Mein FILMSTARTS
    Blake Edwards
    facebookTweet
    Jobs Regisseur, Drehbuchautor, Produzent mehr
    Geburtsname

    William Blake Mac Edwards

    Nationalität Amerikanischer
    Geburtstag 26. Juli 1922 (Tulsa, Oklahoma - USA)
    Todestag 15. Dezember 2010 im Alter von 88 Jahren
    66
    Karrierejahre
    55
    gedrehte Filme oder Serien

    Biographie

    Blake Edwards war Hollywoods Meister der Slapstick-Komödie. Das stellte der amerikanische Filmemacher auch 2004 unter Beweis, als er den Ehren-Oscar für sein Lebenswerk als Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler in Empfang nahm, indem er in einem Rollstuhl an seinem Laudator Jim Carrey vorbeifuhr, sich dabei die Trophäe schnappte und durch eine Pappwand raste. Der Bühnenstunt sollte an seine erfolgreichsten Filme erinnern, vor allem an die Kinoreihe rund um den „rosaroten Panther“, in der der chamäleongleiche Engländer Peter Sellers als schusseliger Pariser Polizeiinspector Clouseau regelmäßig zur komödiantischen Hochform auflief. Doch Edwards war auch in vielen anderen Genres unterwegs und drehte in seiner langen Karriere als eigenwilliger und selbstreferentieller Querkopf mit einem Faible fürs Komische auch Musicals, Abenteuerfilme und Melodramen. Sein wohl ...
    Mehr erfahren

    Filmografie

    Komplette Filmographie Die besten Filme / Serien

    Bonus-Videos

    News

    "Frühstück bei Tiffany"-Regisseur Blake Edwards ist tot
    NEWS - Stars
    Freitag, 17. Dezember 2010
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top