Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    True Detective
    User-Kritiken
    Pressekritiken
    Durchschnitts-Wertung
    4,5
    614 Wertungen - 19 Kritiken
    Verteilung von 19 Kritiken per note
    11 Kritiken
    5 Kritiken
    2 Kritiken
    1 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu True Detective ?
    TheElephantsinGreen ..
    TheElephantsinGreen ..

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 14. September 2014
    So ich habe mich entschlossen eine Kritik zu schreiben, nachdem ich sah, dass True Detective nur auf Platz 25 der Besten Serien lag. Das konnte ich nicht auf mir sitzen lassen :D Zuallererst: Ich habe mir die Serie im Mai in Kanada gekauft und kann deswegen nichts über die deutsche Sprachausgabe sagen... Als ich die erste Folge gesehen hatte, war mir klar, dass es sich hier um eine herausragende Arbeit handelte. Schon im Pilot ist die Stimmung atmosphärisch und düster. Die beiden sehr verscheidenen Protagonisten (Det. Rust Cohle und Marty Hart) werden schon in den ersten Minuten unglaublich fein gezeichnet und verleihen der Serie einen gewissen realistischen Ansatz, der nicht verloren geht. Während Cohle der grüblerische und pessimistische (Zitat: "I don't sleep, i just dream.") der Beiden ist, sieht man Hart als Familienvater und den "Guten". Doch im Laufe der Geschichte wandeln sich Beide stark und die Entwickulng ist nachvollziehbar und stimmig. Die beiden Hollywood-Schauspieler Matthew McConaughey und Woody Harrelson sind brilliant (es handelt sich meiner Meinung nach um eine der besten Schauspielleistungen in der letzten Zeit) und auch ansonsten ist die Serie bis in die Nebenrollen perfekt besetzt. Die Geschichte wird von den beiden Detectives rückblickend und aus ihrer eigenen Sicht erzählt, was für einige interessante Momente sorgt. Die Erzählweise ist langsam, doch lässt einen auch nicht zu lange warten, obwohl sie in der Mitte der Staffel kurze Zeit etwas zäh wird. Zahlreiche Anspielungen auf schriftstellerische Werke (z.B "The King in Yellow") und gekonnte Kameraführungen verpacken die Story gekonnt in ein modernes Gewand. Hervorzuheben ist eine Kamerafahrt, die sich über knappe 6 (!) Minuten hinzieht. (kann man auf YT anschauen ; Nachdem ich die Serie in den Himmel gelobt habe, kommt jetzt etwas, das mich leicht gestört hat. Denn der Antagonist, der Mörder, dem die Beiden auf der Spur sind, entpuppt sich als leicht stereotypisch und entspricht nicht ganz so großen Antagonisten wie z.B Doktor Moriarty in Sherlock oder dem Governor in The Walking Dead. Das ist der größte Schintzer, den sich die Crew erlaubt. Ansonsten positiv hervorzuheben ist das Colour Grading, die spektakuläre Inro-Szene mit einem Ohrwurm und das geniale Drehbuch mit tiefgründigen Monologen und unterhaltsamen Dialogen. Alles in allem ist diese Serie etwas Besonderes, man muss nicht unbedingt auf Krimis stehen um diese Serie anzuschauen. Jeder, der sich etwas intelligentes und zugleich unterhaltendes anschauen will, sollte hierauf zurückgreifen, denn an die Genialität hinter der Serie kommt nichtmal Game of Thrones ran. (Meiner Meinung nach/ich bin aber auch kein GoT-Fan ; Ich hoffe, das hat einem einen kleinen Einblick gegeben und rechtfertigt eine Wertung von 5 Sternen.
    Kevin A.
    Kevin A.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 1. Mai 2015
    Also ich muss sagen, dass das eine der besten Serien war die ich bisher gesehen habe (und da habe ich schon Breaking Bad & Co gesehen). Sie ist düster, spannend, bietet 2 hervorragende Schauspieler und erstaunt einen mit ihrer Erzählweise. Man kann sich die Serie als einen großen langen Film vorstellen, nur eben verteilt auf 8 Folgen. So noch nicht erlebt. Kann man jedem nur empfehlen.
    Mara L.
    Mara L.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 12. Februar 2017
    Tolle schauspielerische Leistung! Sehr Spannende Story. Nur das Ende der 1. Staffel gefiel mir nicht so.
    lisiiibussi h.
    lisiiibussi h.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 11. Juli 2016
    Diese Serie übertrifft alles was es in diesem Genre bisher gab. Das liegt nicht nur an den großartigen Schauspielern Matthew McConaughy und Woody Harrelson, sondern vor allem an der nervenzerreißenden Spannung in der Story dieser Serie. Zudem reißt einen die Atmosphäre einfach nur mit. Öde Landschaft, hässliche Industrie, heruntergekommene Häuser und Menschen und ein großartiger Soundtrack tragen dazu bei, dass diese Serie einfach jeder gesehen haben muss.
    Back to Top