Mein FILMSTARTS
    Hildegard Schroedter
    Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Hildegard Schroedter
    • Katharina Luther

      Katharina Luther

      22. Februar 2017 / 1 Std. 50 Min. / Historie, Biografie
      Von Julia von Heinz
      Mit Karoline Schuch, Devid Striesow, Ludwig Trepte
      Katharina von Bora (Karoline Schuch) lebt als Nonne den ihr vorgeschriebenen Weg im Kloster Nimbschen. Doch mit Anfang 20 kommt sie mit den Schriften Martin Luthers in Berührung, die ihr neue Gedankenstöße geben.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Jeder stirbt für sich allein

      Jeder stirbt für sich allein

      17. November 2016 / 1 Std. 43 Min. / Historie, Drama
      Von Vincent Perez
      Mit Emma Thompson, Brendan Gleeson, Daniel Brühl
      Im Berlin des Jahres 1940 lebt ein ganzes Land in einem Haus: Die Bewohner in der Jablonskistraße 55 bilden einen Querschnitt der Bevölkerung: Ein Blockwart wohnt dort, eine versteckte Jüdin, ein Ex-Richter, ein Denunziant, ein Kleinkrimineller, ein Hitlerjunge, eine Briefträgerin – und das Arbeiterehepaar Anna (Emma Thompson) und Otto Quangel (Brendan Gleeson). Die Quangels müssen verkraften, dass ihr einziger Sohn Hans (Louis Hofmann) im Krieg gefallen ist. Otto fängt an, den Diktator auf seine Art zu bekämpfen, seine Frau macht bald mit: Das Paar schreibt klare Botschaften auf schlichte Postkarten, z. B. einen Aufruf zum Widerstand und eine Forderung nach Pressefreiheit. Kommissar Escherich (Daniel Brühl) nimmt die Verfolgung auf – mit der Gestapo im Nacken, die schnell Ergebnisse sehen will. Otto und Anna unterdessen finden durch die gemeinsame Rebellion wieder zueinander, nachdem sie sich über Jahre entfremdeten…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Schubert In Love

      Schubert In Love

      8. Dezember 2016 / 1 Std. 34 Min. / Komödie
      Von Lars Büchel
      Mit Olaf Schubert, Marie Leuenberger, Mario Adorf
      Olaf (Olaf Schubert) hat nicht nur große Pläne – er tut auch alles dafür, sie in die Tat umzusetzen und eckt dabei ohne Unterlass an. Der letzte Spross der großen Schubert-Dynastie engagiert sich gegen Rassismus, hat ein eigenes Musical auf die Beine gestellt, das Hungersnöte auf der ganzen Welt anprangert und dann arbeitet er auch noch als Psychologe im Sozialzentrum. Doch die größte Herausforderung steht Olaf erst bevor: Sein Vater (Mario Adorf) verlangt, dass der Sohn endlich für Nachwuchs sorgt, damit der Familienstammbaum weiter gedeihen kann und nicht ausstirbt. Es ist für Dauer-Single Olaf gar nicht so einfach, auf Knopfdruck eine Frau fürs Babymachen zu finden – bis der Einzelgänger die promovierte Biologin Pamela (Marie Leuenberger) trifft, die zufällig in sein Büro kommt…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Das kalte Herz

      Das kalte Herz

      20. Oktober 2016 / 1 Std. 59 Min. / Fantasy, Abenteuer
      Von Johannes Naber
      Mit Frederick Lau, Henriette Confurius, Moritz Bleibtreu
      Der gutmütige Peter (Frederick Lau) und die hübsche Lisbeth (Henriette Confurius) sind unsterblich ineinander verliebt. Ihre gegensätzliche Herkunft aber steht einer gemeinsamen Zukunft im Wege, stammt Peter doch aus ärmlichen Verhältnissen, während Lisbeth einer wohlhabenden Familie angehört. Um zu Reichtum zu gelangen und so mit Lisbeth eine Beziehung führen zu dürfen, fasst Peter einen riskanten Entschluss: Er geht einen Pakt mit dem finsteren Holländer-Michel (Moritz Bleibtreu) ein, der ihm Wohlstand verspricht, dafür jedoch sein Herz einfordert und ihm stattdessen einen Stein in die Brust setzt. So kommt Peter zwar tatsächlich zu Geld, doch kann er fortan kein Mitgefühl mehr verspüren. Sein verändertes Wesen verschreckt schließlich auch Lisbeth. Um sie nicht für immer zu verlieren, macht sich Peter daran, sein Herz zurückzubekommen…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Wir sind die Flut

      Wir sind die Flut

      10. November 2016 / 1 Std. 24 Min. / Sci-Fi, Drama
      Von Sebastian Hilger
      Mit Max Mauff, Lana Cooper, Gro Swantje Kohlhof
      Vor 20 Jahren kam es vor der Küste von Windholm zu einem mysteriösen Naturphänomen, das seither die Wissenschaft vor zahlreiche Rätsel stellt und die Anwohner betrübt. Denn eines Morgens war das Meer vor dem kleinen Örtchen wie vom Erdboden verschluckt, Ebbe und Flut waren außer Kraft gesetzt – und die Kinder des Ortes verschwunden. Der junge Physiker Micha (Max Mauff) beschäftigt sich schon seit Jahren mit diesem Mysterium und versucht, eine Antwort zu finden. Doch selbst mit seiner neuesten Theorie zur Gravitationsanomalie von Windholm stößt er nur auf taube Ohren bei den Verantwortlichen an seiner Uni. Aber Max gibt nicht auf und zieht kurzerhand unerlaubterweise los, die Physikerkollegin Jana (Lana Cooper) als Begleitung, um dem Geheimnis des verschwundenen Meeres auf die Spur zu kommen…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern

      Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern

      21. Mai 2015 / 1 Std. 32 Min. / Drama
      Von Stina Werenfels
      Mit Victoria Schulz, Lars Eidinger, Jenny Schily
      Die 18-jährige Dora (Victoria Schulz) ist ein lebenslustiges, aufgewecktes, geistig behindertes Mädchen. Seit ihre Mutter Kristin (Jenny Schily) hinter dem Rücken von Doras Vater Felix (Urs Jucker) beschlossen hat, die Medikamente abzusetzen, die die junge Frau ruhiggestellt haben, blüht Dora richtig auf, vor allem ihre Sexualität hat sie neuerdings entdeckt. Als sie den zwielichtigen Peter (Lars Eidinger) auf einem Markt erblickt, gefällt dieser ihr auf Anhieb und es dauert nicht lange, bis die beiden miteinander schlafen – ganz zum Missfallen der Mutter, die ohnehin frustriert ist, weil ihr Wunsch nach einem weiteren Kind bisher nicht erfüllt wurde. Doch Dora trifft sich trotz eines Kontaktverbots weiterhin mit Peter. Schon bald wird sie ungeplant schwanger und als ihre Eltern von der Schwangerschaft erfahren, droht die Familie zu zerbrechen...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Über-Ich und Du

      Über-Ich und Du

      8. Mai 2014 / 1 Std. 34 Min. / Drama, Tragikomödie
      Von Benjamin Heisenberg
      Mit Georg Friedrich, André Wilms, John Keogh
      Das Leben des Bohemian Nick Gutlicht (Georg Friedrich) ist auf die schiefe Bahn geraten, nachdem er sich bei den falschen Leuten Geld lieh. Auf seiner Flucht landet Nick zufällig in der Villa des hochbetagten und noch immer umstrittenen Star-Psychologen Curt Ledig (André Wilms). Dieser steht kurz vor einer ungewollten Abreise zu seiner Tochter, die ein Auge auf ihn haben will. Kurzerhand tun sich die beiden Männer zusammen. Nick findet einen festen Unterschlupf und unterstützt Curt, letzterer bleibt wiederum in seiner Villa wohnen und plant in aller Ruhe einen Vortrag. Der befasst sich mit einem dunklen Kapitel seiner Vergangenheit – seiner Rolle als Wissenschaftler im Dritten Reich. Aber auch in der Analyse seines "Betreuers" erkennt der Psychologe ein interessantes Projekt. Nick hingegen vermutet in der Bibliothek seines "Arbeitgebers" einen Ausweg aus seinen finanziellen Nöten…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Die Bücherdiebin

      Die Bücherdiebin

      13. März 2014 / 2 Std. 11 Min. / Drama
      Von Brian Percival
      Mit Ben Becker, Geoffrey Rush, Emily Watson
      Noch vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs wird die Familie Meminger in den Wirren der Nazi-Zeit auseinandergerissen. Die neunjährige Tochter Liesel (Sophie Nélisse) kommt nach München und wird dort von den Pflegeeltern Hans (Geoffrey Rush) und Rosa Hubermann (Emily Watson) aufgenommen – die außerdem den jungen Juden Max (Ben Schnetzer) bei sich versteckt halten. Max bringt Liesel das Lesen bei und begeistert sie für die Magie der Literatur. Als der Krieg um sie herum immer schlimmere Ausmaße annimmt, beginnt Liesel sich in die Geschichten ihrer Bücher zu flüchten, um die Bombardierungen und die Deportationen der Juden zu verdrängen. Da ihr alsbald der Nachschub ausgeht, fängt sie an, Bücher zu stehlen und bei Bücherverbrennungen heimlich dem Feuer zu entreißen. So bewahrt sie Kulturgüter vor der Vernichtung – und sichert sich neuen Lesestoff, mit dessen Hilfe sie im Keller in Fantasiewelten eintaucht…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Unsere Mütter, unsere Väter

      Unsere Mütter, unsere Väter

      21. März 2013 / 4 Std. 30 Min. / Kriegsfilm, Drama
      Von Philipp Kadelbach
      Mit Volker Bruch, Tom Schilling, Katharina Schüttler
      Berlin, Juni 1941: Wenige Tage vor dem Überfall des Deutschen Reiches auf die Sowjetunion erreicht der Zweite Weltkrieg langsam seinen Höhepunkt. Fünf junge Menschen, den Kopf voller Pläne und Hoffnungen für die Zukunft, müssen sich nun auch der harten Realität des Krieges stellen. Die Freunde Wilhelm (Volker Bruch), Friedhelm (Tom Schilling), Charlotte (Miriam Stein), Greta (Katharina Schüttler) und Viktor (Ludwig Trepte) verbringen ein letztes Mal Zeit miteinander, bevor es für jeden von ihnen heißt: Abschied nehmen. Wilhelm und Friedhelm treten ihren Wehrdienst an und sind mehr oder weniger überzeugte Soldaten, Greta möchte unbedingt ein gefeierter Filmstar bei der UFA werden und die eingefleischte Nationalsozialistin Charlotte macht eine Ausbildung zur Krankenschwester, um Führer und Vaterland zu dienen: Sie alle wissen noch nicht, wie sehr sie dieser Krieg verändern wird - allen voran den jüdisch-stämmigen Viktor, der seine Eltern davon überzeugen will, Deutschland endlich zu verlassen.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Zweite Mann

      Der Zweite Mann

      6. März 2014 / 1 Std. 05 Min. / Thriller, Krimi
      Von Christopher Lenke, Philip Nauck
      Mit Max Riemelt, Anna Drijver, Richard Sammel
      Adrian (Max Riemelt) ist ein junger Wirtschaftsprüfer und wird überraschend befördert, nachdem sein Vorgänger augenscheinlich gekündigt hat. Sogleich übernimmt Adrian die Buchprüfung einer privaten Investmentbank, die jährlich anfällt. Doch schon bald wird ihm bewusst, dass man ihn dort für beeinflussbar hält und er den Job nur deshalb bekommen hat, damit es ihm genau wie seinem Vorgänger ergeht. Je mehr Adrian über diesen herausfindet, desto mehr wird ihm bewusst, dass er auf genau den gleichen Schicksalsweg geraten ist: Er verliebt sich in dieselbe Frau, trägt die gleiche Kleidung und verstrickt sich immer mehr in einem gefährlichen Geflecht aus Insiderhandel und Bilanzmanipulationen. Seinem Vorgänger hat das schließlich das Leben gekostet und Adrian wird klar, dass er nun einiges ändern muss, um nicht das gleiche Schicksal zu erleiden.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Am Ende die Hoffnung

      Am Ende die Hoffnung

      Kein Kinostart / 1 Std. 49 Min. / Drama, Historie
      Von Thorsten Näter
      Mit Yvonne Catterfeld, Rosemarie Fendel, Max von Pufendorf
      Deutschland, 1945: Die 25-jährige Ellen (Yvonne Catterfeld) ist in der Widerstandsbewegung gegen die Nazis. Als sie den englischen Geheimagenten Robert (Stephan Luca) trifft, beginnen die beiden eine Affäre. Er instruiert Ellen, um den deutschen Offizier Hans (Maximilian von Pufendorf) auszuspionieren. Dafür muss sie mit Hans eine romantische Beziehung eingehen.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Abgebrannt

      Abgebrannt

      22. September 2011 / 1 Std. 42 Min. / Drama
      Von Verena S. Freytag
      Mit Maryam Zaree, Tilla Kratochwil, Lukas Steltner
      Pelin (Maryam Zaree) ist eine alleinerziehende Mutter, die mit ihren drei Kindern Robby (Leon Samuel Kilian), Elvis (Keywan Fischer) und Roxanne (Marie Louise Heinzel) im Berliner Problembezirk Wedding wohnt und immer wieder in Konflikt mit dem Jugendamt gerät. Nach einem Unfall, wird Pelin zur Mutter-Kind-Kur in einen ruhigen Kurort nach Norddeutschland geschickt, um sich von den physischen und psychischen Eskapaden zu erholen. Außerdem verlangt das Familiengericht, dass die junge Mutter ihren Lebensstil grundlegend ändert, da es ihr sonst die drei Kinder entzieht. Doch weder die zur Freundin gewordene Zimmernachbarin Christa (Tilla Kratochwil) noch das engagierte Klinikpersonal können Pelins chaotische Alltagsstruktur zum Guten wenden. Als dann auch noch ihr Exfreund Edin (Lukas Steltner) im Kurort auftaucht, wird Pelin vor eine entscheidende Wahl gestellt und bringt sich und ihre Kinder erneut in Gefahr ...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Der Vorleser

      Der Vorleser

      26. Februar 2009 / 2 Std. 03 Min. / Drama
      Von Stephen Daldry
      Mit Kate Winslet, Ralph Fiennes, David Kross
      Die Geschichte von "Der Vorleser" spielt Ende der 1950er Jahre in Neustadt. Der 15-jährige Michael (David Kross) hat auf dem Heimweg von der Schule plötzlich einen Gelbsuchtsanfall und flüchtet sich in einen Häusereingang. Dort wird er von einer ihm unbekannten Frau (Kate Winslet) gefunden. Die Frau kümmert sich um den Jungen und bringt ihn nach Hause. Als Michael Monate später von der Krankheit genesen ist, bringt er seiner Helferin einen Blumenstrauß vorbei. Dabei stellt er fest, dass Hanna Schmitz, so der Name der Mitdreißigerin, eine fast magische Anziehung auf ihn ausübt. Die beiden beginnen eine Affäre, die einen Sommer lang andauert.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Babylon Berlin

      Babylon Berlin

      läuft seit 2017 / 45min / Drama, Krimi, Thriller
      Von Tom Tykwer, Hendrik Handloegten, Achim von Borries
      Mit Volker Bruch, Liv Lisa Fries, Peter Kurth
      Im Jahr 1929 verschlägt es den jungen Kölner Kommissar Gereon Rath (Volker Bruch) nach Berlin, wo er einen Erpressungsfall lösen soll, der mit einem Pornoring der Berliner Mafia in Verbindung ...
      DVD TV-Ausstrahlung
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Schuld nach Ferdinand von Schirach

      Schuld nach Ferdinand von Schirach

      läuft seit 2015 / 45min / Drama, Gericht
      Mit Moritz Bleibtreu, Elisa Schlott, Milan Peschel
      Friedrich Kronberg (Moritz Bleibtreu) ist ein junger Berliner Strafverteidiger, der sich für seine Mandanten engagiert, auch wenn sie schuldig sind. Denn jeder kann schuldig, jeder kann zum Täter ...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der letzte Bulle

      Der letzte Bulle

      2010 - 2014 / 46min / Komödie, Krimi
      Von Robert Dannenberg, Stefan Scheich
      Mit Henning Baum, Maximilian Grill, Helmfried von Lüttichau
      Ende der 80er Jahre wird der junge Straßencop Mick Brisgau (Henning Baum) schwer verletzt und fällt ins Koma. Völlig unerwartet wacht er Jahre später wieder auf. Doch die Welt hat sich verändert. ...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top