Mein FILMSTARTS
John Cho
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von John Cho
  •  Gemini - Falsches Spiel

    Gemini - Falsches Spiel

    6. September 2018 / 1 Std. 33 Min. / Thriller
    Von Aaron Katz
    Mit Lola Kirke, Zoë Kravitz, John Cho
    Ein abscheuliches Verbrechen stellt die sowieso schon schwierige Beziehung zwischen Hollywood-Diva Heather Anderson (Zoë Kravitz) und ihrer beharrlichen persönlichen Assistentin Jill LeBeau (Lola Kirke) auf die Probe. Als die Assistentin nach Los Angeles reist, um das Mysterium hinter dem unheimlichen Verbrechen aufzuklären, muss sie mit ihrem eigenen Verständnis von Freundschaft, Wahrheit und Prominenz brechen und gleichzeitig einem zielstrebigen Polizisten (John Cho) immer einen Schritt voraus sein...
  •  Searching

    Searching

    20. September 2018 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Drama
    Von Aneesh Chaganty
    Mit John Cho, Debra Messing, Michelle La
    David Kim (John Cho) hat ein gutes Verhältnis zu seiner 16-jährigen Tochter Margot (Michelle La), die noch zur Schule geht. Die beiden kommunizieren viel über Laptops, sei es via Skype oder im Chat. Doch nachdem Margot ihren Vater eines nachts drei Mal erfolglos zu erreichen versucht hat, verschwindet sie spurlos. Erste Nachforschungen ergeben, dass das Mädchen womöglich in die Berge zum Zelten gefahren ist, doch die Spur reicht dem Vater nicht. Er konsultiert die Polizei. Der Fall wird Detective Rosemary Vick (Debra Messing) übertragen, die allerdings keine Hinweise entdecken kann. Als es nach 37 Stunden immer noch keine Spur von Margot gibt, geht David an den Laptop des Mädchens und sucht nach Hinweisen über ihren Verbleib. Bei seiner Suche muss er feststellen, dass er seine Tochter wohl doch nicht so gut kannte, wie er immer gedacht hat...
  •  Star Trek Beyond

    Star Trek Beyond

    21. Juli 2016 / 2 Std. 03 Min. / Sci-Fi, Action, Abenteuer
    Von Justin Lin
    Mit Chris Pine, Zachary Quinto, Simon Pegg
    Das Raumschiff Enterprise wird wieder startklar gemacht und so geht die Crew um Captain Kirk (Chris Pine) auf eine neue, interstellare Mission. Doch noch während sie unterwegs im All sind, werden sie vom feindseligen Außerirdischen Krall (Idris Elba) und seinen Schergen angegriffen, was in einer Katastrophe mündet: Die Enterprise wird vollständig vernichtet und die einzelnen Besatzungsmitglieder müssen notgedrungen Zuflucht auf dem fremden Planeten Altamid suchen. Weit voneinander getrennt, müssen sie versuchen, sich auf unbekanntem Terrain durchzuschlagen. Der neuerdings ziemlich in sich selbst gekehrte Kirk findet sich mit dem jugendlichen Optimisten Chekov (Anton Yelchin) wieder, während Uhura (Zoe Saldana) und Sulu (John Cho) von Krall gefangen genommen werden. Spock (Zachary Quinto) und „Pille“ McCoy (Karl Urban) sind sich derweil nicht besonders grün und unterdessen freundet sich Scotty (Simon Pegg) mit der Alien-Kriegerin Jaylah (Sofia Boutella) an, die zu einer starken Gefährtin wird. Ob die Crew der Enterprise wieder zusammenfinden und Krall eins auswischen wird?
  •  Grandma

    Grandma

    17. März 2016 / 1 Std. 19 Min. / Komödie, Drama, Familie
    Von Paul Weitz
    Mit Lily Tomlin, Julia Garner, Marcia Gay Harden
    Elle (Lily Tomlin) ist eine misanthropische Akademikerin, die an einem besonders launigen Morgen die Beziehung mit ihrer jüngeren Freundin und ehemaligen Studentin Olivia (Judy Greer) beendet. Während die eine junge Frau unter Tränen Elles Apartment verlässt, betritt eine andere die Wohnung in Angst. Ihre Enkelin Sage (Julia Garner) ist 18 und schwanger. Sie braucht 630 Dollar für eine Abtreibung, die in fünf Stunden in einer Klinik vorgenommen werden soll. Unglücklicherweise hat Elle keinen Cent, weil sie in einer anderen Protest-Laune all ihre Kreditkarten zerschnitten hat. Nichtsdestotrotz machen sich die beiden in einem alten Dodge auf zu einer freien Klinik, die Elle noch aus alten Zeiten kennt. Das Auto gehört ihrer ehemaligen Freundin, deren Verlust Elle auch nach Jahren noch nicht verwunden hat. Als sie erfahren müssen, dass aus der ehemaligen Klinik ein Cafe geworden ist, wird aus der Fahrt ein Road-Trip durch L.A., um rechtzeitig das Geld aufzutreiben.
  •  Zipper - Geld. Macht. Sex. Verrat.

    Zipper - Geld. Macht. Sex. Verrat.

    11. März 2016 / 1 Std. 58 Min. / Drama, Thriller
    Von Mora Stephens
    Mit Patrick Wilson, Lena Headey, Ray Winstone
    Sam Ellis (Patrick Wilson) scheint alles im Leben zu haben, was man braucht, um glücklich zu sein: Er ist ein erfolgreicher Staatsanwalt, der mit der hinreißenden Jeannie (Lena Headey) verheiratet ist. Darüber hinaus darf er auf eine politische Karriere und damit weitere Erfolge hoffen. Allerdings nimmt sein Leben eine einschneidende Wende, als er während eines Falles die junge Ellie (Elena Satine) kennenlernt, die sein Interesse an Escort-Diensten weckt. Fortan lebt er seine Phantasien wiederholt mit fremden Frauen aus. Während er anfangs noch darauf Acht gibt, sein Treiben vor seiner Umwelt zu verbergen, geht er irgendwann so unvorsichtig vor, dass seine Frau Verdacht schöpft. Außerdem kommt ihm auch noch der Journalist Nigel Coaker (Ray Winstone) gefährlich nahe. Wird diese Obsession sein Leben zerstören? 
  •  Star Trek Into Darkness

    Star Trek Into Darkness

    9. Mai 2013 / 2 Std. 10 Min. / Sci-Fi, Action, Abenteuer
    Von J.J. Abrams
    Mit Chris Pine, Zachary Quinto, Benedict Cumberbatch
    Bei der Erforschung fremder Welten ist die Crew der Enterprise auf einen Planeten gestoßen, der von einem Vulkan zerstört zu werden droht. Spock (Zachary Quinto) findet einen Weg, den Ausbruch des Vulkans zu verhindern, während Kirk (Chris Pine) mit Freund 'Pille' (Karl Urban) ein Ablenkungsmanöver startet. Doch als sich die Ereignisse überschlagen und Spock zu sterben droht, kann Kirk sein Crew-Mitglied nur mit einem waghalsigen Manöver retten. Bei diesem sieht die unterentwickelte Spezies des fremden Planeten aber die Enterprise – ein klarer Verstoß gegen die oberste Direktive der Föderation, die keine Einflussnahme auf die Entwicklung fremder Kulturen erlaubt. Spock wird daraufhin strafversetzt, Kirk wird abgesetzt und soll zurück an die Akademie. Nur die Fürsprache seines Förderers Admiral Pike (Bruce Greenword) verhindert dies und Kirk kann zumindest als dessen rechte Hand an Bord der Enterprise bleiben – und dort wird er auch gebraucht: Denn ein fürchterlicher Terroranschlag erschüttert London, bei dem ein Archiv der Sternenflotte in die Luft gejagt wird. Dahinter steckt John Harrison (Benedict Cumberbatch), ein ehemaliges Mitglied der Sternenflotte. Während sich die obersten Führer der Förderation zwecks Gegenmaßnahmen beraten, erkennt Kirk, dass sie damit dem Terroristen genau in die Karten spielen. Sein Versuch, noch Schlimmeres zu verhindern und den mysteriösen Terroristen zu schnappen, löst ein episches Strategiespiel um Leben und Tod aus, bei dem Freundschaften auseinandergerissen werden und Kirk Opfer aus der einzigen Familie bringen muss, die ihm noch bleibt: seine Crew.
  •  Total Recall

    Total Recall

    23. August 2012 / 2 Std. 01 Min. / Sci-Fi, Action, Abenteuer
    Von Len Wiseman
    Mit Colin Farrell, Kate Beckinsale, Jessica Biel
    Der Arbeiter Douglas Quaid (Colin Farrell) findet die Idee, Träume zu realen Erinnerungen werden zu lassen, faszinierend und will sich mit einem sogenannten "Gedankenausflug" der Firma Rekall eine Auszeit von seinem langweiligen Leben gönnen - dabei wartet zu Hause seine wunderschöne Frau (Kate Beckinsale) auf ihn. Erinnerungen an ein Leben als Super-Spion sind genau das, was er nun braucht. Doch sein erhoffter Gedankenurlaub geht schief und Quaid wird während der Prozedur plötzlich zum Gejagten. Auf der Flucht vor der Polizei, die vom Kanzler Cohaagen (Bryan Cranston) kontrolliert wird, schließt er sich mit einer Rebellin (Jessica Biel) zusammen, um den Kopf des Untergrund-Widerstands (Bill Nighy) zu finden und Cohaagen zu stoppen. Die Grenze zwischen Fantasie und Realität verschwimmt und das Schicksal seiner Welt hängt in der Schwebe, als Quaid seine wahre Identität, seine wahre Liebe und sein wahres Schicksal entdeckt.Neuauflage von Paul Verhoevens Sci-Fi-Actioner "Total Recall". Colin Farrell schlüpft in die Hauptrolle, die damals von Arnold Schwarzenegger verkörpert wurde. Die Handlung wird sich, anders als im Original, nicht auf dem Planeten Mars abspielen und entfaltet sich in den fiktiven Staaten „Vereinigte Föderation von Britannien“ und „Die Kolonie“ .
    VoD DVD
  •  American Pie 4: Das Klassentreffen

    American Pie 4: Das Klassentreffen

    26. April 2012 / 1 Std. 54 Min. / Komödie
    Von Jon Hurwitz, Hayden Schlossberg
    Mit Jason Biggs, Alyson Hannigan, Chris Klein
    Die nun erwachsen gewordene Gang findet sich zum Klassentreffen in ihrer Heimatstadt in West Michigan ein. Die Freunde haben sich zum Teil jahrelang nicht gesehen. Einiges und vor allem sie selbst haben sich in dieser Zeit verändert - oder auch nicht. Jim (Jason Biggs) und Michelle (Alyson Hannigan) sind verheiratet und mit ihrem kleinem Kind beschäftigt, Kevin (Thomas Ian Nicholas) und Vicky (Tara Reid) ebenso getrennt wie Oz (Chris Klein) und Heather (Mena Suvari). Ob Finch (Eddie Kaye Thomas) noch immer auf Stiflers Mutter (Jennifer Coolidge) steht, ist nicht klar, schließlich bereiste er jahrelange die halbe Welt. Stifler (Sean William Scott) selbst jagt nach wie vor jungen, hübschen Mädchen nach. Allen gemeinsam ist der Wunsch nach einer legendären Party zum Klassentreffen, bei der auch Jims Dad (Eugene Levy) ordentlich mitfeiert.
  •  Voll abgezockt

    Voll abgezockt

    28. März 2013 / 1 Std. 52 Min. / Komödie
    Von Seth Gordon
    Mit Melissa McCarthy, Jason Bateman, Amanda Peet
    Beinahe unerschöpfliche finanzielle Mittel erlauben es Diana (Melissa McCarthy), ein ausschweifendes Leben in einem Außenbezirk Miamis in Florida zu führen. Alles, was ihr gefällt, kauft sie auch. Es gibt nur einen kleinen Haken an der Sache: Ihre Identität, die sie beim Einkaufen nutzt, hört auf den Namen Sandy Bigelow Patterson und gehört eigentlich einem Mann (Jason Bateman). Dieser lebt in Denver, Colorado, und arbeitet unter dem schrecklichsten Boss, den man sich nur vorstellen kann, Harold Cornish (Jon Favreau). Sandy bekommt den Identitätsraub nicht nur finanziell zu spüren, auch sein Ruf ist in Gefahr. Er hat nur eine Woche Zeit, um die Betrügerin aufzuspüren, bevor sein Leben komplett aus den Fugen gerät. Als Sandy Diana im entfernten Miami stellt, versucht er auf dem 2000 Meilen langen Rückweg nach Denver alles, um seine Identität zurückzuerlangen: Bestechung, Überredung, Streit. Als jedoch keiner dieser Versuche etwas bringt, muss Sandy feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, seinen eigenen Namen wiederzubekommen.
  •  Harold & Kumar - Alle Jahre wieder

    Harold & Kumar - Alle Jahre wieder

    23. November 2012 / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Todd Strauss-Schulson
    Mit Kal Penn, John Cho, Neil Patrick Harris
    Sechs Jahre sind seit den Ereignissen von Guantanamo Bay vergangen. Harold (John Cho) und Kumar (Kal Penn) haben sich aus den Augen verloren und reden kaum noch miteinander. Die Herausforderungen, die das normale Leben für sie beide bereithält, sind für sie schwierig genug zu bewältigen. Doch während der Weihnachtsfeiertage überrascht Kumar Harold mit einem Besuch und bringt ein seltsames Päckchen mit. Nach kurzer Zeit brennt Kumar durch einen Unfall den Weihnachtsbaum der Familie ab, den Harolds Schwiegervater zuvor akribisch geschmückt hat. Um dies wiedergutzumachen, machen sich Harold und Kumar auf den Weg in die Stadt, um auf die Schnelle einen weiteren Weihnachtsbaum aufzutreiben. Doch auf dem Weg dorthin geraten sie in einige Schwierigkeiten.
  •  Star Trek - Die Zukunft hat begonnen

    Star Trek - Die Zukunft hat begonnen

    7. Mai 2009 / 2 Std. 08 Min. / Action, Abenteuer, Sci-Fi
    Von J.J. Abrams
    Mit Chris Pine, Zachary Quinto, Eric Bana
    Wir schreiben das 23. Jahrhundert. Der junge James Tiberius Kirk (Chris Pine) ist ein Draufgänger, der keiner Kneipenschlägerei aus den Weg geht und bevorzugt mit dem Kopf durch die Wand marschiert. Der Heißsporn bewirbt sich auf Rat eines alten Freundes seines verstorbenen Vaters (Chris Hemsworth) bei der Sternenflotten-Akademie der Föderation und findet in dem kauzigen Arzt Dr. Leonard "Pille" McCoy (Karl Urban) sogar gleich einen neuen Kumpel. Ansonsten macht sich der Frauenheld auf der Akademie eher Feinde. So wie den Halb-Vulkanier Spock (Zachary Quinto), dem auffällt, dass Tiberius bei einer Prüfung gemogelt hat. Die beiden entwickeln sich zu erbitterten Rivalen, müssen ihre Feindseligkeiten jedoch aufgeben, als die U.S.S. Enterprise vom Stapel läuft und Captain Pike bei einer Mission von dem romulanischen Outlaw Nero (Eric Bana) gefangen genommen wird, der nur von einem Gedanken beseelt ist: Rache!
  •  The Air I Breathe - Die Macht des Schicksals

    The Air I Breathe - Die Macht des Schicksals

    27. März 2009 / 1 Std. 35 Min. / Drama, Romanze, Thriller
    Von Jieho Lee
    Mit Kevin Bacon, Julie Delpy, Brendan Fraser
    Das Leben unterschiedlicher Menschen kreuzt sich durch schicksalhafte Fügung miteinander. Ein Gangsterboss (Andy Garcia) will sich aus dem Geschäft zurückziehen und lieber in der Popmusikbranche erfolgreich sein. Deswegen bringt er den Manager der Sängerin Trista (Sarah Michelle Gellar) dazu, ihm das aufstrebende Popsternchen zu überschreiben. Im Gegenzug erlässt er dem Musikproduzenten die Schulden. Parallel dazu muss dich der Gangster aber noch um einen anderen säumigen Schuldner kümmern. Ein Bankangestellter (Forest Whitaker) hat sich bei einem fingierten Rennen verzockt. Um das Geld aufzutreiben, will er eine Bank ausrauben. Ein Handlanger (Brendan Fraser) des Gangsterbosses kann kurz bevorstehende Teile des Zukunft voraussehen. Als er auf Trista trifft, gelingt ihm das aber nicht. Das ist für ihn der Anlass, Trista gegenüber dem Begehren seines Bosses beizustehen. Die gute Freundin (Julie Delpy) eines Arztes (Kevin Bacon) kämpft nach einem Schlangenbiss ums Überleben. Für ihre seltene Blutgruppe gibt es keinen Vorrat im Krankenhaus, aber Trista hat die selbe Blutgruppe. Deswegen versucht der Arzt, die Sängerin bei einem Auftritt abzufangen, um sie zu einer Spende zu überreden.
  •  Smiley Face - Was für ein Trip...!

    Smiley Face - Was für ein Trip...!

    Kein Kinostart / 1 Std. 25 Min. / Komödie
    Von Gregg Araki
    Mit Anna Faris, Adam Brody, Matthew J. Evans
    Jane (Anna Faris) ist ein Marihuana-Junkie. Von ihrem Mitbewohner Steve (Danny Masterson) wird sie deshalb ständig schief angeguckt, obgleich er dem gelegentlichen Drogenkonsum ebenfalls nicht abgeneigt ist. Für ein Treffen von Science-Fiction-Nerds hat Steve eine Schüssel voll „Space Muffins“ gebacken. Ausgerechnet an dem Tag, an dem die bisher erfolglose Schauspielerin Jane zu einem wichtigen Casting eingeladen ist, verzehrt sie zum Frühstück ahnungslos die gesamten Muffins. Nun muss sie ihr Tagesgeschäft völlig zugedröhnt erledigen: Ihren Dealer Steve (Adam Brody) bezahlen, neue Muffins backen und die Stromrechnung begleichen, um nicht im Dunkeln zu sitzen.
  •  American Dreamz - Alles nur Show

    American Dreamz - Alles nur Show

    15. Juni 2006 / 1 Std. 48 Min. / Komödie, Musik
    Von Paul Weitz
    Mit Dennis Quaid, Hugh Grant, Willem Dafoe
    Die Casting-Show American Dreamz ist der große Hit in Amerika. Wer hier auftritt, der hat zumindest einen gewissen Ruhm sicher. Zu den Kandidaten der aktuellen Staffel gehört auch der Araber Omer Obeidi (Sam Golzari), der lieber auf der Showbühne steht, als seine Ausbildung zum Terroristen tatkräftig auszuleben. Da der amtierende Präsident der Vereinigten Staaten (Dennis Quaid) als Jury-Mitglied im Finale der Sendung auftreten will, um von der Popularität des Formates zu profitieren, treten Omer Obeidis Familienmitglieder an den singenden Araber heran. Obeidi soll den Präsidenten in die Luft sprengen. Aber der Auserwählte kann sich nur sehr zögernd mit der Aufgabe anfreunden. Während er dennoch halbherzige Vorbereitungen nach den Anweisungen seiner Familie durchführt, kommt es zu einem dramatischen Konflikt zwischen Mitkandidatin Sally Kendoo (Mandy Moore) und ihrem Freund William Williams (Chris Klein), weil Sally dem Moderator (Hugh Grant) der Show Avancen gemacht hat.
  •  American Pie – Jetzt wird geheiratet

    American Pie – Jetzt wird geheiratet

    21. August 2003 / 1 Std. 36 Min. / Komödie
    Von Jesse Dylan
    Mit Jason Biggs, Alyson Hannigan, Seann William Scott
    Jim (Jason Biggs) will die wilden Tage der Highschool und des Colleges endgültig hinter sich lassen. Deswegen macht er seiner Freundin Michelle (Alyson Hannigan) einen Heiratsantrag. Aber die Vergangenheit holt Jim in Gestalt des unkultivierten Steve Stifler (Seann William Scott) ein, der mit seiner primitiven Art dafür sorgt, dass Michelles Eltern von der Wahl ihrer Tochter nicht begeistert sind. Jim bemüht sich in der Folge, den falschen Eindruck zu korrigieren, damit eine harmonische Hochzeit gefeiert werden kann. Stifler soll dabei nicht anwesend sein, da Jim befürchtet, dass sein Festtag sonst in der Katastrophe endet. Natürlich sind Jims Bemühungen vergeblich und Stifler bekommt Wind davon, dass sein alter Bekannter in den Stand der Ehe treten will. Das sorgt für ein paar wüste Verwicklungen und absurde Ereignisse, die ein immer größeres Chaos heraufbeschwören...
  •  Lügen haben kurze Beine

    Lügen haben kurze Beine

    22. Mai 2003 / 1 Std. 27 Min. / Komödie, Abenteuer, Familie
    Von Shawn Levy
    Mit Frankie Muniz, Paul Giamatti, Amanda Bynes
    Nachdem der Schulaufsatz des Jungen Jason Sheperd (Frankie Muniz) in die Hände des gerissenen Filmproduzenten Marty Wolf (Paul Giamatti) gerät, macht dieser daraus einen Blockbuster. Doch der Junge erkennt seinen Aufsatz darin wieder und reist nach Los Angeles, um auch einen Teil vom Kuchen zu bekommen. Natürlich glaubt zunächst niemand an Jasons Behautptung, er habe die Grundlage zu dem Erfolgsdrehbuch geschrieben. Aber nachdem der Junge bei Wolf damit scheitert, am Erfolg beteiligt zu werden, gelingt es Jason, einige Leute auf seine Seite zu ziehen, die mit Wolf noch ein Hühnchen zu rupfen haben. So entwickelt sich eine Auseinandersetzung um die Wahrheit, die mit allen Tricks geführt wird. Dabei bleibt lange offen, wer die besseren Karten besitzt und schließlich die Oberhand gewinnen wird.
  •  Solaris

    Solaris

    6. März 2003 / 1 Std. 34 Min. / Sci-Fi, Drama, Romanze
    Von Steven Soderbergh
    Mit George Clooney, Natascha McElhone, Viola Davis
    Der Psychologen Dr. Chris Kelvin (George Clooney) wird - ohne genauere Gründe zu erfahren - auf eine Forschungsstation im Orbit des Planeten Solaris gerufen. Dort herrscht das Chaos: Sein Freund Gibarian (Ulrich Tukur), der ihn um Hilfe bat, hat sich das Leben genommen, ein weiteres Besatzungsmitglied ist tot und die beiden verbleibenden Astronauten (Jeremy Davies, Viola Davis) scheinen völlig neben sich zu stehen. Kelvin will dem Phänomen auf die Spur kommen, verfällt ihm aber selbst innerhalb kürzester Zeit. Erst träumt er von seiner verstorbenen Frau Rheya (Natascha McElhone), die wenig später zur scheinbaren Realität wird und in der Raumstation auftaucht. Es wird klar, dass sie nicht real, sondern lediglich eine Reproduktion ist, die von dem Bewusstsein des Planeten Solaris erschaffen wurde. Mehr noch als bei seinen beiden Leidensgenossen vermischen sich bei Kelvin Realität und Traum...
  •  Evolution

    Evolution

    19. Juli 2001 / 1 Std. 42 Min. / Sci-Fi, Komödie
    Von Ivan Reitman
    Mit David Duchovny, Julianne Moore, Orlando Jones
    Die "Evolution" des Lebens wird im Superzeitraffer von außerirdischem Urschleim nachgespielt, der mit einem Meteoriten in Arizona gelandet ist. Es führt dazu, dass die Aliens immer größer und mächtiger werden. Diese Gefahr sieht nicht nur das Militär, sondern auch zwei Collegedozenten (David Duchovny, Orlando Jones), ein ziemlich dämlicher Feuerwehr-Anwärter (Seann William Scott) sowie eine tapsige Militärforscherin (Julianne Moore). Das unterschiedliche Quartett will nicht tatenlos zusehen und greift ein. Es heckt einen kühnen Plan aus, von dem das Überleben der menschlichen Spezies abhängt. Auf dem Weg zur Befreiung der Erde will so mancher Glibber weggewischt und so manchem Tentakel ausgewichen werden. Können die wagemutigen Jäger die Aliens vernichten - oder sind die dafür zu trottelig?
    VoD
  • Die Frauen des Hauses Wu

    Die Frauen des Hauses Wu

    27. Juni 2013 / 1 Std. 56 Min. / Drama, Abenteuer, Romanze
    Von Ho Yim
    Mit Willem Dafoe, John Cho, Yi Ding
    China, 1938: Das Land steht in einem erbitterten Krieg gegen Japan. Ailian (Yan Luo) ist die Frau des reichen Herrn Wu, der sie des Öfteren misshandelt. Um nicht mehr von ihrem Gatten belästigt zu werden, stellt Ailian die 17-jährige Konkubine Chiuming (Yi Ding) für ihren Mann an. In dem Haushalt arbeitet außerdem der katholische Priester Andre (Willem Dafoe), der den 18-jährigen Sohn der Familie, Fengmo Wu (John Cho), unterrichtet. Bald schon finden in dem Haus der Familie Wu zwei verbotene Liebesaffären statt: zwischen Andre und Frau Wu, und Fengmo und Chiuming.
  •  American Pie 2

    American Pie 2

    27. September 2001 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Romanze
    Von James B. Rogers
    Mit Jason Biggs, Seann William Scott, Chris Klein
    Ein Jahr lang waren die High-School-Boys Oz (Chris Klein), Stifler (Seann William Scott), Kevin (Thomas Ian Nicholas) und Finch (Eddie Kaye Thomas) getrennt, die inzwischen das College besuchen. Deswegen vereinbaren sie ein Wiedersehen in einem Ferienhaus am Michigansee, wo sie den besten Sommer aller Zeiten verbringen möchten. Und als Ziel setzen sie sich ein gefülltes Gefäß mit Kondomen. Ob das wohl wirklich geleert werden kann? In jedem Fall bereiten sich die College-Boys auf den großen Abschlussabend vor, an dem sie eine Party geplant haben. Denn die erhofften sexuellen Abenteuer kann man natürlich nicht aus dem Stand angehen. Vor allem dann nicht, wenn der ganz spezielle Spaß seinen Niederschlag finden soll. Aber bei allen peinlich-komischen Versuchen, sich als Mann zu beweisen, bleibt die Erkenntnis übrig, dass letztendlich der Zusammenhalt zwischen den Freunden am meisten zählt.
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top