Mein FILMSTARTS
Clint Howard
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Clint Howard
  •  Solo: A Star Wars Story

    Solo: A Star Wars Story

    24. Mai 2018 / 2 Std. 15 Min. / Sci-Fi, Fantasy
    Von Ron Howard
    Mit Alden Ehrenreich, Woody Harrelson, Emilia Clarke
    Ungefähr zehn Jahre vor „Star Wars: Episode IV“: Han Solo (Alden Ehrenreich), der sich ohne Eltern in den rauen Straßen seines Heimatplaneten Corellia durchschlagen musste und später von der imperialen Flugakademie geworfen wurde, hat seinen eigenen Kopf. Den versucht er sich genauso zu bewahren wie seinen Idealismus. „Vertraue niemandem“, rät ihm dagegen sein Mentor Tobias Beckett (Woody Harrelson) – bevor ihn ein anderer zwielichtiger Gangster, Dryden Vos (Paul Bettany), für einen Zugüberfall rekrutiert. Begleitet wird Han dabei unter anderem von seinem neuen, treuen Freund Chewbacca (Joonas Suotamo) und von mehr oder weniger vertrauenswürdigen Kumpanen. Darunter sind Qi'Ra (Emilia Clarke), die für eine Gang auf Corellia arbeitet und Han von früher kennt, und Val (Thandie Newton), eine Meisterin am Blaster-Gewehr. Außerdem mischt Schmuggler Lando Calrissian (Donald Glover) mit, der Besitzer des Millennium Falken…
  •  Assault on Wall Street

    Assault on Wall Street

    27. September 2013 / 1 Std. 43 Min. / Action
    Von Uwe Boll
    Mit Dominic Purcell, Erin Karpluk, Edward Furlong
    Jim (Dominic Purcell) ist ein ganz normaler Mittelstandsamerikaner mit einem gut bezahlten Job und einer liebenden Familie, doch eines Tages wird er zum Opfer der Finanzkrise. Der Wachmann arbeitet jeden Tag hart, um seine schwer kranke Frau Rosie (Erin Karpluk) zu versorgen. Doch dann stellt die Versicherung die Zahlungen ein und kommt nicht mehr für die nötige Behandlung auf, worauf sie sich mit ihren Kräften am Ende schlussendlich dramatischerweise das eigene Leben nimmt. Zudem verliert Jim all seine Ersparnisse, weil ihm sein Finanzberater eine desaströse Anlage empfiehlt. Nun hat er absolut nichts mehr zu verlieren und möchte diejenigen, die für sein schweres Leiden verantwortlich sind, bezahlen lassen. Fortan macht er gnadenlos Jagd auf die skrupellosen Investmentbanker...
  •  Sparks - Avengers from Hell

    Sparks - Avengers from Hell

    15. August 2014 / 1 Std. 34 Min. / Action, Thriller, Fantasy
    Von Todd Burrows, Christopher Folino
    Mit Chase Williamson, Ashley Bell, Clancy Brown
    New York, 1948: Ian Sparks (Chase Williamson) hat zwar keine Superkräfte, sieht sich nach dem Unfalltod seiner Eltern aber trotzdem dazu berufen, als maskierter Rächer für Recht und Ordnung in den von zahlreichen Kriminellen heimgesuchten Straßen New Yorks zu sorgen. Für seinen anfangs erfolgreichen Kampf gegen die Gauner der Stadt verbündet er sich mit der schönen Lady Heavenly (Ashley Bell), in die er sich schon bald auch verliebt. Doch als er sich mit dem skrupellosen Serienmörder Matanza (William Katt) anlegt und alles verliert, lernt Ian schließlich auch die Schattenseiten des Heldendaseins kennen. Auf Rache schwörend, wird er wenig später Teil einer Gruppe von tatsächlichen Superhelden unter Führung des geheimnisvollen Archer (Clancy Brown). Schlummern auch in ihm besondere Kräfte?
  •  Big Bad Wolf

    Big Bad Wolf

    27. Januar 2015 / 1 Std. 34 Min. / Thriller, Horror
    Von Paul Morrell
    Mit Charlie O'Connell, Natasha Alam, Amber Marie Bollinger
    Huff (Charlie O'Connell) ist wahrlich kein besonders netter Zeitgenosse. Er schwört auf die Bibel in einer recht unheimlichen Art und Weise und ist in zwielichtige Drogengeschäfte verstrickt. Zu allem Überfluss missbraucht er auch noch seine Freundin Lorelei (Elina Madison). Diese hat eines Tages die Nase gestrichen voll und, damit ihre drei Teenagertöchter nicht irgendwann einmal dasselbe Schicksal teilen müssen, beschließt sie, ihnen das versteckte Geld von Huff zu geben und sie fortzuschicken. Der Weg in ein besseres Leben ist steinig und vor allem sehr, sehr blutig. Denn Huff hat davon Wind bekommen und macht sich wutentbrannt auf die Jagd nach den entlaufenen Mädels. Was sie nicht wissen: Jeder Gangster hat einen noch sehr viel mächtigeren Boss im Nacken und so geht es auch für Huff um Leben und Tod.
  •  Slasher in the Woods

    Slasher in the Woods

    7. November 2013 / 1 Std. 16 Min. / Horror, Thriller
    Von Jason Christopher (II)
    Mit Jen Dance, David J. Bonner, Shaun Paul Costello
    Vor Jahren ereignete sich ein tragischer Unfall: Durch betrunkene Teenager stirbt die 12-jährige Angela völlig unerwartet für ihren alleinerziehenden Vater Hunter Isth (Brian Gallagher).Dieser schafft es nicht, sich von dem traumatischen Ereignis zu erholen, woraufhin er durchdreht und in die Wälder flieht. In den folgenden Jahren kommen immer mehr Menschen in der Gegend ums Leben und mit der Zeit werden die Geschichte der toten Tochter und ihres verrückten Vaters zu einer Art düsteren und blutigen Legende. In der Gegenwart wird die schon länger in der Psychiatrie lebende Jenn (Jen Dance) schließlich entlassen. Die Geheilte ist allerdings noch äußerst zurückhaltend gegenüber ihren Mitmenschen, weswegen sie von ihren Freunden zu einem Campingausflug in die Wälder überredet wird. Ihre Entlassung soll gefeiert werden. Sie willigt trotz einiger Bedenken ein. Vielleicht der Größte Fehler ihres noch jungen Lebens…
  •  Dickste Freunde

    Dickste Freunde

    27. Januar 2011 / 1 Std. 52 Min. / Komödie, Drama
    Von Ron Howard
    Mit Vince Vaughn, Kevin James, Jennifer Connelly
    Dick und befreundet sind sie wohl – das qualifiziert Ronny (Vince Vaughn) und Nick (Kevin James) ohne weiteres zu „Dicksten Freunden“. Die beiden sind Kollegen in ihrer eigenen Firma B&V Engine Design und stehen vor dem großen Durchbruch. Auch privat läuft alles rund, zumindest hat es den Anschein. Doch als Ronny Nicks Frau Geneva (Winona Ryder) auf frischer Tat mit einem Fremden (Channing Tatum) ertappt, steckt er plötzlich in einem fürchterlichen Dilemma – überwiegt seine Loyalität zu Nick, oder sollte er sich besser nicht einmischen? Immerhin scheint auch sein bester Kumpel einige Geheimnisse zu hüten, wie sich bald herausstellt. Zu allem Überfluss tritt auch noch ihre Auftraggeberin (Queen Latifah) auf den Plan und macht Druck. Selbst Ronnys eigene Beziehung zu seiner Freundin Beth (Jennifer Connelly) leidet bald unter der ungemütlichen Situation – und so kann er die Entscheidung nicht länger hinauszögern...
  •  Blubberella

    Blubberella

    29. Juli 2011 / 1 Std. 23 Min. / Action, Komödie
    Von Uwe Boll
    Mit Lindsay Hollister, Clint Howard, Michael Paré
    Halbvampirin Blubberella (Lindsay Hollister) verzehrt nicht nur gern Truthahnsandwiches. Nein, sie tötet auch unheimlich gern Nazis! Als erste fette Superheldin stellt sie sich dem unerbittlichen Kampf gegen jede Art von Tyrannei und kämpft gegen eine Legion untoter Nazisoldaten, den dämonischen Kommandanten (Michael Paré), den verrückten Doktor (Clint Howard) und den blutrünstigen Leutnant (Steffen Mennekes). Doch damit nicht genug - Blubberella muss sich gleichzeitig mit ihrer despotischen Mutter, den Widerstandskämpfern Nathaniel (Brendan Fletcher) und "Vadge" (William Belli) sowie mit Hitler (Uwe Boll) persönlich herumärgern. Aber nichts und niemand kann die Urgewalt aufhalten! Denn der Plan der Nazis ist es, den Führer Hitler unsterblich zu machen. Das kann die Nazi hassende Vampirin nicht zulassen.
  •  Bloodrayne: The Third Reich

    Bloodrayne: The Third Reich

    24. Juni 2011 / 1 Std. 26 Min. / Fantasy
    Von Uwe Boll
    Mit Natassia Malthe, Brendan Fletcher, Michael Paré
    Die Widerstandskämpfer Nathaniel (Brendan Fletcher), Vasyl (Willam Belli) und Magda (Annett Culp) wollen im 2. Weltkrieg die deutsche Besatzung aufhalten. Doch gegen die riesige Masse an Soldaten und den gewissenlosen Kommandanten Brandt (Michael Paré) haben die drei kaum eine Chance. Ungehindert schicken die Deutschen ihre Gefangenen ins Todeslager, wo der psychotische Lagerarzt (Clint Howard) entsetzliche Experimente an ihnen durchführt. Seine insgeheime Vorliebe ist es jedoch, Vampire aufzuschneiden. Halbvampirin Rayne (Natassia Malthe) stellt sich auf die Seite der Widerstandskämpfer und gerät in einen blutigen Kampf mit dem teuflischen Kommandanten Brandt. Dabei infiziert sich dieser mit dem Blut und erweckt eine Armee von Untoten zum Leben...
  •  Alabama Moon

    Alabama Moon

    13. Oktober 2011 / 1 Std. 40 Min. / Familie
    Von Tim McCanlies
    Mit John Goodman, Jimmy Bennett, Clint Howard
    Ein Leben abseits der Zivilisation in einem Naturschutzgebiet: Moon (Jimmy Bennett) und sein Vater (J.D. Evermore), ein radikaler Gegner der Regierung, der niemandem traut und an Verschwörungstheorien festhält. Moon lernt von seinem Vater alles über das Leben (und Überleben) in der freien Natur, fernab von Konsum und Kapitalismus. Dann wird das Land, auf dem sie leben, verkauft. Der Vater verletzt sich am Bein und stirbt. Moon folgt seinem letzten Rat, nach Alaska zu gehen. Doch gelangt er nicht in die Wildnis, er landet in einer Jugendstrafanstalt. Zum ersten Mal in seinem Leben trifft er dort auf Gleichaltrige und macht Freunde. Die Jungen brechen aus. Eine tödliche Hetzjagd auf die Jugendlichen beginnt...
  •  Ein Tag blau

    Ein Tag blau

    7. März 2013 / 1 Std. 32 Min. / Komödie
    Von Nick Weiss
    Mit Gary Lundy, Larry Miller, Lea Thompson
    Adam Harris (Gary Lundy) verliebt sich bis über beide Ohren in die hübsche Cara (Kayla Ewell). Doch dummerweise ist sie das beliebteste Mädchen der Schule und so sieht er kaum eine Chance, sie für sich zu gewinnen. Doch er gibt nicht auf und es scheint, als sei die passende Gelegenheit am "Senior Skip Day" gekommen, wo traditionell alle Schüler der Highschool einen Tag lang die Schule schwänzen. Adam möchte diese Möglichkeit unbedingt nutzen, doch in seiner Nervosität verplappert er sich beim Schuldirektor und enthüllt den Plan der Schüler. Der Direktor ist natürlich alles andere als begeistert davon, dass seine Schüler auf eigene Faust einen Tag fehlen und beobachtet Adam von nun auf besonders streng. Trotzdem glaubt Adam weiter an seine Liebe zu Cara und so organisiert er die Party der Schüler eigenhändig - natürlich ohne, dass der Direktor es merken darf.
  •  Play The Game - Ein Date Doktor für Grandpa

    Play The Game - Ein Date Doktor für Grandpa

    19. Juni 2015 / 1 Std. 46 Min. / Komödie, Romanze
    Von Marc Fienberg
    Mit Paul Campbell, Andy Griffith, Doris Roberts
    David (Paul Campbell) arbeitet im Autohaus seines Vaters und besucht des Öfteren seinen Großvater Joe (Andy Griffith) im Altersheim. Als Autoverkäufer ist David überaus erfolgreich und kommt zudem auch noch äußerst gut bei den Frauen an. Joe indes vermisst seine verstorbene Frau und hat mit seinem Leben eigentlich schon abgeschlossen. Während David seinem Opa regelmäßig Ratschläge gibt, wie er die Aufmerksamkeit der weiblichen Bewohner des Pflegeheims auf sich ziehen kann, erklärt Joe seinem Enkel, wie es ihm gelingen kann, eine Partnerin fürs Leben zu finden. Nachdem jeder die Worte des anderen zunächst in den Wind schlägt, nehmen sie sich die Ratschläge schließlich doch noch zu Herzen – David lernt Julie (Marla Sokoloff) kennen und Joe trifft sich mit Edna (Liz Sheridan) und Rose (Doris Roberts).
  •  Halloween

    Halloween

    25. Oktober 2007 / 1 Std. 46 Min. / Horror
    Von Rob Zombie
    Mit Malcolm McDowell, Brad Dourif, Tyler Mane
    Rob Zombies Reboot des gleichnamigen Genreklassikers.Halloween: Der junge Micheal Myers (Daeg Faerch) wird nach einem grausamen Blutbad an der eigenen Familie ins Sanatorium eingewiesen. Dr. Loomis (Malcolm McDowell) kümmert sich aufopferungsvoll um den Jungen, dringt jedoch nicht zu ihm durch. Er ist neben dem Wärter Danny (Ismael Cruz) die einzige Bezugsperson für Michael, nachdem sich dessen Mutter vor Jahren das Leben nahm. Nach 15 Jahren soll er schließlich in ein Gefängnis umgelegt werden. Myers (Tyler Mane), inzwischen ein zwei Meter großer Hüne, der seit langer Zeit nicht mehr gesprochen hat, nutzt die Gelegenheit zur Flucht. Ein weiteres Blutbad kündigt sich an...
  •  Music Within

    Music Within

    25. Januar 2013 / Drama
    Von Steven Sawalich
    Mit Ron Livingston, Melissa George, Michael Sheen
    Richard Pimentel (Ron Livingston) wuchs unter schwierigen Familienverhältnissen auf. Er besitzt großen Ehrgeiz und brillante rhetorische Fähigkeiten und bewirbt sich nicht zuletzt deshalb um ein Stipendium an einer Elite-Universität. Dort leitet sein Idol Dr. Padrow (Hector Elizondo) den Debattierclub. Richard will eintreten, wird jedoch mit der Begründung abgelehnt, dass er noch nicht genug Lebenserfahrung gesammelt habe. Am Boden zerstört meldet er sich freiwillig für Vietnam. Nach einer Explosion wird er taub und muss zurück nach Oregon. In der Heimat trifft er seinen an Kinderlähmung leidenden Freund (Michael Sheen) wieder, der sich den üblichen Diskriminierungen seiner Mitmenschen stellen muss. Richard findet durch die Ignoranz der anderen endlich seine wahre Berufung: Er setzt sich für die Rechte behinderter Menschen ein.
  •  Coco - Der neugierige Affe

    Coco - Der neugierige Affe

    25. Mai 2006 / 1 Std. 27 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Matthew O'Callaghan
    Mit Will Ferrell, Frank Welker, Drew Barrymore
    Bei einem Aufenthalt in Afrika adoptiert Ted, der Mann mit dem gelben Hut (Stimme: Will Farrell), aus reinem Zufall einen stets zu Streichen aufgelegten Schimpansen namens Coco (Stimme: Frank Welker) und nimmt ihn mit zu sich nach Hause in die Vereinigten Staaten. Doch Cocos Hang zu Abenteuern lassen sich nicht so leicht bändigen. Und so ist es kein Wunder, dass sich der Schimpanse auf eigene Faust daran macht, seine neue Welt zu erkunden. Außerdem hat Ted noch ein ganz anderes Problem. Denn das Ziel seiner Afrikareise war es, für das von der Schließung bedrohte Museum, in dem er arbeitet, eine wertvolle Statue zu finden. Damit sollten wieder neue Besucher angelockt werden, sodass die Schließung nicht mehr notwendig ist. Coco ist natürlich nicht das, was Museumsdirektor Mister Bloomsberry (Stimme: Dick Van Dyke) überzeugen könnte. Aber vielleicht hat der kecke Affe ja eine andere Lösung parat.
  • Beethoven auf Schatzsuche

    Beethoven auf Schatzsuche

    25. März 2004 / 1 Std. 31 Min. / Komödie, Abenteuer
    Von Mark Griffiths
    Mit Dave Thomas, Faith Ford, Daveigh Chase
    Die 12 Jahre alte Sarah fliegt aus dem Sommercamp und muss die restlichen Ferien bei ihrem chaotischen Onkel Freddy verbringen. Doch zum Glück gibt es noch Bernhardiner Beethoven. Gemeinsam mit ihm macht sie sich auf die Suche nach einem alten Schatz…
  •  Austin Powers in Goldständer

    Austin Powers in Goldständer

    24. Oktober 2002 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Spionage
    Von Jay Roach
    Mit Mike Myers, Beyoncé Knowles, Michael Caine
    Dr. Evil (Mike Myers) und seinem Komplizen Mini-Me (Mike Myers) gelingt es, aus dem Gefängnis zu fliehen. Das ruft den "Swinging International Man of Mystery" auf den Plan. Als Austin Powers (Mike Myers) tritt er in Aktion, um seine beiden Widersacher wieder hinter Gitter zu wissen. Aber der schrille Agent hat es nicht nur mit Dr. Evil zu tun. Denn sein Vater Nigel Powers (Michael Caine), ein altgedienter Agent, wurde von dem holländischen Bösewicht Goldständer (Mike Myers) entführt. Der unberechenbare Schurke plant eine Teufelei, die den Fortbestand des Planeten gefährdet. Sowohl die Sorge um die Erde als auch die persönliche Schmach, dass sich Goldständer an der Familie Austin Powers' vergreifen konnte, will der Agent nicht ungesühnt lassen. Passenderweise arbeiten Goldständer und Dr. Evil zusammen, so dass Austin Powers mit einem Kampf gleich zwei Gegner in die Schranken weisen kann.
  •  The Missing

    The Missing

    12. Februar 2004 / 2 Std. 17 Min. / Western, Abenteuer, Thriller
    Von Ron Howard
    Mit Tommy Lee Jones, Cate Blanchett, Evan Rachel Wood
    New Mexico um 1880: Samuel Jones (Tommy Lee Jones) lässt seine Familie im Stich. Als er zwei Jahre später zurückkehrt, ist seine Frau verstorben und von seiner mittlerweile erwachsenen Tochter Maggie (Cate Blanchett) schlägt ihm pure Ablehnung entgegen. Doch dann wird Maggies Tochter Lilly (Evan Rachel Wood) von einer kriminellen und rücksichtslosen Bande nach Mexiko entführt. Auch wenn sich die junge Frau dies nicht eingestehen will, aber in diesem Moment ist ihr Vater der einzige, auf dessen Hilfe sie sich verlassen kann. Eher widerwillig machen sich die beiden gemeinsam auf die Reise, um die Spur der Entführer zu verfolgen und so das entführte Kind wieder heil nach Hause zu bringen. Doch viel Zeit bleibt ihnen dabei nicht, denn ab einer bestimmten Grenze werden sie die Spur zu Lilly für immer verlieren. Auf der Suche nach dem Mädchen, kommen sich auch Vater und Tochter wieder näher...
  •  Der Grinch

    Der Grinch

    23. November 2000 / 1 Std. 44 Min. / Komödie, Familie, Fantasy
    Von Ron Howard
    Mit Jim Carrey, Taylor Momsen, Jeffrey Tambor
    Ron Howards "Der Grinch" basiert auf dem Roman "Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat" von Theodor Seuss, einem in den USA sehr bekannten Kinderbuchautor.Der Grinch (Jim Carrey) ist eine grüne Kreatur, ganz und gar erfüllt vom Hass auf Weihnachten. Schlechte Kindheitserfahrungen haben dazu geführt, dass er den Kindern von Whoville jedes Jahr aufs neue Weihnachten verderben will. Er kommt dann aus seiner Höhle und klaut alle Geschenke. Die kleine Cindy Lou Who (Taylor Momsen) erkennt, dass der Grinch in Wahrheit ein ziemlich trauriges Wesen ist und versucht, ihm zu helfen. Kann sie ihn davon überzeugen, Weihnachten mitzufeiern, oder vermiest der Griesgram auch dieses Jahr wieder die Festtage?
  •  EDtv - Immer auf Sendung

    EDtv - Immer auf Sendung

    5. August 1999 / 2 Std. 03 Min. / Komödie
    Von Ron Howard
    Mit Christian Kane, Matthew McConaughey, Ellen DeGeneres
    Ed Pekurny (Matthew McConaughey) ist der Star einer populären Reality-Show, die von Cynthia Topping (Ellen DeGeneres) produziert wird, und wird dadurch landesweit berühmt. So nimmt auch das ganze Land Anteil, als er sich in die Freundin seines Bruders verliebt und schließlich sogar eine Beziehung mit Shari (Jenna Elfman) eingeht. Doch ihr Glück wert nicht lang, denn die Zuschauer sind nicht gerade begeistert vom dem jungen Paar. Laut einer Zeitungsumfrage meinen 71 % des Publikums, Shari sei nicht gut genug für Ed. Der will seine Freundin rehabilitieren und tritt vor die Kameras – als er sie jedoch bittet, etwas Albernes zu machen, um die Zuschauer für sich einzunehmen ist die junge Frau empört und verlässt ihn. Als auch noch sein Bruder (Woody Harrelson) ein Buch über ihn schreibt und Ed langsam aber sicher das Gefühl beschleicht, dass er niemandem mehr vertrauen kann, beschließt der Reality-Show-Star die Sendung zu verlassen. Doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht…
  •  Austin Powers - Spion in geheimer Missionarsstellung

    Austin Powers - Spion in geheimer Missionarsstellung

    Kein Kinostart / 1 Std. 35 Min. / Komödie
    Von Jay Roach
    Mit Mike Myers, Heather Graham, Michael York
    Und ein neues Abenteuer des unwiderstehlichen - hust! - Spions Austin Powers (Mike Myers): Dr. Evil (Mike Myers) reist mit einer Zeitmaschine zurück in die sechziger Jahre und raubt Austin sein Lustempfinden. Jetzt fehlt dem smarten Agenten mit den schrillen Klamotten jegliche Anziehungskraft auf das weibliche Geschlecht. Das findet er verständlicherweise gar nicht gut und gelangt mittels eines Zeitportals des britischen Geheimdienstes in Form eines neuen VW Käfers in das Jahr 1969. Dort versucht er, seine Libido zurückzugewinnen und mit Hilfe der Agentin Felicity Schickfick (Heather Graham) Evils Plan zur Übernahme der Weltherrschaft zu stoppen. Denn Evil hat eine mächtige Erfindung des Wissenschaftlers Alan Parson in seinem Besitz. Es handelt sich um einen gigantischen Laser, mit dem die Erde zerstört werden kann. Powers und Schickfick müssen vollen Einsatz zeigen, um Evil in die Schranken zu weisen.
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top