Mein FILMSTARTS
Robin Wright
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Robin Wright
  •  Wonder Woman

    Wonder Woman

    15. Juni 2017 / 2 Std. 21 Min. / Action, Abenteuer, Fantasy
    Von Patty Jenkins
    Mit Gal Gadot, Chris Pine, Connie Nielsen
    Diana (Gal Gadot) stammt von Themyscira, der Insel der Amazonen, wo Frauen regieren und es keine Männer gibt. Doch auch auf dem paradiesisch wirkenden Eiland geht es um Macht und Kampf. Schon als Kind lernt Diana von ihrer Tante Antiope (Robin Wright) das Kämpfen. Als der amerikanische Pilot Steve Trevor (Chris Pine) auf der Insel strandet und von einem grauenvollen Krieg berichtet, der in der Welt der Menschen tobt, vermutet Diana dahinter das Wirken des vor langer Zeit verbannten Kriegsgottes Ares. So folgt sie Steve in unsere Welt und lässt ihr Zuhause mit ihrer Mutter, Königin Hippolyta (Connie Nielsen), hinter sich, um Ares dort zu suchen, wo das Schlachtgetümmel am dichtesten ist. Doch in den Wirren des Ersten Weltkriegs bekommt sie es zunächst mit dem deutschen Heerführer General Ludendorff (Danny Huston) und dessen getreuer Wissenschaftlerin Dr. Maru (Elena Anaya) zu tun, die den Krieg mit allen Mitteln für sich entscheiden wollen...
    VoD DVD
  •  Blade Runner 2049

    Blade Runner 2049

    5. Oktober 2017 / 2 Std. 44 Min. / Sci-Fi, Thriller
    Von Denis Villeneuve
    Mit Ryan Gosling, Harrison Ford, Jared Leto
    Im Jahr 2023 wird die Herstellung von Replikanten – künstlichen Menschen, die zum Einsatz in den Weltall-Kolonien gezüchtet werden – nach mehreren schwerwiegenden Vorfällen verboten. Als der brillante Industrielle Niander Wallace (Jared Leto) ein neues, verbessertes Modell, den „Nexus 9“, vorstellt, wird die Produktion 2036 jedoch wieder erlaubt. Um ältere und somit nicht zugelassene Replikanten-Modelle, die sich auf der Erde verstecken, aufzuspüren und zu eliminieren, ist weiterhin die sogenannte „Blade Runner“-Einheit des LAPD im Einsatz, zu der auch K (Ryan Gosling) gehört. Bei seiner Arbeit stößt K auf ein düsteres, gut gehütetes Geheimnis von enormer Sprengkraft, das ihn auf die Spur eines ehemaligen Blade Runners bringt: Rick Deckard (Harrison Ford), der vor 30 Jahren aus Los Angeles verschwand…
    VoD DVD
  •  Everest

    Everest

    17. September 2015 / 2 Std. 02 Min. / Abenteuer
    Von Baltasar Kormákur
    Mit Jason Clarke, Jake Gyllenhaal, Josh Brolin
    „Der Everest ist ohne Zweifel der gefährlichste Ort auf der Erde“, sagt der erfahrene Bergsteiger Rob Hall (Jason Clarke) seiner Gruppe von Amateuren, die bei seiner Firma für 65.000 Dollar eine Tour zum Gipfel gebucht haben. Trotzdem wollen sie alle das Abenteuer auf sich nehmen und unter der Führung von Hall und seinem Team von Kollegen und Sherpas auf den höchsten Berg der Welt klettern. Zu den Kunden gehören unter anderem der Mediziner Beck Weathers (Josh Brolin) aus Texas, der Postangestellte Doug Hansen (John Hawkes), die japanische Fed-Ex-Mitarbeiterin Yasuko Namba (Naoko Mori) und der Reporter Jon Krakauer (Michael Kelly), der über die Expedition berichten will. Nach eingehender Vorbereitung beginnt am 10. Mai 1996 der Aufstieg zum Gipfel. Um Staus auf der Route zu vermeiden, tut sich Halls Gruppe mit der des Kollegen Scott Fischer (Jake Gyllenhaal) zusammen. Doch ein Schneesturm bringt die Bergsteiger in tödliche Gefahr.
  •  A Most Wanted Man

    A Most Wanted Man

    11. September 2014 / 2 Std. 02 Min. / Spionage, Thriller
    Von Anton Corbijn
    Mit Philip Seymour Hoffman, Rachel McAdams, Grigoriy Dobrygin
    Issa Karpov (Grigoriy Dobrygin) schlägt sich illegal nach Hamburg durch. Zuflucht findet der russischstämmige Tschetschene in der islamischen Gemeinde der Hansestadt. Doch nach einiger Zeit fällt der mysteriöse Gast zunehmend auf. Schließlich verdichten sich die Intrigen um seine Person, in die immer mehr Leute mit hineingezogen werden, darunter der zwielichtige britische Privatbankier Thomas Brue (Willem Dafoe) und die junge Rechtsanwältin Annabel Richter (Rachel McAdams), die Karpov ihre Hilfe anbietet. Auch der Leiter einer geheimen deutschen Spionageeinheit, Günther Bachmann (Philip Seymour Hoffman), hat bereits ein Auge auf Karpov geworfen und beobachtet akribisch alle Vorkommnisse. Langsam stellt sich heraus, dass die Ankunft Karpovs eine viel größere Tragweite hat, als ursprünglich gedacht. Die Uhr tickt bereits…
  •  Tage am Strand

    Tage am Strand

    28. November 2013 / 1 Std. 52 Min. / Drama
    Von Anne Fontaine
    Mit Naomi Watts, Robin Wright, Xavier Samuel
    Lil (Naomi Watts) und Roz (Robin Wright) leben an der paradiesischen Ostküste Australiens. Die beiden kennen sich seit ihrer Kindheit und wohnen heute nebeneinander in zwei Häusern am Strand. Die Freundinnen gehen gemeinsam durch dick und dünn, beerdigen Lils Ehemann und sehen ihre Söhne Ian (Xavier Samuel) und Tom (James Frecheville) zusammen aufwachsen. Die beiden Teenager werden im Laufe der Jahre ebenfalls zu guten Freunden und sehen sich täglich beim Surfen. Als Roz' Ehemann beschließt, nach Sydney zu ziehen und seine Frau alleine zurücklässt, beginnt Lils Sohn Ian ein Auge auf sie zu werfen. Roz lässt sich auf die Affäre ein. Als Tom von der Liaison erfährt, versucht er zu Ians Mutter Lil eine ebensolche Beziehung aufzubauen. Bald kann sie seinen Avancen nicht mehr widerstehen. Als Tom sich in der Stadt einen Job suchen will, lernt er eine andere Frau kennen und lieben, die mehr seinem Alter entspricht. Die komplizierte Vierecks-Geschichte jenseits aller Tabus wächst den Beteiligten schließlich über den Kopf.
  •  The Congress

    The Congress

    12. September 2013 / 2 Std. 03 Min. / Animation, Sci-Fi, Drama
    Von Ari Folman
    Mit Robin Wright, Harvey Keitel, Danny Huston
    Für Robin Wright (Robin Wright) ist ihre große Zeit als Schauspielerin in Hollywood endgültig vorbei. Sie bekommt keine Rollen mehr, da sie bereits in den Vierzigern ist, und steht kurz vor dem finanziellen Ruin. Doch da machen ihr die Filmstudios Miramount ein überraschendes Angebot: Sie wollen die Figur, viel mehr noch das Filmstar-Image von Robin Wright, kaufen und einscannen, um einen digitalen Star zu erschaffen. 20 Jahre lang, so lange gilt der Vertrag, gehört die Figur „Robin Wright“ dann den Miramount-Studios, die sie unbegrenzt für animierte 3D-Filme einsetzen dürfen. Im Gegenzug wird Robin in all diesen Filmen immer jung bleiben, allerdings darf sie auch nie wieder eine Bühne oder ein Film-Set betreten, solange der Vertrag gültig ist. In Ermangelung anderer Möglichkeiten willigt sie ein, um mit dem Geld ihrem kranken Sohn helfen zu können. 20 Jahre später ist die reale Robin Wright vollkommen unbekannt, doch ihr eingescanntes Abbild ist einer der weltweit berühmtesten Animationshelden…
  •  Rampart

    Rampart

    7. August 2012 / 1 Std. 47 Min. / Krimi, Drama
    Von Oren Moverman
    Mit Woody Harrelson, Robin Wright, Sigourney Weaver
    LAPD-Officer Dave "Date Rape" Brown (Woody Harrelson) ist Teil der "Rampart"-Division und erledigt die Drecksarbeit für seine Kollegen. Dave säuft, ist drogenabhängig und versucht mit rabiaten Mitteln die Stadt für seine Töchter Helen (Brie Larson) und Margaret (Sammy Boyarsky) und die anderen Mitbürger sauberzuhalten. Er war zweimal verheiratet, doch ein besonders emotionales Verhältnis hatte er zu seinen Ex-Frauen (Cynthia Nixon und Anne Heche) nie. Eines Tages im Jahr 1999, also acht Jahre nach dem Rodney-King-Skandal, wird Brown von einer Videokamera dabei aufgezeichnet, wie er einen Verdächtigen unnötig brutal fast zu Tode prügelt. Plötzlich findet er sich in einem riesigen Korruptionsskandal wieder. Seine Tage als Gesetzeshüter sind gezählt, denn jetzt ist Dave als männliches Aushängeschild für Polizeikorruption das Ziel von all denen, die sich rächen wollen. Dem Polizisten bleibt nichts anderes übrig, als in die Unterwelt von L.A. abzusteigen und dort selbst für Gerechtigkeit zu sorgen.
  •  Die Kunst zu gewinnen - Moneyball

    Die Kunst zu gewinnen - Moneyball

    2. Februar 2012 / 2 Std. 13 Min. / Drama, Biografie
    Von Bennett Miller
    Mit Brad Pitt, Jonah Hill, Philip Seymour Hoffman
    Der Baseball-Spieler Billy Beane (Brad Pitt) muss seine eigene Sportlerkarriere an den Nagel hängen, da er den hohen Anforderungen des aktiven Profisports nicht gerecht werden kann. Von nun an steckt er all seinen Ehrgeiz in seinen neuen Job als Manager der Oakland Athletics, ein Team, das aufgrund des beschränkten Budgets eigentlich nicht mit den besten Mannschaften der Liga mithalten kann. Doch Beane und sein Assistent, der junge Yale-Absolventen Peter Brand (Jonah Hill), geben sich nicht geschlagen und gehen völlig neue Wege, um aus der Außenseitermannschaft ein konkurrenzfähiges Team zu machen. Tatsächlich lassen die ersten Siege nicht lange auf sich warten - doch der Erfolg bringt auch ungeahnte Schwierigkeiten mit sich…
    VoD DVD
  •  Verblendung

    Verblendung

    12. Januar 2012 / 2 Std. 38 Min. / Krimi, Thriller
    Von David Fincher
    Mit Rooney Mara, Daniel Craig, Christopher Plummer
    Neuverfilmung des ersten Teils der "Millennium-Trilogie" von Autor Stieg Larsson.Der Enthüllungsjournalist Mikael Blomkvist (Daniel Craig), der erst kürzlich wegen Verleumdung verurteilt wurde, bekommt vom Großindustriellen Henrik Vanger (Christopher Plummer) den Auftrag, Nachforschungen über das Verschwinden von Henriks Nichte anzustellen. Seit 40 Jahren, seit einem schicksalhaften Tag für die Familie Vanger, fehlt von Harriet jede Spur. Henrik, der nie aufgehört hat, nach ihr zu suchen, befürchtet ein Gewaltverbrechen und beschuldigt seine eitle Verwandtschaft des Mordes. Bei seinen Recherchen bekommt Blomkvist überraschend Unterstützung von der jungen Hackerin Lisbeth Salander (Rooney Mara). Sie ist - trotz ihres unorthodoxen Auftretens - nicht nur eine brillante Detektivin, sondern weiß auch mehr über den Journalisten als ihm lieb ist. Durch ihre Nachforschungen fördern Mikael und Lisbeth persönliche Dramen und unappetitliche Details aus der Vergangenheit einiger Mitglieder des Vanger-Clans zu Tage...
    VoD DVD
  •  Die Lincoln Verschwörung

    Die Lincoln Verschwörung

    29. September 2011 / Drama, Historie
    Von Robert Redford
    Mit James McAvoy, Robin Wright, Justin Long
    Kaum ist der amerikanische Bürgerkrieg vorbei, wird die amerikanische Nation erneut in ihren Grundfesten erschüttert. Präsident Abraham Lincoln wird ermordet. Die Südstaatlerin Mary Surratt (Robin Wright) wird als einzige Frau neben mehreren Männern der Verschwörung zum Mord an dem Präsidenten angeklagt. Dem jungen frischgebackenen Anwalt Frederick Aiken (James McAvoy), ein Kriegsheld der Nordstaaten, fällt die undankbare Aufgabe die meistgehasste Frau des Landes zu verteidigen. Ihre Verurteilung scheint beschlossene Sache und auch Aiken ist sich sicher, dass seine Mandantin schuldig ist. Doch umso weiter der Prozess voranschreitet, umso unsicherer wird sich Aiken. Fasziniert von seiner Mandantin, stürzt er sich in den Fall und versucht die Wahrheit zu finden, die Mary Surratt vor dem Galgen bewahren könnte.
    VoD DVD
  •  I'm Still Here

    I'm Still Here

    11. August 2011 / 1 Std. 48 Min. / Dokumentation, Drama
    Von Casey Affleck
    Mit Joaquin Phoenix, Antony Langdon, Casey Affleck
    Im Oktober 2008 überrascht Joaquin Phoenix die Öffentlichkeit mit der Ankündigung, seine Karriere als Schauspieler zu beenden. Er wollte von nun an Rapper sein. Seine öffentlichen Auftritte wurden von da an immer merkwürdiger. Phoenix war nur noch ungepflegt und mit Zauselbart zu sehen, interessierte sich wenig für sein Gegenüber und wirkte beständig geistesabwesend und/oder auf Drogen. Eine erste Bühnenshow als Rapper sowie ein legendärer Auftritt in der Talkshow von David Letterman ließen ihn zum Gespött von Hollywood werden, während sich andere ernsthaft um die Gesundheit von Phoenix sorgten. Immer mit der Kamera dabei war sein Schwager und Schauspielkollege Casey Affleck. „I’m still here“ ist das Ergebnis von dessen Beobachtungen, ein Blick hinter die Kulissen, der zeigt wie es wirklich war. Oder doch nicht?
  •  Pippa Lee

    Pippa Lee

    1. Juli 2010 / 1 Std. 33 Min. / Drama, Romanze
    Von Rebecca Miller
    Mit Robin Wright, Julianne Moore, Winona Ryder
    Pippa Lee (Robin Wright Penn) verlässt New York, um sich mit ihrem bedeutend älteren und von Herzinfarkten geplagten Gemahl Herb (Alan Arkin) im provinziellen Connecticut niederzulassen. Obgleich sich die Neue alle erdenkliche Mühe gibt, fällt ihr die Umgewöhnung schwer. Gelegentlich lässt Pippa ihre Gedanken schweifen und verliert sich in Erinnerungen an ihre schwierige Kindheit: Als Teenager (Blake Lively) verließ sie wegen der Drogensucht von Mutter Suky (Maria Bello) ihr Zuhause und fand kurzzeitig Unterschlupf bei einer Tante. Aber auch dort hielt sie es nach einem kleinen Zwischenfall mit deren Freundin Kat (Julianne Moore) nicht lange aus. In die Künstler- und Drogenszene abgerutscht, ließ sich Pippa eine Zeit lang ziellos von einem Tag zum nächsten treiben, bis sie Herb kennen lernte und mit ihm ein neues Leben begann - das nun aber auf der Kippe steht. Pippia kommt dem reizenden Nachbarssohn Chris (Keanu Reeves) näher...
  •  New York, I Love You

    New York, I Love You

    28. Januar 2010 / 1 Std. 43 Min. / Tragikomödie
    Von Mira Nair, Fatih Akin, Yvan Attal
    Mit Hayden Christensen, Rachel Bilson, Andy Garcia
    "New York, I Love You" enthält acht Episoden, die sich alle um zwischenmenschliche Beziehungen drehen. New York selbst ist dabei weniger eigenständiger Protagonist als vielmehr ein Schauplatz, dessen bekannteste Orte in Szene gesetzt werden: Der Central Park, die Upper East und Upper West Side, Greenwich Village... Es gibt aber auch Szenen, die in Hotels, Restaurants oder der verlotterten Wohnung eines Filmmusik-Komponisten spielen. Der Cast des Episodenfilms kann sich sehen lassen - darunter sind u. a.: Orlando Bloom, Christina Ricci, Andy Garcia, Julie Christie, Ethan Hawke, James Caan und Natalie Portman (Hautnah), die selbst auch die Regie einer Episode übernahm.
  • Sorry, Haters

    Sorry, Haters

    5. Oktober 2006 / 1 Std. 23 Min. / Drama
    Von Jeff Stanzler
    Mit Robin Wright, Abdellatif Kechiche, Élodie Bouchez
    Ashade (Abdel Kechiche), ein aus Syrien stammender Taxifahrer in New York City, der mit Phoebe (Robin Wright Penn), einer seiner Taxigäste, eine merkwürdige Begegnung hat. Die Frau, die von ihrer kürzlich erlittenen Scheidung gezeichnet ist, unterbreitet Ashade ein Freundschaftsangebot, das dieser nur zögerlich annimmt. Als Phoebe jedoch von den juristischen Problemen von Ashades Familie erfährt, verurteilt sie ihn aufs Schärfste. Diese Reaktion offenbart die gefährliche Seite Phoebes und bringt Ashade dazu, der kurzen Freundschaft zu entfliehen. Erzürnt darüber, rächt sich die junge Frau, indem sie Ashades Leben auf den Kopf stellt. Um alles wieder in Ordnung zu bringen, müssen sie Phoebe suchen und ihre Hilfe erbitten – doch dabei erfährt Ashade von den Geheimnissen der Frau und fällt ihrer dunklen Seite zum Opfer…
  • Mißbrauchte Liebe

    Mißbrauchte Liebe

    24. Juni 2016 / 1 Std. 44 Min. / Drama
    Von Erin Dignam
    Mit William Hurt, Robin Wright, Sean Penn
    Als eine Frau unter fragwürdigen Umständen auf offener Straße von einem Auto angefahren wird und ums Leben kommt, verdächtigt Staatsanwalt K. D. Dietrickson (WilliamHurt) ihren Ehemann, für das Geschehene verantwortlich zu sein. Da dieser bereits in seinen vorangegangen Beziehungen gewalttägiges Verhalten an den Tag gelegt hat, bittet er dessen Ex-Frauen um Mithilfe. Obwohl es ihr aufgrund der immer noch anhaltenden Nachwirkungen der Misshandlungen schwerfällt, lässt sich Hedda (Robin Wright) überzeugen, gegen ihren Ex-Mann und Peiniger auszusagen.
  •  Alles aus Liebe

    Alles aus Liebe

    16. September 1999 / 1 Std. 40 Min. / Tragikomödie
    Von Nick Cassavetes
    Mit Sean Penn, Robin Wright, John Travolta
    Eddie (Sean Penn) und Maureen (Robin Wright Penn) sind ein glückliches, wenn auch etwas seltsames Ehepaar. Seitdem seine Frau schwanger ist, verschwindet Eddie manchmal für einige Tage. Um ihrer Nervösität Herr zu werden, leert Maureen ein paar Gläser mit Nachbar Kiefer (James Gandolfini) und schlägt dabei etwas über die Strenge. Plötzlich wird Kiefer gewalttätig und versucht sie zu vergewaltigen. Maureen kann entkommen, doch ihre Verletzungen bleiben Eddie, der wenig später nach Hause kommt, nicht verborgen. Sie behauptet, sie wäre gestürzt, doch Eddie hat seine Zweifel. Als er am nächsten Morgen die Wahrheit erfährt, verliert er die Nerven. Um das schlimmste zu verhindern, lässt Maureen ihren Mann in eine psychiatrische Anstalt einliefern. Zehn Jahre später wird Eddie entlassen. Maureen hat inzwischen eine neue Familie gegründet und führt ein ruhiges, wohlsituiertes mit dem reichen Unternehmer Joey Germoni (John Travolta). Doch Eddie versucht sie zurückzugewinnen...
  •  Forrest Gump

    Forrest Gump

    13. Oktober 1994 / 2 Std. 20 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Robert Zemeckis
    Mit Tom Hanks, Gary Sinise, Robin Wright
    "Forrest Gump" erzählt eine durch und durch außergewöhnliche Lebensgeschichte. Ihr namensgebender Protagonist (Tom Hanks, als Junge: Michael Conner Humphreys) verfügt lediglich über einen IQ von 75, schafft es aber dennoch, eine Reihe bemerkenswerter Taten in seinem Lebenslauf zu versammeln. So wird er etwa Tischtennisprofi, kämpft in Vietnam, beobachtet Gouverneur Wallace beim Versuch, schwarze Studenten am Betreten der Universität zu hindern und deckt (ohne es zu wissen) den Watergate-Skandal auf - Forrests Leben ist immer eng mit der US-amerikanischen Geschichte der 1960 und 1970er verknüpft. Konstant bleibt nur Eines: Seine Liebe zu Jugendfreundin Jenny...
  •  Im Vorhof der Hölle

    Im Vorhof der Hölle

    18. Juli 1991 / 2 Std. 14 Min. / Krimi, Drama
    Von Phil Joanou
    Mit Sean Penn, Ed Harris, Gary Oldman
    Der ehemalige Kleinkriminelle Terry Noonan (Sean Penn) hat die Ufer gewechselt und arbeitet jetzt als verdeckter Ermittler gegen das organisierte Verbrechen. Sein neuer Auftrag führt ihn nach Jahren in sein heimatliches Viertel in New York zurück. Er ist auf eine irisch-stämmige Gangsterfamilie angesetzt, die von Frankie Flannery (Ed Harris) und dessen unberechenbaren Bruder Jackie (Gary Oldmann), mit dem Terry früher befreundet war, geführt wird. Über seinen alten Freund kann er in der Organisation schnell Fuß fassen und begegnet dort seiner einstigen Jugendliebe Kathleen (Robin Wright Penn). Schon bald steckt er steckt in einem gewaltigen Konflikt zwischen Gesetzespflicht und Gefühlen: Nicht nur seine Gefühle für Kathleen flammen erneut auf, auch mit seinen alten Freunden fühlt er sich noch emotional verbunden...
  •  Die Braut des Prinzen

    Die Braut des Prinzen

    13. Oktober 1988 / 1 Std. 38 Min. / Abenteuer, Fantasy
    Von Rob Reiner
    Mit Cary Elwes, Robin Wright, Christopher Guest
    Weil sein kleiner Enkel (Fred Savage) krank das Bett hüten muss, kommt ihn der Großvater (Peter Falk) besuchen um ihm seine Lieblingsgeschichte vorzulesen. Dabei handelt es sich um das Märchen der „Brautprinzessin“ und die Liebesgeschichte zwischen dem Stalljungen Westley (Cary Elwes) und der schönen Buttercup (Robin Wright). Das glückliche Paar verlebt eine wunderbare Zeit zusammen, bis das Schiff Westleys vom furchtbaren Piraten Roberts gekapert wird. In der Annahme, Westley sei getötet worden, schwört Buttercup der Liebe ab, wird aber wider ihrem Willen zur Braut des Prinzen Humperdinck (Chris Sarandon) erwählt. Zur Eheschließung kommt es aber nicht, weil Buttercup bei einem Ausritt entführt und auf ein Schiff verschleppt wird. Mit der Absicht, die schöne Frau zu töten und somit einen Krieg zwischen den beiden benachbarten Königreichen auszulösen, stechen die Banditen in See. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Fremder auf, der Buttercup aus den Fängen der Gesetzlosen befreien kann. Es ist Westley, der die Kaperung seines Schiffes doch überlebt hat! Doch gerade, als alles gut zu werden scheint, geschieht das nächste Unglück…
  • House Of Cards (US)

    House Of Cards (US)

    2013 - 2018 / 52min / Drama, Thriller
    Von Frank Pugliese, Melissa James Gibson, Frank Pugliese
    Mit Robin Wright, Michael Kelly, Diane Lane
    Eigentlich ist Francis Underwood (Kevin Spacey) ein ganz normaler Kongressabgeordneter, der seit langer Zeit darauf wartet, die Karriereleiter ein Stück höher zu klettern. Der Posten als Außenminister...
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top