Mein FILMSTARTS
Viola Davis
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Viola Davis
  •  Suicide Squad

    Suicide Squad

    18. August 2016 / 2 Std. 03 Min. / Action, Fantasy
    Von David Ayer
    Mit Margot Robbie, Will Smith, Jared Leto
    Gift gegen Gift, Feuer gegen Feuer? Das zumindest scheint der Gedanke der amerikanischen Geheimagentin Amanda Waller (Viola Davis) zu sein, als sie einen heiklen Entschluss fasst: Um einer geheimnisvollen und unbesiegbar erscheinenden Bedrohung endgültig das Handwerk zu legen, gebraucht es mehr als nur hochgerüstete Soldaten auf einem Himmelfahrtskommando. Man braucht ganz einfach die gemeingefährlichsten Fieslinge, die derzeit im Gefängnis vor sich hin schmoren, denn die haben offenbar nichts mehr zu verlieren. Doch die illustre Truppe, zu der Knalltüten wie die exzentrische Harley Quinn (Margot Robbie), Deadshot (Will Smith), Rick Flag (Joel Kinnaman) und Captain Boomerang (Jai Courtney) gehören, merkt schnell, dass sie im Zweifelsfall einfach nur entbehrliches Kanonenfutter und Sündenbock sein soll. Da stellt sich ihnen unweigerlich die Frage, ob sie überhaupt noch den Auftrag ausführen sollen, was ihren sicheren Tod bedeuten würde, oder ob sie sich lieber selbst retten…
  •  Fences

    Fences

    16. Februar 2017 / 2 Std. 19 Min. / Drama
    Von Denzel Washington
    Mit Denzel Washington, Viola Davis, Stephen Henderson
    Die 50er Jahre in Pittsburgh, USA: Der afroamerikanische Ex-Baseballspieler Troy Maxson (Denzel Washington) ist Müllmann und trägt schwer daran, es als Sportler nie dahin geschafft zu haben, wo er hinwollte.
  •  Blackhat

    Blackhat

    5. Februar 2015 / 2 Std. 13 Min. / Thriller, Action
    Von Michael Mann
    Mit Chris Hemsworth, Tang Wei, Viola Davis
    Als Hacker die Computersysteme in einem chinesischen Atomkraftwerk austricksen und damit einen GAU provozieren, ist die chinesische Regierung alarmiert und setzt ihre Top-Experten für Cyber-Kriminalität ein: Chen Dawai (Leeholm Wang) und dessen Schwester Chen Lien (Tang Wie). Beide reisen in die USA, um sich dort Unterstützung zu holen. Die gleichen Täter manipulieren nur kurze Zeit später Börsenkurse an der Wall Street, was das FBI in Alarmbereitschaft versetzt. Vor vielen Jahren hatte das Computergenie Nicholas Hathaway (Chris Hemsworth) eine Rohversion des Codes des Hackerprogramms geschrieben und nun ist sein Typ erneut gefragt. Doch Hathaway sitzt gegenwärtig eine 15-jährige Haftstrafe ab. Um die Cyber-Bedrohung abzuwenden, gehen die Agenten einen Deal mit dem Computergenie ein. Er wird vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen, dafür spürt er die Täter auf und bringt sie zur Strecke. Doch was für Hathaway als eine Art sportliche Herausforderung beginnt, wird bald zu einem Spiel auf Leben und Tod. Die Angriffe finden nun nicht mehr nur im Netz statt, der Terror verlagert sich in die reale Welt. Die Jagd nach den Feinden führt Hathaway und sein Team von Chicago bis nach Hongkong.
  •  Lila & Eve - Blinde Rache

    Lila & Eve - Blinde Rache

    14. März 2016 / 1 Std. 37 Min. / Drama, Thriller
    Von Charles Stone III
    Mit Viola Davis, Jennifer Lopez, Shea Whigham
    Als Lilas (Viola Davis) Sohn Stephon (Aml Ameen) bei einem Drive-by-Shooting ermordet wird, zerbricht ihr Leben zu einem Scherbenhaufen. Der Schmerz ist schier unerträglich und Lila schafft es kaum noch, für ihren anderen Sohn Justin (Ron Caldwell) zu sorgen. Um sich und Justin eine Chance zu geben, sucht sie eine Selbsthilfegruppe für Mütter auf, deren Kinder ermordet wurden. Dort lernt sie Eve (Jennifer Lopez) kennen, die sie dazu überredet, das Gesetz selbst in die Hand zu nehmen und nach Beweisen zu suchen, um Stephons Mördern auf die Spur zu kommen. Die Polizei hat nur lose Anhaltspunkte, welche sie ohne stichhaltige Gründe nicht verfolgen kann... oder will. Die beiden Frauen begeben sich auf einen gefährlichen Pfad der Rache.
  •  Get On Up

    Get On Up

    9. Oktober 2014 / 2 Std. 19 Min. / Biografie, Musik, Drama
    Von Tate Taylor
    Mit Chadwick Boseman, Nelsan Ellis, Viola Davis
    Schon in jungen Jahren wurde James Brown (Chadwick Boseman) von seiner Tante Honey (Octavia Spencer) darin bestärkt, dass aus ihm eines Tages ein großer Künstler werden würde. Trotzdem gerät der in ärmlichen Verhältnissen aufwachsende James auf die schiefe Bahn und landet mit 16 Jahren im Gefängnis. Dort entdeckt der Heranwachsende jedoch seine wahre Liebe für die Musik. Wieder auf freiem Fuß macht sich James durch Engagements in einem Gospel-Chor und einer R&B-Gesangsgruppe schnell einen Namen und entwickelt seinen ganz persönlichen Stil, gerät schließlich gar auf den Schirm von Talentscout Ben Bart (Dan Aykroyd). Während seine Karriere gedeiht, wird James ganz nebenbei noch zu einer ikonischen Figur der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Doch bei allem Erfolg hat der Künstler auch immer wieder mit familiären Problemen zu kämpfen…
  •  Das Verschwinden der Eleanor Rigby

    Das Verschwinden der Eleanor Rigby

    27. November 2014 / 2 Std. 03 Min. / Drama, Romanze
    Von Ned Benson
    Mit Jessica Chastain, James McAvoy, William Hurt
    Der Verlust seines kleinen Sohnes stürzt ein New Yorker Ehepaar in eine tiefe Krise: Eleanor Rigby (Jessica Chastain) bricht jeden Kontakt zu ihrem Ehemann Conor (James McAvoy) ab und zieht zurück zu ihren Eltern Julian (William Hurt) und Mary (Isabelle Huppert). Außerdem entschließt sie sich, wieder ans College zu gehen. Sie hat die feste Absicht ihr Leben grundlegend zu ändern, wobei die Familie und die eigensinnige Professorin Lillian Friedman (Viola Davis) der jungen Frau beistehen. Conor wiederum leidet darunter, dass Eleanor alle seine Versuche, mit ihr Kontakt aufzunehmen, abblockt. Der Besitzer einer kleinen Bar hat zusätzlich mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen und ringt sich schließlich dazu durch, das ehemals gemeinsame Apartment zu verlassen. Vorübergehend kommt er bei seinem Vater Spencer (Ciaran Hinds) unter, zu dem er nie das beste Verhältnis hatte...
  •  Ender's Game - Das große Spiel

    Ender's Game - Das große Spiel

    24. Oktober 2013 / 1 Std. 54 Min. / Sci-Fi, Action
    Von Gavin Hood
    Mit Harrison Ford, Asa Butterfield, Hailee Steinfeld
    In der nahen Zukunft wird die Erde von den Formics attackiert, einer feindlichen Alien-Rasse. Ohne den legendären Flotten-Kommandanten Mazer Rackham (Ben Kingsley) wäre schon längst alles verloren. In Vorbereitung auf den nächsten Angriff der insektenartigen Außerirdischen sucht der hochangesehene Colonel Graff (Harrison Ford) für das Militär nach den talentiertesten Kindern, die in den Kampf gegen die Feinde aus dem All ziehen könnten. Ein schüchterner, aber strategisch brillanter Junge namens Ender Wiggin (Asa Butterfield) wird aus der Schule genommen, um der Eliteeinheit beizutreten. Beim militärischen Training meistert er unglaublich schwierige Kriegsspiele und gewinnt bald den Respekt seiner Mitstreiter. Graff sieht in Ender die neue große Hoffnung für seine Armee. Auf der Kommandanten-Schule bildet schließlich Mazer Rackham persönlich den Jungen weiter aus: Ender soll die Soldaten in eine epische Schlacht führen, die das Schicksal der Erde und der menschlichen Rasse bestimmen wird...
  •  Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

    Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

    4. April 2013 / 2 Std. 04 Min. / Fantasy, Romanze
    Von Richard LaGravenese
    Mit Alden Ehrenreich, Alice Englert, Jeremy Irons
    Ethan (Alden Ehrenreich) ist eigentlich ein ganz normaler Teenager. Er lebt ein ruhiges, seiner Meinung nach extrem langweiliges Leben in einer kleinen Stadt in South Carolina, bis ihm eines Tages ein Mädchen begegnet, das ihm den Kopf verdreht: Lena (Alice Englert) ist geheimnisvoll und ganz anders als all die anderen Mädchen, die Ethan schon sein ganzes ödes Leben lang kennt. Die beiden kommen sich näher, doch dann muss Ethan eines Tages erfahren, dass auf Lenas Familie ein uralter Fluch lastet, der die Mitglieder u.a. in Hexen und Dämonen verwandelt. An ihrem 16. Geburtstag wird sich Lenas Leben radikal verändern, denn dann fällt die Entscheidung, ob sie für immer ins Dunkle gerissen wird oder ob sie sich rechtzeitig ins Licht retten kann. Doch auch andere düstere Geheimnisse werden nach und nach aufgedeckt und die Liebe der beiden Teenager wird auf eine harte Probe gestellt.
  •  Prisoners

    Prisoners

    10. Oktober 2013 / 2 Std. 33 Min. / Thriller
    Von Denis Villeneuve
    Mit Hugh Jackman, Jake Gyllenhaal, Viola Davis
    Keller Dover (Hugh Jackman) ist ein bibeltreuer Kriegsveteran. Der harte Kerl steht mit beiden Beinen fest im Leben. Dovers Welt gerät jedoch aus den Fugen, als seine sechsjährige Tochter Anna (Erin Gerasimovich) und deren Freundin Joy an Thanksgiving entführt werden. Es beginnt eine fieberhafte Suche, die von dem jungen und ambitionierten Polizisten Loki (Jake Gyllenhaal) angeführt wird, dessen primäres Ziel es jedoch ist, nach erfolgreichem Abschluss der Ermittlungen endlich der Kleinstadt zu entfliehen und in eine Großstadt versetzt zu werden. Doch alle Spuren im Entführungsfall verlaufen im Nichts. Auch den einzigen Verdächtigen, den geistig zurückgebliebenen Alex Jones (Paul Dano), muss Loki aus Mangel an Beweisen wieder laufen lassen. Familienvater Dover fasst daraufhin einen folgenschweren Entschluss: Er will die Wahrheit auf eigene Faust herausfinden und begibt sich auf einen verhängnisvollen und gnadenlosen Weg der Selbstjustiz, um die beiden kleinen Mädchen vielleicht doch noch zu finden.
    VoD DVD
  •  Um Klassen besser

    Um Klassen besser

    26. Juli 2013 / 2 Std. 01 Min. / Drama
    Von Daniel Barnz
    Mit Maggie Gyllenhaal, Viola Davis, Oscar Isaac
    Die engagierte Jamie Fitzpatrick (Maggie Gyllenhaal) ist nicht nur Hausfrau und Mutter, sondern arbeitet auch als Barkeeperin: Sie versucht ihr Bestes, um ihrer Tochter Malia (Emily Alyn Lind) ein erfülltes Leben zu ermöglichen. Als sie von den schlechten Noten ihres Kindes und den herrschenden Zuständen an der Schule erfährt, ergreift sie die Initiative, um ein ernstes Wörtchen mit den Lehrern zu wechseln. Sie hat das Gefühl, dass die Bildung von Malia und der anderen Schüler komplett vernachlässigt wird. Sie lernt mit Nona Alberts (Viola Davis) die farbige Lehrerin ihrer Tochter kennen. Zusammen nehmen die energischen Frauen den Kampf für ein besseres Bildungssystem auf. Sie fangen an, das korrupte und schwer durchschaubare System um die Lehrer-Gewerkschafts-Präsidentin Evelyn Riske (Holly Hunter) infrage zu stellen. Doch Direktor Thompson (Ving Rhames) stellt sich gegen die Kämpferinnen und so wird aus dem lokalen Streit schnell eine überregionale Bewegung für bessere Bildung.
  •  Love, Marilyn

    Love, Marilyn

    1. August 2013 / 1 Std. 47 Min. / Dokumentation
    Von Liz Garbus
    Mit Marilyn Monroe, F. Murray Abraham, Glenn Close
    Ein intimer Blick in bisher nicht gezeigte Briefe, Tagebücher und Notizen von Marilyn Monroe. Sie glaubte nicht an wahre Liebe und suchte sie dennoch ihr ganzes Leben lang. Auf der Höhe ihres Erfolgs verließ sie Hollywood, um an der Seite von Lee Strasberg als Schauspielerin ernstgenommen zu werden. Sie nahm Pillen, weil ihr Mann nicht mehr an sie glaubte. Fünfzig Jahre nach ihrem Tod erstrahlt Marilyn Monroe als Teil unserer kulturellen Bilderwelt.Zeitgenössische Schauspielerinnen wie Marisa Tomei, Uma Thurman und Glenn Close sprechen Monroes Worte ein.
  •  The Help

    The Help

    8. Dezember 2011 / 2 Std. 26 Min. / Drama
    Von Tate Taylor
    Mit Emma Stone, Jessica Chastain, Viola Davis
    Mississippi in den 1960er Jahren: nachdem die junge Skeeter (Emma Stone) ihr College beendet hat, wünscht sie sich nichts sehnlicher, als eine erfolgreiche Autorin zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, startet Skeeter eine Interviewreihe mit schwarzen Haushaltsgehilfinnen berühmter Südstaatenfamilien und bricht damit alle Konventionen in ihrer kleinen Heimatstadt. Aibileen (Viola Davis) ist die erste, die sich den Fragen der angehenden Schriftstellerin stellt. Obwohl die jeweiligen Freundeskreise darüber nicht gerade begeistert sind, setzen die beiden Frauen ihre Zusammenarbeit fort. Und schon bald sollen sich auch weitere Frauen dazu bereiterklären, ihre persönlichen Geschichten preiszugeben. Dabei entstehen ungewöhnliche Freundschaften und eine neue Frauenverbindung, die es schafft, auch die anfangs noch skeptischen Dorfbewohner auftauen zu lassen...
    VoD DVD
  •  Extrem laut und unglaublich nah

    Extrem laut und unglaublich nah

    16. Februar 2012 / 2 Std. 08 Min. / Drama
    Von Stephen Daldry
    Mit Tom Hanks, Thomas Horn, Sandra Bullock
    Der zehnjährige Oskar (Thomas Horn) hat seinen Vater (Tom Hanks) bei den Terroranschlägen auf das World Trade Center vom 11. September verloren. Während sich seine trauernde Mutter (Sandra Bullock) immer mehr verschließt, begibt sich Oskar auf eine katharsische Reise, um zu lernen, mit dem Verlust zu leben. Der Junge weigert sich hartnäckig an das zu glauben, was er nicht mit eigenen Augen sehen kann. Auf der Suche nach Informationen über eine Schlüsselbox, die er im Schrank seines Vaters gefunden hat, landet Oskar schließlich in New York und trifft dabei eine Reihe von Menschen, die alle auf ihre Weise mit ihrem Verlust umgehen müssen.Nach dem Roman von Jonathan Safran Foer.
  •  It's Kind of a Funny Story

    It's Kind of a Funny Story

    14. Juli 2011 / 1 Std. 41 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Ryan Fleck, Anna Boden
    Mit Keir Gilchrist, Zach Galifianakis, Emma Roberts
    Craig (Keir Gilchrist) ist ziemlich überspannt und steht am Rande zur Depressivität. Grund genug für den Teenager, eine psychatrische Klinik aufzusuchen, um dort geeignete Behandlung zu erbitten. Dass diese Behandlung einen längeren Aufenthalt in der Heilanstalt voraussetzt, damit hat Craig ganz gewiss nicht gerechnet. Nichtsdestotrotz gibt sich der Teenager mit der Tatsache zufrieden - schließlich kann man hier den nötigen Abstand vom ganzen Alltagsstress gewinnen. Weit gefehlt! Denn unter so vielen instabilen Seelen und dem etwas ungewöhlichen Klinikinsassen Bobby (Zach Galifianakis) kommt ganz gewiss keine Entspannung auf. Als Craig dann jedoch die 16-Jährige Patientin Noelle (Emma Roberts) bemerkt, wird der Klinikaufenthalt plötzlich recht erträglich...
  •  Trust - Die Spur führt ins Netz

    Trust - Die Spur führt ins Netz

    2. Dezember 2011 / 1 Std. 46 Min. / Drama
    Von David Schwimmer
    Mit Clive Owen, Catherine Keener, Liana Liberato
    Die Eltern (Clive Owen und Catherine Keener) sind skeptisch, als ihre 14-jährige Tochter Annie (Liana Liberato) ihren ersten Freund, den 16-jährigen Charly (Chris Henry Coffey) im Internet kennen lernt. Nach monatelangen Gesprächen online, findet Annie heraus, dass ihr neuer Freund nicht der ist, für den er sich ausgibt. Der eigentlich 35-Jährige verführt sie trotzdem und verschwindet danach spurlos. Annie versucht zu ihrem Leben zurück zu kehren, doch ihr Vater kann nicht vergessen, was seiner Tochter angetan wurde.
  •  Gesetz der Rache

    Gesetz der Rache

    19. November 2009 / 1 Std. 48 Min. / Thriller, Action, Drama
    Von F. Gary Gray
    Mit Gerard Butler, Jamie Foxx, Leslie Bibb
    Clyde Sheltons (Gerard Butler) Frau und Tochter (Brooke Stacy Mills, Ksenia Hulayev) wurden ermordet, der Mann aus der Bahn geworfen. Dem Täter (Christian Stolte) aber winkt eine nur fünfjährige Haftstrafe, nachdem er sich mit dem Staatsanwalt Nick Rice (Jamie Foxx) abgesprochen hat. Zehn Jahre später schnappt sich Clyde den Mörder, bringt ihn in ein abgelegenes Lagerhaus und foltert ihn langsam zu Tode. Als die Polizei mit einem Squad-Team anrückt, leistet Clyde keinerlei Widerstand. Er lässt sich bereitwillig inhaftieren und der inzwischen die Karriereleiter herauf gesprintete Nick ist sich sicher, es hier mit einem Selbstgänger-Fall zu tun zu haben. Doch da hat er die Rechnung ohne Clyde gemacht: Aus dem Gefängnis heraus verübt der leidenschaftliche Tüftler mit selbstgebastelten, vorab deponierten Apparaturen Anschläge. Jeder, der etwas mit dem Prozess gegen die Mörder seiner Familie zu tun hatte, soll sterben...
  •  World Trade Center

    World Trade Center

    28. September 2006 / 2 Std. 10 Min. / Drama, Historie
    Von Oliver Stone
    Mit Nicolas Cage, Tom Wright, Michael Peña
    New York am 11. September 2001: Sergeant John McLoughlin (Nicolas Cage) wird mit seiner Truppe in den ersten Turm des World Trade Centers beordert, um die Lage nach dem Terroranschlag zu sondieren. Vor Ort finden die Spezialisten nur ein heilloses Durcheinander vor. Bevor sie handeln können, stürzt das Gebäude plötzlich ein und begräbt die Polizisten unter sich. Nur McLoughlin und sein junger Kollege Will Jimeno (Michael Pena) überleben schwer verletzt - und warten unter Tonnen von Stahl, Glas und Beton auf Hilfe…
  • Kate und Leopold

    Kate und Leopold

    25. April 2002 / 2 Std. 04 Min. / Romanze, Fantasy, Komödie
    Von James Mangold
    Mit Hugh Jackman, Meg Ryan, Liev Schreiber
    Durch ein Zeitportal stolpert der junge Aristokrat Leopold aus dem Jahr 1876 in die Gegenwart. Hier trifft er auf seinen Ururenkel Stuart und dessen Ex-Freundin und Karriere-Frau Kate. Zwischen Kate und dem charmanten und gebildeten Leopold entwickelt sich mit der Zeit eine zärtliche Romanze. Leopold, der Erfinder des Aufzugs sorgt für Unruhe in der Stadt, da alle Lifte verrückt spielen, sobald er in die Nähe kommt. Schließlich öffnet sich ein weiteres Zeitportal: die Chance für Leopold, wieder zurück in seine Welt zu gelangen. ewi
    VoD
  •  Solaris

    Solaris

    6. März 2003 / 1 Std. 34 Min. / Sci-Fi, Drama, Romanze
    Von Steven Soderbergh
    Mit George Clooney, Natascha McElhone, Viola Davis
    Der Psychologen Dr. Chris Kelvin (George Clooney) wird - ohne genauere Gründe zu erfahren - auf eine Forschungsstation im Orbit des Planeten Solaris gerufen. Dort herrscht das Chaos: Sein Freund Gibarian (Ulrich Tukur), der ihn um Hilfe bat, hat sich das Leben genommen, ein weiteres Besatzungsmitglied ist tot und die beiden verbleibenden Astronauten (Jeremy Davies, Viola Davis) scheinen völlig neben sich zu stehen. Kelvin will dem Phänomen auf die Spur kommen, verfällt ihm aber selbst innerhalb kürzester Zeit. Erst träumt er von seiner verstorbenen Frau Rheya (Natascha McElhone), die wenig später zur scheinbaren Realität wird und in der Raumstation auftaucht. Es wird klar, dass sie nicht real, sondern lediglich eine Reproduktion ist, die von dem Bewusstsein des Planeten Solaris erschaffen wurde. Mehr noch als bei seinen beiden Leidensgenossen vermischen sich bei Kelvin Realität und Traum...
  •  Traffic - Die Macht des Kartells

    Traffic - Die Macht des Kartells

    5. April 2001 / 2 Std. 27 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Steven Soderbergh
    Mit Michael Douglas, Don Cheadle, Benicio Del Toro
    Die US-amerikanisch-mexikanischen Grenze ist Schauplatz eines blutigen Drogenkriegs. Javier Rodriguez (Benicio Del Toro), Drogenpolizist, will der Bevölkerung ein bisschen Hoffnung geben. Doch er gerät zwischen alle Fronten aus verfeindeten Drogenkartellen, korrupten Polizisten und amerikanischen Geheimdiensten. High-Society-Frau Helena Ayala (Catherine Zeta-Jones) erwacht aus ihrer heilen Welt, als ihr Mann Carlos (Steven Bauer) in ihrem Haus in San Diego von der DEA verhaftet wird. Sein immenser Reichtum stammt ausschließlich aus groß angelegtem Drogenhandel. Sie versucht, einen Killer auf den Hauptbelastungszeugen Eduardo Ruiz (Miguel Ferrer) anzusetzen, der ihren Mann verpfiffen hat, nachdem er von den US-Drogencops Montel Gordon (Don Cheadle) und Ray Castro (Luiz Guzman) hochgenommen wurde. Der konservative Richter Robert Wakefield (Michael Douglas) hat ganz andere Probleme. Er soll in Washington zum obersten Drogenjäger der USA werden. Allerdings merkt er zu spät, dass seine 16-jährige Tochter Caroline (Erika Christensen) selbst drogensüchtig ist...
    VoD
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top