Mein FILMSTARTS
Mick Jagger
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Mick Jagger
  •  20 Feet From Stardom

    20 Feet From Stardom

    24. April 2014 / 1 Std. 27 Min. / Dokumentation
    Von Morgan Neville
    Mit Darlene Love, Lisa Fischer, Judith Hill
    Background-Sänger leben in einer Welt, die jenseits des Scheinwerferlichts liegt. Ihre Stimmen machen die größten Bands und Solo-Künstler erst so richtig harmonisch – trotzdem kennen wir zu den verborgenen Künstlern zumeist weder Gesichter noch Namen. Sängerinnen wie Darlene Love, Lisa Fischer, Judith Hill, Tata Vega oder Merry Clayton sind mit tollen Stimmen gesegnet, spielen auf den Bühnen der Welt jedoch nur eine untergeordnete Rolle, wenn Bruce Springsteen, Steve Wonder oder Mick Jagger am Mikrofon stehen. Dabei träumen die Sänger im Hintergrund häufig selbst den Traum, ein Star im Rampenlicht zu sein. Ist der Background-Gesang in diesem Zusammenhang Karriere-Sackgasse oder Sprungbrett? In "20 Feet From Stardom" wird dokumentiert, was die unbekannten Sänger selbst darüber denken - die Superstars kommen aber auch zu Wort.
    DVD
  •  12 12 12

    12 12 12

    20. November 2015 / 1 Std. 42 Min. / Dokumentation
    Von Amir Bar-Lev
    Mit Jon Bon Jovi, Eric Clapton, Roger Daltrey
    Ein Blick hinter die Kulissen des Benefizkonzerts, das für die Opfer des Hurrikan Sandy 2012 abgehalten wurde. Für die Wohltätigkeitsveranstaltung kamen am 12. Dezember 2012 einige der größten Ikonen der Musikbranche im Madison Square Garden zusammen, um Spendengelder für das Robin Hood Hurricane Sandy Hilfsfond zu sammeln. Zu den Künstlern des Events, das auch im Fernsehen übertragen wurde, zählen Bruce Springsteen and the E Street Band, Billy Joel, Alicia Keys, Paul McCartney, Dave Grohl, Roger Waters, Eddie Vedder, Chris Martin, Michael Stipe, Adam Sandler, Eric Clapton, Jon Bon Jovi, The Rolling Stones, The Who und Kanye West. Auch zahlreiche weitere Prominente, wie Billy Crystal, Quentin Tarantino und Christoph Waltz beteiligten sich an der Aktion, durch die in einer Nacht über 50 Millionen Dollar gesammelt werden konnten.
    DVD
  •  George Harrison: Living in the Material World

    George Harrison: Living in the Material World

    8. Dezember 2011 / 3 Std. 28 Min. / Dokumentation
    Von Martin Scorsese
    Mit George Harrison, Terry Gilliam, Eric Idle
    Dokumentation über das Leben von "Beatle" George Harrison. Seine Jugend in Liverpool, sein Erfolg der Beatlemanie, seine Reisen nach Indien, sein Einfluss der Indianerkultur in seiner Musik und sein Stellenwert als ein Mitglied der "Beatles". Noch nie veröffentlichtes Material und Interviews mit Harrisons Witwe Olivia, Sohn Dhani Harrison, Paul McCartney, Ringo Starr, Yoko Ono, Eric Clapton, Jeff Lynne, Eric Idle, Phil Spector and Tom Petty.
    DVD
  • Annie Leibovitz: Life through a lens

    Annie Leibovitz: Life through a lens

    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Dokumentation, Komödie
    Von Barbara Leibovitz
    Mit Annie Leibovitz, George Clooney, Mikhail Baryshnikov
    Dokumentation über die Arbeit der Fotografin Annie Leibovitz, gefilmt von ihrer jüngeren Schwester.
    DVD
  •  Alfie

    Alfie

    10. März 2005 / 1 Std. 46 Min. / Komödie
    Von Charles Shyer
    Mit Jude Law, Marisa Tomei, Omar Epps
    Der Chauffeur Alfie (Jude Law) arbeitet für einen Luxuslimousinen-Verleih und pflegt einen eleganten Kleidungsstil, den er zu seinem Vorteil nutzt. Alfie mag die Frauen, aber er hat kein Interesse daran, sich wirklich auf sie einzulassen. Die Vertreterinnen des anderen Geschlechts sind für ihn Trophäen, die er mit Charme für sich einnimmt. Aber seine wohlfeilen Sprüche sind nur gespielte Emotionen. Alfie geht es um das Vergnügen. Das führt ihn in ein Leben aus oberflächlichen Beziehungen, die auch schnell wieder beendet sein können. Als sich Alfie mit Lonette (Nia Long) einlässt, der Ex-Freundin seines Arbeitskollegen Marlon (Omar Epps), hat er jedoch eine Grenze überschritten. Die scheinbare Leichtigkeit, mit der Alfie sein Leben genießt geht ihm zunehmend abhanden, weil ihm die Dinge doch mehr zusetzen, als er das von sich geglaubt hat. Und so entgleitet Alfie sein Leben zunehmend, zumal auch die Freundschaft zu Marlon in die Brüche geht.
    DVD
  •  Enigma - Das Geheimnis

    Enigma - Das Geheimnis

    24. Januar 2002 / 1 Std. 57 Min. / Thriller
    Von Michael Apted
    Mit Kate Winslet, Dougray Scott, Jeremy Northam
    1943 kehrt der Code-Knacker Tomas Jericho (Dougray Scott) zurück zu seinem Posten bei der britischen Spionageabwehr. Dort erhält er einen neuen, immens wichtigen Auftrag: er soll den neuen Code der deutschen U-Boote knacken! Während Jericho dabei ist, diese ebenso bedeutende wie gefährliche Arbeit ordnungsgemäß zu erfüllen, wird seine Geliebte (Saffron Burrows) der Spionage beschuldigt und ist obendrein nicht auffindbar. In ihrem Cottage findet er vier streng geheime Funksprüche, die sie dort versteckt hat. Gemeinsam mit ihrer Mitbewohnerin Hester (Kate Winslet) macht er sich auf die Spur von Claire, wird dabei aber immer argwöhnisch von dem undurchsichtigen Agenten Wigram (stark: Jeremy Northam) ins Visier genommen. Gelingt es Jericho, beide Probleme im selben Zeitraum zu lösen?
    DVD
  •  Mein liebster Feind

    Mein liebster Feind

    7. Oktober 1999 / 1 Std. 35 Min. / Dokumentation
    Von Werner Herzog
    Mit Werner Herzog, Klaus Kinski, Eva Mattes
    Ihre Zusammenarbeit ist längst ein Mythos des deutschen Kinos. Der visionäre Münchner Regisseur Werner Herzog und sein Alter Ego Klaus Kinski schufen zwischen 1972 und 1987 fünf gemeinsame Werke, die als Klassiker des Autorenfilms in die Annalen eingingen. Zum Schluss waren die beiden Vorzeige-Exzentriker so zerstritten, dass sich ihre künstlerischen Wege trennten. 1999 zieht ein versöhnlicher Herzog mit der Dokumentation „Mein liebster Feind“ Bilanz über die gemeinsamen Jahre mit dem 1991 verstorbenen Kinski. Er besucht noch einmal Orte ihres gemeinsamen Schaffens und lässt Weggefährten zu Wort kommen.
    DVD
  •  Bent

    Bent

    12. November 1998 / 1 Std. 49 Min. / Drama
    Von Sean Mathias
    Mit Clive Owen, Lothaire Bluteau, Ian McKellen
    Der Film erzählt die Geschichte des Homosexuellen Max (Clive Owen), der in den 30er Jahren ein ausschweifendes Leben führt. Doch mit den Nazis und dem Röhm-Putsch ist er Repressionen ausgesetzt. Er flieht mit seinem Liebhaber Rudy (Brian Webber) nach Amsterdam, doch die Flucht rettet die beiden nur für kurze Zeit. Deportiert nach Dachau, muss Max sogar seinen geliebten Rudy töten, um das eigene Leben zu retten. Als Homosexueller müsste Max eigentlich einen "Rosa Winkel", ein rosafarbenes Dreieck tragen, mit dem sexuell gleichgeschlechtlich Gesinnte in den Konzentrationslagern der Nazis gekennzeichnet werden. Aber Max hat Angst, als Schwuler interniert zu werden, deswegen hat er alles daran gesetzt, einen Judenstern zu bekommen. Im Konzentrationslager selbst kommt seine Haltung jedoch ins Wanken, weil sich Horst (Lothaire Bluteau) selbstbewusst zu seiner Homosexualität bekennt.
    DVD
  •  Moonwalker

    Moonwalker

    12. Januar 1989 / 1 Std. 33 Min. / Musik, Fantasy, Familie
    Von Jerry Kramer, Colin Chilvers, Jim Blashfield
    Mit Michael Jackson, Sean Lennon, Kellie Parker
    Die Achtziger waren das Jahrzehnt des Michael Jackson. Mit den drei Alben „Off The Wall“, „Bad“ und „Thriller“ machte der "King of Pop" ordentlich Kasse, mit dem Musikvideo zu "Thriller" gruselte er die ganze MTV-Generation. „Moonwalker“ war der (künstlerisch gescheiterte) Versuch, auch den Filmmarkt zu erobern.Jacksons Kinofilm besteht aus mehreren, kaum verbundenen Episoden, die Musikvideos zu Songs des Albums „Bad“ enthalten. Von simplen Konzertszenen („Man In The Mirror“) geht es über abstruse Knetexzesse („Speed Demon“) bis hin zu dem Kernstück des Films, der Verbrecher-Science-Fiction-Geschichte um „Smooth Criminal“. Hierbei stößt Michael mit seinen kindlichen Freunden (Kellie Parker, Brandon Quintin Adams und Sean Lennon) auf den fiesen Mr. Big (Joe Pesci), der ein weltweites Drogenimperium aufbauen will...
    DVD
  •  Hexenkessel

    Hexenkessel

    25. Juni 1976 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Krimi
    Von Martin Scorsese
    Mit Robert De Niro, Harvey Keitel, David Proval
    Im Little Italy der 1960er Jahre ist das Leben nicht einfach. Das weiß auch der kriminelle Charlie (Harvey Keitel), der dort für seinen Onkel Giovanni (Cesare Danova) arbeitet und der hiesigen Cosa Nostra angehört. Eine Zeit lang scheint es gar nicht so schlecht für Charlie zu laufen: Von seinem Onkel hat er den Auftrag erhalten, ein Restaurant zu übernehmen und mit seiner Freundin Teresa (Amy Robinson) läuft auch alles nach Plan. Doch Teresas Cousin und Charlies Kumpel Johnny Boy (Robert De Niro) sorgt immer wieder für Schwierigkeiten, die zunehmend ausufern. Ein wenig debil wirft er mit Geld um sich, das er nicht hat. Er verstrickt sich in immer neuen Schulden wegen teurer Kleidung, Frauen oder Zockereien. Als Charlies Freund Michael (Richard Romanus) nicht länger auf sein Geld von Johnny Boy warten will und es einfordert, erntet er von dem hitzköpfigen Schuldner nur Beleidigungen und Drohungen. Die Spannungen nehmen immer mehr zu, bis das Trio Charlie, Johnny und Teresa für einige Tage untertauchen wollen...
    DVD
  •  One plus one

    One plus one

    Kein Kinostart / 1 Std. 44 Min. / Dokumentation, Musik
    Von Jean-Luc Godard
    Mit Mick Jagger, Keith Richards, Brian Jones
    Filmmacher Jean-Luc Godard begleitet die Rolling Stones im Studio bei der Kreation ihres späteren Welthits "Sympathy For The Devil" und konterkariert diesen Prozess mit revolutionären Thesen der Black Panther und anderen Gegenbewegungen der späten 60er Jahre. Der Regisseur umkreist die Band während des Aufnahmeprozesses in den Olympic Sound Studios und gibt einen detaillierten Blick in die Entstehungsgeschichte. Ursprünglich wollte Godard einen Film über die Beatles machen, sein Plan zerschlug sich jedoch bald.
    DVD
  • Die Simpsons

    Die Simpsons

    läuft seit 1989 / 22min / Komödie, Animation
    Von Al Jean, Mike Scully, George Meyer
    Mit Harry Shearer, Dan Castellaneta, Hank Azaria
    Die Simpsons sind eine typische gelbe amerikanische Familie, die mit ihren aberwitzigen Geschichten weltweit Millionen von Zuschauern täglich zum lachen bringen.
    DVD
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top