Mein FILMSTARTS
    Alan Arkin
    Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Alan Arkin
    •  Dumbo

      Dumbo

      28. März 2019 / 1 Std. 52 Min. / Familie, Abenteuer
      Von Tim Burton
      Mit Colin Farrell, Danny DeVito, Michael Keaton
      In der Manege machte dem Zirkusstar Holt Farrier (Colin Farrell) keiner so schnell etwas vor – doch dann kam der Krieg und plötzlich war nichts mehr, wie es einmal war. Nach seiner Heimkehr findet er dennoch zurück zu seinen Wurzeln, als ihn der Zirkusdirektor Max Medici (Danny DeVito) einstellt, um sich um einen kleinen Elefanten zu kümmern, der aufgrund seiner großen Ohren zur Zielscheibe fieser Witzeleien wird. Sein Name: Dumbo. Als Holts Kinder Milly (Nico Parker) und Joe (Finley Hobbins) jedoch herausfinden, dass ihr dickhäutiger Freund fliegen kann, wendet sich das Blatt: Der Unternehmer V.A. Vandevere (Michael Keaton) wird auf den außergewöhnlichen Vierbeiner aufmerksam und holt ihn prompt an Bord seines erfolgreichen Vergnügungsparks Dreamland, wo Dumbo an der Seite von Akrobatin Colette Marchant (Eva Green) schnell zur großen Nummer wird. Doch er muss sich in Acht nehmen, im Dreamland ist nämlich nicht alles so perfekt, wie es auf den ersten Blick scheint...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Abgang mit Stil

      Abgang mit Stil

      13. April 2017 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Krimi
      Von Zach Braff
      Mit Morgan Freeman, Michael Caine, Alan Arkin
      Willie (Morgan Freeman), Joe (Michael Caine) und Albert (Alan Arkin) sind lebenslange Freunde. Als sich ihre Firmenrente plötzlich in Luft auflöst, fasst das Senioren-Trio einen extremen Beschluss mit weitreichenden Folgen: Die drei wollen ihre Bank ausrauben.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers

      Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers

      3. Dezember 2015 / 1 Std. 47 Min. / Komödie, Romanze
      Von Jessie Nelson
      Mit John Goodman, Diane Keaton, Ed Helms
      Es ist Weihnachten und unter dem Dach der Familie Cooper versammeln sich gleich mehrere Generationen, um gemeinsam die Feiertage zu verbringen. Dabei wird jedoch zum Teil krampfhaft versucht, akute Probleme totzuschweigen, um die vermeintliche weihnachtliche Idylle aufrechtzuerhalten. Das beginnt schon bei den Gastgebern Sam (John Goodman) und Charlotte (Diane Keaton), in deren 40-jähriger Ehe es mittlerweile gehörig kriselt, die sich aber vor ihrer Verwandtschaft nichts anmerken lassen wollen. Derweil verschweigt ihr geschiedener Sohn Hank (Ed Helms) seinen Verwandten, dass er vor kurzem seinen Job verloren hat. Seine Schwester Eleanor (Olivia Wilde) hingegen gibt einen kurz zuvor am Flughafen kennengelernten Soldaten (Jake Lacey) als ihren Freund aus, um von den anderen nicht schon wieder wegen ihres Dauersingledaseins gelöchert zu werden. Währenddessen würde der Familienälteste Bucky (Alan Arkin) sein Weihnachtsfest viel lieber mit der charmanten Kellnerin Ruby (Amanda Seyfried) in seinem Stammlokal als mit seiner lästigen Familie verbringen. Um das Chaos perfekt zu machen, wird dann auch noch Charlottes Schwester Emma (Marisa Tomei) nach einem Ladendiebstahl verhaftet. 
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Der unglaubliche Burt Wonderstone

      Der unglaubliche Burt Wonderstone

      4. April 2013 / 1 Std. 40 Min. / Komödie
      Von Don Scardino
      Mit Steve Carell, Jim Carrey, Steve Buscemi
      Wer in Las Vegas eine gute Magier-Show besuchen will, muss zu Burt Wonderstone (Steve Carell) und Anton Marvelton (Steve Buscemi) gehen, denn die langjährigen Freunde sind die größte Nummer der Stadt. Doch die Jahre an der Spitze, der Erfolg und das viele Geld haben Burts Ego immer weiter wachsen lassen und die Freundschaft zu Anton zerstört. Immer wieder kommt es hinter den Kulissen zu Streitereien und Meinungsverschiedenheiten zwischen den beiden. Zudem drohen sie ihren Status zu verlieren, denn ein neuer Magier ist in der Stadt: Guerilla-Straßen-Zauberer Steve Gray (Jim Carrey) lässt mit verrückten, neuen Nummern die Show von Burt und Anton abgedroschen und alt aussehen. Nach einem besonders schlimmen Streit der beiden Magier, gibt es nur einen Weg, um sowohl Burts und Antons Karriere als auch ihre Freundschaft zu retten: Burt muss sich darauf besinnen, warum er Magier wurde und seine alte Liebe für die Zauberei wiederentdecken.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Zwei vom alten Schlag

      Zwei vom alten Schlag

      9. Januar 2014 / 1 Std. 53 Min. / Komödie
      Von Peter Segal
      Mit Sylvester Stallone, Robert De Niro, Kevin Hart
      Die heftige Rivalität der beiden Boxer Billy "The Kid" McDonnen (Robert De Niro) und Henry "Razor" Sharp (Sylvester Stallone) sorgte einst für Aufmerksamkeit im ganzen Land. Während der umjubelten Blütezeit konnten die beiden Jungs aus Pittsburgh jeweils einmal einen Sieg über den anderen erringen. Doch im Jahr 1983, am Vorabend ihres entscheidenden dritten Kampfes, gab Razor plötzlich seinen sofortigen Rücktritt bekannt und verweigerte eine Begründung für seine Entscheidung. Es kam nie zu dem Duell und das bedeutete auch für Karriere von The Kid den Knock-Out. Als die beiden Box-Veteranen sich 30 Jahre später wiederbegegnen, kommt es zu einem handgreiflichen Streit, der im Internet für Aufsehen sorgt. Der Box-Promoter Dante Slate Jr. (Kevin Hart) sieht das Video und wittert einen großen kommerziellen Erfolg. Er unterbreitet den pensionierten Stars ein Angebot, das sie nicht ablehnen können und so steigen The Kid und Razor mit reichlicher Verspätung doch noch zum Entscheidungskampf in den Ring.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Stand Up Guys

      Stand Up Guys

      23. August 2013 / 1 Std. 39 Min. / Komödie, Krimi
      Von Fisher Stevens
      Mit Al Pacino, Christopher Walken, Alan Arkin
      Der in die Jahre gekommene Auftragskiller Val (Al Pacino) wird nach 28 Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Vor den Toren der Haftanstalt empfängt ihn sein ältester Freund Doc (Christopher Walken), der ebenfalls als Profikiller sein Geld verdient. Die beiden gehen in eine Bar, um auf die alten Zeiten anzustoßen. Doc wird allerdings vom Gangsterboss Claphands (Mark Margolis) erpresst: Er soll seinen alten Kumpel töten, anderenfalls würde er selbst getötet werden. Claphands lässt ihm Zeit bis zehn Uhr am nächsten Vormittag. Die beiden Killer-Freunde beschließen, eine letzte Nacht in Saus und Braus zu verbringen, stehlen ein schnelles Auto und beginnen einen Trip durch die ganze Stadt. Auf dem Weg holen sie noch den gemeinsamen Kumpel Hirsch (Alan Arkin) aus einem Altersheim ab und nehmen ihn mit auf ihren Ausflug. Doch während sie zusammen viel Spaß haben, rückt die Stunde der Wahrheit unaufhörlich näher.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Argo

      Argo

      8. November 2012 / 1 Std. 59 Min. / Thriller, Drama, Historie
      Von Ben Affleck
      Mit Ben Affleck, Bryan Cranston, John Goodman
      Am 4. November 1979 am Siedepunkt der iranischen Revolution stürmen militante Studenten die US-Botschaft in Teheran und nehmen 52 Amerikaner als Geiseln. Jedoch gelingt es sechs Amerikanern zu entkommen und sich in der kanadischen Botschaft zu verstecken. Doch auch dort schweben sie weiter in Lebensgefahr und es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Geiselnehmer sie wiederfinden und töten. Doch der CIA-Befreiungsspezialist Tony Mendez (Ben Affleck) hat einen riskanten Plan, um seine sechs Landsleute nach Hause zu bringen. Sein Team will Dreharbeiten für einen fiktiven Film inszenieren und die versteckten Botschaftsmitarbeiter als Mitglieder der Filmcrew ausgeben. Im Rahmen des Produktiontrubels um den fiktiven Film "Argo" sollen die Geiseln unauffällig aus dem Land geschafft werden, ohne dass die iranische Regierung Verdacht schöpft.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Thin Ice

      Thin Ice

      Kein Kinostart / 1 Std. 33 Min. / Komödie, Gericht, Drama
      Von Jill Sprecher
      Mit Greg Kinnear, Alan Arkin, Billy Crudup
      Mickey Prohaska (Greg Kinnear) ist eine kleine Nummer im Versicherungsagentengeschäft. Daher sucht er nach einem Weg, seine Karriere zu befeuern. Außerdem will er sich mit seiner entfremdeten Frau (Lea Thompson)versöhnen und allen voran der Eiseskälte Wisconsins entfliehen. Er glaubt, dass das Verkaufen von Versicherungen einfach nur davon abhängt, auch eine Geschichte verkaufen zu können und er braucht eben nur einen Trottel, der sie ihm abkauft. Ein alter Farmer im Ruhestand (Alan Arkin) scheint genau das richtige Opfer und Mickey betrügt zunehmend mehr Menschen. Seine Lügerei bringt ihn sogar dazu, kriminell zu werden. Als seine Frau ihn verlässt und ihn die Scheidung in den Ruin zu treiben droht, beginnt er zudem seine Kunden zu bestehlen und die Liste seiner Verbrechen wird stets länger. Das Ganze gerät jedoch außer Kontrolle als der jähzornige Randy Kinney (Billy Crudup) auf den Plan tritt und sich einmischt: Das Eis unter Mickeys Füßen wird immer dünner.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Wie ausgewechselt

      Wie ausgewechselt

      13. Oktober 2011 / 1 Std. 52 Min. / Komödie
      Von David Dobkin
      Mit Ryan Reynolds, Jason Bateman, Leslie Mann
      Die Freunde Mitch (Ryan Reynolds) und Dave (Jason Bateman) sind so verschieden wie man nur sein kann: Dave ist ein vielbeschäftigter Anwalt einer namhaften Kanzlei, Gatte der wunderschönen Frau Jamie (Leslie Mann) und Vater von drei Kindern. Mitch ist ein ungebundener Single, der für niemand anderen als sich selbst verantwortlich ist und keinerlei Verpflichtungen hat. Beide scheinen nach Meinung des jeweils anderen das perfekte Leben zu führen. Wie gut trifft es sich da, dass Mitch und Dave nach einer durchzechten Nacht auf unerklärliche Weise die Körper tauschen. Nach anfängliche überschwinglicher Freude über das neue Leben und die dazugehörigen Tagesabläufe, stellen die Freunde bald fest, dass ihr neues Dasein doch gar nicht so rosig ist, wie es zu Beginn schien...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Pippa Lee

      Pippa Lee

      1. Juli 2010 / 1 Std. 33 Min. / Drama, Romanze
      Von Rebecca Miller
      Mit Robin Wright, Julianne Moore, Winona Ryder
      Pippa Lee (Robin Wright Penn) verlässt New York, um sich mit ihrem bedeutend älteren und von Herzinfarkten geplagten Gemahl Herb (Alan Arkin) im provinziellen Connecticut niederzulassen. Obgleich sich die Neue alle erdenkliche Mühe gibt, fällt ihr die Umgewöhnung schwer. Gelegentlich lässt Pippa ihre Gedanken schweifen und verliert sich in Erinnerungen an ihre schwierige Kindheit: Als Teenager (Blake Lively) verließ sie wegen der Drogensucht von Mutter Suky (Maria Bello) ihr Zuhause und fand kurzzeitig Unterschlupf bei einer Tante. Aber auch dort hielt sie es nach einem kleinen Zwischenfall mit deren Freundin Kat (Julianne Moore) nicht lange aus. In die Künstler- und Drogenszene abgerutscht, ließ sich Pippa eine Zeit lang ziellos von einem Tag zum nächsten treiben, bis sie Herb kennen lernte und mit ihm ein neues Leben begann - das nun aber auf der Kippe steht. Pippia kommt dem reizenden Nachbarssohn Chris (Keanu Reeves) näher...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Marley & ich

      Marley & ich

      5. März 2009 / 1 Std. 40 Min. / Komödie
      Von David Frankel
      Mit Owen Wilson, Jennifer Aniston, Eric Dane
      John und Jenny Grogan (Owen Wilson, Jennifer Aniston) sind ein Journalistenpaar, das vom kalten Michigan ins sonnige Südflorida zieht. Zunächst verläuft dort alles nach Plan: Sie bekommen Jobs bei lokalen Zeitungen und kaufen ein Haus. Doch John ist etwas unsicher, was den nächsten Schritt im Eheleben angeht und fühlt sich noch nicht bereit für ein Baby. Sein Kumpel und notorischer Junggeselle Sebastian (Eric Dane, X-Men: Der letzte Widerstand) rät ihm, es zunächst mit einem Hund zu probieren. Und so überrascht John Jenny mit einem tierischen Geschenk. Doch aus dem süßen Labradorwelpen Marley wird rasch ein schwergewichtiger und unbezähmbarer Wirbelwind...
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Little Miss Sunshine

      Little Miss Sunshine

      30. November 2006 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Drama
      Von Jonathan Dayton, Valerie Faris
      Mit Abigail Breslin, Greg Kinnear, Paul Dano
      Die kleine Olive Hoover freut sich. Gerade hat sie mitgeteilt bekommen, dass für sie eine Chance besteht, "Little Miss Sunshine" zu werden! Olives Familie entscheidet, das leicht pummelige Mädchen in voller Besetzung beim Wettbewerb zu unterstützen. Kurz darauf befindet sich die schräge Truppe schon auf dem Weg zum Austragungsort in New Mexiko. Im alten, gelben VW-Bus sitzen: Der überoptimistische Vater Richard (Greg Kinnear), der obszöne Opa (Alan Arkin), die überforderte Mutter Sheryl (Toni Collette), ihr suizidgefährdeter Bruder Frank (Steve Carell), der Nietzsche-lesende und kein Wort von sich gebende Teenager-Sohn Dwayne (Paul Dano) und natürlich die fröhliche Olive. Vor ihnen allen liegt eine chaotische Reise, die einige Anstrengungen bereithalten, aber auch für eine gegenseitige Annäherung sorgen wird.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  America's Sweethearts

      America's Sweethearts

      11. Oktober 2001 / 1 Std. 42 Min. / Komödie, Romanze
      Von Joe Roth
      Mit Julia Roberts, Catherine Zeta-Jones, John Cusack
      Gwen (Catherine Zeta-Jones) und Eddie (John Cusack) sind nicht nur auf der Leinwand Amerikas Traumpaar Nummer Eins. Nein, auch in der Wirklichkeit führen sie angeblich eine glückliche Ehe. Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Aber laut des PR-Profis-Lee (Billy Crystal), soll der Schein immer noch für die Öffentlichkeit gewahrt werden und dabei möchte er es nicht belassen. Es muss noch ein letzter gemeinsamer Film promotet werden. Gemeinsam mit Kiki (Julia Roberts), die nicht nur Assistentin sondern auch die Schwester der zickigen Gwen ist, heckt Lee einen Plan aus, um die anberaumte Premiere des Films vor Presseleuten zu einem rundum gelungenen Ereignis werden zu lassen. Aber man weiß ja, Liebe kann man nicht erzwingen. Und so ist es für die PR-Interessen völlig unpassend, dass sich Eddie ausgerechnet in Gwen verliebt.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Jakob der Lügner

      Jakob der Lügner

      28. Oktober 1999 / 2 Std. 00 Min. / Tragikomödie
      Von Peter Kassovitz
      Mit Alan Arkin, Robin Williams, Armin Mueller-Stahl
      Polen, 1944: Jakob Heym, der Besitzer eines längst geschlossenen Cafés im jüdischen Ghetto, wird wegen Überschreitung der Ausgangssperre zum Kommandanten gerufen. Dort hört er eine für Juden verbotene Radiosendung mit, die von einer Niederlage der deutschen Armee berichtet. Jakob, der mit viel Glück lebend die Kommandantur verlassen kann, möchte die Informationen gerne weitergeben, weiß er doch, dass sie die Hoffnungen der Bewohner entfachen kann. Er behauptet, er besitze heimlich ein Radio. Schnell verbreitet sich das Gerücht, und Jakob erfindet immer neue Meldungen. Doch die Gestapo hat ihre Ohren überall und macht sich auf die Suche nach dem Radio und ihrem Besitzer.Verfilmung des gleichnamigen Romans von Jurek Becker: ein Werk über die Hoffnung Verzweifelter in einer gefährlichen und verhängnisvollen Welt. (JP)
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Gattaca

      Gattaca

      9. Juli 1998 / 1 Std. 46 Min. / Sci-Fi
      Von Andrew Niccol
      Mit Ethan Hawke, Uma Thurman, Jude Law
      In der Welt von "Gattaca" gibt es zwei Arten von Menschen. Die einen sind Retortenmenschen, "perfekt" zusammengebaut, die anderen wurden auf herkömmliche Art gezeugt oder weisen einen genetischen Defekt auf. Sie werden "Invaliden" genannt. Ihnen bleiben nur die Handlangerdienste in einer von den "perfekten" Menschen geführten und streng kontrollierten und überwachten Gemeinschaft. Vincent Freeman (Ethan Hawke) gehört zu den "Invaliden". Seine Eltern erfüllten sich in einer schon von der Gentechnologie und ihrer Ideologie des perfekten Menschen beherrschten Gesellschaft noch den Traum vom natürlich geborenen Kind. Sein jüngerer Bruder Anton (Loren Dean) dagegen gehört zu den Retortenkindern. Vincent leidet unter starker Kurzsichtigkeit und hat schwere Herzprobleme. Die Ärzte sagten seinen Eltern voraus, dass er eine Lebenserwartung von nicht mehr als 30 Jahren habe. Als Erwachsener ist Vincent Mitglied einer Putzkolonne in den Räumen der Gattaca Aerospace Corporation. Sein Traum ist es, mit dem ersten bemannten Raumschiff zum Saturn, genauer zu einem seiner Monde zu fahren: Titan. Über einem kriminellen Mittelsmann bekommt er Kontakt zu Jerome (Jude Law), der zwar genetisch perfekt konstruiert, durch einen Unfall (Selbstmordversuch) aber an den Rollstuhl gefesselt ist. Jerome verkauft Vincent seine Identität, einschließlich Urin und Blut, soweit Vincent dies für die Kontrolluntersuchungen bei Gattaca benötigt, Fingerabdrücke, Haare und anderes. Von jetzt an scheinen sich Vincents Träume zu erfüllen...
      VoD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Glengarry Glen Ross

      Glengarry Glen Ross

      4. Februar 1993 / 1 Std. 40 Min. / Drama
      Von James Foley
      Mit Al Pacino, Jack Lemmon, Alec Baldwin
      Aufgrund der wirtschaftlichen Rezession befinden sich die vier Grundstücksmakler Shelley Levine (Jack Lemmon), Ricky Roma (Al Pacino), George Aaronow (Alan Arkin) und Dave Moss (Ed Harris) in einer überaus heiklen Situation. Die Firmenleitung hat wegen der prekären Situation den Entschluss gefasst, dass sie nicht alle Mitarbeiter behalten kann. Also lobt der schmierige Blake (Alec Baldwin) im Auftrag der Unternehmenszentrale einen Wettbewerb mit einfachen Regeln aus. Die Makler müssen bis zu einer festgelegten Frist so viele Geschäfte wie möglich abschließen. Wer dabei am unteren Ende der Rangfolge landet, hat schlechte Karten, wenn es um die Weiterbeschäftigung geht. Zwischen den Mitarbeitern entbrennt eine harte Konkurrenzsituation, in der mit Haken und Ösen gekämpft wird. Vor allem eine Liste mit Erfolg versprechenden Adressen wird zum Objekt der Begierde. Aber die ist im Büro des Niederlassungsleiters John Williamson (Kevin Spacey) unter Verschluss.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Havanna

      Havanna

      7. März 1991 / 2 Std. 20 Min. / Drama, Romanze, Kriegsfilm
      Von Sydney Pollack
      Mit Robert Redford, Lena Olin, Alan Arkin
      Kuba im Dezember 1958. Der professionelle Pokerspieler Jack (Robert Redford) reist zur revolutionserschütterten Karibikinsel, weil er dort ein großes Pokerturnier organisieren will. Während seiner Anfahrt lernt er auf dem Schiff die Revolutionärin Roberta kennen und lieben, die jedoch kurz nach der Ankunft zusammen mit ihrem Mann verhaftet und gefoltert wird. Der Mann stirbt, Roberta kommt nach Bemühungen von Jack frei - das Verhältnis zwischen den beiden wird nun von der Revolution auf die Probe gestellt.
      DVD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    •  Warte, bis es dunkel ist

      Warte, bis es dunkel ist

      25. Januar 1968 / 1 Std. 48 Min. / Thriller, Drama
      Von Terence Young
      Mit Audrey Hepburn, Alan Arkin, Richard Crenna
      Die drei Gangster Roat (Alan Arkin), Carlino (Jack Weston) und Mike (Richard Crenna) suchen eine mit Heroin gefüllte Spielzeugpuppe. Dabei geraten sie an die blinde Susy Hendrix (Audrey Hepburn), die zufällig in den Besitz der Puppe kam und nicht ahnt, womit sie es zu tun hat. Mit einem angeblichen Auftrag locken die drei Finsterlinge ihren Ehemann, den Fotografen Sam (Efrem Zimbalist Jr.), aus dem Apartment und verschaffen sich freie Bahn für einige Stunden. Unter einem Vorwand versuchen sie zunächst ohne Gewalt an die Puppe zu gelangen. Doch wer gedacht hätte, die Verbrecher hätten leichtes Spiel mit der zarten Frau, hat sich getäuscht: Susy hat die verbrecherischen Absichten der drei Schurken schnell durchschaut und kann ihre Blindheit sogar als Vorteil nutzen...
      VoD
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Will & Grace

      Will & Grace

      läuft seit 1998 / 22min / Komödie
      Von David Kohan, Max Mutchnick
      Mit Eric McCormack, Debra Messing, Sean Hayes
      Will (Eric McCormack) und Grace (Debra Messing) leben zusammen, allerdings rein platonisch. Denn er ist schwul und sie immer auf der Suche nach straighten Männern. Und auch wenn sie beste Freunde ...
      DVD TV-Ausstrahlung
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top