Mein FILMSTARTS
Jack Reynor
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Jack Reynor
  •  Die Macht des Bösen

    Die Macht des Bösen

    17. Mai 2018 / 2 Std. 00 Min. / Historie, Action, Thriller
    Von Cédric Jimenez
    Mit Jason Clarke, Rosamund Pike, Jack O'Connell
    Während des Zweiten Weltkriegs hat sich Reinhard Heydrich (Jason Clarke) den Ruf erarbeitet, einer der grausamsten Nazis der Führungsetage zu sein. Angetrieben von seiner Frau Lina (Rosamund Pike), einer fanatischen Nationalsozialistin, und nachdem er von Hitler nach Prag geschickt wurde, hat sich Heydrich im Reichsprotektorat Böhmen und Mähren ein eigenes kleines Schreckensregime aufgebaut, dem schon tausende von Juden zum Opfer gefallen sind. Doch das soll sich ändern und so schickt der tschechische Widerstand in der „Operation Anthropoid“ Jan Kubiš (Jack O'Connell) und Jozef Gabčík (Jack Reynor) los, um auf Heydrich ein Attentat zu verüben…
  •  Detroit

    Detroit

    23. November 2017 / 2 Std. 14 Min. / Drama, Thriller
    Von Kathryn Bigelow
    Mit John Boyega, Will Poulter, Algee Smith
    Detroit, 1967: Die schwarze Bevölkerung leidet bereits seit vielen Jahren unter Diskriminierung und sozialer Ungerechtigkeit. An einem hitzigen Sommertag eskaliert der Konflikt schließlich und Straßenschlachten brechen aus – ganze fünf Tage halten die Unruhen an, bei denen Soldaten als Unterstützung der Sicherheitskräfte in die Stadt einrücken. Mitten in diesem unübersichtlichen Geschehen werden eines Abends Schüsse aus dem überwiegend von Schwarzen bewohnten Algiers Motel gemeldet, das daraufhin von Polizei und Militär gestürmt wird. Ein Gast stirbt dabei und die folgenden Ermittlungen eskalieren schnell, als die Polizisten unter Führung des Streifencops Philip Krauss (Will Poulter) beginnen, die Gäste, darunter Sänger Larry (Algee Smith), dessen bester Freund Fred (Jacob Latimore) und Wachmann Melvin Dismukes (John Boyega), in Verhören mit brutalen Mitteln unter Druck zu setzen…
  •  Ein verborgenes Leben - The Secret Scripture

    Ein verborgenes Leben - The Secret Scripture

    25. Mai 2018 / 1 Std. 48 Min. / Drama
    Von Jim Sheridan
    Mit Vanessa Redgrave, Rooney Mara, Eric Bana
    Dr. Grene (Eric Bana) soll die 100-jährige Roseanne McNulty (Vanessa Redgrave) untersuchen – eigentlich nur zur Routine, damit ihre Unzurechnungsfähigkeit für eine Krankenhausverlegung offiziell bestätigt werden kann. Die alte Dame wird beschuldigt, einst ihr Kind getötet zu haben und soll angeblich geisteskrank sein. Doch Dr. Grene ist fasziniert von ihrer Persönlichkeit und beginnt sich mit ihrem Fall genauer zu befassen. Dabei stellt er fest, dass die ganzen Vorwürfe unbegründet sind und sich hinter Rose in Wirklichkeit eine unglaubliche Liebesgeschichte verbirgt. Dabei stößt er auf alte Aufzeichungen und taucht immer mehr in die Vergangenheit von Rose ab. Kann er die Wahrheit ans Licht bringen und die Unschuld von Rose beweisen?
  •  Sing Street

    Sing Street

    26. Mai 2016 / 1 Std. 46 Min. / Tragikomödie, Musik
    Von John Carney
    Mit Ferdia Walsh-Peelo, Lucy Boynton, Jack Reynor
    In den 1980ern wächst der 14-jährige Conor (Ferdia Walsh-Peelo) in seiner irischen Heimat in Dublin auf. In der Schule gilt er als Außenseiter und deshalb flüchtet er sich in die Welt der Popmusik. Nebenbei träumt er von der schönen Raphina (Lucy Boynton), die für ihn aber noch unerreichbar erscheint. Um ihr Herz zu erobern, schmiedet Conor daher einen Plan, der alles ändern soll: Er will seiner Angebeteten einen Auftritt im Musikvideo seiner Band verschaffen und sie damit beeindrucken. Dumm nur, dass er weder eine Band hat noch irgendein Instrument beherrscht. Damit aber sein perfekter Plan bloß nicht scheitert, gründen er und ein paar Jungs aus der Nachbarschaft ganz fix eine eigene Band. Gemeinsam schreiben sie bald voller Begeisterung an ihren ersten Songs. Ob Conor auf diese Weise endlich Raphina für sich gewinnen kann?
  •  Free Fire

    Free Fire

    6. April 2017 / 1 Std. 30 Min. / Action, Thriller, Komödie
    Von Ben Wheatley
    Mit Brie Larson, Cillian Murphy, Armie Hammer
    Massachusetts, 1978: In einer abgeschiedenen Lagerhalle in der Nähe von Boston soll ein großer Waffendeal über die Bühne gehen. Obwohl Mittelsfrau Justine (Brie Larson) dabei ist, geht der Deal jedoch gehörig schief...
  •  Macbeth

    Macbeth

    29. Oktober 2015 / 1 Std. 53 Min. / Drama
    Von Justin Kurzel
    Mit Michael Fassbender, Marion Cotillard, David Thewlis
    Als Anführer der schottischen Streitkräfte kann Macbeth (Michael Fassbender) im Mittelalter einen brutalen Triumph nach dem anderen auf dem Schlachtfeld einheimsen. Dabei steigt er stetig in der Gunst seines Königs Duncan (David Thewlis). Als er nach einem besonders bedeutenden Sieg von drei geheimnisvollen Frauen jedoch vorhergesagt bekommt, dass er eines Tages König von Schottland wird, und ihn seine machthungrige Frau Lady Macbeth (Marion Cotillard) energisch anstachelt, diese Prophezeiung mit allen Mitteln wahr werden zu lassen, ringt sich Macbeth schließlich dazu durch, Duncan zu töten, um selbst auf dem Thron Platz zu nehmen. Begleitet vom wachsenden Misstrauen seines engen Freundes Banquo (Paddy Considine), scheint Macbeth zunehmend dem Größenwahn zu verfallen. Doch macht er sich dabei auch zahlreiche Feinde, sodass sich schon bald Duncans Sohn Malcolm (Jack Reynor) mit Macbeths größtem Kontrahenten Macduff (Sean Harris) zusammentut, um den tyrannischen neuen König zu stürzen.
  •  A Royal Night - Ein königliches Vergnügen

    A Royal Night - Ein königliches Vergnügen

    1. Oktober 2015 / 1 Std. 38 Min. / Drama, Romanze, Thriller
    Von Julian Jarrold
    Mit Sarah Gadon, Bel Powley, Emily Watson
    Überall auf der Welt feiert man am 8. Mai 1945 das Ende des Zweiten Weltkriegs. Auch die Straßen Londons sind voller jubelnder Menschen. Für die jugendlichen Schwestern Margaret (Bel Powley) und Elizabeth (Sarah Gadon) ist dies eine großartige Gelegenheit, um sich zu amüsieren und in den Tanzlokalen der Hauptstadt etwas zu erleben – doch es sind keine gewöhnlichen Mädchen. Elizabeth II. ist die zukünftige Königin Englands, der Buckingham Palast das Zuhause der Schwestern, in dem sie die vergangenen sechs Jahre wie im goldenen Käfig lebten. Doch in dieser einen Nacht wollen sie frei sein und der Aufsicht durch ihre königlichen Eltern (Emily Watson, Rupert Everett) entfliehen. Die Prinzessinnen stürzen sich inkognito ins Abenteuer, wobei Elizabeth auch erste romantische Gefühle für den Arbeiter und Anti-Monarchisten Jack (Jack Reynor) durchlebt…
  •  Transformers 4: Ära des Untergangs

    Transformers 4: Ära des Untergangs

    17. Juli 2014 / 2 Std. 46 Min. / Action, Sci-Fi
    Von Michael Bay
    Mit Mark Wahlberg, Stanley Tucci, Nicola Peltz
    Fünf Jahre nach den Ereignissen um die große Schlacht von Chicago sind die Menschen immer noch mit dem Aufräumen beschäftigt. Eine geheime Regierungseinheit um Harold Attinger (Kelsey Grammer) hat den Auftrag, sämtliche auf der Erde verbliebenen Decepticons aufzuspüren und zu zerstören. Attinger sieht das Problem aber nicht nur in den Decepticons, sondern in den Transformers im Allgemeinen und beschließt, auch Jagd auf die friedlichen und hilfsbereiten Autobots zu machen. Andernorts stößt der neugierige Autoschrauber und Erfinder Cade Yeager (Mark Wahlberg) bei seiner Suche nach Ersatzteilen auf niemand geringeren als Optimus Prime. Dadurch geraten Yeager, seine Tochter Tessa (Nicola Peltz), deren Freund Shane (Jack Reynor) und der Autobot-Führer Prime auf den Radar von Attingers Spezialeinheit. Und zu allem Überfluss gibt es immer noch eine riesige Horde rachsüchtiger Decepticons...
  •  Glassland

    Glassland

    24. Juni 2016 / 1 Std. 37 Min. / Drama
    Von Gerard Barrett
    Mit Jack Reynor, Toni Collette, Will Poulter
    Der junge Taxifahrer John (Jack Reynor) lebt gemeinsam mit seiner alkoholkranken Mutter Jean (Toni Colette) in einer Sozialwohnung in Dublin. Er ist bemüht, seine Mutter von der Drogensucht loszubekommen und die Familie wieder zusammenzubringen. Doch Jean macht es ihm nicht gerade leicht und so kommt es nicht selten vor, dass John seine Mutter kaum ansprechbar vorfindet, wenn er von der Arbeit nach Hause kommt. Als Jean erneut wegen einer Überdosis im Krankenhaus landet, will John seine letzte Hoffnung in eine private Entzugsklinik setzen. Um die nötigen finanziellen Mittel für die Institution aufzubringen, sieht er sich jedoch gezwungen, sich mit der Unterwelt der irischen Hauptstadt vertraut zu machen und sich außerhalb der Gesetzesgrenzen zu bewegen.
  •  Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft

    Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft

    5. Dezember 2013 / 1 Std. 45 Min. / Komödie
    Von Ken Scott
    Mit Vince Vaughn, Chris Pratt, Cobie Smulders
    David Wozniak (Vince Vaughn) ist in seinen Vierzigern und sucht noch immer nach einem Sinn in seinem Leben. Seit Jahren arbeitet er als Aushilfe für den Lieferservice seines Vaters und auch seine Beziehung mit der attraktiven Emma (Cobie Smulders) läuft nicht besonders gut, da sie ihn für unfähig hält, Verantwortung zu übernehmen. Eines Tages erhält David die Nachricht, dass es bei einer Samenspende, die er 20 Jahre zuvor getätigt hatte, zu einer Verwechslung gekommen ist. Anstatt unterschiedliche Spenden auszugeben, hat die Samenbank an 533 Pärchen seine Spende weitergegeben. Als wäre es noch nicht genug zu erfahren, dass man der Vater von 533 Kindern ist, wird David außerdem mitgeteilt, dass 142 seiner Sprösslinge eine Sammelklage eingereicht haben, um ihren biologischen Vater kennenzulernen. Ihm werden die Profile seiner Kinder überreicht, doch auf Anraten seines Freundes Brett (Chris Pratt) schaut er sie sich zunächst nicht an. Als er es dann doch wagt, ist er so von den kleinen Menschen angetan, dass er ein Teil ihrer Leben werden möchte.
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top