanted Man

      11. September 2014 / 2 Std. 02 Min. / Spionage, Thriller
      Von Anton Corbijn
      Mit Philip Seymour Hoffman, Rachel McAdams, Grigoriy Dobrygin
      Issa Karpov (Grigoriy Dobrygin) schlägt sich illegal nach Hamburg durch. Zuflucht findet der russischstämmige Tschetschene in der islamischen Gemeinde der Hansestadt. Doch nach einiger Zeit fällt der mysteriöse Gast zunehmend auf. Schließlich verdichten sich die Intrigen um seine Person, in die immer mehr Leute mit hineingezogen werden, darunter der zwielichtige britische Privatbankier Thomas Brue (Willem Dafoe) und die junge Rechtsanwältin Annabel Richter (Rachel McAdams), die Karpov ihre Hilfe anbietet. Auch der Leiter einer geheimen deutschen Spionageeinheit, Günther Bachmann (Philip Seymour Hoffman), hat bereits ein Auge auf Karpov geworfen und beobachtet akribisch alle Vorkommnisse. Langsam stellt sich heraus, dass die Ankunft Karpovs eine viel größere Tragweite hat, als ursprünglich gedacht. Die Uhr tickt bereits…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Alleinflug - Elly Beinhorn

      Alleinflug - Elly Beinhorn

      25. April 2014 / 1 Std. 47 Min. / Drama, Biografie
      Von Christine Hartmann
      Mit Vicky Krieps, Max Riemelt, Ulrike Krumbiegel
      Elly Beinhorn (Vicky Krieps) ist nicht nur eine erfolgreiche Pilotin, sie ist schön, modebewusst und charmant und gehört damit zu den modernsten Frauen ihrer Zeit. Anfangs verdient sie ihr Geld bei Flugschauen in Berlin, doch schon bald hegt sie den Wunsch, mehr als nur eine Zirkusattraktion zu sein. Mit Unterstützung ihres Mentors Ernst Udet (Christian Berkel) tritt sie ihren ersten Langstreckenflug nach Afrika an. Mit ihrem Alleinflug um die Welt im Jahr 1932 setzt sie neue Maßstäbe. Dennoch hegt Elly den Wunsch, neben ihrer Karriere noch eine Familie zu haben, was in ihrem konservativen Umfeld nur schwer realisierbar ist. Als sie dem Rennfahrer Bernd Rosemeyer (Max Riemelt) begegnet und schon ein Jahr nach der Heirat ihr Sohn geboren wird, gehen Ellys Wünsche in Erfüllung. Ein abenteuerlicher Beruf und eine wundervolle Familie – ihr Leben scheint perfekt. Doch Bernd stirbt im Jahr 1938 bei einem tragischen Rennunfall und Elly begibt sich auf ihren nächsten Interkontinentalflug. Als der zweite Weltkrieg ausbricht, weigert sie sich mutig der NSDAP beizutreten und in den Krieg zu fliegen…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Das Zeugenhaus

      Das Zeugenhaus

      21. November 2014 / 1 Std. 51 Min. / Drama
      Von Matti Geschonneck
      Mit Iris Berben, Matthias Brandt, Samuel Finzi
      Im November 1945 erhält die Gräfin Belavar (Iris Berben) in Nürnberg von der US-Militäradministration den Auftrag, ein Gästehaus zu leiten. In diesem sollen die Zeugen von Kriegsverbrecherprozessen unterkommen. Die Sache verkompliziert sich dadurch entscheidend, dass die Gästeliste nicht nur Zeugen der Anklage, sondern auch der Verteidigung umfasst. Belavar soll im Gästehaus nun für eine Atmosphäre sorgen, die den Tätern, Opfern und Mitläufern des Hitler-Regimes eine kultivierte Konversation ermöglicht, indem feste Hausregeln geschaffen werden. Obwohl dies kaum umsetzbar scheint, geht der Plan zunächst scheinbar auf und man arrangiert sich mit beiderlei: miteinander genauso wie mit der neuen Zeit. Doch die ersten Zeugenaussagen fördern gleichsam die dunkle Vergangenheit der Gäste zutage.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Das Zimmermädchen Lynn

      Das Zimmermädchen Lynn

      28. Mai 2015 / 1 Std. 30 Min. / Drama
      Von Ingo Haeb
      Mit Vicky Krieps, Lena Lauzemis, Steffen Münster
      Die unscheinbare Lynn (Vicky Krieps) ist Zimmermädchen mit Leib und Seele, putzt sie doch für ihr Leben gern. Egal ob zu Hause oder in dem Hotel, in dem sie arbeitet, bei ihrer peniblen Arbeitsweise ist kein Staubkorn und keine dreckige Ecke vor ihr sicher. Doch obwohl sie ihren eigentlichen Job stets nahezu vorbildlich-unauffällig verrichtet, hat sie doch ein heimliches Ritual. Einmal in der Woche legt sie sich unbemerkt unter eines der Hotelbetten, von wo aus sie den Unterhaltungen und Geräuschen im jeweiligen Zimmer lauscht oder auch einfach mal voller Glückseligkeit ob der bloßen Anwesenheit eines anderen Menschen ein Nickerchen einlegt. Als sie eines Tages jedoch unter dem Bett eines Mannes liegt, der sich mit einem Callgirl (Lena Lauzemis) vergnügt, kann Lynn ihre Faszination und ihre wachsende Neugier nicht mehr zügeln und wagt sich zum ersten Mal aus ihrem sicheren Versteck...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Die Möbius-Affäre

      Die Möbius-Affäre

      1. August 2013 / 1 Std. 48 Min. / Thriller, Drama
      Von Eric Rochant
      Mit Jean Dujardin, Cécile de France, Tim Roth
      Im Auftrag des russischen Geheimdienstes FSB soll der überaus erfolgreiche Spion Grégory Lioubov (Jean Dujardin) gegen den zwielichtigen russischen Oligarchen Ivan Rostovsky (Tim Roth) ermitteln. Um belastendes Material zu beschaffen, rekrutiert er die gewitzte Finanzjongleurin Alice (Cécile de France). Alice soll für ihn als Undercover-Agentin bei Rostovsky unterkommen, welcher sein Imperium von Monaco aus lenkt. Doch schon nach kurzer Zeit ist sich Grégory nicht mehr sicher, wem er noch trauen kann. Auch Alice kommt als Informationsleck in Frage und so entscheidet er sich, gegen seine oberste Regel eine Affäre mit der kühlen Bankerin zu beginnen, um an Informationen zu kommen. Er findet heraus, dass nicht nur Russland hinter Rostovsky her ist, sondern auch die CIA mitmischt. Bald entbrennt ein Machtkampf zwischen den beiden Nationen.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Streng

      Streng

      17. April 2014 / 1 Std. 19 Min. / Drama, Erotik
      Von Hélène Fillières
      Mit Benoît Poelvoorde, Laetitia Casta, Richard Bohringer
      Ein namenloser Bankier (Benoit Poelvoorde) entscheidet Tag für Tag über große Geldbeträge, doch ausgefüllt ist er durch diese bedeutsame Tätigkeit nicht. Deshalb beginnt er eine Affäre mit einer deutlich jüngeren Frau (Laetitia Casta), obwohl diese bereits eine Beziehung mit einem Mann führt, der ihr Großvater sein könnte. So treffen sich der Banker und seine junge Geliebte regelmäßig und leben ihre sexuellen Fantasien aus. Das Liebesspiel der beiden ist von Gewalt und Machtspielen beherrscht. Der Banker unterwirft sich der bald als Domina auftretenden Frau immer mehr, und sie gefällt sich in dieser neuen Position. Physische und psychologische Demütigungen stehen schnell im Zentrum ihrer gemeinsamen Treffen. Wie weit wird sich die Affäre noch verschärfen und welche Folgen hat diese auf die Arbeit des Bankiers?
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Zwei Leben

      Zwei Leben

      19. September 2013 / 1 Std. 37 Min. / Drama
      Von Georg Maas, Judith Kaufmann
      Mit Juliane Köhler, Liv Ullmann, Sven Nordin
      Katrine (Juliane Köhler) lebt ein glückliches Leben. Sie hat eine Familie, die sie liebt, und lebt mit ihrem Traummann Bjarte (Sven Nordin) zusammen. Aber Katrine trägt ein schwerwiegendes Geheimnis mit sich herum. Die ehemalige DDR-Spionin wurde als Kind eines deutschen Soldaten und einer Norwegerin in der NS-Zeit geboren. Von den Deutschen als perfekt „arisch“ angesehen, wurde sie von den Nazis nach Deutschland geholt. Nach Ende des Krieges wuchs das Mädchen in einem Kinderheim auf und konnte seine leibliche Mutter erst nach vielen Jahren wiedersehen. Der junge Anwalt Sven Solbach (Ken Duken) möchte solche „Kindesvergehen“ vor den europäischen Gerichtshof bringen und sieht in Katrine und ihrer Mutter die perfekten Zeuginnen. Jedoch ahnt niemand, dass dies nicht das einzig Besondere an Katrines Vergangenheit ist und je mehr Nachforschungen der Anwalt anstellt, desto fandescheiniger wird das Konstrukt aus Lügen, mit dem Katrine sich zu schützen versucht.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Bevor der Winter kommt

      Bevor der Winter kommt

      13. November 2014 / 1 Std. 42 Min. / Drama
      Von Philippe Claudel
      Mit Daniel Auteuil, Kristin Scott Thomas, Leïla Bekhti
      Lucie (Kristin Scott Thomas) ist mit dem Neurochirurgen Paul (Daniel Auteuil) verheiratet, der sich in letzter Zeit verdächtig benimmt. In einer Bar wurde er von der jungen Kellnerin Lou (Leïla Bekhti) angesprochen, die vorgab, ihn von einer Blinddarmoperation zu kennen – das ist ungewöhnlich, da Paul als Hirnchirurg arbeitet. Nachdem er anfangs noch gemeinsam mit seiner Frau über den Vorfall rätselt, häufen sich die Avancen von Lou, die ihm nun ständig Rosen schickt. Paul reagiert darauf geheimnisvoll, distanziert sich immer mehr von Lucie. Die wird am Ende doch misstrauisch und fängt an, die Aufrichtigkeit ihres Mannes infrage zu stellen. Paul aber kann sich sein eigenes Verhalten selbst nicht erklären, zweifelt irgendwann an seinem Verstand. Also versucht er, Lous Geheimnis auf die Spur zu kommen…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Die Vermessung der Welt

      Die Vermessung der Welt

      25. Oktober 2012 / 2 Std. 02 Min. / Drama
      Von Detlev Buck
      Mit Albrecht Abraham Schuch, Florian David Fitz, Vicky Krieps
      Als Kinder treffen sich die beiden später in die Geschichte eingehenden Alexander von Humboldt (Aaron Denkel) und Carl Friedrich Gauß (Lennart Hänsel) das erste Mal. Sie könnten nicht unterschiedlicher sein. Von Humboldt ist ein Adliger, verwandt mit dem Herzog (Michael Maertens), und Dauergast am Hofe. Er will raus in die Welt, doch seine reiche Mutter (Sunnyi Melles) lässt ihn nicht. Gauß kommt aus ärmsten Verhältnissen, doch er ist ein mathematisches Genie und bekommt so ein Stipendium des Herzogs.Viele Jahre später machen sich beide auf eigene, wieder ganz unterschiedliche Weise auf, die Welt zu entdecken, sie zu vermessen. Von Humboldt (nun Albrecht Abraham Schuch) bereist nach dem Tod seiner Mutter die Welt, schlägt sich durch den dichten Urwald Südamerikas, trifft indigene Völker und erklettert Gletscher. Gauß (nun Florian David Fitz) bleibt lieber in heimischen Gefilden und bastelt dort an mathematischen Formeln, die die Wissenschaft verändern. Doch die beiden so unterschiedlichen Charaktere sind durch ihre unbändige Neugier und ihren unstillbaren Forschergeist auf eine gewisse Art und Weise miteinander verbunden. Doch erst deutlich in die Jahre gekommen, treffen die beiden Geistesfürsten eines Tages in Berlin noch einmal aufeinander.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Schatzritter und das Geheimnis von Melusina

      Schatzritter und das Geheimnis von Melusina

      30. August 2012 / 1 Std. 44 Min. / Abenteuer, Familie
      Von Laura Schroeder
      Mit Anton Glas, Lana Welter, Alexandra Neldel
      Der elfjährige Jeff (Anton Glas) wohnt mit seinem Vater auf einem Campingplatz am Rande einer alten Bergruine, die im Besitz der eigenen Familie ist. Nachdem die Mutter sieben Jahre zuvor auf mysteriöse Art und Weise verstorben ist, sind sie fern jeglichen Trubels aufs Land gezogen, wo sich Jeff allmählich einsam fühlt. Hinzu kommt, dass sein übertrieben fürsorglicher Vater ihm auch noch alles verbietet, was Spaß macht. Als endlich die Sommerferien beginnen, freut sich Jeff auf ein Wiedersehen mit seinen Freunden, die jedes Jahr auf dem Campingplatz Urlaub mit deren Familien machen. Sogleich stürzt sich die Bande in ein gefährliches Abenteuer, als sie auf einen Hinweis der verstorbenen Mutter von Jeff stoßen. Sie erfahren nämlich, dass seit über 1000 Jahren der legendäre Schatz der Jungfrau Melusina irgendwo in den Flüssen Luxemburgs versteckt sein soll. So machen sie sich auf die Suche nach der sagenumwobenen Kostbarkeit. Die ist jedoch nicht ganz ungefährlich, denn der unheimliche Duc de Barry (Clemens Schick) ist ihnen mit seiner finsteren Gefolgschaft schon auf den Spuren. So führt die Jagd der Schatzsucher durch Kirchen, Museen, Schlösser, Wälder und Flüsse, die einige Überraschungen und verzwickte Prüfungen für die abenteuerlichen Knirpse bereithalten.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Rommel

      Rommel

      1. November 2012 / 2 Std. 00 Min. / Drama, Biografie, Kriegsfilm
      Von Niki Stein
      Mit Ulrich Tukur, Tim Bergmann, Benjamin Sadler
      General Erwin Rommel (Ulrich Tukur) - von vielen aufgrund seiner Kriegserfolge in Afrika stets nur Wüstenfuchs genannt - ist einer der führenden Persönlichkeiten der Wehrmacht des Dritten Reiches. Doch gegen Ende des Zweiten Weltkrieges kommen ihm immer mehr Zweifel am Führer Adolf Hitler (Johannes Silberschneider). Nach der Niederlage der Deutschen in der Normandie glaubt Rommel im Gegensatz zu Hitler nicht mehr an den Endsieg und die immer wirrer werdenden militärischen Befehle des Führers lassen Rommel zu dem Schluss kommen, dass Deutschland nur noch gerettet werden kann, wenn Hitler aufgehalten wird. Sein Stabschef Speidel (Benjamin Sadler) weiht ihn vorsichtig in Pläne zum Sturze Hitlers ein. Bevor Rommel jedoch eine Entscheidung treffen kann, wird er bei einem Fliegerangriff schwer verwundet.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Wer ist Hanna?

      Wer ist Hanna?

      26. Mai 2011 / 1 Std. 57 Min. / Thriller, Drama
      Von Joe Wright
      Mit Saoirse Ronan, Eric Bana, Vicky Krieps
      Hanna (Saoirse Ronan) ist ein Teenager – und eine gnadenlose Kampfmaschine. In der finnischen Wildnis hat ihr Vater (Eric Bana), ein Ex-Agent der CIA, ihr beigebracht, sich aus jeder noch so misslichen Lage zu befreien. Und diese Fertigkeiten werden bald bitter nötig sein, als Hanna sich von Verfolgern umzingelt wiederfindet. Die sind auf Geheiß einer mysteriösen Frau (Cate Blanchett) hinter ihr her, die ohne Hannas Wissen auch zuvor eine gewichtige Rolle im Leben der jungen Frau gespielt hat...
      VoD DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top