Mein FILMSTARTS
Michael Radford
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Michael Radford
  •  The Music Of Silence: Die einzigartige Lebensgeschichte von Andrea Bocelli

    The Music Of Silence: Die einzigartige Lebensgeschichte von Andrea Bocelli

    10. April 2018 / 1 Std. 55 Min. / Biografie, Musik
    Von Michael Radford
    Mit Toby Sebastian, Antonio Banderas, Jordi Mollà
    Der berühmte italienische Opernsänger Andrea Bocelli erzählt mit seinem Alter Ego Amos Bardi (Toby Sebastian) seine persönliche Lebensgeschichte. Dieser wird im Jahre 1958 in Lajatico, einem toskanischen Dorf, mit einer schweren Augenkrankheit namens Glaukom geboren, an welcher er nach und nach erblindet. Amos, der auf ein Internat für sehbehinderte Kinder gehen muss, entdeckt bald seine Leidenschaft für die Musik, doch seine Krankheit, welche ihm nach einem Skiunfall endgültig die Fähigkeit zu sehen nimmt, erschwert es ihm ungemein, dieser Passion nachzukommen. Doch der junge Musiker gibt nicht auf und beginnt mithilfe seines Maestros (Antonio Banderas) eine einzigartige Karriere als Tenor, die schnell in aller Munde ist. Auch der Starsänger Zucchero wird auf das Riesentalent aufmerksam...
  •  Michel Petrucciani - Leben gegen die Zeit

    Michel Petrucciani - Leben gegen die Zeit

    8. Dezember 2011 / 1 Std. 42 Min. / Dokumentation, Musik
    Von Michael Radford
    Mit Michel Petrucciani
    Die Dokumentation erzählt die ungewöhnliche Lebensgeschichte des 1999 verstorbenen französischen Musikers Michel Petrucciani. Geboren mit der Glasknochenkrankheit, nicht einmal einen Meter groß, wurde er ein international bekannter Jazz-Künstler ehe er im Alter von 37 Jahren in New York an einer Lungenentzündung starb. Zu Wort kommen Freunde und Weggefährten- darunter Roger Willemsen, in dessen TV-Talkshow "Willemsens Woche" er regelmäßig zu sehen und hören war- die ein persönliches und intimes Bild von Petrucciani entwerfen.
  • B. Monkey

    B. Monkey

    15. Juli 1999 / 1 Std. 32 Min. / Krimi, Tragikomödie
    Von Michael Radford
    Mit Jared Harris, Asia Argento, Jonathan Rhys-Meyers
    Ein Ménage-á-trois führt die Diebin B. Monkey. Sie lebt mit dem Drogendealer Paul und dessen Lover Bruno zusammen. Ihr kriminelles sowie gefährliches Leben zu Dritt möchte sie hinter sich lassen und einen Neuanfang wagen. Da erscheint der Lehrer Alan zur rechten Zeit. (VA)
  •  Der Postmann

    Der Postmann

    7. Dezember 1995 / 1 Std. 40 Min. / Tragikomödie
    Von Michael Radford
    Mit Massimo Troisi, Maria Grazia Cucinotta, Philippe Noiret
    Aus politischen Gründen wird der chilenische Poet und Literaturnobelpreisträger Pablo Neruda (Philippe Noiret) zusammen mit seiner Frau ins Exil geschickt – auf die kleine Insel Salina. Hier stellt er den vorher arbeitslosen Mario Ruoppolo (Massimo Troisi), der Sohn eines armen Fischers ist, als privaten Briefträger ein. Dieser hat nun alle Hände voll zu tun, da Neruda ständig Post – insbesondere von glühenden Verehrerinnen erhält. Der ungebildete Mario muss ihm all die Briefe stets persönlich zustellen und mit der Zeit lernen sich die beiden Männer besser kennen und zu schätzen. Schließlich entsteht eine ungleiche Freundschaft und Mario entdeckt durch Pablo plötzlich seine Liebe zur Poesie. Als der junge Mann sich eines Tages in die bildhübsche Beatrice (Maria Grazia Cucinotta) verliebt, braucht er seinen literarischen Mentor mehr denn je, um sie für sich gewinnen zu können…
  •  1984

    1984

    9. November 1984 / 1 Std. 53 Min. / Sci-Fi
    Von Michael Radford
    Mit John Hurt, Richard Burton, Suzanna Hamilton
    Nach einem verheerenden Atomkrieg ist die Welt des Jahres 1984 dreigeteilt. Das Reich Ozeanien befindet sich ständig im Krieg mit Ostasien oder Eurasien und wird von der totalitären "Partei" beherrscht, die unter Führung des omnipräsenten "Großen Bruders" jede Bewegung ihrer Untertanen verfolgt. Gefühle sind verboten, intensive zwischenmenschliche Kontakte strengstens untersagt. Winston Smith (John Hurt) ist Teil dieser tristen, farblosen Welt. Als Mitglied der Äußeren Partei ist er ein treuer Gefolgsmann des "Großen Bruders" und arbeitet für das Ministerium für Wahrheit, wo Zeitungsartikel und Informationen nach den Wünschen der Partei "korrigiert" und umgeschrieben werden. Eines Tages beginnt er jedoch am System zu zweifeln: Winston beginnt ein Tagebuch zu schreiben und findet in der Parteigenossin Julia (Suzanna Hamilton) eine Gleichgesinnte. Obwohl sie sich bemühen, ihre Affäre geheimzuhalten, bleibt der Regelverstoß der Gedankenpolizei nicht lange verborgen...
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top