Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kyle Chandler

    Familienstand

    Jobs Schauspieler, Regisseur
    Nationalität Amerikanischer
    Geburtstag 17. September 1966
    Alter 54 Jahre alt

    Biographie

    Kyle Martin Fitzgerald Chandler ist ein Veteran des US-Fernsehens: Einen Großteil seiner bisherigen Karriere widmete er sich diesem Medium und spielte unter anderem die Hauptrolle in Serien wie „Homefront“, „Allein gegen die Zukunft“ und nicht zuletzt in der hochgelobten Drama-Serie „Friday Night Lights“, für die er mit dem Emmy als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde. In der Zwischenzeit ist es dem gereiften Darsteller jedoch beim Fernsehen zu eng geworden: Nach kleineren Rollen in den Blockbustern „King Kong“ und „Der Tag, an dem die Erde stillstand“ spielte Chandler seine erste Kinohauptrolle in dem von J.J. Abrams inszenierten Mystery-Thriller „Super 8“.

    Von der Farm zum Fernsehen

    Das Licht der Welt erblickte Kyle Chandler am 17. September 1965 in Buffalo, New York. Nach dem Tod seines Vaters zog er mit seiner Mutter und seinen drei Geschwistern auf die Familienfarm nach Georgia. Schon als Kind liebte es Chandler Filmklassiker zu studieren und diese anschließend selbst nachzuspielen. Aus dem Kindheitshobby wurde eine Passion und so zog es ihn nach seinem schulischen Abschluss an die University of Georgia, wo er erfolgreich ein Schauspielstudium absolvierte. Schnell wurde ein Talentsucher des Fernsehsenders ABC auf den jungen Darsteller aufmerksam und nahm ihn unter Vertrag. Es folgten kleinere Auftritte in verschiedenen Fernsehfilmen und Serien. Seine erste größere Rolle spielte er in der Drama-Serie „Homefront“, für die er über zwei Staffeln als junger Baseball-Spieler vor der Kamera stand und mit der er sich in der amerikanischen Fernsehlandschaft allmählich einen Namen machte.

    Beim Fernsehen beheimatet

    Kyle Chandler blieb der Fernsehlandschaft auch in den folgenden Jahren treu und übernahm 1996 die Hauptrolle in der Mystery-Serie „Allein gegen die Zukunft“. Darin gab er einen Börsenmakler, der regelmäßig Tageszeitung des darauffolgenden Tages zugestellt bekommt und seinen Mitmenschen mit seinem Wissen so immer einen Tag voraus ist. Die kluge Mystery-Serie lief vier Jahre lang äußerst erfolgreich und steigerte Chandlers Bekanntheitsgrad enorm. Trotz des Erfolgs der Serie blieb es nach deren Abschluss im Jahr 2000 zunächst ruhig um den Darsteller, bis er 2005 eine Nebenrolle in Peter Jacksons monumentalem Megablockbuster „King Kong“ an Land zog und neben Stars wie Naomi Watts, Jack Black und Adrien Brody agierte. Nach diesem Kinointermezzo kehrte Chandler jedoch zunächst zum Fernsehen zurück.

    Coach Eric Taylor führt Kyle Chandler zum Emmy-Sieg

    In der Drama-Serie „Friday Night Lights“, die auf dem gleichnamigen Film von Peter Berg basiert, hatte Kyle Chandler die Rolle des charismatischen Football-Coaches Eric Taylor inne und überzeugte mit seinem nuancierten Spiel nicht nur die Kritiker, sondern auch das Publikum. Der Serie waren fünf Staffeln gegönnt, ehe sie 2011 mit einem persönlichen Höhepunkt für Chandler endete: Er gewann für seine Performance in der finalen Staffel einen Emmy als bester Hauptdarsteller in einer Dramaserie. Parallel zu den Dreharbeiten zu „Friday Night Lights“ hatte Chandler außerdem weiter an seiner Filmkarriere gearbeitet und sowohl im Kriegsdrama „Operation: Kingdom“ neben Stars wie Jennifer Garner und Jamie Foxx, als auch im Remake des Science-Fiction-Klassikers „Der Tag, an dem die Erde still stand“ überzeugt. Seine erste Kinohauptrolle füllte Chandler 2011 in J.J. Abrams „Super 8“ aus, in dem er den Hilfssheriff Jackson Lamb spielte. 2012 wird der Fernsehstar unter der Regie von Ben Affleck im Geißeldrama „Argo“ zu sehen sein.

    Kyle Chandler ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Austin, Texas.

    Die ersten Filme und Serien

    Quiet Victory : The Charlie Wedemeyer Story
    Quiet Victory : The Charlie Wedemeyer Story
    1988
    Freddy's Nightmares: A Nightmare on Elm Street the Series
    Freddy's Nightmares: A Nightmare on Elm Street the Series
    1989
    Pure Country
    Pure Country
    1992
    Fackeln im Sturm
    Fackeln im Sturm
    1994

    Die besten Filme und Serien

    Die Karriere in Zahlen

    32
    Karrierejahre
    0
    Preis
    26
    Filme
    13
    Serien
    0
    Nominierung
    0
    Kinostart

    Bevorzugte Genres

    Drama : 50 %
    Action : 19 %
    Sci-Fi : 15 %
    Thriller : 15 %

    Seine FILMSTARTS-Statistiken

    0
    Video
    86
    Bilder
    36
    Nachrichten
    8
    Fans

    Hat häufig zusammengearbeitet mit ...

    Tate Donovan
    Tate Donovan
    2 Filme und 1 Serie
    Manchester By The Sea (2016), Bloodline (2015) (2015), Argo (2012)
    Back to Top