Mein FILMSTARTS
    Henrik Rafaelsen
    Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Henrik Rafaelsen
    •  Astrid

      Astrid

      6. Dezember 2018 / 2 Std. 03 Min. / Biografie, Drama
      Von Pernille Fischer Christensen
      Mit Alba August, Maria Bonnevie, Trine Dyrholm
      Nachdem Astrid Lindgren (Alba August) in Småland eine unbeschwerte Kindheit verbracht hat, sehnt sie sich als junge Frau nach einem Leben voller Selbstbestimmung. Bei der örtlichen Tageszeitung fängst sie als Praktikantin an und verliebt sich Hals über Kopf in den Herausgeber Blomberg (Henrik Rafaelsen) – obwohl der ihr Vater sein könnte. Kurz darauf wird Astrid mit gerade einmal 18 Jahren unverheiratet schwanger, was zu diesen Zeiten natürlich ein Skandal ist. Kurzerhand begibt sie sich nach Kopenhagen, wo sie ihren Sohn Lasse zur Welt bringt. Da sie von nun an in Stockholm lebt, muss sie ihren Sohn bei Marie (Trine Dyrholm), einer Pflegemutter lassen. In der neuen Stadt kann sie sich gerade so über Wasser halten und spart alles für ihre Reisen zu Lasse und Marie. Ihr Sohn hat sich in der Zwischenzeit sehr an seine Pflegemutter gewöhnt und weicht kaum von ihrer Seite. Als Marie aber schwer erkrankt, muss Astrid Lasse zu sich holen. Nun steht das Mutter-Sohn-Duo vor der schwierigen Aufgabe, wieder zueinanderzufinden. Doch dank Astrids Fantasie und Kreativität und vor allem ihrem Talent fürs Geschichtenerzählen gestaltet sich das anfangs schwierige Unterfangen zunehmend leichter. Und so legt Astrid den Grundstein für ihre Karriere als Autorin von Werken wie „Pippi Langstrumpf“ und „Ronja Räubertochter“.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Thelma

      Thelma

      22. März 2018 / 1 Std. 56 Min. / Drama, Sci-Fi, Thriller
      Von Joachim Trier
      Mit Eili Harboe, Kaya Wilkins, Henrik Rafaelsen
      Thelma (Eili Harboe), eine schüchterne junge Frau, hat gerade ihrer religiösen Familie den Rücken gekehrt und ist von einem kleinen Städtchen in den norwegischen Wäldern nach Oslo gezogen, um an der dortigen Universität zu studieren. Hier erlebt Thelma erstmals ein freies, zwangloses Leben voller Partys. Bald fühlt sie sich zu ihrer attraktiven Kommilitonin Anja (Kaya Wilkins) hingezogen, die ihre Zuneigung auch erwidert. Doch als Thelma eines Tages in der Bücherei schmökert, befällt sie unerwartet ein heftiger Krampf. Und als das Semester weiter voranschreitet, ist Thelma immer mehr von ihren eigenen Gefühlen überwältigt – Gefühle, die sie sich nicht einmal gegenüber sich selbst einzugestehen traut. Zugleich nehmen aber auch ihre Krämpfe zu – und entpuppen sich als Symptom übernatürlicher, gefährlicher Fähigkeiten…
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Welcome To Norway

      Welcome To Norway

      13. Oktober 2016 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Drama
      Von Rune Denstad Langlo
      Mit Anders Baasmo Christiansen, Olivier Mukuta, Slimane Dazi
      Primus (Anders Baasmo Christiansen) ist ein wenig erfolgreicher Hotelier mit großen Visionen und noch größerer Abneigung gegen Fremde. Trotzdem sind die Flüchtlingsströme ein willkommenes Geschenk für ihn, denn dank ihnen kann er aus seinem pleite gegangenen Hotel im norwegischen Norden doch noch eine Menge Geld holen – er bietet es einfach als Flüchtlingsunterkunft an und kassiert so Subventionen vom Staat. Seine Frau Hanni (Henriette Steenstrup) und seine Tochter Oda (Nini Bakke Kristiansen) staunen jedenfalls nicht schlecht, als Primus seinen Plan in die Tat umsetzt und bald ganze Busladungen von fremden Menschen ankommen, obwohl es an Zimmern, Türen, Heizung und Strom mangelt. Dann gehen die Probleme los: Die Flüchtlinge verstehen sich untereinander nicht, weshalb der etwas vorlaute Abedi (Olivier Mukuta) permanent vermitteln muss, die Ausländerbehörde stellt immer neue Forderungen und droht mit Geldentzug und die Fremdenfeinde unter den Einheimischen drohen mit Gewalt. Ob Primus der chaotischen Umstände Herr wird?
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Babycall

      Babycall

      12. Juli 2012 / 1 Std. 36 Min. / Thriller
      Von Pal Sletaune
      Mit Noomi Rapace, Kristoffer Joner, Vetle Qvenild Werring
      Anna (Noomi Rapace) flieht mit ihrem achtjährigen Sohn Anders (Vetle Qvenild Werring) vor dem gewalttätigen Ehemann in eine scheinbar sichere Unterkunft in Oslos Vorstädten. Verunsichert, labil und unter ständiger Beobachtung zweier Sozialhelfer, krallt die junge Mutter sich an ihren Sohn und entwickelt eine ungesunde Form der übermäßigen Fürsorge, die soweit geht, dass Anna ihr Kind nachts mit einem Babyfon überwacht. Doch damit hört sie nicht nur Anders, sondern auch Geräusche aus Nachbarwohnungen, die die Frequenz überlagern. Auf einmal deuten Stimmen auf einen Mord an ihrem Sohn hin. Immer verunsicherter durch das schwierig zu definierende Ereignis, schafft Anna es kaum, sich auf soziale Kontakte einzulassen und vor allem das ungewöhnliche Verhalten ihres Sohnes macht ihr fortan immer mehr zu schaffen...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Happy, Happy

      Happy, Happy

      23. Oktober 2012 / 1 Std. 28 Min. / Tragikomödie
      Von Anne Sewitsky
      Mit Agnes Kittelsen, Henrik Rafaelsen, Joachim Rafaelsen
      Kaja (Agnes Kittelsen) lebt ein mehr oder weniger glückliches Leben. Da sie ein ewiger Optimist ist, stört es sie nur wenig, dass ihr Mann mittlerweile lieber mit seinen Freunden jagen geht und keinen Sex mehr mit ihr haben will, da sie in seinen Augen nicht mehr attraktiv genug ist. Dies ändert sich jedoch, als ein erfolgreiches und gutaussehendes, nahezu perfektes Paar ins Nachbarhaus einzieht, das zudem auch noch in einem Chor singt und ein Kind aus Äthiopien adoptiert hat. Die neuen Nachbarn machen Kaja deutlich, dass in ihrem eigenen Leben etwas zu fehlen scheint. Kaja wird klar, dass mit diesen neu gewonnen Erkenntnissen nichts in ihrem Leben jemals wieder so sein wird wie zuvor. Doch ihre Familie bedeutet ihr alles und sie kann sie nicht einfach verlassen. Als das Weihnachtsfest näherkommt, versucht Kaja die Probleme mit ihrer Familie zu lösen.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Lifjord - Der Freispruch

      Lifjord - Der Freispruch

      läuft seit 2015 / 45min / Drama, Krimi
      Von Siv Rajendram Eliassen, Anna Bache-Wiig
      Mit Nicolai Cleve Broch, Susanne Boucher, Lena Endre
      Aksel Borgen (Nicolai Cleve Broch) feiert in seinem Job große Erfolge in Asien. Die Nachricht davon hat auch seine einstige Heimat, den kleinen norwegischen Ort Lifjord, erreicht: So soll er ...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Lilyhammer

      Lilyhammer

      2012 - 2014 / 45min / Komödie, Drama
      Von Anne Bjornstad, Eilif Skodvin
      Mit Steve Van Zandt, Marian Saastad Ottesen, Trond Fausa
      Nachdem Mafia-Mitglied Frank "The Fixer" Tagliano (Steven Van Zandt) mit brisanten Informationen gegen seinen Paten und seine ehemaligen New Yorker Gangster-Kollegen ausgesagt hat, wird er ins ...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top