Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Emily Osment

    Familienstand

    Job Schauspielerin
    Geburtsname

    Emily Jordan Osment

    Nationalität Amerikanische
    Geburtstag 10. März 1992
    Alter 28 Jahre alt

    Biographie

    Emily Osment verfolgt erfolgreich eine Karriere als Sängerin und hat für die Jeansmarke Vanilla Star ihre eigene Modelinie kreiert. Filmfans ist sie aber vor allem durch ihre Rollen in Robert Rodriguez' Agentenfilmparodie „Spy Kids 2“ und die erfolgreiche TV-Serie „Hannah Montana“ bekannt, die sie durch ihr lebendiges Spiel bereicherte.

    In der Familie

    Emily Osment wurde am 10. März 1992 als Emily Jordan Osment in Los Angeles geboren. Unter dem Eindruck ihres Vaters Eugene Osment und ihres älteren Bruders Haley Joel Osment, die beide erfolgreich im Schauspielgeschäft sind, entwickelte auch Emily Osment ein brennendes Interesse für die darstellende Kunst. Auf eine Rolle in einem Werbeclip für einen Blumenlieferanten folgte für sie 1999 bereits die erste Filmrolle im komödiantischen Drama „The Secret life of girls“ an der Seite von Linda Hamilton, Eugene Levy und Majandra Delfino. Im selben Jahr spielte sie mit Glenn Close in Winter’s End – Wiederkehr der Liebe und wurde dafür wurde mit einer Young Artist Award-Nominierung geehrt. Trotz dieser ersten Erfolge zog es Osment nach ihrem Schulabschluss erst einmal ans College, das sie auch heute noch besucht.

    Spy Kids und Chart-Hits

    In Robert Rodriguez' Agentenfilmparodie „Spy Kids 2 – Die Rückkehr der Superspione“, dem obligatorischen Sequel um ersten „Spy Kids“-Abenteuer, machte sie 2002 als Gerty Gigles den Spy Kids aus dem ersten Teil das Monopol im Agentengeschäft streitig und erntete dafür eine weitere Young Artist Award-Nominierung für die beste Leistung in einem Spielfilm. Spätestens ab diesem Zeitpunkt war Osment endgültig zu den vielversprechenden Nachwuchstalenten Hollywoods zu zählen und so durfte sie in „Mission 3D“ nicht nur ihre Figur aus Spy Kids erneut zum Leben erwecken, sondern ergatterte etwa zeitgleich eine gewichtige Rolle in der Disney-Serie „Hannah Montana“. An der Seite von Miley Cyrus führt sie darin ein Doppelleben zwischen stinknormaler Teenagerin und ehrgeiziger Sängerin. Es folgte die Kinoadaption „Hannah Montana - Der Film, in der Osment ihre gewohnte Rolle übernahm. Außerdem spielte sie in der Disney-Channel-Produktion „Die Entführung meines Vaters“ die Tochter eines erfolgreichen Autoren von Superheldenstories, der von drei seiner Fans kurzerhand entführt wird. Osment performte außerdem den Titelsong zur spaßigen Komödie - ein Unternehmen, das allerdings nicht aus heiterem Himmel kam: Bereits in den Jahren zuvor hatte Osment diverse Filmsongs aufgenommen, unter anderem für den kleinen Grusler "Das Monster, das ich rief". Bis heute treibt Osment ihre musikalische Karriere beständig voran: Im August 2009 erschien ihre erste Single "All the Way Up" aus der am 26. Oktober 2009 erschienenen EP "All the Right Wrongs". Mit dieser erreichte sie in den USA immerhin Platz 117 der Charts. Im November 2009 ging Osment damit auch erstmals auf Tournee. Weniger musikalisch nahm sich hingegen Osments letztes Filmprojekt aus: Im TV-Drama „Internet Mobbing“ bewies sie in der Rolle einer gemobbten Schülerin, dass sie auch für schwerere Themen eine gute Wahl ist.

    Die ersten Filme und Serien

    Hinterm Mond gleich links
    Hinterm Mond gleich links
    1999
    Ein Hauch von Himmel
    Ein Hauch von Himmel
    1999
    Friends
    Friends
    2001
    Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione
    Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione
    2002

    Die Karriere in Zahlen

    20
    Karrierejahre
    0
    Preis
    13
    Filme
    13
    Serien
    0
    Nominierung
    0
    Kinostart

    Bevorzugte Genres

    Komödie : 39 %
    Abenteuer : 28 %
    Drama : 17 %
    Action : 17 %

    Seine FILMSTARTS-Statistiken

    0
    Video
    124
    Bilder
    1
    Nachrichten
    19
    Fans

    Hat häufig zusammengearbeitet mit ...

    Phill Lewis
    Phill Lewis
    1 Film und 3 Serien
    Holland Taylor
    Holland Taylor
    2 Filme und 1 Serie
    Mission 3D - Game Over (2003), Two And A Half Men (2003), Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione (2002)
    French Stewart
    1 Film und 2 Serien
    Mom (2013), Beverly Hills Chihuahua 2 (2011), Hinterm Mond gleich links (1996)
    Miley Cyrus
    Miley Cyrus
    1 Film und 2 Serien
    Hannah Montana - Der Film (2009), Zack & Cody an Bord (2008), Hannah Montana (2006)
    Selena Gomez
    1 Film und 2 Serien
    Zack & Cody an Bord (2008), Hannah Montana (2006), Mission 3D - Game Over (2003)
    Madison Pettis
    2 Filme und 1 Serie
    Beverly Hills Chihuahua 3 (2012), Beverly Hills Chihuahua 2 (2011), Hannah Montana (2006)
    Back to Top